Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Motorrad Allgemein

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 07.04.2012, 23:43
Benutzerbild von Flash
Moderator
 
Registriert seit: 25.05.2011
Ort: zu hause
Motorrad: Banditmischling
Beiträge: 3.990
Standard AW: E10 tankt ihr es?

Mit irgendwas muss man ja mal anfangen...

Genau und darum fang ich bei den Spritpreisen an für 1€ und 5 Cent
Ethanol zu tanken
Ich geh beim Einkaufen auch erst mal zum MHD Regal und kauf nur das was ich verbrauch.
Das, finde ich, ist auch ein Anfang.

Ist n leidiges Thema und man kann ja keinen zum Geldsparen zwingen
darum tank ich weiter meinen Alkohol und lass die anderen weiter die teure Plörre tanken
__________________
Schön fahren, statt schnell fahren.
also schön schnell
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 08.04.2012, 13:39
GPZ Fahrer
 
Registriert seit: 07.11.2010
Ort: Herzebrock-Clarholz
Beiträge: 1.685
Standard AW: E10 tankt ihr es?

Ich tanke kein E10, nicht weil ich angst um den Motor habe, sondern einfach weil Kawa kein definitive Antwort geben kann, bzw sagt es gibt keine Freigabe von Kawa. Also, lass ich es einfach sein.

Meine Anfrage bei Kawasaki ergab:

Sehr geehrter Herr xxx,

die Verträglichkeit des E10-Kraftstoffs wurde bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht an Ihrem Fahrzeugtyp getestet und kann dementsprechend auch durch Kawasaki nicht zur Verwendung freigegeben werden.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns an Spekulationen, bezüglich der Verträglichkeit Ihres Fahrzeugs mit dem E10-Kraftstoff, nicht beteiligen können, denn Schäden am Motor und an der Kraftstoffanlage, Schwierigkeiten beim Starten und/oder eine Beeinträchtigung der Leistung könnten die Folge sein.
Vor diesem Hintergrund könnten wir für Schäden, die durch die Verwendung des E10-Kraftstoffs auftreten würden, keinerlei Verantwortung übernehmen und bitten Sie deshalb, Ihr Fahrzeug mit SuperPlus (ROZ) 98 zu betreiben.

Ob Ihr Fahrzeugtyp noch durch unser Mutterhaus mit dem E10-Kraftstoff getestet werden wird, können wir zum jetzigen Zeitpunkt leider nicht abschätzen.
Den aktuellen Stand der E10 Freigaben können Sie allerdings unserer Internetseite unter Kawasaki Motors Deutschland - Service entnehmen.


Freundliche Grüße
Jörg

Technischer Kundendienst
Kawasaki Motors Europe N.V.
Niederlassung Deutschland
Max-Planck-Straße 26
61381 Friedrichsdorf
Fon: 06172 734-111
Fax: 06172 734-160

Kawasaki Motors Niederlassung Deutschland
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 08.04.2012, 14:19
Benutzerbild von Flash
Moderator
 
Registriert seit: 25.05.2011
Ort: zu hause
Motorrad: Banditmischling
Beiträge: 3.990
Standard AW: E10 tankt ihr es?

Damit will Kawa nur sicher gehen, das du nicht E10 tankst
deinen Motor (aus welchen Gründen auch immer) schrottest
und anschließend bei Kawa n neues Moped einklagst

Sie schrieben ja nicht, das dein Moped den Kraftstoff nicht verträgt
sondern das es noch nicht getestet wurde.

Mal abgesehen von dem ganzen Haftungsbla
Sind die Hersteller doch sowiso aus dem Schneider wenn die Mopeds aus
der Werksgarantie raus sind.

Ich tank mein Alkohol auch auf eigene Gefahr.
__________________
Schön fahren, statt schnell fahren.
also schön schnell
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 08.04.2012, 18:31
Benutzerbild von kawafrank
Z-Individualist
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Lüdenscheid
Motorrad: Kawasaki Z 750 S
Beiträge: 1.908
Lächeln AW: E10 tankt ihr es?

Keine Freigabe für meine Z, also lassen wir das. In meine Blechdosen kommt die Plörre auch nicht rein. Im Bekanntenkreis hatte jemand eine neue Blechdose gekauft (Freigabe war da), das Zeugs trotz meines Abratens getankt und dann fing der Ärger an.
Grüßle
Frank
__________________
Kawasaki, feel the drive!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 08.04.2012, 18:40
Benutzerbild von ruhrbiker
Sozius
 
Registriert seit: 07.01.2012
Ort: Gelsenkirchen
Motorrad: Honda CBR 600f PC35
Beiträge: 23
Standard AW: E10 tankt ihr es?

Also für meine Honda gibt es eine Freigabe für E10 aber tanke es trotzdem nicht, weder ins Motorrad noch ins Auto. Ich sehe für mich keien Grund was anderes zu tanken als bisher.
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 08.04.2012, 18:46
Benutzerbild von Jürgen
Moderator
 
Registriert seit: 25.02.2011
Ort: Wabern .... Nord-Hessen
Motorrad: Buell 1125 R
Beiträge: 7.639
Standard AW: E10 tankt ihr es?

@ Flash .... Ich tank mein Alkohol auch auf eigene Gefahr

und ich trinke ihn, auch auf eigene Gefahr ...

Gruß Jürgen
__________________
Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 08.04.2012, 20:12
Benutzerbild von Flash
Moderator
 
Registriert seit: 25.05.2011
Ort: zu hause
Motorrad: Banditmischling
Beiträge: 3.990
Standard AW: E10 tankt ihr es?

Zitat:
Zitat von kawafrank Beitrag anzeigen
Keine Freigabe für meine Z, also lassen wir das. In meine Blechdosen kommt die Plörre auch nicht rein. Im Bekanntenkreis hatte jemand eine neue Blechdose gekauft (Freigabe war da), das Zeugs trotz meines Abratens getankt und dann fing der Ärger an.
Grüßle
Frank
Erzähl bitte mal
Was für Probleme
Ich hab wirklich nach Fällen gesucht bei denen Motoren in die frecke gegangen ist durch 1% mehr Ethanol



Zitat:
Zitat von Opa Beitrag anzeigen
@ Flash... Ich tank mein Alkohol auch auf eigene Gefahr
und ich trinke ihn, auch auf eigene Gefahr ...
Gruß Jürgen
Prooost
Alles was ich nicht tanke geht bei mir auch in den Magen
__________________
Schön fahren, statt schnell fahren.
also schön schnell
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 08.04.2012, 20:40
Benutzerbild von tobi-tj
Let the good times roll
 
Registriert seit: 18.02.2011
Ort: Baden Würrtemberg
Motorrad: CBF 600 N
Beiträge: 1.022
tobi-tj eine Nachricht über ICQ schicken tobi-tj eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: E10 tankt ihr es?

Zitat:
Zitat von Opa Beitrag anzeigen
@ Flash .... Ich tank mein Alkohol auch auf eigene Gefahr

und ich trinke ihn, auch auf eigene Gefahr ...

Gruß Jürgen
ich tanke gerade ein Schwaben Bräu pilsner für mich.
Ins Auto kommt E10 / E5 abwechselnd
Ins Motorrad nur E5 (keine Freigabe)

Gruß
TObias
__________________
The Power of Dreams
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 08.04.2012, 20:55
Benutzerbild von Bredi
Blümchenpflücker
 
Registriert seit: 18.06.2011
Ort: Niedersachsen
Motorrad: CBF 600
Beiträge: 2.181
Standard AW: E10 tankt ihr es?

Zitat:
Zitat von Flash Beitrag anzeigen
Erzähl bitte mal
Was für Probleme
Ich hab wirklich nach Fällen gesucht bei denen Motoren in die frecke gegangen ist durch 1% mehr Ethanol




Verbrauchstest E10: VW Golf 1.4 TSI - autobild.de

Diese ist nur ein Beispiel.......in vielen Foren wird ein Mehrverbrauch festgestellt.
Bei einem Opel der keine E 10 -Freigabe hatte war die Benzinpumpe hin,
diese Zeug greift nachweislich Gummis und Dichtungen an.
Vernünftige Langzeittest bei höherer Belastung gibt es nicht.
In 2-3 Jahren wissen wir mehr,dann wird mit Sicherheit das Mororeninneleben von so machen Hersteller überprüft.
Solange bleibt bei mir E 10 in der Säule.
__________________
--Munter bleiben--
--Gruß Jens--

Geändert von Bredi (08.04.2012 um 21:06 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 08.04.2012, 20:58
Benutzerbild von kawafrank
Z-Individualist
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Lüdenscheid
Motorrad: Kawasaki Z 750 S
Beiträge: 1.908
Lächeln AW: E10 tankt ihr es?

[quote=Flash;68607]Erzähl bitte mal
Was für Probleme
Ich hab wirklich nach Fällen gesucht bei denen Motoren in die frecke gegangen ist durch 1% mehr Ethanol





Es handelte sich um einen nagelneuen VW Polo. Bei Betankung mit dem guten alten 95er Super lief die Blechdose 1a. Einmal E10 getankt gingen Warnleuchten an, der Motor lief nur noch mit dem elektronischen Notprogramm (also mit null Leistung). Folge Werkstattbesuche, Plörre abzapfen, 95er Super rein, Programme resetten und dann war, als wenn nichts gewesen wäre. Komisch, oder?
Grüßle
Frank
__________________
Kawasaki, feel the drive!
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 08.04.2012, 21:06
Benutzerbild von Bredi
Blümchenpflücker
 
Registriert seit: 18.06.2011
Ort: Niedersachsen
Motorrad: CBF 600
Beiträge: 2.181
Standard AW: E10 tankt ihr es?

Ah hier gefunden :
E10 Langzeittest des ADAC: Der Test-Signum ist beschädigt : Auto News
__________________
--Munter bleiben--
--Gruß Jens--
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 08.04.2012, 21:12
Benutzerbild von tobi-tj
Let the good times roll
 
Registriert seit: 18.02.2011
Ort: Baden Würrtemberg
Motorrad: CBF 600 N
Beiträge: 1.022
tobi-tj eine Nachricht über ICQ schicken tobi-tj eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: E10 tankt ihr es?


liesst sich interessant. das hier gefällt mir

Bei für E10 zugelassenen Fahrzeugen besteht nach Angaben des ADAC kein Grund zur Besorgnis: Es seien keine Fälle bekannt, in denen das Korrosionsproblem aufgetreten sei.
__________________
The Power of Dreams
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 09.04.2012, 09:18
GPZ Fahrer
 
Registriert seit: 07.11.2010
Ort: Herzebrock-Clarholz
Beiträge: 1.685
Standard AW: E10 tankt ihr es?

Was hat E10 eigentlich für ein Oktan Wert ?
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 09.04.2012, 10:19
Benutzerbild von Flash
Moderator
 
Registriert seit: 25.05.2011
Ort: zu hause
Motorrad: Banditmischling
Beiträge: 3.990
Standard AW: E10 tankt ihr es?

Die gleiche wie Super.
Da die Zahl (e5, e10) ja nur den Maximalwert der Beimischung angibt
kann es eben sein das du nur 6% Ethanol fährst
und Ethanol wird mit 104 Oktan da nicht so viel ausmachen
__________________
Schön fahren, statt schnell fahren.
also schön schnell
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 10.04.2012, 07:14
GPZ Fahrer
 
Registriert seit: 07.11.2010
Ort: Herzebrock-Clarholz
Beiträge: 1.685
Standard AW: E10 tankt ihr es?

Ich könnte es mal probieren nur um festzustellen ob die Maschine gleich läuft.
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was tankt ihr? Benzin? Super? willgill Motorradtechnik 5 24.05.2010 19:30


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0