Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Das bin ich, das ist mein Motorrad

Thema geschlossen
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 16.04.2009, 19:27
Benutzerbild von zengeuner
2Rad Psychopath
 
Registriert seit: 21.12.2008
Ort: Big Buffeltown
Beiträge: 3.578
Standard AW: motorräder gehören verboten!

Die wo lange fahren?
Mhh dann is es wirklich nur Dummheit und Größenwahn. Sieht man oft wenn man sich die Reportagen anschaut bei denen solche Raser interviewed werden.
Da sehen sich manche sogar als Opfer, weil Motorräder mit 300 kmh Spitze zugelassen werden.

Ich find man sollte solchen Uneinsichtigen Rasern den Führerschein entziehen, oder eine geeignete Maßnahme ergreifen.
Zum Beispiel ein Schockvideo.
  #62  
Alt 16.04.2009, 19:32
Benutzerbild von GSX-Matze
Fahrlehrer
 
Registriert seit: 22.01.2009
Ort: Winsen/Luhe
Beiträge: 1.764
Standard AW: motorräder gehören verboten!

Ja da wurde dann die Dummheit in Person befragt!
Nein,ich meinte allgemein Biker,die schon jahrelang fahren...
Gibt ja auch Menschen die etliche Renntrainigs machen und sich wundern,wenn sie es auf der Straße anwenden das sie ständig auf die Nase fallen
  #63  
Alt 16.04.2009, 19:42
Benutzerbild von zengeuner
2Rad Psychopath
 
Registriert seit: 21.12.2008
Ort: Big Buffeltown
Beiträge: 3.578
Standard AW: motorräder gehören verboten!

Also auf der Strasse würd ich kei Renntraining anwenden. Da fahren die meist zu schnell un vergessen die "guten" Strassen in diesem Land. Dreck, Steine und Hügel ohne Ende.
Es gibt aber en Club der nennt sich Knieschleifer. Die sind aber net so Rowdys die schnell fahren, sondern langsam mit schleifenden Knien durch die Kurve.
Ich werd des bei gegebener Zeit auch Versuchen.

Ja, des war die Dummheit in Person. In dem gezeigten Video knallt er mit 140 kmh in en Pkw rein. Er war nur leicht Verletzt, aber vorher is er mit knappen 240 kmh un mehr auf der Landstrasse gerast.
  #64  
Alt 16.04.2009, 21:11
Radfahrer aus Leidenschaf
 
Registriert seit: 15.04.2009
Beiträge: 4
Standard AW: motorräder gehören verboten!

Schön das hier so viel los ist!

@Zengeuner: Ich verstehe Deine Position. Möchte aber zu Deinem ersten Einwand, mit der Beherrschung eines starken Motorrades noch kurz was: Auf dem Rad habe ich kein so großes "Verlangen" danach schnell und riskant zu fahren, weil ich lieber lange Strecken fahre und mir dafür "die Körner stark einteilen muss."

Ich möchte noch kurz zu bedenken geben, dass es für Radfahrer in größeren Gruppen - ab 16 Fahrern - legal ist, die gesamte Fahrbahnbreite auszunutzen und auch geschlossen über eine Ampel zu fahren (wie ein langer Bus). Auch wenn ich der Meinung bin, das es auf öffentlichen Strassen immer angenehmer (in jeder Hinsicht ist) hinterinander zu fahren.

Ich möchte eine Anekdote erzählen (ich selber war nicht anwesend):
Auf einer Rad-Touristik-Fahrt (RTF) - also einer Art großer Gruppenausfahrt - fuhr eine Gruppe von 30 Radfahrern des gleichen Vereins zusammen die Strecke ab. Auf RTFs ist die Strecke nie abgesperrt. Die Fahrer fuhren (natürlich) in Zweier- und Dreierreihe. Vor einer unübersichtlichen Kurve versucht ein (tiefergelegter, mit dickem Auspuffrohr bestpckter und mit Chromassessoires versehener) Opel Corsa die gesammte Gruppe zu überholen. Er übersieht ein entgegenkommendes Fahrzeug und muss noch während des Überholvorganges nach rechts einscheren. Es kommt zu mehreren Beinaheunfällen, der Corsa setzt nun seinen Überholvorgang fort, mitlerweile "kassierte" die Windschutzscheibe eine Energiedrink-Dusche. Getreu dem Spruch "Wer zuerst an der Ampel ist, ... steht länger" stand der Corsa also kurze Zeit später an einer Baustellenampel, als die Radfahrer an ihm vorbei, auf einen von der Ampel nicht betroffenen Radweg fuhrer, hatte der Corsa einen Chrom-Außenspiegel weniger und zwei Bananenschalen auf der Windschutzscheibe kleben.
Soweit die Geschichte wie sie mir erzählt wurde.

Was man als Radfahrer hier zum Selbstschutz ableiten kann ist, dass man sich in engen Passagen der Rücksicht halber hintereinander anordnen sollte
um den Nachfolgenden Verkehr nicht zu behindern.


Zum Thema Renn-/Fahrsicherheitstraining: Wie viele Motoradfahrer gehen den Regelmäßig auf die Rennstrecke und/oder nehmen an solchen Trainings teil, ich fand vor zwei Jahren mit dem Auto echt super und werde das auf jedenfall jetzt regelmäßiger besuchen. Im Radverein krieg man solche Sachen wie sicheres bremsen (Seilzugbremse auf - im schlimmsten Falls - nasser Carbonbremsflanke) durch die Älteren gezeigt oder guckt es sich bei denen ab, die im Rennen vor einem herfahren.

Geändert von DMark (16.04.2009 um 21:15 Uhr).
  #65  
Alt 16.04.2009, 21:27
Benutzerbild von zengeuner
2Rad Psychopath
 
Registriert seit: 21.12.2008
Ort: Big Buffeltown
Beiträge: 3.578
Standard AW: motorräder gehören verboten!

Nun zu diesem Problem muss ich sagen, wenn man des schon vorher sieht, also die Gruppe, sollte man auch dementsprechend reagieren.
Aber in meinem Fall waren es zwei Radfahrer, und diese sah ich vorher nicht. Ich konnte noch rechtzeitig bremsen und anschliessend sicher überholen.
Mich nervt es auch immer wenn mich so en Möchtegern Fast and Furious Fahrer überholt.
Könnte hier Stundenlang Anekdoten bringen wir Rücksichtslos so mancheiner ist.
Wichtiger ist dennoch, man sollte sich auch wenn man Provoziert wird, sollte man sich dennoch erwachsen verhalten.
Des mit den Beinahe Unfällen, ich weiss net so recht. Aufregen ja, aber dann doch in maßen.
Ich finde man sollte für solche Begeisterten Fahrer mehr Radwege einrichten. Und ich kenne die Regeln.
Ich habe nichts gegen Radfahren, aber wenn se plötzlich vor mir sind Fluch ichschon mal, da ich nie weiss ob es Bremsen noch reicht oder nicht. Da wünsch ich mir immer sie sollten lieber 500 bis 1000 meter weiter links den Steileren Berg nehmen, der aber viel weniger Befahren ist, und diese Strecke meiden. Den da zu Überholen is wirklich gefährlich.
Man hat zwischen den Kurven vielleich 500 m Sicht.
Da als Radfahrer zu fahren is schon recht mutig.

Lange Rede kurzer Sinn, man sollte net so allegemein sagen, dass Biker alles Rowdys sind.
Solltet eher mal auch die andere Seite sehen. Wie vorhin schon beschrieben kann es auch sein das der Biker schlimmeres Vermeiden wollte.

Des mit dem Corsa versteh ich net so, klar war es Rücksichtslos von ihm, aber dann an der Ampel noch mal en Spiegel wegreissen oder ähnliches, egal was war, ich mein nach der Energydrink Dusche wird er wohl schon mitbekommen haben dass ihre verägert seit.

Am besten immer ruhig bleiben, des hilft am meisten.
  #66  
Alt 17.04.2009, 07:36
Benutzerbild von GSX-Matze
Fahrlehrer
 
Registriert seit: 22.01.2009
Ort: Winsen/Luhe
Beiträge: 1.764
Standard AW: motorräder gehören verboten!

Ich meine das es Verkehrsidioten gibt ist doch jedem klar,nur wer hackt hier auf wem rum?Ehrlich gesagt gehen mir die Freizeitradler mit ihren Telekomanzügen mächtig auf die Eier,muß ja verdammt gesund sein die Abgase der vorwegfahrenden Autos einzuschnüffelnAber davon mal ab...Renntrainigs macht der,der sein Bike besser beherrschen möchte.Fahrradfahrer sind oft rücksichtsloser unterwegs als hier gerade beschrieben wird,sie schlängeln sich an Autos vorbei,fahren über ROT,Zickzack auf der Straße,fahren ohne Licht usw....das ist es was ich so mitbekomme und es nervt mich genauso!Ich habe die Einstellung das es ein Sport ist den du da betreibst,nur das er nichts auf öffentlichen Straßen zusuchen hat.Für solche Events wird hier in Hamburg z.B. die Köhlbrandbrücke gesperrt,damit gefahrlos der Sport betrieben werden kann und das ist auch ok!Nur andersrum halte ich es für supergefährlich und für eine Verkehrsbehinderung.
  #67  
Alt 17.04.2009, 14:01
Benutzerbild von zengeuner
2Rad Psychopath
 
Registriert seit: 21.12.2008
Ort: Big Buffeltown
Beiträge: 3.578
Standard AW: motorräder gehören verboten!

Gut auch diese Beispiele Existieren und das schlimme daran ist, man hört sie nicht gleich.
Ein Motorrad hört man wenn es sich an einem Vorbeischlängelt un man achtet darauf.
Bei nem Radfahrer is des dann schon ne Nummer härter. Die Übersieht man gleich. Aber generell zu sagen wer schuld woran is kann man ja net.
Am besten jeder gibt Rücksicht auf die anderen. Und die Radfahrer sollten auf den Radwegen fahren.
Hab ich oft erlebt das trotz eines guten Radweges die Strasse genutzt wird.
Warum?
  #68  
Alt 17.04.2009, 17:47
Radfahrer aus Leidenschaf
 
Registriert seit: 15.04.2009
Beiträge: 4
Standard AW: motorräder gehören verboten!

... Ein schönes Schlusswort, des es gibt keine Antwort auf ein solches "Warum?"...
  #69  
Alt 17.04.2009, 19:08
Benutzerbild von zengeuner
2Rad Psychopath
 
Registriert seit: 21.12.2008
Ort: Big Buffeltown
Beiträge: 3.578
Standard AW: motorräder gehören verboten!

Ich mein warum werden diese Radwege nicht genutzt. Zumindest seh ich des öfters, dass da ein Paar Rennfahrer lieber die Strasse nehmen als den Radweg.
Auf die Frage warum im allgemeinen Sinne keine Rücksicht auf andere genommen wird?

Diese Frage kann man sicher beantworten. Verantwortungslosigkeit...
  #70  
Alt 28.04.2009, 16:37
Sozius
 
Registriert seit: 28.04.2009
Ort: Wuppertal
Beiträge: 2
Daumen hoch AW: motorräder gehören verboten!

Hi zusammen
Also das Motoräder verboten werden sollen ist echt quatsch man sollte auch mal daran denken das es nicht an den Motorädern liegt sondern an den leuten die solche Maschinen fahren.Das gleiche betrift aber auch die Autofahrer,den nicht das Fahrzeug ist gefährlich sondern die Person die am Steuer sitzt.Ich fahre ja nur einen kleinen 50ccm Roller (einen Grand Dink 50 S von kymco) aber auch ich stelle fest das manche Autofahrer und auch Motoradfahrer nicht grade Rücksichtsvoll mit einander umgehen.
Doch das sollte allen klar sein Rücksicht ist ein teil der guten erziehung
und jeder kann sie oder sollte sie nehmen oder geben den es heißt im verkehr mit einander und nicht gegen einander.
  #71  
Alt 28.04.2009, 16:45
Benutzerbild von zengeuner
2Rad Psychopath
 
Registriert seit: 21.12.2008
Ort: Big Buffeltown
Beiträge: 3.578
Standard AW: motorräder gehören verboten!

Große Worte.
Es is nicht allgemein so, dass die Leute Respektlos sind.
Leider ist es Unaufmerksamkeit die zum Großteil die Schuld an diesen Unfällen hat. Und meist sind es die Motorradfahrer die ums Leben kommen.
In meiner Gegend erst wieder 3 Stück. Weil die Autofahrer sie übersehen oder ihnen die Vorfahrt genommen hatten.

Man muss auf alles vorbereitet sein.
__________________
Psalm 121:
Der Herr ist ein Schatten über deiner rechten Hand!!!
  #72  
Alt 17.05.2009, 21:39
Sozius
 
Registriert seit: 17.05.2009
Ort: Trier
Beiträge: 13
Standard AW: motorräder gehören verboten!

natürlich bin ich auch FÜR das motorradfahren.
ein vorschlag aber wäre vielleicht geschwindigkeitsÜBERSCHREITUNGEN bei motorradfahrern etwas schärfer zu bestrafen.
es gibt solche und solche fahrer, die gewissenslosen sind jedoch zum glück noch immer in der unterzahl.
gegen raser bin ich auch
gegen motorradfahrer im allgemeinen aber nicht, schließlich bin ich drauf und dran einer zu werden
mfg dominik
  #73  
Alt 18.05.2009, 11:17
Benutzerbild von GSX-Matze
Fahrlehrer
 
Registriert seit: 22.01.2009
Ort: Winsen/Luhe
Beiträge: 1.764
Standard AW: motorräder gehören verboten!

Ja richtig,damit die Jungs mit den hydraulisch verstellbaren Kennzeichenhaltern ordentlich verdienenBedeutet:Wenn ich rasen möchte reicht ein Knopfdruck und das Kennzeichen verschwindet unter dem Heck.Einem Raser ist bekannt das er gerade zu schnell unterwegs ist....bringt also herzlich wenig die Strafen zu erhöhen.Mir zumindest fällt da nicht so schnell ein gelungenes Mittel gegen Raser ein.
  #74  
Alt 18.05.2009, 14:19
Benutzerbild von sav
sav sav ist offline
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 15.04.2009
Motorrad: Kawasaki ZZR 600
Beiträge: 432
Standard AW: motorräder gehören verboten!

Strafen Strafen ich lese immer nur mehr und härtere Strafen. Aber mal ganz ehrlich... wer von euch fährt nicht mal schneller als vorgeschrieben? Besonders wenn man freie Strecke hat.
  #75  
Alt 19.05.2009, 10:59
Benutzerbild von GSX-Matze
Fahrlehrer
 
Registriert seit: 22.01.2009
Ort: Winsen/Luhe
Beiträge: 1.764
Standard AW: motorräder gehören verboten!

Zitat:
Zitat von sav Beitrag anzeigen
Strafen Strafen ich lese immer nur mehr und härtere Strafen. Aber mal ganz ehrlich... wer von euch fährt nicht mal schneller als vorgeschrieben? Besonders wenn man freie Strecke hat.
Mein reden...werden die Strafen höher,ist es ja noch ok.Nur wenn sie dir die Karre wegnehmen,dann tuts weh!Sollte es soweit kommen,werde ich mir sicher auch son Klappbares Kennzeichen antüdeln
Thema geschlossen
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0