Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr (https://www.forum-motorrad.net/)
-   Ankündigungen (https://www.forum-motorrad.net/ankuendigungen/)
-   -   Benachrichtigung über fehlgeschlagene Anmeldeversuche (https://www.forum-motorrad.net/ankuendigungen/7386-benachrichtigung-ueber-fehlgeschlagene-anmeldeversuche.html)

Sebastian 25.11.2013 18:03

Benachrichtigung über fehlgeschlagene Anmeldeversuche
 
Liebe User,

in den vergangenen Wochen sind bei einigen Usern E-Mails mit dem Betreff "Benachrichtigung über fehlgeschlagene Anmeldeversuche" eingegangen. Einer unser lieben Mitmenschen hat somit versucht, dein Passwort hier im Forum zu "erraten".

Bitte hebt diese E-Mail noch eine Weile auf. Sollte es vermehrt zu diesen E-Mails in eurem Postfach kommen, dann gebt mir bitte unbedingt per E-Mail [email protected] oder per PN bescheid. Bei jedem dieser Versuche wird eine eindeutige Adresse (IP Adresse) festgehalten. Sollte es häufiger zu diesen E-Mails bzw. "Passwort raten versuchen" kommen, werden wir als Betreiber dieses Forums, Anzeige bei der Polizei erstatten und weitere Rechtsmittel gegen diese Person sind dann nicht ausgeschlossen. Eine IP Adresse ist wie ein genetischer Fingerabruck im Internet. Er ist eindeutig.

Solltet ihr jedoch nur euer Passwort nicht mehr wissen könnt ihr ganz einfach über Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr - Neues Kennwort anfordern dieses im Forum anfordern. Bei Fragen stehen euch die Moderatoren und ich als Administrator natürlich zur Verfügung. Eines sei noch gesagt. Alle Moderatoren oder Administratoren dieses Forums werden niemals nach eurem Passwort fragen, geschweige denn versuchen sich Zugang zu eurem Account zu erschleichen.

Forster 25.11.2013 20:34

AW: Benachrichtigung über fehlgeschlagene Anmeldeversuche
 
Wenn sich jemand verstecken will, dann kann dieser es. Gibt dafür auch ein paar Programme. Werde hier keine Namen nennen.
Außerdem könnte es auch noch aus einem Internetcafe kommen. Hier hilft eine IP-Adresse auch nur bedingt weiter. Dann gibt es noch die privaten Netzwerke, die nicht gesichert sind. Da die WLAN Störerhaftung ja, steht noch nicht fest, abgeschafft werden soll, könnte man hier auch rechtlich dem Anschluss nichts mehr.
Hier hilft wirklich nur, Passwort ändern und fertig.

Grüße

Forster

Sebastian 25.11.2013 21:30

AW: Benachrichtigung über fehlgeschlagene Anmeldeversuche
 
Nun ja, mit einfachen mitteln, wie ihr es darstellt kann man sich jedoch nicht verstecken. Wenn ein traceroute sich dann doch einmal in ein Internet Cafe verirren sollte, dann haben wir halt pech, ähnliches gilt bei offenem WLAN.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:34 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0