Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr (https://www.forum-motorrad.net/)
-   Kaufberatung (https://www.forum-motorrad.net/kaufberatung/)
-   -   Lerorio sucht ein Motorrad (https://www.forum-motorrad.net/kaufberatung/9980-lerorio-sucht-ein-motorrad.html)

Ronin 08.03.2018 21:10

Lerorio sucht ein Motorrad
 
Ich mach den Thread hier für Lerorio auf weil es wieder mal Probleme gibt.

Bitte schreibt erst etwas wen sie ihre Anfrage hier gepostet hat!!!

Lerorio 08.03.2018 21:26

AW: Lerorio sucht ein Motorrad
 
Hallo ihr Lieben,
Ich kenne leider keinen der sich mit Motorrädern auskennt und mir tipps geben könnte. Ich bin komplett frisch. So frisch dass ich erst in 2 Wochen meinen Schein mache (A2). Ich überlege schon seit Monaten über mein erstes Moped. Ich habe viele Rezensionen bezüglich Anfängerbikes gelesen und angeschaut und habe mich für die sv 650s entschieden, da ich 163cm groß bin und etwas sportliches gesucht habe was aber noch nicht “zu“ sportlich ist.
Ich habe 2 Monaten Ausschau gehalten und ich habe 2 potenzielle Verkäufer gefunden. Einen Privatverkäufer und einen Händler. Die Frage an euch. Sind die Preise gut bzw in Ordnung und für welchen würdet ihr mir raten.

Hier die Daten:

PRIVATVERKÄUFER

Bj 2004 , 2750 vhb 17.000

+Moped ist tiefergelegt
+verkäufer würde mir die Drossel einbauen wenn ich sie besorge ( ist aber denke ich nicht schwer)
+Kurze Kennzeichenhalterung, originale Halterung ist vorhanden
+Led-Blinker vorne & hinten
+ soziusabdeckung
+ stahlflex bremsleitung vorne
+neuer did kettensatz (keine ahnung was das heißt)
+2 neue reifen
+ neue bremsflüssigkeit und neues motoröl
+ neuer luft- und ölfilter
+ würde das fahrzeug zu mir fahren oder auch zum tüv nachdem wir die drossel eingebaut haben

-ist in einer kurve ausgerutscht (kleine kratzer an der verkleidung) kupplunghebel am fuß etwas verbogen
-fahrzeug ist abgemeldet
-nur ein schlüssel


HÄNDLER

Bj 2003 3200 vhb 14,500

+1 jahr gewährleistung
Scheckheft dabei
+alle Inspektionen erledigt, inkl. Kundendienst bei Verkauf neu
+Miniblinker
+ kl. Kennzeichenträger
+ eloxierte Sportkupplungshebel & Sportbremshebel


Ist vielleicht etwas viel zu lesen aber denke mir besser zu viel informationen als zu wenige. :p
Danke!

Lerorio 08.03.2018 21:27

AW: Lerorio sucht ein Motorrad
 
Und danke an Ronin!

Ronin 08.03.2018 22:37

AW: Lerorio sucht ein Motorrad
 
Kannst du uns noch sagen um welche Motorräder es geht?

Lerorio 08.03.2018 22:55

AW: Lerorio sucht ein Motorrad
 
Zitat:

Zitat von Ronin (Beitrag 126826)
Kannst du uns noch sagen um welche Motorräder es geht?

Sind beide Sv 650s :D

WorldEater 09.03.2018 07:26

AW: Lerorio sucht ein Motorrad
 
Hast Du evtl. Links zu den Verlaufsanzeigen?


Ist die Maschine vom Händler schon gedrosselt?
Wenn ja, würde ich wahrscheinlich die nehmen.

Drossel einbauen ist weniger das Problem.
Aber die muss dann noch vom TÜV eingetragen werden. Die wollen dann u. U. den Nachweis von einer Fachwerkstatt, dass das auch Ordnungsgemäß ausgeführt wurde. Aber eine Werkstatt wird nicht so einfach ein Schreiben ausstellen, wenn sie die Drossel nicht selbst eingebaut haben. Die halten ja ihren Kopf damit hin.

Außerdem ist die SV vom Händler (angeblich?) noch nicht gestürzt und hat 1 Jahr Gewährleistung... das kann bei so alten Motorrädern nicht schaden.

Wann müssen die Maschinen das nächste mal zur Hauptuntersuchung?

Ronin 09.03.2018 09:28

AW: Lerorio sucht ein Motorrad
 
Es ist recht schwierig anhand nur dieser Daten eine Aussage zu treffen.
Die Private ist zwar offensichtlich jünger, billiger, hat mehr Neuteile und mehr Zubehör. Dafür einen Sturz und ohne Infos dazu weis man halt nicht was sie eventuell hat, auch eine vermeintlich kleiner Sturz kann schon so seine Probleme bringen.
Die vom Händler,....
Zitat:

Zitat von WorldEater (Beitrag 126833)
Außerdem ist die SV vom Händler (angeblich?) noch nicht gestürzt und hat 1 Jahr Gewährleistung... das kann bei so alten Motorrädern nicht schaden.

...dazu kommt sie hat angeblich alle Inspektionen beim Händler bekommen zumindest interpretiere ich das jetzt mal so, bei der anderen ist keine Rede davon und in dem alter machen die Leute gerne selbst dran rum aber man weis halt nicht was die können.

Hast du schon mal auf einer SV gesessen bzw. wie Groß bist du?
Das spielt ja schon mal eine Rolle da du ja eine hast die tiefergelegt ist.
Den wen die die Tieferlegung nicht brauchen solltest müsstest du sie ewentuell wieder ausbauen oder lassen. Ich würde wen es geht immer eine Maschine mit unverändertem Fahrwerk nehmen.

Zitat:

Zitat von WorldEater (Beitrag 126833)
Wann müssen die Maschinen das nächste mal zur Hauptuntersuchung?

Auch eine sehr gute Frage

Ohne weitere Infos, schließe ich mich WorldEater Meinung an und würde sagen Händler Maschine.

Lerorio 09.03.2018 11:48

AW: Lerorio sucht ein Motorrad
 
Danke für eure Antworten! Ich bin 163cm groß und ja ich sollte mal nach der HU fragen und wer diese durchgeführt hat.
Ich halte euch auf den laufenden. Wäre der Preis aber okay?

Ronin 09.03.2018 11:58

AW: Lerorio sucht ein Motorrad
 
Die HU macht der TÜV, DEKRA oder GTÜ
Du meinst wohl werd die Inspektionen gemacht hat.

Lerorio 09.03.2018 13:26

AW: Lerorio sucht ein Motorrad
 
Zitat:

Zitat von Ronin (Beitrag 126857)
Die HU macht der TÜV, DEKRA oder GTÜ
Du meinst wohl werd die Inspektionen gemacht hat.

Ja genau. Inspektionen sind die, welche man z.b nach 1000, 6000, 16000 kilometer machen muss oder?

Was hälst du vom preis? Zu viel?

Ronin 09.03.2018 15:27

AW: Lerorio sucht ein Motorrad
 
Zitat:

Zitat von Lerorio (Beitrag 126860)
Ja genau. Inspektionen sind die, welche man z.b nach 1000, 6000, 16000 kilometer machen muss oder?

Genau

Zitat:

Zitat von Lerorio (Beitrag 126860)
Was hälst du vom preis? Zu viel?

Eigendlich nein.
Ich beantworte deine Frage mal mit einer Gegenfrage, würdest du einen 14/15 Jahre alten Golf für 12000€ Kaufen wen er neu 30000€ gekostet hätte.
Den so ist das bei der SV die hat neu mal zwischen 6400 & 6900€ gekostet.
Jetzt kommt aber das "ABER", bei den Gebrauchtmotorräder erstmal sind die Motorräder meist eh zu teuer und es gibt eine magische Grenze um die 3000€ da ist alles was deutlich drunter geht enweder Steinalt, Kernschrott oder beides.
Daher ist der Preis wohl dennoch ok oder besser die bleibt fast nix anderes über.

Ich weiß noch wie viel Geld du hast aber oft bekommt man für etwas mehr plötzlich eine wesendlich jüngere Maschinen

Lerorio 09.03.2018 15:58

AW: Lerorio sucht ein Motorrad
 
Zitat:

Zitat von Ronin (Beitrag 126863)
Genau


Eigendlich nein.
Ich beantworte deine Frage mal mit einer Gegenfrage, würdest du einen 14/15 Jahre alten Golf für 12000€ Kaufen wen er neu 30000€ gekostet hätte.
Den so ist das bei der SV die hat neu mal zwischen 6400 & 6900€ gekostet.
Jetzt kommt aber das "ABER", bei den Gebrauchtmotorräder erstmal sind die Motorräder meist eh zu teuer und es gibt eine magische Grenze um die 3000€ da ist alles was deutlich drunter geht enweder Steinalt, Kernschrott oder beides.
Daher ist der Preis wohl dennoch ok oder besser die bleibt fast nix anderes über.

Ich weiß noch wie viel Geld du hast aber oft bekommt man für etwas mehr plötzlich eine wesendlich jüngere Maschinen

Verstehe. Ich habe hier eine die ist Baujahr 2008 jedoch 3250. Also meinst du lieber auf das alter upgraden und dafür etwas mehr zahlen? Wahrscheiblich bekomme ich die dann in paar Jahren besser weg :)

Ronin 09.03.2018 18:09

AW: Lerorio sucht ein Motorrad
 
Das Alter allein ist ja kein Garant das es besser ist aber wen beide ähnliche Parameter haben würde ich immer auf die jüngere gehen in denem Fall die 2008er.

Das ist aber nur meine Meinung.

Lerorio 09.03.2018 19:07

AW: Lerorio sucht ein Motorrad
 
Zitat:

Zitat von Ronin (Beitrag 126867)
Das Alter allein ist ja kein Garant das es besser ist aber wen beide ähnliche Parameter haben würde ich immer auf die jüngere gehen in denem Fall die 2008er.

Das ist aber nur meine Meinung.

Verstehe was du meinst. Ja die jüngere ist auch in vielen sachen besser (abs etc.) Nur die reifen sind schon 4 jahre alt. Naja danke für deine bzw eure meinung! Ich mache das beste daraus

J. Silver 09.03.2018 19:19

AW: Lerorio sucht ein Motorrad
 
Der Wiederverkaufswert sollte vernachlässigt werden. Irgendwann bleiben die Maschinen gewissermaßen wertstabil.Entscheide aus dem Bauch.Beide Maschinen hören sich gut an.Ich (m.M)würde die aus privater Hand nehmen, die Garantie vom Händler könnte evtl. eingeschränkt sein (Kleingedrucktes lesen). Ich gebe da Ronin Recht: Unter 25% des Neupreises ist grenzwertig, wenn man nicht selbst schrauben kann.
Allerdings:Meine erste SV650 S (AV, Vergaser,1999er) war 13 Jahre alt mit 30Tkm für 1600 EUR. Tadellos. Neu kam die wohl 12,5 TDM , also grob 6000 EUR. Man kann auch günstig dazukommen.

Jo


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:24 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0