Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Das bin ich, das ist mein Motorrad

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.03.2011, 22:27
Sozius
 
Registriert seit: 30.03.2011
Beiträge: 1
Standard Chopper für Anfänger

Hallo,
Ich würde sehr gerne wissen welchen Chopper ihr mir empfehlen könntet?
Meine vorstellung:
-Chopper
-ungefähr 800ccm
-max 6000€
-Fahranfänger freundlich
-Nicht zu klein (bin 1,93m groß)

zu meiner Person:

Ich bin 23 Jahre alt und momentan dabei mein Motorradführerschein zu machen (müsste den Bock von daher drosseln lassen). Bin 1,93m groß, wiege um die 100Kg.
Für jeden tip wäre ich sehr dankbar, vorallem da ich momentan noch keine ahnung von Motorrädern habe.
Im vorraus schonmal vielen vielen dank für eure Bemühungen

Mit freundlichen Grüßen
Ingo
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.03.2011, 23:44
Benutzerbild von Tabaluga273
Honda CB1 400f
 
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Melsungen
Beiträge: 651
Standard AW: Chopper für Anfänger

Bin Mir vom fahrverhalten nicht sicher ob eine Choopper überhaupt was für fahranfänger ist... Ich bin der Meinung die sind Bauartbedingt nicht unbedingt ein Wunder an Sicherheit bzw. Straßenlage.. bin allerdings auch erst eine gefahren und weiß nicht mal was das für ne Marke war also wahrscheinlich wenig Hilfreich für Dich... im Vergleich zu meiner ließ sich das Ding auf jeden Fall mehr wie grausam fahren..
__________________
Was ist Freiheit ? ... unter 6 Sec. von 0 auf 100 ..
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.03.2011, 07:39
Benutzerbild von uwanbe
Scout
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Berlin Pankow
Motorrad: Suzuki Volusia 800
Beiträge: 875
Standard AW: Chopper für Anfänger

Hallo Ingo,
ich denke bei deiner Größe fallen einige Viragomodelle von Yamaha aus. Ich selbst bin auch 1,93 mit 115 kg Lebendgewicht, und habe einige Modelle ausprobiert. Ich habe noch kein Bike will aber nach über 20 Jahren wieder einsteigen. Daher kommen für mich als Chopperfan zur Zeit nur 3 Modelle in Frage bzw. habe diese in die nähere Betrachtung einbezogen. Dies wäre die Suzuki Volusia 800, Suzuki Marauder 800, und die Yamaha Dragstar 1100. Letztere gibt es nicht ( lasse mich korrigieren ) als 800 sondern 650 und dann 1100. Natürlich gibt es noch einige mehr, so z.B. Kawasaki VN 800 / 900. Vom Preis her liegen alle aufgezählten Modelle, vorausgesetzt du kaufst sie gebraucht, zwischen 3500 - 5500 €. Das kommt natürlich darauf an welche Ausstattung, Bj, km Stand...
Schau doch mal bei Mobile.de oder Autoscout24 mit entsprechend gefilterten Angaben. Testweise bin ich schon mit solchen Choppern gefahren und hatte keinerlei Anfängerschwierigkeiten. Von Vorteil wären die vorverlegten beweglichen Fußrasten, da Chopper sehr schnell mit den Rasten in Kurven aufsetzen. Chopper sind eben nicht für schnelle Kurvenfahrten gedacht sondern zum cruisen.
Ach ja diese Chopper haben natürlich auch ihr Gewicht. 250 kg sind keine Seltenheit. Soweit sie über optisch gute Sturzbügel verfügen, klemmt man sich beim Langlegen nicht gleich ein. Aber das ist sowieso eine andere Geschichte, da man sich bekanntlich mit einem Fahrrad schon das Genick brechen kann. Kannst ja mal Arny als alten Intruderhasen hier im Forum fragen.
Gruß Uwe
__________________
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.03.2011, 08:00
Benutzerbild von Claire
Blubberdonnareiter
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Taunus
Motorrad: Aprilia Shiver
Beiträge: 4.871
Standard AW: Chopper für Anfänger

In welcher Region wohnst du denn bzw. wirst du fahren? Da kommts vllt auch noch auf die Gabel an - ob lang oder kurz?
Ich hab nicht so viel Ahnung von Choppern, denke aber prinzipiell, dass man auch als Anfänger darauf einsteigen kann. Ich kenne aus einem andern Forum ein paar 125er Fahrer, die Chopper fahren und total begeistert sind. Sicherlich kann man die schwerer mit den "Echten" vergleichen, aber die Sitzposition dürfte zumindest ähnlich sein??

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg beim Führerschein und viel Spaß beim Fahren. Frag doch auch mal deinen Fahrlehrer, was er denkt, welcher Chopper für dich passen könnte.
__________________
**Das Kuriose an Haaren ist, dass sie nie richtig liegen, wenn sie es sollen und nur dann richig sitzen, wenn es keinen juckt.**

http://www.aerzte-gegen-tierversuche.de/
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook

Stichworte
anfängermotorrad


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Chopper gesucht.... Mondenkynd Motorrad Allgemein 6 01.06.2011 20:56
125 ccm chopper chopper123 Chopper / Cruiser 13 21.03.2011 16:17
günstige chopper/cruiser brettbrecher128 Chopper / Cruiser 2 15.04.2010 00:40
American Chopper/Custombikes Hawkwind Chopper / Cruiser 9 25.02.2010 19:14
Chopper/Cruiser für Lange ... Tute Chopper / Cruiser 15 21.02.2010 07:22


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0