Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Kauf & Verkauf

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.02.2010, 09:05
Sozius
 
Registriert seit: 04.02.2010
Ort: Lübeck
Beiträge: 4
Standard Motorrad-Schnappi

Moin, moin. Bin neu hier.
Gibt es hier jemanden, der ein altes, einigermaßen fahrtaugliches bike sehr günstig abgeben möchte, so um die 750 ccm oder auch etwas mehr?
Ich spare (das dauert aber noch) für etwas vernünftiges, aber zurzeit bin ich echt heiß aufs fahren und das Frühjahr naht. (Mein Bruder hat sich grade ´ne 1200er Bandit gekauft, nu bin ich noch heißer dauf ). Ich selbst bin "ein alter Sack" mit meinen 48 Lebensjahren und wohne in Schleswig-Holstein, habe ab und zu auch schon ein Moped gehabt, aber immer wg. Zeitmangel wieder abgegeben. Nun sind die Kinder groß und es könnte wieder losgehen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.02.2010, 10:33
Benutzerbild von Idefix
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 23.08.2009
Beiträge: 403
Standard AW: Motorrad-Schnappi

Schau doch mal bei Mobile oder Motoscout24.de

Sowas zum Beispiel. Hatte ich mal so ein gutes Stück. Habe ich dann nach 6 Jahren und 60.000 km schweren Herzens verkauft. Hatte nie ein Problem mit der Maschine. Läuft einwandfrei und der Motor ist ein Gedicht!
Kraft wie ein Büffel die Maschine und lässt sich richtig gut fahren.

Kann ich nur immer wieder empfehlen.

ZRX1200S Suchergebnisse: Motorräder bei mobile.de
__________________
________________________________
Don´t eat yellow snow!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.02.2010, 13:23
Sozius
 
Registriert seit: 04.02.2010
Ort: Lübeck
Beiträge: 4
Standard AW: Motorrad-Schnappi

Die Kawa ist schon super, keine Frage. kommt aber im Moment finanziell nicht in Betracht. Viele Dank trotzdem
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.02.2010, 13:30
Ducatisti
 
Registriert seit: 10.09.2009
Beiträge: 4.072
Standard AW: Motorrad-Schnappi

Bis wieviel wolltest denn max. ausgeben?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.02.2010, 13:32
Sozius
 
Registriert seit: 04.02.2010
Ort: Lübeck
Beiträge: 4
Standard AW: Motorrad-Schnappi

Tja, auch wenn´s vielleicht albern klingt, aber erstmal nicht mehr als 500 Euronen.
Muss ja nix dolles sein, das hole ich mir irgendwann später.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.02.2010, 13:38
Ducatisti
 
Registriert seit: 10.09.2009
Beiträge: 4.072
Standard AW: Motorrad-Schnappi

Ui, das ist natürlich dann ziemlich schwierig für das Geld noch was fahrbares zu bekommen...

Vielleicht haste da ne Möglichkeit, wenn Du selbst schrauben kannst???
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.02.2010, 13:42
Sozius
 
Registriert seit: 04.02.2010
Ort: Lübeck
Beiträge: 4
Standard AW: Motorrad-Schnappi

Ja, ein ganz guter Bekannter bastelt selbst, der würde da schon was auf die Beine (Räder) kriegen. Darf halt nur nicht zu schrottig sein, dann wird es wieder zu teuer.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.02.2010, 09:15
Benutzerbild von Arny
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 03.01.2010
Ort: Hannover
Beiträge: 357
Standard AW: Motorrad-Schnappi

Das wird ein schwere Sache werden.

Für 500 bekommt man nichts dolles.
Und das kann schnell teuer werden. ( Siehe Bericht kleine Katana )
Ich habe mir die Katana damals mal so aus Spass gekauft, um etwas schrauben zu können.
200 € habe ich damals dafür bezahlt. dann ging das schrauben los und die € sind nur so geflossen. Und immer von mir weg.

Mitlerweise ist sie zwar gut im Futter also alles OK aber verkaufen werde ich sie eigentlich nicht mehr, weil ich den Preis nie herraus bekomme, den ich reingesteckt habe. So steht sie jetzt bei mir rum.

Also wenn Du Da mal ausschau nach einem Motorrad hällst dann schau genau hin.
Wie Idefix schon sagte schau mal bei Motoscout24.de rein.
Da findet man einiges.
Natürlich sind immer einige Sachen zu machen aber dazu hast Du ja Deinen Bekannten.

Geändert von Arny (14.02.2010 um 09:18 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.02.2010, 21:30
Benutzerbild von Hawkwind
Kanalratte
 
Registriert seit: 13.10.2008
Ort: Oberhausen
Beiträge: 813
Hawkwind eine Nachricht über AIM schicken
Standard AW: Motorrad-Schnappi

Mit viel Glück findest du ne GPZ 900 o.ä., die pflegebedürftig ist.
Abgefahrene Reifen, defektes Kettenkit, Batterie, TÜV .... u.s.w.
Dann steckst du aber nochmals locker 500 €uronen rein.
Für 500 €uronen würd ich nichtmals meine 27PS CB450N abgeben.
__________________
Gruß
Felix
Ich fahr Mopped, weil ich kein Fahrrad hab
www.bikesanddogs.de
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.02.2010, 13:56
Benutzerbild von Blue
D'oh!
 
Registriert seit: 26.02.2009
Ort: zu hause
Beiträge: 217
Standard AW: Motorrad-Schnappi

Ich hab meine Bandit für 800€ bekommen. Mußte aber nochmal fast 700€ investieren um sie wieder richtig flott zu machen (incl. Lackarbeiten). Sicher hätte man für das ganze Geld auch schon was brauchbares bekommen. Aber ich wollte es eben so und kenne jede Schraube persönlich . Wenn du was vernünftiges suchst mußte so um die 1500€ oder mehr einkalkulieren.
__________________
Gruß René
_________________________________
Drosseln sind Vögel! Sie in ein Motorrad zu stecken ist Tierquälerei!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 16.02.2010, 14:04
Ducatisti
 
Registriert seit: 10.09.2009
Beiträge: 4.072
Standard AW: Motorrad-Schnappi

Das ist leider wirklich so - wenn Du ein Maschinchen für 500 Mäuse kaufst musst mind. nochmal soviel reinstecken, damit Du sie dann auch fahren kannst...
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0