Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr (https://www.forum-motorrad.net/)
-   Fun (https://www.forum-motorrad.net/fun/)
-   -   Was ich schon immer sagen wollte! (https://www.forum-motorrad.net/fun/4522-ich-schon-immer-sagen-wollte.html)

Jörg 09.08.2011 09:40

AW: Was ich schon immer sagen wollte!
 
Zitat:

Zitat von dermitderZR7 (Beitrag 45488)
Sorry, aber ich lasse mich auf keinerlei Spielchen mit Dosenschiebern ein, wenn ich auf dem Moppet sitze, denn: Du kannst keinen Pinkelwettbewerb gegen ein Stinktier gewinnen !!

Im Auto ist das was andere, da halte ich auch schon mal dagegen....

Jan du bist ein erfahrener Motorradfahrer und das will ich erst werden.:cool:;)

Claire 09.08.2011 10:06

AW: Was ich schon immer sagen wollte!
 
Zitat:

Zitat von dermitderZR7 (Beitrag 45488)
Richtig, der PKW-Fahrer hätte die Situation entschärfen MÜSSEN, wenn er erkennt, das Jörg sich völlig verschätzt hat. Aber das Verhalten Deines Daimlerfahrer zeigt ja, wo es auf der Straße langgeht.

Vor allem zeigt es, dass manche Fahrer bereit sind, über Leichen zu gehen! Dem war völlig egal, ob Jörg sich verschätzt hat. Hauptsache er kann es dem Motorradfahrer mal so richtig zeigen. Wie klein muss das Gemächte bei dem in der Hose sein.....
Hätte Jörg dann am Baum gehangen, wäre die erste Reaktion wohl "Gas und weg" gewesen - wie bei einem kleinen unerzogenen Kind... Wenn aus Spiel mal Ernst wird.... dann sind die größten Spinner die ersten, die den Schwanz einziehen und nach Mama schreien.

Jörg 09.08.2011 10:16

AW: Was ich schon immer sagen wollte!
 
Zitat:

Zitat von Claire (Beitrag 45499)
Vor allem zeigt es, dass manche Fahrer bereit sind, über Leichen zu gehen! Dem war völlig egal, ob Jörg sich verschätzt hat. Hauptsache er kann es dem Motorradfahrer mal so richtig zeigen. Wie klein muss das Gemächte bei dem in der Hose sein.....
Hätte Jörg dann am Baum gehangen, wäre die erste Reaktion wohl "Gas und weg" gewesen - wie bei einem kleinen unerzogenen Kind... Wenn aus Spiel mal Ernst wird.... dann sind die größten Spinner die ersten, die den Schwanz einziehen und nach Mama schreien.

Da ich ein obejektiv sehender und denkender Mensch bin, ist mir aber klar, dass es auch mit meine Schuld war, nur habe ich alles zu spät erkannt und da war es für mich zu spät um noch anders zu reagieren. Mit mehr Weitsicht von meiner Seite aus, hätte diese Kurvenfahrt so nicht statt gefunden.
Der Autofahrer war echt doof, aber ich nicht viel weniger!

Claire 09.08.2011 10:41

AW: Was ich schon immer sagen wollte!
 
Zitat:

Zitat von Jörg (Beitrag 45500)
Da ich ein obejektiv sehender und denkender Mensch bin, ist mir aber klar, dass es auch mit meine Schuld war, nur habe ich alles zu spät erkannt und da war es für mich zu spät um noch anders zu reagieren. Mit mehr Weitsicht von meiner Seite aus, hätte diese Kurvenfahrt so nicht statt gefunden.
Der Autofahrer war echt doof, aber ich nicht viel weniger!


Dem widerspreche ich ganz sicher nicht. Das habe ich dir ja gestern auch schon gesagt.;)

Hummel 09.08.2011 12:47

AW: Was ich schon immer sagen wollte!
 
...mit der Doofheit der Dosentreiber müssen wir einfach leben. Bei vielen DARF ES NICHT SEIN, daß sie von einem Mopped überholt werden. Deshalb reagieren sie völlig irrational und gefährlich!

Ist mir auch schon passiert - jedoch hatte ich immer das Glück doch noch abbremsen zu können und gut war...

zengeuner 09.08.2011 12:59

AW: Was ich schon immer sagen wollte!
 
GAaaaaaaaaaaaaas geben
das isda meine Devise immer.

Wollte mich letzt doch einer überholen, weil ich gerade etwas langsam unterwegs war ausm Ort raus..
Dem habich dann mal gezeigt wo der Hammer hängt:rolleyes:

dermitderZR7 09.08.2011 13:10

AW: Was ich schon immer sagen wollte!
 
Zitat:

Zitat von zengeuner (Beitrag 45545)
GAaaaaaaaaaaaaas geben
das isda meine Devise immer.

Wollte mich letzt doch einer überholen, weil ich gerade etwas langsam unterwegs war ausm Ort raus..
Dem habich dann mal gezeigt wo der Hammer hängt:rolleyes:

... aber danach immer schön an die Geschwindikeitbeschränkungen halten ....:teufel::blitz::teufel:

zengeuner 09.08.2011 13:30

AW: Was ich schon immer sagen wollte!
 
Naaaaaaaatüüüüüüüüürrliiiiiiiiiiiich *hust* immer doch*hust hust*:cool:

Ich glaub cih werde gerade irgendwo in Russland gerufen....

Jörg 09.08.2011 13:48

AW: Was ich schon immer sagen wollte!
 
Zitat:

Zitat von zengeuner (Beitrag 45545)
GAaaaaaaaaaaaaas geben
das isda meine Devise immer.

Wollte mich letzt doch einer überholen, weil ich gerade etwas langsam unterwegs war ausm Ort raus..
Dem habich dann mal gezeigt wo der Hammer hängt:rolleyes:

Und dann gibt es irre Autofahrer, die dem Motorrad hinterher jagen. Das haben Claire und ich erst neulich, als ich sie vom Bahnhof mit dem Auto abholte selber erlebt, aber echt wie die Irren!
Mopped hat uns (ich fuhr 85 km/h, erlaubt waren da aber 100 km/h, ja ich bin nicht immer der R...ser, außerdem hatte ich wertvolle Fracht an Board), überholt. Im Rückspiegel sah ich, wie ein Auto sehr schnell auf mich zu kam und guckte gleich auf meinen Tacho weil ich dachte, ich fahre zu langsam. Der PKW mit einem Affenzahn dem Motorrad hinter her!
Wir guckten uns entsetzt an und dann schimpfte Claire los..................!!
Es war aber eine Sportler!

zengeuner 09.08.2011 13:55

AW: Was ich schon immer sagen wollte!
 
Naja, also so schlimm bin ich net, nur wenn ein Auto meint, mich ausbremsen zu müssen, und mich net vorbeizulassen, dann schau ich gerne mal wie lange er das durchhalten kann, spätestens bei ner langen geraden, ohne Gegen- verkehr, dann bin ich mit nem Gasstoß vorbei.

Felix 09.08.2011 14:08

AW: Was ich schon immer sagen wollte!
 
Die sind doch nur neidisch auf den Spaß, den wir Biker haben und dabei nicht mal die Hälfte des Sprits benötigen. Dazu kommt noch, dass die meistens auch zu bl.. sind selbst ein Motorrad zu fahren. Die halten ihre Dosen regelrecht für geladene Kanonen, die sich automatisch entsichern, wenn sie drin sitzen. Wir versuchen doch nur unsere Haut zu retten, indem wir möglichst schnell aus der Gefahrenzone entkommen wollen. Lass dann mal einen Jägermeister in der Nähe stehen und schon ist klar, wer der Bösewicht ist. Hat das nicht was Rassistisches?
Ich bitte euch da nur um eines. Lasst euch nicht produzieren, oder wie das heißt.

Claire 09.08.2011 14:20

AW: Was ich schon immer sagen wollte!
 
Provozieren lasse ich mich fast nie. Und schon gar nicht auf dem Motorrad. Ich schreie dann höchstens unterm Helm los, dass es vorausfahrende Motorradfahrer noch hören können *zujörgschiel*.
Meistens schüttel ich nur den Kopf und gucke die Spinner in ihren Dosen mitleidig an. Wer meint, mich überholen zu wollen oder Rennen fahren zu müssen, zieht immer den Kürzeren. Denn ich bin der Klügere, der nachgibt und halte gar nicht erst dagegen.
Höchstens mal im Auto, wenn einer denkt, mein Pampersbomber (danke Jan für diesen Namen) aus Japan hätte nichts drauf. Dann aber nur auf einer mind. 4 spurigen Straße - ohne Gefährdungspotenzial. Wenn andere schalten, trete ich das Gas voll durch.... und bin dann mal weg. *hihi*

dermitderZR7 09.08.2011 14:22

AW: Was ich schon immer sagen wollte!
 
Zitat:

Zitat von Felix (Beitrag 45559)
Die sind doch nur neidisch auf den Spaß, den wir Biker haben und dabei nicht mal die Hälfte des Sprits benötigen. Dazu kommt noch, dass die meistens auch zu bl.. sind selbst ein Motorrad zu fahren. Die halten ihre Dosen regelrecht für geladene Kanonen, die sich automatisch entsichern, wenn sie drin sitzen. Wir versuchen doch nur unsere Haut zu retten, indem wir möglichst schnell aus der Gefahrenzone entkommen wollen. Lass dann mal einen Jägermeister in der Nähe stehen und schon ist klar, wer der Bösewicht ist. Hat das nicht was Rassistisches?
Ich bitte euch da nur um eines. Lasst euch nicht produzieren, oder wie das heißt.


... schnickschnack .... gibt doch für alles 'ne App ....:teufel::teufel:


http://www.odkrywca.pl/forum_pics/pi...tress_tank.jpg

Felix 09.08.2011 14:37

AW: Was ich schon immer sagen wollte!
 
Zitat:

Zitat von dermitderZR7 (Beitrag 45563)
... schnickschnack .... gibt doch für alles 'ne App ....:teufel::teufel:


http://www.odkrywca.pl/forum_pics/pi...tress_tank.jpg

Ja der ist sicher gut im Straßenkampf:D:D:D:D, aber bei Verfolgungen brauchst du den nicht fürchten, bei dem miesen CW-Wert. :shit::shit:

Jörg 09.08.2011 14:41

AW: Was ich schon immer sagen wollte!
 
Zitat:

Zitat von zengeuner (Beitrag 45557)
Naja, also so schlimm bin ich net, nur wenn ein Auto meint, mich ausbremsen zu müssen, und mich net vorbeizulassen, dann schau ich gerne mal wie lange er das durchhalten kann, spätestens bei ner langen geraden, ohne Gegen- verkehr, dann bin ich mit nem Gasstoß vorbei.

Ach zengeuner das habe ich doch nicht gesagt das du schlimm bist, der Autofahrer war der Schlimme und ist dem wie der Teufel hinterher gejagt!

Ich hatte vor kurzem einen Audifahrer hinter mir und egal wie schnell ich fuhr er klebte immer hinten dran! :teufel: Bei 100km/h und auch bei 150 km/h und da ich noch nicht so schnell die Kurven fahren kann, hat der mich immer eingeholt auf den Geraden habe ich ihn abgehängt und dann war der wieder dran. Teufelnochmal! :mad::teufel::blitz:

Jörg 09.08.2011 14:44

AW: Was ich schon immer sagen wollte!
 
Uijujui, Jan fährt schwere Geschütze auf. Ab und zu bräuchte man so einen!

Felix 09.08.2011 14:54

AW: Was ich schon immer sagen wollte!
 
Wenn mir im Auto einer hinten so drann hängt (damit fahr ich nämlich auch gesittet), nutze ich manchmal meine Scheibenwaschanlage. Das wirkt! Ihr wisst doch alle, wie eitel diese Drängler auf ihren Lack achten.
Wäre es vielleicht eine Idee sich die Typen auch beim Motorrad mit so einer kleinen versteckten Düse und braun verseiftem Spühlmittel auf Abstand zu halten?

zengeuner 09.08.2011 15:08

AW: Was ich schon immer sagen wollte!
 
hehe die idee is klasse:D:D
Bischen im Rollsplit schön die Reifen drehen lassen.;)
Dann sind die auch weg.:D

Jörg 09.08.2011 15:24

AW: Was ich schon immer sagen wollte!
 
Zitat:

Zitat von Felix (Beitrag 45571)
Wenn mir im Auto einer hinten so drann hängt (damit fahr ich nämlich auch gesittet), nutze ich manchmal meine Scheibenwaschanlage. Das wirkt! Ihr wisst doch alle, wie eitel diese Drängler auf ihren Lack achten.
Wäre es vielleicht eine Idee sich die Typen auch beim Motorrad mit so einer kleinen versteckten Düse und braun verseiftem Spühlmittel auf Abstand zu halten?


Ohja, 007 hatte da einige Feinigkeiten im auto versteckt und in einem Mopped auch mal!!! So kleiner Raketenwerfer, vielleicht??
http://www.world-of-smilies.com/wos_..._armee_097.gif http://www.world-of-smilies.com/wos_..._armee_120.gif

Hans 09.08.2011 16:56

AW: Was ich schon immer sagen wollte!
 
Zitat:

Zitat von Felix (Beitrag 45571)
Wenn mir im Auto einer hinten so drann hängt (damit fahr ich nämlich auch gesittet), nutze ich manchmal meine Scheibenwaschanlage. Das wirkt! Ihr wisst doch alle, wie eitel diese Drängler auf ihren Lack achten.
Wäre es vielleicht eine Idee sich die Typen auch beim Motorrad mit so einer kleinen versteckten Düse und braun verseiftem Spühlmittel auf Abstand zu halten?

Jau, Felix,

das ist ein guter Tip, damit vertreibe ich in der Dose auf der Autobahn auch meistens diejenigen, die mir ihr Kennzeichen ins Heck schieben wollen.
Sind meistens BMW- oder Audifahrer :blitz:

kawafrank 09.08.2011 21:13

AW: Was ich schon immer sagen wollte!
 
Auf der Bahn habe ich mit meiner Kawa keine Probs - ich fahre meistens mit Fernlicht - und wenn von hinten ein Stern kommt, da machen mir die Audis und BMWs meistens Platz, schlimmer sind da die Nuckelpinnen, die dir unbedingt beweisen wollen, dass man mit 120 stur links fahren kann. Aber mit der Düse ist ne gute Idee, da kann ich die Reste vom Kettenreiniger etc. gut verklappen, natürlich nur auf Strecken, die ich bestimmt kein zweites Mal fahre, hehe.
:gruss:

Jörg 10.08.2011 08:42

AW: Was ich schon immer sagen wollte!
 
Habe gestern Abend mein Mopped noch mal kontrolliert!
Also die Fußrasten sind noch nagel neu, nix abgekratzt!
Der Angststreifen hat auch noch Potential übrig, so ca. 0,5 bis 1 cm.
Da hätte ich ja noch weiter drücken können oder?
Nur beim Drücken (schrieb ich schon), hat sie sich immer so etwas gesträubt oder habe ich da was falsch gemacht?
Ich drückte und sie wippte etwas wieder zurück und das war mir sehr bewußt! Ein Gefühl wie Gummiband!
Freu mich schon auf die Antworten unserer erfahrenen Spezialisten hier! :cool:
Liebe Grüße
Jörg

dermitderZR7 10.08.2011 08:53

AW: Was ich schon immer sagen wollte!
 
Zitat:

Zitat von Jörg (Beitrag 45723)
Habe gestern Abend mein Mopped noch mal kontrolliert!
Also die Fußrasten sind noch nagel neu, nix abgekratzt!
Der Angststreifen hat auch noch Potential übrig, so ca. 0,5 bis 1 cm.
Da hätte ich ja noch weiter drücken können oder?
Nur beim Drücken (schrieb ich schon), hat sie sich immer so etwas gesträubt oder habe ich da was falsch gemacht?
Ich drückte und sie wippte etwas wieder zurück und das war mir sehr bewußt! Ein Gefühl wie Gummiband!
Freu mich schon auf die Antworten unserer erfahrenen Spezialisten hier! :cool:
Liebe Grüße
Jörg

Siehste Jörg, alles halb so wild, da wäre noch was gegangen...;)

Wenn Du das mit dem klassischen Drücken gemacht hast, dann hast Du ja noch recht aufrecht auf dem Moppet gessen....... Die Fußtrasten bekommst so nicht bis auf den Asphalt, da mußt Du schon den Arsch ein wenig von der Sitzbank zur Kurveninnenseite runterschieben....... na so wie die Jungs bei der MotoGP.......das übste jetzt noch ein wenig und bei der nächsten Tour hängste mich ab...

Kristina 10.08.2011 09:17

AW: Was ich schon immer sagen wollte!
 
Wies scheint passt wieder ein Blatt Papier zwischen Jörgs gepeinigte Nerven und den Asphalt! Schön!!! :D

Jörg 10.08.2011 09:38

AW: Was ich schon immer sagen wollte!
 
Zitat:

Zitat von dermitderZR7 (Beitrag 45728)
Siehste Jörg, alles halb so wild, da wäre noch was gegangen...;)

Wenn Du das mit dem klassischen Drücken gemacht hast, dann hast Du ja noch recht aufrecht auf dem Moppet gessen....... Die Fußtrasten bekommst so nicht bis auf den Asphalt, da mußt Du schon den Arsch ein wenig von der Sitzbank zur Kurveninnenseite runterschieben....... na so wie die Jungs bei der MotoGP.......das übste jetzt noch ein wenig und bei der nächsten Tour hängste mich ab...

Hallo Jan, deswegen hat die auch immer so gummig etwas dagegen gedrückt?
Aufrecht auf dem Mopped gesessen??? Ahhhhhhhhh, ich dachte ich liege ganz flach und gleich kratze ich auf der Straße!
Oh Jan, ich will dich gar nicht abhängen, mit dir fahren und gut fahren, dass würde mir schon reichen! Sicher fahren wäre am besten!

Claire 10.08.2011 09:39

AW: Was ich schon immer sagen wollte!
 
Zitat:

Zitat von dermitderZR7 (Beitrag 45728)
Siehste Jörg, alles halb so wild, da wäre noch was gegangen...;)

Wenn Du das mit dem klassischen Drücken gemacht hast, dann hast Du ja noch recht aufrecht auf dem Moppet gessen....... Die Fußtrasten bekommst so nicht bis auf den Asphalt, da mußt Du schon den Arsch ein wenig von der Sitzbank zur Kurveninnenseite runterschieben....... na so wie die Jungs bei der MotoGP.......das übste jetzt noch ein wenig und bei der nächsten Tour hängste mich ab...


Nix da! Geübt wird das nicht.... Dann kann ich nachts ja gar nicht mehr ruhig schlafen.:mad:

Jörg 10.08.2011 09:43

AW: Was ich schon immer sagen wollte!
 
Zitat:

Zitat von Kristina (Beitrag 45732)
Wies scheint passt wieder ein Blatt Papier zwischen Jörgs gepeinigte Nerven und den Asphalt! Schön!!! :D

Hallo Kristina, ich habe es gut verdaut, sogar nach dem es war bin ich trotzdem flott weiter gefahren. Ich habe deswegen keine Angst Motorrad zu fahren im Gegenteil, ich kanns kaum erwarten wieder eine Runde zu drehen, aber mit neuen Erkenntnissen!:D:D Seit ich 18 Jahre alt bin wollte ich so gerne Motorradfahren und nun mache ich es, aber erst 37 Jahre später! :brille: Solange habe ich schon den Führerschein und Mopped erst letztes Jahr im April gekauft!

Jörg 10.08.2011 09:44

AW: Was ich schon immer sagen wollte!
 
Zitat:

Zitat von Claire (Beitrag 45735)
Nix da! Geübt wird das nicht.... Dann kann ich nachts ja gar nicht mehr ruhig schlafen.:mad:

Keine Angst mein Schatz, ich lasse mir damit Zeit! :cool:

Claire 10.08.2011 10:11

AW: Was ich schon immer sagen wollte!
 
Zitat:

Zitat von Jörg (Beitrag 45737)
Keine Angst mein Schatz, ich lasse mir damit Zeit! :cool:

Ich hoffe du hast es nicht bei der nächsten Fahrt (allein) schon wieder vergessen...:eek:;)

Jörg 10.08.2011 10:33

AW: Was ich schon immer sagen wollte!
 
Zitat:

Zitat von Claire (Beitrag 45740)
Ich hoffe du hast es nicht bei der nächsten Fahrt (allein) schon wieder vergessen...:eek:;)

Garantieren kann ich dir nichts!

Claire 10.08.2011 10:57

AW: Was ich schon immer sagen wollte!
 
Zitat:

Zitat von Jörg (Beitrag 45741)
Garantieren kann ich dir nichts!

Dazu schreibe ich hier jetzt nichts mehr.

Jörg 10.08.2011 11:20

AW: Was ich schon immer sagen wollte!
 
Zitat:

Zitat von Claire (Beitrag 45746)
Dazu schreibe ich hier jetzt nichts mehr.

Eigentlich wolltest du sowieso nichts dazu schreiben! :confused:

dermitderZR7 10.08.2011 11:21

AW: Was ich schon immer sagen wollte!
 
Zitat:

Zitat von Jörg (Beitrag 45741)
Garantieren kann ich dir nichts!


Jörg, zum Thema: "Was erzähle ich meiner Frau/Freundin von meinen Motorradtouren" wirst Du aber noch einiges dazulernen müssen ....:D;)

Claire 10.08.2011 11:24

AW: Was ich schon immer sagen wollte!
 
Zitat:

Zitat von Jörg (Beitrag 45753)
Eigentlich wolltest du sowieso nichts dazu schreiben! :confused:

Richtig. Das bezog sich aber auf das was ich dir dazu gesagt habe. Das müssen die andern ja nicht mitbekomen. Meinen Kommentar allgemein gebe ich schon ab und an dazu.

Kristina 10.08.2011 11:56

AW: Was ich schon immer sagen wollte!
 
Zitat:

Zitat von Claire (Beitrag 45755)
Richtig. Das bezog sich aber auf das was ich dir dazu gesagt habe. Das müssen die andern ja nicht mitbekomen. Meinen Kommentar allgemein gebe ich schon ab und an dazu.

Also - das ist jetzt politisch total unkorrekt, bitte verzeiht mir: aber bei mir hätts sicher ganz deutlich einen Satz geschwollener Ohren gesetzt.

Jörg 10.08.2011 12:39

AW: Was ich schon immer sagen wollte!
 
Zitat:

Zitat von dermitderZR7 (Beitrag 45754)
Jörg, zum Thema: "Was erzähle ich meiner Frau/Freundin von meinen Motorradtouren" wirst Du aber noch einiges dazulernen müssen ....:D;)

Man lernt immer dazu, nur hatte es mich doch sehr belastet, daher habe ich es hier gschrieben. Ursprünglich wollte ich es für mich nur behalten!

Jörg 10.08.2011 12:42

AW: Was ich schon immer sagen wollte!
 
Zitat:

Zitat von Kristina (Beitrag 45760)
Also - das ist jetzt politisch total unkorrekt, bitte verzeiht mir: aber bei mir hätts sicher ganz deutlich einen Satz geschwollener Ohren gesetzt.

Das ist mir gegenüber auch nicht fair, denn ich wollte so nie fahren und schon garnicht mit dieser wahnsinns Geschindigkeit auf der Landstraße!
Ich bin da reingerutscht und innerhalb von Sekunden war ich da, wo ich nicht hin wollte. Ich weiß schon selber das ich Schuld bin und ich habe auch daraus gelernt, denn so schnell werde ich es nicht vergessen!

Kristina 10.08.2011 13:18

AW: Was ich schon immer sagen wollte!
 
Zitat:

Zitat von Jörg (Beitrag 45769)
Das ist mir gegenüber auch nicht fair, denn ich wollte so nie fahren und schon garnicht mit dieser wahnsinns Geschindigkeit auf der Landstraße!
Ich bin da reingerutscht und innerhalb von Sekunden war ich da, wo ich nicht hin wollte. Ich weiß schon selber das ich Schuld bin und ich habe auch daraus gelernt, denn so schnell werde ich es nicht vergessen!

Lieber Jörg - ich sag ja auch nur, dass jedenfalls ich keinen anderen Weg gefunden hätte, als vor lauter Schreck und nicht ausgestandener Panik herumzutoben. Dass niemand was davon hätte, ist mir ja auch klar - ich denke aber auch, dass man die Päckchen derjenigen Menschen, die man im Herzen trägt, eben auch mitträgt. Dazu muss man im Angesicht eines solchen Schreckens erst mal einen Weg finden. Stells mir alles andere als leicht vor.

zengeuner 10.08.2011 13:21

AW: Was ich schon immer sagen wollte!
 
Mhh, weiss nicht.
Vielleicht fehlt mir da was, aber ausser dass ich mir denke, "Man hastdu ein Schwein gehabt, lerne daraus!"
Denke ich mir da auch nicht.
Vielleicht geht es Frauen da ja anders.?!:rolleyes:

Claire 10.08.2011 13:24

AW: Was ich schon immer sagen wollte!
 
Zitat:

Zitat von Kristina (Beitrag 45760)
Also - das ist jetzt politisch total unkorrekt, bitte verzeiht mir: aber bei mir hätts sicher ganz deutlich einen Satz geschwollener Ohren gesetzt.


Nun ja Kristina, es ist wie im Arbeitsleben (bei einem guten Chef)... Anschisse gibts unter vier Augen. Nicht in aller Öffentlichkeit!

Jörg ist mein Mann und was mir da beim Lesen alles aus dem Gesicht gefallen ist, spielt hier keine Rolle.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:01 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0