Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Das bin ich, das ist mein Motorrad

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.07.2009, 13:02
ESMO
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Im Dreiländereck
Beiträge: 43
Standard Neuling mit Kawa Z750

Hallo zusammen...
Ich möchte mir gerne einen kleinen Rat von Bikern holen und würde mich sehr freuen, wenn ich reichlich feedbacks bekommen würde.

Die Sache ist, dass ich schon immer mal ein Motorrad haben wollte. Mit meinem 18 Lebensjahr fand ich mich noch ziemlich unreif & durch den Wind meinen Bikeschein mitzumachen. Nun bin ich 30 und noch viel geiler auf KAWA z750. Ich möchte gerne die offene FKL machen und möchte gerne wissen ob es ein FEHLER wäre, mir gleich so eine Waffe anschaffe??? Oder sollte ich lieber mit einer kleineren Maschine anfangen zu heitzen???

Ich dachte mir auch, die KAWA drosseln zu lassen am Anfang- weiss jemand, how much??? Weiss jemand von euch, wo man neue Kawas z750 günstig kaufen kann???
ALSO DANKE FÜRS LESEN UND FÜR DIE ANTWORTEN!!!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.07.2009, 13:06
Benutzerbild von GSX-Matze
Fahrlehrer
 
Registriert seit: 22.01.2009
Ort: Winsen/Luhe
Beiträge: 1.764
Standard AW: Neuling mit Kawa Z750

Waffe???Was soll an der Maschine als "Waffe" betitelt werden?Nix,das Bike ist völlig harmlos wie jedes andere Bike auch.Ich habe mit einer Yamaha R1 und Hayabusa angefangen,kein Problem solange man genügend Hirn hat zu wissen wofür die 176Ps stehen und was passiert oder passieren kann wenn man am Hahn zieht!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.07.2009, 16:11
Benutzerbild von zengeuner
2Rad Psychopath
 
Registriert seit: 21.12.2008
Ort: Big Buffeltown
Beiträge: 3.578
Standard AW: Neuling mit Kawa Z750

Mhh also ohne Respektlos erscheinen zu wollen, aber mit Hirn hat des weniger zu tun. 176 PS wenn man da einmal unkonzentriert, übermütig ist oder schlichtweg sich verschätzt, ist es als Anfänger doch gefährlich.
Nicht einmal mit 3 Jahren erfahrung im Strassenverkehr würde ich mir so ne hohe PS Zahl zutrauen.
Muss sagen wer sich da komplett beherrschen kann hat meinen Respekt verdient. Denn als Anfänger ist es nicht leicht sich selbst zu regulieren.

Ne 750 is find ichnoch keine Waffe. Eher eine etwas größere Anfängermaschine. Es kommt halt drauf an wie du dich selbst kontrollieren kannst. Ohne diese Kontrolle ist es egal wieviel PS man fährt es wird gefährlich.
Fahr am besten immer mit gesundem Respekt dem Bike gegenüber un mit nem Offenen dritten Auge dann kann nicht so schnell was passieren.
__________________
Psalm 121:
Der Herr ist ein Schatten über deiner rechten Hand!!!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.07.2009, 18:31
Benutzerbild von GSXR-GIRL
In der Übungsphase
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Im schönen Schwabenländle.
Beiträge: 295
Standard AW: Neuling mit Kawa Z750

Erstmal Herzlich Willkommen.
Die Kawa Z 750 ist ein Supermotorrad und ich denke dass du gut damit zu Recht kommst auch als Anfänger. Eine Bekannte von mir hat jetzt mit 35 Jahren den Schein gemacht und hat sich auch die Z 750 gekauft und ich bin Sie auch schon kurz gefahren. Ist ein tolles Bike. Ich würde es mir sofort kaufen und vielleicht wird es mal mein Zweitmotorrad!
Probefahrt könntest ja auch machen!
Ich finde deine Einstellung super. Ich hätte mit 18 Jahren auch den Schein machen können aber erstmal ein paar Jahre Auto fahren und den Verkehr kennen lernen. Ich habe letztes Jahr mit 24 Jahren den Schein gemacht und muss 2 Jahre gedrosselt fahren ( fahre eine GSXR 750 K6).
Eine GSXR 750 als Anfängermaschine und das als Frau
Aber ich fahre normal mit meiner Maschine. Ich schleife nicht mit den Knien und ja ich lasse mich auch überholen. Aber ich habe sie mir nicht gekauft, damit ich Rennen spielen kann sondern weil sie mir optisch saugut gefällt und ich mit den Füssen runterkomme und ich sie alleine schieben kann. Viele Bikes waren zu hoch oder zu schwer. Ich finde es doof, wenn die Männer ihre Frauen hin und her schieben!
Es kommt immer auf die eigene Einstellung drauf an! Mit 150 PS kann man sich umbringen aber auch mit 50 PS!!! Wenn man leichtsinnig fährt und unkonzentriert!!!
Du könntest sie am Anfang drosseln lassen,wenn du dich dabei sicherer fühlst. Aber du musst dich sicher fühlen! Und aufpassen muss man immer. Ich hoffe du triffst die richtige Entscheidung.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.07.2009, 18:36
Benutzerbild von zengeuner
2Rad Psychopath
 
Registriert seit: 21.12.2008
Ort: Big Buffeltown
Beiträge: 3.578
Standard AW: Neuling mit Kawa Z750

Sag mal wie hast du des gelernt mit dem Knieschleifen?
Ich will es auch können, aber nur weil es einfach besser beim fahren zu sein scheint.
Ich find wahre Stärke ist es sich selbst zu kontrollieren und nicht auf Provokationen zu reagieren.
Aber ne Frau rumschieben? Naja soll ich se Tragen? Ich find dafür is ein Bike zu schwer.
Also wie kannst du nun schon an en Zweitmotorrad denken? Lohnt es sich denn?
Also wenn du es schaffst synchron zwei Bikes gleichzeitig zu fahren, dann will ich davon Bilder sehen.
__________________
Psalm 121:
Der Herr ist ein Schatten über deiner rechten Hand!!!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.07.2009, 18:45
Benutzerbild von Savage
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 23.04.2009
Ort: Stuttgart
Beiträge: 405
Standard AW: Neuling mit Kawa Z750

Zitat:
Zitat von zengeuner Beitrag anzeigen
Sag mal wie hast du des gelernt mit dem Knieschleifen?
Zitat:
Zitat von GSXR-GIRL Beitrag anzeigen
Ich schleife nicht mit den Knien
--------------------------------------------------------------

Ich werde mir auch hoffentlich eine 750er holen (Nach den Sommerferien weiß ich es), aber keine Z 750, denn die sieht doof aus :P
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.07.2009, 18:57
Benutzerbild von zengeuner
2Rad Psychopath
 
Registriert seit: 21.12.2008
Ort: Big Buffeltown
Beiträge: 3.578
Standard AW: Neuling mit Kawa Z750

Mensch Savage, da war doch tatsächlich en Fleck aufm Bildschirm. Da konnte ich des nicht net lesen. DAnke
Schlimm.

Hehee, naja also ich werde mir bei gelegenheit des Schleifen beibringen.
__________________
Psalm 121:
Der Herr ist ein Schatten über deiner rechten Hand!!!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.07.2009, 19:42
Benutzerbild von Savage
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 23.04.2009
Ort: Stuttgart
Beiträge: 405
Standard AW: Neuling mit Kawa Z750

Bei einer Fahrstunde bin ich mit der Fußraste der Honda CBF 500 aufgesetzt. o.O Hab mich voll erschreckt.
Schleifen und vorallem Wheelie möchte ich auch können.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.07.2009, 20:30
Benutzerbild von GSXR-GIRL
In der Übungsphase
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Im schönen Schwabenländle.
Beiträge: 295
Standard AW: Neuling mit Kawa Z750

Zitat:
Zitat von zengeuner Beitrag anzeigen
Sag mal wie hast du des gelernt mit dem Knieschleifen?
Ich will es auch können, aber nur weil es einfach besser beim fahren zu sein scheint.
Ich find wahre Stärke ist es sich selbst zu kontrollieren und nicht auf Provokationen zu reagieren.
Aber ne Frau rumschieben? Naja soll ich se Tragen? Ich find dafür is ein Bike zu schwer.
Also wie kannst du nun schon an en Zweitmotorrad denken? Lohnt es sich denn?
Also wenn du es schaffst synchron zwei Bikes gleichzeitig zu fahren, dann will ich davon Bilder sehen.
So ein böser Fleck
Sorry hab mich falsch ausgedrückt. Ich meinte mal als nächstes Motorrad. Auf zwei gleichzeitig fahren könnte schwierig werden
Aber erstmal hab ich mein Baby und will Sie auch so schnell nicht hergeben. Sie ist jetzt schon seid 4 Wochen in der Werkstatt und ich hab solche Sehnsucht

Also ich fahre ja erst seid letztes Jahr Okt. und ich finde das es erstmal wichtigeres gibt wie Knie schleifen oder Wheelies! Zum Beispiel das man sein Motorrad unter Kontrolle hat. Ich finde erstmal ist ein Sicherheitstrainig nichts dummes und dann wer will ein Schräglagentraining.
So ein Schräglagentraining ist gar nicht schlecht, da kann man testen wie weit man sich in eine Kurve legen kann ohne umzufliegen, weil man hat ja Stützräder dran
Mein Cousin fährt auch ne Gixxer und der schleift mit den Knien, macht Wheelies, stellt sich während dem fahren aufs Bike usw aber er fährt 8 Jahre und als Anfänger hat er die ganzen Dinge auch nicht gemacht.

In 8 Jahren werde ich auch anders fahren. Aber grad würde ich mich es nicht trauen mit den Knien zu schleifen.
Mich würde es auch mal reitzen auf die Rennstrecke zu gehen. Aber eins nach dem anderen!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.07.2009, 20:38
Benutzerbild von Savage
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 23.04.2009
Ort: Stuttgart
Beiträge: 405
Standard AW: Neuling mit Kawa Z750

Zitat:
Zitat von GSXR-GIRL Beitrag anzeigen
So ein Schräglagentraining ist gar nicht schlecht, da kann man testen wie weit man sich in eine Kurve legen kann ohne umzufliegen, weil man hat ja Stützräder dran
Also doch Schleifen
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 19.07.2009, 20:46
Benutzerbild von GSXR-GIRL
In der Übungsphase
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Im schönen Schwabenländle.
Beiträge: 295
Standard AW: Neuling mit Kawa Z750

Zitat:
Zitat von Savage Beitrag anzeigen
Also doch Schleifen
Yes So ein Schräglagentraining ist bestimmt lustig.
Warum ???
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 19.07.2009, 21:34
Benutzerbild von zengeuner
2Rad Psychopath
 
Registriert seit: 21.12.2008
Ort: Big Buffeltown
Beiträge: 3.578
Standard AW: Neuling mit Kawa Z750

Also ich finde Wheelies un diese Stunts auf Motorrädern is einfach nur Dumm.
Sorry wenn es jemanden verletzt oder so, aber ich halte davon überhaupt nichts. Ich will Motorradfahren weil es freude bereitet un nicht um irgendwie dumm rumzuposen was ich doch alles kann auf meinem Motorrad.

Tja, dieser Fleck war hartknäckig. Aber letztendlich is er doch beseitigt worden.
__________________
Psalm 121:
Der Herr ist ein Schatten über deiner rechten Hand!!!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 19.07.2009, 23:14
Benutzerbild von GSX-Matze
Fahrlehrer
 
Registriert seit: 22.01.2009
Ort: Winsen/Luhe
Beiträge: 1.764
Standard AW: Neuling mit Kawa Z750

Zitat:
Zitat von zengeuner Beitrag anzeigen
Mhh also ohne Respektlos erscheinen zu wollen, aber mit Hirn hat des weniger zu tun. 176 PS wenn man da einmal unkonzentriert, übermütig ist oder schlichtweg sich verschätzt, ist es als Anfänger doch gefährlich.
Nicht einmal mit 3 Jahren erfahrung im Strassenverkehr würde ich mir so ne hohe PS Zahl zutrauen.
Muss sagen wer sich da komplett beherrschen kann hat meinen Respekt verdient. Denn als Anfänger ist es nicht leicht sich selbst zu regulieren.

Ne 750 is find ichnoch keine Waffe. Eher eine etwas größere Anfängermaschine. Es kommt halt drauf an wie du dich selbst kontrollieren kannst. Ohne diese Kontrolle ist es egal wieviel PS man fährt es wird gefährlich.
Fahr am besten immer mit gesundem Respekt dem Bike gegenüber un mit nem Offenen dritten Auge dann kann nicht so schnell was passieren.
Gerade als Anfänger ist es wichtig sich nicht selbst zu verschätzen,dafür gibt es einschlägige Trainings die dort Abhilfe schaffen.Es hat sehr wohl was mit Hirn zu tun,wer unkonzentriert und übermütig ist der wird sich auch mit 34Ps die Ohren abfahren und hat auf keinem Bike was zu suchen!Was ich damit sagen will,wenn ich unkonzentriert oder übermüdet bin lasse ich die Bikes stehen.Wo siehst du den Unterschied???Das Argument der Leistung ist völliger Blödsinn außer du weist nicht ab wann das Handgelenk wieder gerade gemacht werden sollte,aber dann hat man wie gesagt auf keiner Maschine lange Glück mit seinen Schutzengeln.Das Gewicht lasse ich auch nicht als Argument durchgehen,andere Maschinen mit viel weniger Leistung sind um einiges schwerer.Was bleibt jetzt noch großartig offen?Ein jeder kann sich selber einschätzen,das kann er auf einmal auf der Hayabusa nicht mehr?Es wird viel zu viel Wind gemacht,denn warum sind die meisten mit der Haya verunglückt?Genau,sie sind gefahren wie VOLLIDIOTEN!Ein Beispiel:Auffahrt auf die Autobahn,der Pilot wollte die Maschine hochbeschleunigen wie er es kannte auf seiner vorigen 50Ps Maschine...was ist passiert?Noch auf dem Beschleunigungsstreifen schlug der Pilot in den vor ihm fahrenden LKW ein und das mit 160kmh!!Wer ist schuld,die PS?Blödsinn!Das was ich damit sagen will ist man sollte genug Hirn auf den Gashahn übertragen um zu wissen welche Leistung hinter dieser Maschine stecktDas 50Ps nicht genauso reagieren wie 176Ps sollte doch jedem klar sein oder?
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 20.07.2009, 07:18
ESMO
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Im Dreiländereck
Beiträge: 43
Standard AW: Neuling mit Kawa Z750

Also danke für die feeds... Ich hatte zwei Freunde,bessere gesagt Bekannte aus dem Dorf/kaff wo ich früher gewohnt hatte. Einer davon hatte ein R6 und den anderen dessen Maschine weiss ich schon garnicht mehr. ist schon eine kleinigkeit her- daher habe ich meinen Schein bis heute nicht gemacht, weil ich respekt davor habe. Einer von den beiden mit der R6 ist auf seinem Hinterrad mitten in der city den Berg herrunter gefahren- mindestens 150 Meter und schlug vor meinen Augen auf die untern folgende Hauswand, weil er die Kurve nicht bekommen hatte. SORORT TOT!!!Der Andere fuhr abend auf einer Ortsverbindungsstraße und bekam seine Maschine in der Kurve nicht unter Kontrolle und brallte auf einen abgestellten Betontunnel. ROHLSTUHL!!!
Ich meine damit, man sieht viel im TV und man hört viel!!! Jedoch ist es anderes, wenn man selber etwas persönlicher in die Sache verwickelt ist wie in dieser Situation, man kannte diese leute und die sind weg oder leben auf eine andere Art und weise! Warum? Weil man kein HIRN hat!! Pose!! Ich habe Respekt vor den BIKES egal ob 80er le oder 1800er le. Ich bin ja noch nie mit so einem Bike gefahren, daher wollte ich feeds ob es geeignet wäre für diejenigen die den Schein Neu haben. Damit meinte ich Maschine Fahrverhalten, Technik usw. den ein Händler schwatzt egal ob gut oder schlecht...!!!

Also nochmals zu dem Kitzeln was ich in meiner ersten Beschreibung angsprochen hatte. Es kann mir keiner erzählen, dass er/sie mit seinem Bike immer nur mit max 80 km/h fährt...--oder ???? ich finde es richtig formuliert, wenn man die Übersicht hat auf Autobahnen oder so, dann kann man schon mal drehen am hahn aber nicht überall...Man kann eine maschine ja schon hochdrehen, aber man sollte nicht am gas kleben bleiben...

Was meint Ihr ??? Lieg ich da sehr daneben oder ist hier etwas Vernunft dabei!!

Grüsse an alle !!!!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 20.07.2009, 08:12
Benutzerbild von GSXR-GIRL
In der Übungsphase
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Im schönen Schwabenländle.
Beiträge: 295
Standard AW: Neuling mit Kawa Z750

@ Zengeuner: Mit deiner Aussage hast du völlig Recht. Solche Stunts kann bei einer Vorstellung machen aber nicht auf der Straße! Das muss nicht sein!!!

@ GSX-Matze: Ich finde deine Einstellung super genial ! Aber leider gibt es solche Idioten und die wird es immer geben! Ich versuche immer mit Hirn zu fahren und wenn ich mich nicht wohl fühle oder ein dummes Gefühl im Bauch habe, dann lass ich mein Bike stehen!

@ Akin: Ich finde das bei dir sehr viel Vernunft mitspricht! Es ist toll dass du dir solche Gedanken machst und die mache ich mir auch wenn ich mitbekomme dass wieder einer verunglückt ist!
Das mit den Bekannten von dir tut mir leid! Sowas ist schlimm!!!
Ich denke mir das du sehr gut mit der Z 750 zurecht kommst! Wenn du nie den Respekt vor deiner Maschine verlierst und immer mit Hirn fährst!
Es ist im Endeffekt deine Entscheidung!

Klar drehe ich mal am Gashahn! Aber nicht in unübersichtlichen Stellen! Und vorallem drehe ich nicht ohne Hirn am Gashahn.
Bei uns ist auch eine kerzengerade Hauptstraße (100 kmh erlaubt) und wenn da frei ist, dann fahr ich da auch mal mit 170 kmh und ja es macht Spaß ! Aber hauptsächlich will ich Motorrad fahren und nicht Rennen spielen! Aber man wird oft von anderen angestichelt, weil man Supersporlter fährt und wenn sie dann noch sehen, dass eine Frau drauf sitzt! Egal, die gehen mir am A.... vorbei


@ All: Ich hoffe das ihr immer alle Glück habt und das der Mopedschutzengel immer mit euch fährt!
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kawa kl 250 a kein zündfunke... Steffen Motorradtechnik 23 30.07.2009 19:49
Noch ein Neuling ade Das bin ich, das ist mein Motorrad 15 21.07.2009 15:46
Gabelöl Kawa ZR 750 F udo koch Motorradtechnik 1 09.04.2009 21:43
Kawa ZZR600 kurti68 Motorrad Allgemein 2 02.02.2009 08:51
Verkaufe leider meine kawa Kawa_54 Kauf & Verkauf 0 27.09.2008 14:53


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0