Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Das bin ich, das ist mein Motorrad

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.09.2011, 15:35
ybr ybr ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 16.09.2011
Ort: Motorradparadies Eifel (:
Beiträge: 12
Standard Geeeeschafft! :)

So, liebes Forum... jetzt gehör ich offiziell auch dazu.

Ich hab heute meine A1-Prüfung bestanden und meine Yamaha auch schonmal durch die Eifel geschoben, vielleicht kann ich jetzt auch mal mitreden wenn ich selbst Fahrerin bin.

Auch wenn sie mir noch etwas unsensibel vorkommt und das Schalten noch reine Glückssache ist (ich bin da wohl etwas verwöhnt von der Fahrschul-Honda CBR) glaub ich dass ich das irgendwie hinkrieg.

Und wenn ich Fragen hab kann ich mich ja direkt an euch wenden... ich hab sogar schon eine. Meine Maschine ist ja offiziell auf 80 gedrosselt, aber selbst auf den Engen Eifler Straßen krieg ich locker 100 hin. Sollte ja so nicht sein - deshalb meine Frage: muss ich sie jetzt noch drosseln lassen, wenn ja, wie? Oder ist es, wie mein Vater (selbst Motorradfahrer) sagt, ziemlich egal, da es nur wichtig ist dass die Drosselung angegeben ist? Mir kommt das etwas zu lässig vor, wenn das dann mal geprüft wird steh ich ziemlich dumm da - vor allem da ich nicht mal vorhabe, schneller als 80 zu fahren.

Und noch etwas: meine Fußrasten sind etwas komisch angebracht, beim Schalten muss ich den von der Sitzposition her schräg auf den Pedalen stehenden Fuß in einem wirklich ungesunden Winkel nach untern klappen - ich weiß dass sich das mit der Fahrpraxis wohl noch automatisiert, aber kann man die Rasten irgendwie verstellen?

Danke für eure Antworten - ich fahr dann gleich mal wieder ne Runde.

Liebe Grüße, ybr
__________________
Wer durch die Eifel will, muss verdammt gut fahren können!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.09.2011, 15:59
Sozius
 
Registriert seit: 23.09.2011
Beiträge: 19
Standard AW: Geeeeschafft! :)

Hallo,
Normalerweise kannst du den Schalthebel / die Fußbremse mit einer Verbindungsschraube verlängern / verkürzen, und somit die Position ändern.
An meiner Maschine ist das ein Sechskanntstift gewesen, der auf beiden Seiten ein Gewinde hatte, jeweils ein Links- ein Rechtsgewinde. Hat man nun die Sicherungsmuttern Links und Rechts gelöst, konnte man mit drehen des Sechskanntstifftes die Position des Schalthebels und der Bremse verändern.

Die Fußrasten selbst würde ich sagen ist nur mit Adapterplatten möglich!

Hoffe ich konnte dir helfen!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.09.2011, 16:29
Benutzerbild von Felix
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 27.05.2011
Ort: Weit im Süden der Republik
Motorrad: VT750C2S Honda Shadow
Beiträge: 695
Standard AW: Geeeeschafft! :)

Glückwunsch zum Führerschein und natürlich kannst du immer mitreden. Und nun, geh fleißig üben. Ab auf's Motorrad.

Gruß Felix
__________________
Denk immer daran, die gummierte Seite gehört nach unten, die lackierte Seite nach oben!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.09.2011, 16:32
Benutzerbild von biker-sin
Kawasine
 
Registriert seit: 16.09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 328
Standard AW: Geeeeschafft! :)

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!!

Zu deinen technischen Fragen kann ich nichts weiter sagen, weil ich da keine Ahnung von habe... Aber ich freue mich mit dir, dass du jetzt den Schein hast - meiner ist auch erst genau 3 Wochen alt und ich kann so gut nachempfinden, wie es sich danach anfühlt :-)

Dann fahr mal los, genieß das Wetter und das Motorrad fahren und pass schön auf!

Liebe Grüße,
Gesine
__________________
... und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
der uns beschützt und der uns hilft zu leben.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.09.2011, 16:32
Benutzerbild von Doenerdealer
komplett mit scharf
 
Registriert seit: 08.08.2011
Ort: Bochum
Motorrad: Suzuki GSX 600 F
Beiträge: 376
Standard AW: Geeeeschafft! :)

Glückwunsch zur bestandenen Prüfung und viel Spaß auf zwei Rädern!

Zu den technischen Fragen kann ich dir nicht direkt antworten. Aber ich würde sagen, dass die nicht schneller als 80 Fahren darf, wenn das mit Drosselung die Maximalgeschwindigkeit sein muss. Vielleicht geht dein Tacho sehr ungenau oder du hattest Rückenwind
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.09.2011, 17:07
Jürgen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Geeeeschafft! :)

Hallo ybr, herzlich Willkommen im Forum und Gratulation zu deiner Fahrerlaubnis ...... das mit dem schalten ist nur Übungssache, in einer Woche denkst du gar nicht mehr dran....dann ist alles in Fleisch und Blut übergegangen....
Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.09.2011, 19:01
Gast
 
Registriert seit: 22.06.2011
Beiträge: 1.991
Standard AW: Geeeeschafft! :)

Grüß Dich auch von mir und herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!

Ich wünsche Dir viiiiiiel Spaß beim Fahren, gib schön acht, auch mit 80 Sachen und drunter machen Kurven Spaß - vor allem in der Eifel (jedenfalls stell ich mir das so kurvig und herrlich vor, nach allem, was ich drüber gelesen hab..)!

Allzeit gute Fahrt für DIch und liebe Grüße
Kristina
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.09.2011, 19:59
ybr ybr ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 16.09.2011
Ort: Motorradparadies Eifel (:
Beiträge: 12
Standard AW: Geeeeschafft! :)

Danke euch allen.

@Hellblade: Danke für den Hinweis, ich kenn mich da zwar nicht wirklich aus, aber ich denk mal mein Vater kann damit was anfangen. Inwischen hab ich mich auch etwas dran gewöhnt, aber das Schalte ist doch ziemlich anstrengend so.

@Doenerdealer: Rückenwind würde ich nicht sagen, eher Seitenwind dafür gings etwas bergab. Aber fast 30km/h mehr als erlaubt deutet dann doch eher auf eine mangelhafte bzw. nicht vorhandene Drosselung hin. Da werd ich meinen Händler nochmal drauf ansprechen.

@Kristina: Da hast du richtig gelesen, hier freuen sich immer alle über Geraden weil man dann endlich mal wiederholen kann - also viele Kurven, tolle Landschaft und natürlich alle Orte auf Biker ausgerichtet.

Liebe Grüße euch allen, Leen
__________________
Wer durch die Eifel will, muss verdammt gut fahren können!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.09.2011, 20:00
Benutzerbild von kawafrank
Z-Individualist
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Lüdenscheid
Motorrad: Kawasaki Z 750 S
Beiträge: 1.908
Lächeln AW: Geeeeschafft! :)

.......auch von mir herzlichen Glühstrumpf!!!! Paß schön auf Dich auf, auch auf die Blechdosenkutscher! Ich wünsche Dir immer ne handbreit Asphalt unter den Schluffen!
Grüßle
Frank
__________________
Kawasaki, feel the drive!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.09.2011, 20:27
ybr ybr ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 16.09.2011
Ort: Motorradparadies Eifel (:
Beiträge: 12
Standard AW: Geeeeschafft! :)

Haha, danke - dann kann ja jetzt nichts mehr schiefgehen.
Nen Namen hat das Schätzchen auch schon - Möhrchen. Wurde vorhin von einer Freundin so getauft, keine Ahnung warum. Aber ich glaube, die orangene Lackierung spar ich mir...
Liebe Grüße
Leen
__________________
Wer durch die Eifel will, muss verdammt gut fahren können!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 26.09.2011, 20:32
Rammelstein
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Geeeeschafft! :)

Glückwunsch und Willkommen auch von mir liebe Leen.^^

Deinen Schalthebel kannst doch bestimmt verstellen...somit hast eine andere Fußstellung beim schalten.
Schau mal unter Bilder von Heute. Dort ist eins von mir dabei...da kannst die Welle sehen wo der Schalthebel drauf sitzt. Den um 1-2 Zacken umsetzen wirkt Wunder.

Gruß Ingo.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.09.2011, 06:03
ybr ybr ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 16.09.2011
Ort: Motorradparadies Eifel (:
Beiträge: 12
Standard AW: Geeeeschafft! :)

Danke Ingo - wie gesagt, ich warte besser mal auf meinen Vater, bevor ich das Schätzchen direkt in der ersten Woche um die Ecke bring. Aber das macht mir zumindest Mut dass mir nicht jedesmal den Fuß ausreißen muss wenn ich schalten will... und das erleichtert mir das Fahren schon etwas.

Liebe Grüße und einen wunderbaren Tag
Eieen
__________________
Wer durch die Eifel will, muss verdammt gut fahren können!
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0