Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Das bin ich, das ist mein Motorrad

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 30.09.2009, 19:00
Benutzerbild von Schaaf
Verrückter
 
Registriert seit: 06.08.2009
Ort: Bad Wildungen
Beiträge: 1.598
Schaaf eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: totale Anfängerin und toatal unsicher

ist doch egal
früher oder später ist nur die frage!
__________________
Einsamkeit ist eine gute Gelegenheit,
sich selbst richtig kennen zu lernen.
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 30.09.2009, 19:01
Benutzerbild von frewe
Fahranfänger
 
Registriert seit: 24.08.2009
Ort: Nähe Esslingen/Neckar
Beiträge: 64
Standard AW: totale Anfängerin und toatal unsicher

Wenn du Textilklamotten haben willst, die annähernd so sicher sind wie Leder, dann musst du ganz schön viel Kohle ausgeben. Und ich habe noch keinen Test gesehen, bei dem Textil gleich viel Abreibung aushält wie Leder.
Aber gleich mal vorab, bevor wieder irgendwelche Diskussionen losgehen. Schutzkleidung hilft nur bei kleinen Unfällen und sorgt dafür dass die nicht so schlimm ausgehen. Für schwere Unfälle gibts leider noch keine Kleidung.
Aber grundsätzlich ist Leder immer besser. Und wenn die aktive Sicherheit beeinflusst ist wegen zuviel Hitze oder Kälte, sollte man sich überlegen ob man fahren will.
__________________
Tu was du willst, wenns keinem wehtut
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 30.09.2009, 19:19
Ducatisti
 
Registriert seit: 10.09.2009
Beiträge: 4.072
Standard AW: totale Anfängerin und toatal unsicher

Hab ich auch schon mehrfach gelesen...

Naja, ich fahr ausschl. in Leder - auch wenn ich sie für den Winter nur randvoll tanke und die 500m zur Tanke fahr... Fahren in Jeans gibts bei mir nicht... habe auch immer meine Stiefel an und Handschuhe!!!!
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 30.09.2009, 20:04
Benutzerbild von Claire
Blubberdonnareiter
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Taunus
Motorrad: Aprilia Shiver
Beiträge: 4.871
Standard AW: totale Anfängerin und toatal unsicher

In Jeans fahre ich auch nie wieder (hab ich zwei Mal gemacht). Egal wie weit. Nicht nur wegen der Sicherheit, es zieht auch ganz schön
__________________
**Das Kuriose an Haaren ist, dass sie nie richtig liegen, wenn sie es sollen und nur dann richig sitzen, wenn es keinen juckt.**

http://www.aerzte-gegen-tierversuche.de/
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 30.09.2009, 20:10
Ducatisti
 
Registriert seit: 10.09.2009
Beiträge: 4.072
Standard AW: totale Anfängerin und toatal unsicher

Naja, wenns so richtig heiß ist im Sommer, dann ist das schon angenehm...
Aber aus Sicherheitsgründen absolut nicht empfehlenswert... pack Dich mal beim normalen Gehen mit Jeans aufs Maul - da haste gleich nen Loch in Hose + Knie... was meinst, wie des schon nur bei 50 km/h aussieht???
(Ganz übel sind die Jeans mit hohem Strechanteil - des eitert so schlecht raus...)
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 30.09.2009, 20:11
Benutzerbild von Schaaf
Verrückter
 
Registriert seit: 06.08.2009
Ort: Bad Wildungen
Beiträge: 1.598
Schaaf eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: totale Anfängerin und toatal unsicher

eh...ich weiss zwar net was für jeans du hast aber meine halten viel aus und die haben schon 2-3 Stürze hinter sich und nein nicht vom laufen
__________________
Einsamkeit ist eine gute Gelegenheit,
sich selbst richtig kennen zu lernen.
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 30.09.2009, 20:14
Benutzerbild von Claire
Blubberdonnareiter
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Taunus
Motorrad: Aprilia Shiver
Beiträge: 4.871
Standard AW: totale Anfängerin und toatal unsicher

Mhm, die mit Stretchanteil machen richtig Spaß! Kommt halt drauf an wie man hinfällt. Das kann schon sein, dass man beim Gehen ein Loch hineinfällt.
Mein Nachbar hat mal erzählt, ein Kumpel von ihm hätte dabei Abschürfungen bis auf den Knochen erlitten. Der Stoff habe sich regelrecht in die Haut gebrannt. Da passt das wieder mit dem schlechten Rauseitern
__________________
**Das Kuriose an Haaren ist, dass sie nie richtig liegen, wenn sie es sollen und nur dann richig sitzen, wenn es keinen juckt.**

http://www.aerzte-gegen-tierversuche.de/
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 30.09.2009, 20:16
Ducatisti
 
Registriert seit: 10.09.2009
Beiträge: 4.072
Standard AW: totale Anfängerin und toatal unsicher

Jep, genau so hab ich des gemeint...

Ich meine, wenn Du mit dem Knie aufm Teer entlang schrabbst, dann jibbet nen Loch in Hose + Knie...
Ich hab stinknormale Jeans an... -ohne Stretch!!!
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 30.09.2009, 20:55
Benutzerbild von Claire
Blubberdonnareiter
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Taunus
Motorrad: Aprilia Shiver
Beiträge: 4.871
Standard AW: totale Anfängerin und toatal unsicher

Ich hab beides. Also mit und ohne Stretch. Aber am Liebsten sind mir meine Biker Boots. Ohne die geh ich ungern ausm Haus. Müssen mal wieder zum Schuster, damit der Absatz neu gemacht wird. Hab ja morgen Zeit, dann guck ich mal hier in der City.
Bin schon paar Mal mit den Dingern auf Erna gegurkt. Ist aufgrund des Absatzes etwas gewöhnungsbedürftig, klappt aber gut! Die Dinger sind quasi mein Markenzeichen
__________________
**Das Kuriose an Haaren ist, dass sie nie richtig liegen, wenn sie es sollen und nur dann richig sitzen, wenn es keinen juckt.**

http://www.aerzte-gegen-tierversuche.de/
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 30.09.2009, 20:57
Ducatisti
 
Registriert seit: 10.09.2009
Beiträge: 4.072
Standard AW: totale Anfängerin und toatal unsicher

Biker Boots?

Mhhh, also ich hab ganz normale Möp-Stiefel mit Verstärkund am Schalt-Fuss sowie Reflektoren hinten/vorne...
Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 01.10.2009, 08:07
Benutzerbild von GSX-Matze
Fahrlehrer
 
Registriert seit: 22.01.2009
Ort: Winsen/Luhe
Beiträge: 1.764
Standard AW: totale Anfängerin und toatal unsicher

Zitat:
Zitat von Schaaf Beitrag anzeigen
eh...ich weiss zwar net was für jeans du hast aber meine halten viel aus und die haben schon 2-3 Stürze hinter sich und nein nicht vom laufen
Nein vom Fahrrad,ist klar...
Auf ein Motorrad und es ist völlig egal welches,gehört KEINE Jeans!!
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 01.10.2009, 08:26
Ducatisti
 
Registriert seit: 10.09.2009
Beiträge: 4.072
Standard AW: totale Anfängerin und toatal unsicher

...genau so ist es!!!
Ebenso sollte man IMMER Handschuhe tragen sowie eine gute Jacke - nicht so wie viele im Hochsommer mit kurzen Hosen, T-Shirt und Turnschuhen!!!!
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 01.10.2009, 08:42
Benutzerbild von GSX-Matze
Fahrlehrer
 
Registriert seit: 22.01.2009
Ort: Winsen/Luhe
Beiträge: 1.764
Standard AW: totale Anfängerin und toatal unsicher

Zitat:
Zitat von Hummel Beitrag anzeigen
...genau so ist es!!!
Ebenso sollte man IMMER Handschuhe tragen sowie eine gute Jacke - nicht so wie viele im Hochsommer mit kurzen Hosen, T-Shirt und Turnschuhen!!!!
Denen würde ich die Karre sofort stilllegen,wenn ich die Befugnis hätte!Sind aber meistens die jüngeren,zumindest hab ich noch nie einen 45jährigen mit kurzer Hose fahren sehen.Poser die nix als im Hirn haben.
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 01.10.2009, 08:50
Ducatisti
 
Registriert seit: 10.09.2009
Beiträge: 4.072
Standard AW: totale Anfängerin und toatal unsicher

...ne, dem muss ich wiedersprechen - kenne auch einige "ältere" Fahrer, die keine 20 oder 30 mehr sind und nix von Schutzkleidung halten...

Jeder so, wie er meint - aber jammern hinterher ist nicht!!!

Habe vor etwa 10 Jahren mal einen Kollegen von Daddy kennengelernt... der war Harley-Fahrer und hatte immer nur so ne Schüssel aufm Kopf und Achsel-Shirt an und ne Jeans und Turnschuhe... sieht ja soooooo viel cooler aus...
Er hatte dann einen Unfall, weil ein Hund auf die Landstraße lief - er ist mir 80 Sachen fast ungebremst aufs Maul gefallen - wortwörtlich...
Habe ihn ca. 18 Jahre NACH dem Unfall kennengelernt... ich glaube ich habe noch nie einen so entstellten Menschen gesehen... er hatte ca. 15 OP´s hinter sich - ettliche Schrauben, Nägel und Platten in sämmtlichen Körperstellen verbaut... Ein wirkliches Gesicht oder Gesichtszüge waren fast nicht erkennbar... die Haut überall vernarbt und in sich verwickelt...

Er ist bei dem Unfall fast 50 m auf dem Teer geschlittert, bis er in der Botanik lag - sein Möp mit fast 300 kg auf ihm drauf... da sieht man auch mit Kombi nimmer gut aus, aber so wie er angezogen war - unglaublich, daß er das überlebt hat - er nimmt heute noch starke Medikamente gegen die Schmerzen...

Kurzum: ICH FAHRE NUR UND AUSSCHLIESSLICH IN VOLLMONTUR!!! -Und wenn mir das zu heiß ist, geh ich mit em Velo an den Baggersee
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 01.10.2009, 08:55
Benutzerbild von GSX-Matze
Fahrlehrer
 
Registriert seit: 22.01.2009
Ort: Winsen/Luhe
Beiträge: 1.764
Standard AW: totale Anfängerin und toatal unsicher

Ja ok,Chopperfahrer sind jetzt was anderes,aber stimmt natürlich!
Heftige Sache wenn man sowas sieht nech?Man kann sich manchmal glaub ich garnicht vorstellen wie schlimm so ein Unfall ausgehen kann.
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anfängerin: Tips für die erste Fahrt. Linda Motorrad Allgemein 18 27.07.2009 20:05


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0