Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Das bin ich, das ist mein Motorrad

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.03.2009, 17:41
Sozius
 
Registriert seit: 11.03.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 2
Standard Neue :)

Hallo!
Ich bin Berit und komme aus Berlin... ja und da ich jetzt 18 Jahre alt bin, will ich meinen Führerschein machen. Ja und eigentlich will ich auch meinen Motorradführerschein machen, aber jetzt fangen auf einmal alle an, mich zu verunsichern, vor allem meine mami und deswegen wollte ich euch mal fragen, was ihr so für Erfahrungen gemacht habt, bzw für wie gefährlich ihr Motorrad fahren haltet? Also ich habe gelesen,dass die meisten Unfälle wegen zu schnellem Fahren passieren? Seht ihr das auch so?
Und vielleicht habt ihr ja noch n Tip für mich, ein Buch oder ne Internetseite die einen guten (vor allem für physik-unbewanderte Mädchen) Überblick über den ganzen technischen Kram gibt...

Danke schonmal im Vorraus!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.03.2009, 20:38
Benutzerbild von Atze
Yamaha FZ-6 N
 
Registriert seit: 11.09.2007
Ort: Siedenburg
Beiträge: 88
Standard AW: Neue :)

Hallo erstmal,

alsoo meine Ma hat damals acu einen RIESEN Aufstand gemacht, als ich mit 16 den Bock Führerschein machen wollte. War eigentlich alles in Sack und Pack, und dann durfte ich nicht...

Hab meinen Motorradführerschein dann mit 23 gemacht, zu der zeit hatten meine Eltern Gotseidank nicht allzu viel einfluss auf dieses Thema, begeistert sind sie noch immer nicht

Unfälle passieren, und mit dem Bike sicherlich schneller als mit dem Auto, zumindest trägt man in den meisten Fällen größere Verletzungen davon, weil du halt außer deiner Kleidung keinen Schutz hast.

Zum Fahren selber, ich persönlich werde es jedem Empfehlen, es macht einfach tierisch viel Laune...

Schnelles fahren, fahr einfach nur so schnell wie du dir selber zutraust, was die anderen machen kann dir doch egal sein !!!


Cu Atze
__________________
Schaut mal vorbei...

www.motorrad-blogger.net
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.03.2009, 21:16
Benutzerbild von KawaGpx
Fahrer
 
Registriert seit: 04.08.2008
Ort: Wolfenbüttel
Beiträge: 228
KawaGpx eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Neue :)

herzlich willkommen bei uns und viel spaß

beste grüße, basti
__________________
Wer länger schnell ist, ist länger vorn
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.03.2009, 21:21
Benutzerbild von zengeuner
2Rad Psychopath
 
Registriert seit: 21.12.2008
Ort: Big Buffeltown
Beiträge: 3.578
Standard AW: Neue :)

Ja also ich mach den Schein auch gerade. Bin schon 20 un wollte ihn damals auch machen. Mir wurde er ausgeredet, bestes Beispiel war die Schwarzwaldstrecke, wo angeblich jeden Tag ein Motorradfahrer stirbt.
Naja, weiterhin hätte er mich damals zwischen 600 un 1600 Eur zusätzlich gekostet.
Ich war dann zwei Jahre ohne diesen Schein. Und in meinem Bekanntenkreis fährt fast jeder Motorrad.
Ich bin dann selbst ein Paar mal mitgefahren. Ich kann es dir nur raten ihn zu machen. Du wirst es wahrscheinlich ewig bereuen ihn nicht gemacht zu haben.
Zum Thema Unfall. Naja, sagen wir es so. Ich fahre nun schon 3 Jahre lang Auto und hatte noch nie en Unfall. Andere fahren net mal en Jahr un zerlegen ihr Auto. Es kann sein du hast einen, es kann aber auch sein du fährst 40 Jahre ohne.
Fahr wie gesagt so schnell wie du dich traust und es beherscht.
Aber fang den schein zumindest mal an und entscheide dann ob es dir zusagt oder net.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.03.2009, 09:21
Benutzerbild von Zephyrja
Motorrad Schrauber
 
Registriert seit: 14.01.2009
Ort: NRW
Beiträge: 119
Standard AW: Neue :)

Gegen Unfall durch zu schnelles fahren kannst du ja etwas machen. Nämlich einfach nicht zu schnell fahren .
Aber es gibt natürlich noch andere Unfallursachen. Eine nicht zu unterschätzende ist die Dummheit und/ oder Unachtsamkeit anderer Verkehrsteilnehmer. Dagegen kannst du nur indirekt etwas machen, nämlich dadurch, dass du vorausschauend fährst und auch nach der Fahrschulzeit immer mal wieder ausweichen etc. für den Notfall übst.
Es stimmt zwar, dass bei einem Unfall ein Motorradfahrer eher gefährdet ist (keine Knautschzone, kein Airbag etc.), aber durch richtiges Verhalten kannst du zumindest das Risiko minimieren.
Auch als Fahrradfahrer oder Fußgänger ist man bei dem Zusammenstoß mit einem Auto unterlegen. Aber man rennt ja nicht mit geschlossenen Augen und bei rot über die Straße.
Ein wichtiger Faktor dabei bist also du!

Wenn du Interesse am Motorradfahren hast, dann mach den Schein am besten mit dem PKW Schein (und allen anderen Scheinen die du machen willst) zusammen! Das spart erstens Geld und zweitens kannst du dann wenigstens immer fahren wenn du willst. Wenn du dich nach dem Schein entscheidest doch nicht zu fahren lässt du es eben bleiben.
Mein Vater hatte 30 Jahre den Motorradführerschein bevor er sich eine Maschine kaufte. Aber er war froh, dass er den Schein zu dieser Zeit nicht machen musste, sondern alles zusammen gemacht hat .

Ich fahre gerne Motorrad und bin froh, dass ich den Schein gemacht habe.

Also viel Spaß hier im Forum und beim Schein!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.03.2009, 22:07
Benutzerbild von Hawkwind
Kanalratte
 
Registriert seit: 13.10.2008
Ort: Oberhausen
Beiträge: 813
Hawkwind eine Nachricht über AIM schicken
Standard AW: Neue :)

aus dem Pott
__________________
Gruß
Felix
Ich fahr Mopped, weil ich kein Fahrrad hab
www.bikesanddogs.de
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.03.2009, 07:27
Benutzerbild von GSX-Matze
Fahrlehrer
 
Registriert seit: 22.01.2009
Ort: Winsen/Luhe
Beiträge: 1.764
Standard AW: Neue :)

Zitat:
Zitat von Psychodoll Beitrag anzeigen
Hallo!
Ich bin Berit und komme aus Berlin... ja und da ich jetzt 18 Jahre alt bin, will ich meinen Führerschein machen. Ja und eigentlich will ich auch meinen Motorradführerschein machen, aber jetzt fangen auf einmal alle an, mich zu verunsichern, vor allem meine mami und deswegen wollte ich euch mal fragen, was ihr so für Erfahrungen gemacht habt, bzw für wie gefährlich ihr Motorrad fahren haltet? Also ich habe gelesen,dass die meisten Unfälle wegen zu schnellem Fahren passieren? Seht ihr das auch so?
Und vielleicht habt ihr ja noch n Tip für mich, ein Buch oder ne Internetseite die einen guten (vor allem für physik-unbewanderte Mädchen) Überblick über den ganzen technischen Kram gibt...

Danke schonmal im Vorraus!
Willkommen im Forum!
Grundsätzlich gilt:Ein Bike,egal welches ist völlig ungefährlich.Der Fahrer macht es erst zu einer Gefahr!Verunsichert ist man sehr schnell,daher würde ich mir an deiner Stelle erstmal eine eigene Meinung bilden.Wenn es aber so ist,das du Angst vor dem Bike bekommst,dann bist du auch nicht sicher unterwegs.Der Respekt vor einer Maschine sollte immer da sein,Angst hat auf einem Motorrad nichts zu suchen.Hört sich doof an,ist aber so...denn DU sollst schließlich dein Bike perfekt bedienen können und nicht deine Mama oder sonst werEine gesunde Unsicherheit finde ich auch nicht schlimm,es gibt genügend Fahrsicherheitstrainings,die da Abhilfe schaffen und aus dir eine sichere Fahrerin machen.Ein guter Kumpel ist sehr oft auf der Rennstrecke unterwegs und gab mir schon so einige Tips dir sehr wertvoll waren.Frage mal auch bei bekannten ob sie in der lage sind mit einem Bike(ohne ABS) eine Vollbremsung bei 120kmh zu machen,so das du mit dem Vorderrad einen ca30m langen schwarzen Strich auf die Bahn zauberst.Die wenigsten werden das ausprobiert haben,möchte ich mal behaupten,aber es geht ohne das das Vorderrad weggeht!Mach dir einfach mal Gedanken,was du unter Motorradfahren verstehst und was du von einem Bike erwartest,dann urteilst du mal selbst
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.03.2009, 19:42
Fahranfänger
 
Registriert seit: 02.02.2009
Beiträge: 63
Standard AW: Neue :)

hallo psychodoll
willkommen im club
mache deinen führerschein,schliess dich einer gesitteten motorradtruppe an und lass
dich auf dieser woge einfach mittragen.ein neues a-gefühl wird mit einmal da sein
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.03.2009, 20:57
Sozius
 
Registriert seit: 11.03.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 2
Standard AW: Neue :)

also erstmal Danke für eure aufbauenden Worte
Hab jetzt mit dem Führerschein angefangen! Mal gucken wie ich mich anstelle! Ich bin schon ganz aufgeregt :P
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.03.2009, 06:54
Benutzerbild von GSX-Matze
Fahrlehrer
 
Registriert seit: 22.01.2009
Ort: Winsen/Luhe
Beiträge: 1.764
Standard AW: Neue :)

Drück dir auf jeden Fall die Daumen!Viel Erfolg.
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0