Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Das bin ich, das ist mein Motorrad

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.04.2011, 22:57
Sozius
 
Registriert seit: 19.04.2011
Ort: im bayrischen Wald
Beiträge: 13
Standard mein neues Motorrad, bin neu hier..

hallo..

bin neu hier, und nach 20 Abstinenz hab ich mir wieder ein Mopped zugelegt,
eine Honda VT 750 Shadow..

ich freu mich über regen Austausch hier.

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.04.2011, 05:13
Frestyle Fahrer
 
Registriert seit: 09.11.2010
Beiträge: 887
Standard AW: mein neues Motorrad, bin neu hier..

Hallo Bikerin,

willkommen hier in der netten Runde! Schönes Bike!

Sonnige Grüße
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.04.2011, 05:15
Benutzerbild von Tabaluga273
Honda CB1 400f
 
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Melsungen
Beiträge: 651
Standard AW: mein neues Motorrad, bin neu hier..

Hallo hier und viel Spaß .. bin nicht unbedingt der Freund der Chooper aber die Shadow sieht sieht ganz gut aus.. steht gut da... mein erster Blick viel auf die Speichen mit dem Gedanke.. " Gott sei Dank muß Ich die nicht putzen " ..
__________________
Was ist Freiheit ? ... unter 6 Sec. von 0 auf 100 ..
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.04.2011, 05:19
Frestyle Fahrer
 
Registriert seit: 09.11.2010
Beiträge: 887
Standard AW: mein neues Motorrad, bin neu hier..

@ Tabaluga: So eine Putzaktion habe ich grad hinter mir . Frag lieber nicht, wie viele Knoten, Ecken und Macken ich jetzt in den Fingern habe

Sonnige Grüße am frühen Morgen!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.04.2011, 06:03
.
 
Registriert seit: 16.02.2011
Beiträge: 1.367
Standard AW: mein neues Motorrad, bin neu hier..

Zitat:
Zitat von TheSmallGrey Beitrag anzeigen
@ Tabaluga: So eine Putzaktion habe ich grad hinter mir . Frag lieber nicht, wie viele Knoten, Ecken und Macken ich jetzt in den Fingern habe

Sonnige Grüße am frühen Morgen!
Moin Zusammen,
aber das mit dem putzen ist doch der Grund, warum mann/frau sich ein Bike mit viel Chrome anschafft ...
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.04.2011, 06:07
.
 
Registriert seit: 16.02.2011
Beiträge: 1.367
Standard AW: mein neues Motorrad, bin neu hier..

Hallo Bikerin,
willkommen im bester Motorradforum
Wirst sich viel Spaß haben unter all den netten Leuten hier. In welcher Ecke von Deutschland könnte man Dich denn treffen?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.04.2011, 06:08
Frestyle Fahrer
 
Registriert seit: 09.11.2010
Beiträge: 887
Standard AW: mein neues Motorrad, bin neu hier..

Zitat:
Zitat von dermitderZR7 Beitrag anzeigen
Moin Zusammen,
aber das mit dem putzen ist doch der Grund, warum mann/frau sich ein Bike mit viel Chrome anschafft ...
Guten Morgen Jan,

aber natürlich ist das der Grund! Auch wenn es für den einen oder anderen schwer nachzuvollziehen sein mag, es macht so richtig Laune, das Chrom auf Hochglanz zu bringen, zu sehen, wie auf einer matten Oberfläche wieder Glanz und Glitzer entsteht. Und wenn die Sonne lacht, lacht auch Herz. Uuuund: Frau braucht sicher keinen Schminkspiegel mehr

Sonnige Grüße
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.04.2011, 06:13
.
 
Registriert seit: 16.02.2011
Beiträge: 1.367
Standard AW: mein neues Motorrad, bin neu hier..

Kann ich gut verstehen.
Auch wenn an meiner wenig Chrome und Glanz dran ist, liebe ich es wenn sie darsteht wie aus dem Laden. Das entspannt mich und ich kann da an einem Samstag glatt die Zeit vergessen...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.04.2011, 06:20
Frestyle Fahrer
 
Registriert seit: 09.11.2010
Beiträge: 887
Standard AW: mein neues Motorrad, bin neu hier..

Ja, geht mir genauso. Wenn ich einmal mit Putzen und Polieren anfange, dann gibt es kein Halten mehr. Und wehe, da kommt eine Polle auf den schwarzen Metallic-Lack!! Da könnte Frau sich dann schon die Haare raufen, hihi. Grad frisch geputzt und abgestaubt, und schon wieder alles gelb! Da hilft dann wirklich nur eins: Kompressor anschmeißen und mit sanfter Druckluft alles wegpusten, was nicht erwünscht ist . Die Nachbarn schmunzeln schon, weil meine Diva einfach blitzeblank ist. Allerdings wollten die Radspeichen ziemlich aufpoliert werden, die waren ziemlich angegriffen. Nu ist aber das meiste ab und auch da glänzt und glitzert es wieder . Hat uns allerdings einige Wochenenden gekostet, die wir auf dem Boden liegend vor der Maschine verbracht haben.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.04.2011, 06:24
Benutzerbild von Tabaluga273
Honda CB1 400f
 
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Melsungen
Beiträge: 651
Standard AW: mein neues Motorrad, bin neu hier..

gegen Putzen und Polieren habe Ich ja gar nix.. aber die Speichen wären weder was für meine Finger noch auf Dauer für mein Kreuz...
__________________
Was ist Freiheit ? ... unter 6 Sec. von 0 auf 100 ..
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 20.04.2011, 06:26
Frestyle Fahrer
 
Registriert seit: 09.11.2010
Beiträge: 887
Standard AW: mein neues Motorrad, bin neu hier..

Zitat:
Zitat von Tabaluga273 Beitrag anzeigen
gegen Putzen und Polieren habe Ich ja gar nix.. aber die Speichen wären weder was für meine Finger noch auf Dauer für mein Kreuz...
Hihihi, wohl wahr. Wir haben hier so eine überdimensionale "elektrische Zahnbürste" und Chrompolitur für benutzt, damit ging es eigentlich prima und man kommt an Stellen, wo die Fingerchen eigentlich zu kurz sind.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 20.04.2011, 06:30
.
 
Registriert seit: 16.02.2011
Beiträge: 1.367
Standard AW: mein neues Motorrad, bin neu hier..

Zitat:
Zitat von Tabaluga273 Beitrag anzeigen
gegen Putzen und Polieren habe Ich ja gar nix.. aber die Speichen wären weder was für meine Finger noch auf Dauer für mein Kreuz...
Da wäre dann wieder total extrem. Es könnte passieren, ich die Räder ausbaue damit ich mich eben nicht den ganzen Tag bücken muß. Hat auch den Vorteil, das sich das Schutzblech super von innen putzen läßt
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 20.04.2011, 06:36
Frestyle Fahrer
 
Registriert seit: 09.11.2010
Beiträge: 887
Standard AW: mein neues Motorrad, bin neu hier..

Aber wenn man damit mal anfängt, liegt das Bike bald in seinen ganzen Einzelteilen vor einem, weil man dann am besten an all die verwinkelten Stellen rankommt
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 20.04.2011, 06:58
.
 
Registriert seit: 16.02.2011
Beiträge: 1.367
Standard AW: mein neues Motorrad, bin neu hier..

*ahh schreibt sich am PC besser als in der Bahn auf den Ipad*

... hatte ich in diesem Februar: Gabel raus, Schwinge raus, Tank ab, Kunstoffteile und Verkleidung runter.... um mal alles richtig sauber zu bekommen..

Schöner Nebeneffekt: man kann bei dabei gleich alle Lagerstellen abschmieren und die Teile gründlich auf Verschleiß und Beschädigungen checken
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 20.04.2011, 07:03
Frestyle Fahrer
 
Registriert seit: 09.11.2010
Beiträge: 887
Standard AW: mein neues Motorrad, bin neu hier..

Der PC wackelt nicht so

Hört sich nach jeder Menge Arbeit an. Aber ich denke, ohne Montageständer kommst da nicht weiter Und daran scheitert es hier derzeit noch. Ok, Tank haben wir dieser Tage auch abmontiert, um das Ventilspiel zu überprüfen bzw. einzustellen, da mussten wir die Diva auch ganz "nackisch" machen
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches Motorrad ist hier abgebildet? Wusa Motorrad Allgemein 2 29.06.2010 03:23
neues Motorrad und nen Lautstärkeproblem ChrisCBRRider Supersport / Streetfighter 3 04.06.2010 20:29
Hallo, hier ist noch ein neues Nordlicht! streetfighter Das bin ich, das ist mein Motorrad 11 14.03.2010 20:20
Mein Bike Savage Das bin ich, das ist mein Motorrad 53 13.10.2009 17:37
Wieviel kann ich für mein Motorrad nehmen? lena-marie Kauf & Verkauf 3 20.02.2009 20:02


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0