Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorrad Kleidung > Bekleidung

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.08.2011, 20:11
Gast
 
Registriert seit: 22.06.2011
Beiträge: 1.991
Standard Regenkombi

Liebe Leute,

zum Thema "Regenkombi" hab ich das Forum durchsucht, und nicht das Richtige gefunden - wenn ich was übersehen hab, dann bin ich froh, wenn Ihr mir auf die Sprünge helft.

Also, zum Thema, hier meine Frage: ich möchte mir eine Regenkombi kaufen, da ich mich bei Dauerregen nicht auf meine Textilsachen verlassen möchte - ich möchts da nicht mal auf einen Versuch ankommen lassen. Also die Frage: was muss ich beim Kauf einer Regenkombi beachten? Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht? Was könnt Ihr empfehlen? Gibts Alternativen?

Ich danke und grüße Euch herzlich
Kristina
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.08.2011, 20:17
.
 
Registriert seit: 16.02.2011
Beiträge: 1.367
Standard AW: Regenkombi

Hi Kristina,

bei nem Regenanzug ist erstmal zu kläre ob Einteiler oder Zweiteile !

Ich tendiere zum Zweiteilen weil 1. Leichter anzuziehen 2. Man kann Jacke und Hose in unterschiedlichen größen wählen.

Ich selber habe die Klamotten von Tante Luise, Marke Proof. Die Sachen sind 100% dicht, hatte das 'Vergnügen' das schon ausgiebig zu testen...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.08.2011, 20:18
Benutzerbild von kawafrank
Z-Individualist
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Lüdenscheid
Motorrad: Kawasaki Z 750 S
Beiträge: 1.908
Lächeln AW: Regenkombi

Hi Kristina,
wenn Du es kostengünstig gestalten möchtest empfehle ich Dir von Louis einen Regenoverall Waterproof II. Für junge gelenkige Leute ideal, denn es ist etwas fummelig darein zu kommen. Der Schutz ist dafür allerdings recht ordentlich!!!
Grüßle
Frank
__________________
Kawasaki, feel the drive!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.08.2011, 20:20
Benutzerbild von kawafrank
Z-Individualist
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Lüdenscheid
Motorrad: Kawasaki Z 750 S
Beiträge: 1.908
Lächeln AW: Regenkombi

Hattest wieder die gleiche Idee, Jan!
__________________
Kawasaki, feel the drive!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.08.2011, 20:22
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 18.06.2011
Beiträge: 842
Standard AW: Regenkombi

Zitat:
Zitat von Kristina Beitrag anzeigen
Liebe Leute,

zum Thema "Regenkombi" hab ich das Forum durchsucht, und nicht das Richtige gefunden - wenn ich was übersehen hab, dann bin ich froh, wenn Ihr mir auf die Sprünge helft.

Also, zum Thema, hier meine Frage: ich möchte mir eine Regenkombi kaufen, da ich mich bei Dauerregen nicht auf meine Textilsachen verlassen möchte - ich möchts da nicht mal auf einen Versuch ankommen lassen. Also die Frage: was muss ich beim Kauf einer Regenkombi beachten? Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht? Was könnt Ihr empfehlen? Gibts Alternativen?

Ich danke und grüße Euch herzlich
Kristina

Hallo Kristina,

da sprichst du heute genau den richtigen an :

am letzten WE in Bodenwerder, danach vier Stunden Regenfahrt mit Textilklamotten .... durchgehend nass bis auf die Haut.
Jetzt im Urlaub, ich hatte sowohl einen kompletten Kombi mit ( achte darauf, dass die Beine weit genug sind, damit du mit den Stiefeln einsteigen kannt als auch nur eine Hosefür Niesel und ähnliches Sauwetter, wenn ich ne Lederhosie anhabe.

Da ich auch Lederhandschuhe benutze, habe ich zudem Regenhandschuhe, die sich auch mittlerweile bezahlt gemacht haben.

Was ich vielleicht noch praktisch fänd, wäre eventuell eine Regenjacke ... aber da bin ich mir jetzt noch nicht so sicher.

Der Regenkombi ist ideal, wenn du im Dauerregen fahren musst.
__________________
ciao Hans

Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.08.2011, 20:22
Benutzerbild von Flash
Moderator
 
Registriert seit: 25.05.2011
Ort: zu hause
Motorrad: Banditmischling
Beiträge: 3.988
Standard AW: Regenkombi

Jap ab nach Luise und anprobieren
Weil die Regenkombi muss groß genug sein,
sollte aber auch nicht zu groß sein.
Je mehr die flattert, um so mehr Kraft brauchst du in den Armen

Ist sehr unangenehm zu fahren und wenns dazu noch regnet:
__________________
Schön fahren, statt schnell fahren.
also schön schnell
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.08.2011, 22:31
.
 
Registriert seit: 16.02.2011
Beiträge: 1.367
Standard AW: Regenkombi

Hi Kristina,

hier meine Jacke :

PROOF TYPE I REGENJACKE - Louis - Motorrad & Freizeit

und die Hose :

PROOF *AQUA ZIP* - Louis - Motorrad & Freizeit

... wie gesagt meine Sachen sind dicht, wenn was passieren sollte: Wird anstandslos Umgetauscht...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.08.2011, 06:08
Gast
 
Registriert seit: 22.06.2011
Beiträge: 1.991
Standard AW: Regenkombi

Danke Euch allen für die vielen guten Tips!

Ich schätze mal, es wird ein Zweiteiler, das erscheint mir doch sehr praktisch! - denn wenn ich mir vorstelle, ich muss mich husch husch in so einen Overall hineinbugsieren, und dabei fängts am Himmel schon an zu pladdern, dann werd ich bestimmt so nervös, dass ich mich bei der Operation verhedder und am Ende hinschlag! Ausserdem steht zu befürchten, dass ich nicht die Gelenkigkeit einer Schlangenfrau mitbringe - Frank, tausend Dank, dass Dus mir aber trotzdem zugetraut hättest!!

Hans, ich möcht nochmal nach den Regenhandschuhen fragen: ich hab GoreTex-Handschuhe - ist das das gleiche, was Du meintest?

Danke schön und liebe Grüße
Kristina
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.08.2011, 07:28
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 18.06.2011
Beiträge: 842
Standard AW: Regenkombi

Zitat:
Zitat von Kristina Beitrag anzeigen

Hans, ich möcht nochmal nach den Regenhandschuhen fragen: ich hab GoreTex-Handschuhe - ist das das gleiche, was Du meintest?

Danke schön und liebe Grüße
Kristina
guten Morgen Kristina,

ich meine so etwas in der Art :

Regenhandschuhe von Held

Hat sich in der letzten Woiche sehr bezahlt gemacht. Ansonsten hätte ich wieder tagelang warten müssen, bis die Lederhandschuhe trocken sind Goretex sollten eigentlich auch so nicht nass werden von innen

Ansonsten gib mal bei Google "Regenhandschuhe" ein
__________________
ciao Hans

Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 29.08.2011, 07:41
Gast
 
Registriert seit: 22.06.2011
Beiträge: 1.991
Standard AW: Regenkombi

Zitat:
Zitat von Hans Beitrag anzeigen
guten Morgen Kristina,

ich meine so etwas in der Art :

Regenhandschuhe von Held

Hat sich in der letzten Woiche sehr bezahlt gemacht. Ansonsten hätte ich wieder tagelang warten müssen, bis die Lederhandschuhe trocken sind Goretex sollten eigentlich auch so nicht nass werden von innen

Ansonsten gib mal bei Google "Regenhandschuhe" ein
Danke, Hans! Die sind ja putzig...!! Erinnern mich irgendwie an die Pfoten von den Teletubbies...!
Kann sicher nicht schaden, die im Dauerregen über meine Handschuhe zu tragen, danke Dir fürden Tip!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 29.08.2011, 20:56
Gast
 
Registriert seit: 22.06.2011
Beiträge: 1.991
Standard AW: Regenkombi

Danke schön Euch noch einmal sehr herzlich! Also - Mittwoch schlag ich bei Tante Louise auf!!!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 30.08.2011, 18:07
CosyOne
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Regenkombi

Zitat:
Zitat von Kristina Beitrag anzeigen
Danke schön Euch noch einmal sehr herzlich! Also - Mittwoch schlag ich bei Tante Louise auf!!!
Mittwoch solls ja noch regnen, dann kannst das gleich testen!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 30.08.2011, 19:30
Gast
 
Registriert seit: 22.06.2011
Beiträge: 1.991
Standard AW: Regenkombi

Zitat:
Zitat von CosyOne Beitrag anzeigen
Mittwoch solls ja noch regnen, dann kannst das gleich testen!
Stimmt! Haha, da werde ich bestimmt das erste und einzige Mal glücklich durch Regen fahren, stolz mit meiner neuen Klamotte! Freu mich schon drauf...!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 30.08.2011, 21:26
Rammelstein
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Regenkombi

Zitat:
Zitat von Kristina Beitrag anzeigen
Stimmt! Haha, da werde ich bestimmt das erste und einzige Mal glücklich durch Regen fahren, stolz mit meiner neuen Klamotte! Freu mich schon drauf...!
Ich hatte das Glück, das mir letzten Sonntag alles in die Hose lief.
Es fing an zu nieseln...ich schaue hoch...schwarz.
Kurz drauf wurde ich mit nem C-Rohr ausm Himmel beschossen. Die Autos fuhren rechts ran. Ich nicht...hatte aber wortwörtlich die Hose voll.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 31.08.2011, 18:39
Gast
 
Registriert seit: 22.06.2011
Beiträge: 1.991
Standard AW: Regenkombi

Nun bin ich also stolze Besitzerin eines rot-schwarzen Zweiteilers, der mich garantiert vor Regen schützen soll. Nur leider hats vorhin nicht geregnet, so dass ich es anders als geplant nicht testen konnte...!

Beim Anprobieren hats mich allerdings fast niedergestreckt, denn so richtig atmungsaktiv ist das Zeug ja nicht unbedingt, und anprobieren muss man es ja in voller Staffage. Aber ich stells mir dafür umso kuschliger auf dem Motorrad im Dauerregen vor - warm, mollig - herrlich!


Jaaaaa, ich weiß, man kann sich Regen auf dem MOpped nicht schönreden...!

Euch nochmal vielen DAnk für die Tips. Insbesondere das schnell Hineinsteigen KÖnnen und mit an der Seite aufmachen können war ein wichtiger Aspekt!

Liebe Grüße
Kristina
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[BIETE] Vanucci , X-Lite , Sidi , Regenkombi etc. an Fahranfänger Kauf & Verkauf 6 22.02.2009 21:23