Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorrad Kleidung > Bekleidung

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.12.2012, 22:38
Sozius
 
Registriert seit: 14.12.2012
Beiträge: 15
Standard Überhose (schnell ausziehbar) für die Uni?

Hallo zusammen,

ich bin Student und habe seit kurzem meinen Motorrad FS. Im Frühjahr soll dann natürlich eine Maschine her (erstmal bis 48PS) und bis dahin suche ich schon mal Uni-freundliche Kleidung.

Gäbe es keine Unfälle auf dieser Welt würde ich auch wie die "coolen" Typen in TShirt und Kurzer Hose fahren, aber Helm, Lederjacke und Handschuhe sind auf jeden Fall Pflicht. Eigentlich sollten Schuhe und Hose auch Pflicht bei noch so kurzen Strecken sein, aber in der Uni hab ich kein Schließfach und die ganze Zeit in Stiefeln rumlaufen geht einfach nicht. Deswegen werde ich Sneaker tragen.

Da mir die Haut an den Beinen aber auch nicht so unwichtig ist würde ich zumindest eine Art Über-Hose suchen die man schnell bei Ankunft an der Uni ausziehen und im Rucksack verstauen kann. Habt ihr da Tipps zu was es so gibt?

Eigentlich spielt es keine Rolle aber fürs "Gefahrenpotenzial": Weg zur Uni sind 6km Landstraße meistens mit Stau, 1,5km Autobahn (beides Limit 80) und 1km über 5 Ampeln zur Uni schleichen mit 20km/h im Schnitt. Auf langen Strecken wird natürlich komplett bekleidet mit Protektoren usw. gefahren
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.12.2012, 09:36
Benutzerbild von Doenerdealer
komplett mit scharf
 
Registriert seit: 08.08.2011
Ort: Bochum
Motorrad: Suzuki GSX 600 F
Beiträge: 376
Standard AW: Überhose (schnell ausziehbar) für die Uni?

Überhosen habe ich noch nicht gesehen. Aber vielleicht kannst du eine normale Textilhose mit Innenfutter nehmen und das Innenfutter rausnehmen. Das ganze dann eine Nummer größer und es müsste über die Jeans passen. Unterschätz die Packmaße einer Motorradhose (incl. Protektoren) aber nicht. Dein Rucksack ist voll wenn du da die Hose reinstopfst.
Alternativ könntest du dir eine Motorradjeans kaufen. Die sind einigermaßen reißfest und sehen aus wie normale Jeans. Einzig die Protektoren tragen etwas auf, lassen sich meistens aber rausnehmen.
__________________
GSX600F | Bj. 1997
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.12.2012, 12:30
Sozius
 
Registriert seit: 14.12.2012
Beiträge: 15
Standard AW: Überhose (schnell ausziehbar) für die Uni?

So eine Motorradjeans würde ich mir für die kälteren Tage sowieso holen, aber ich suche eher noch was für die Zeit in der man mit kurzer Hose rumläuft, kann natürlich mal gucken ob es ne Jeans mit Futter gibt, aber wenns noch irgendwelche persönlichen Erfahrungen mit Produkten gibt nur her damit. Oder falls jemand auch Student oder Schüler ist. Eigentlich alle die ich kenne fahren immer nur in Straßenklamotten und die die arbeiten haben meistens auf ihrer Arbeit genug Platz zum umziehen und lagern der Kleidung. Könnte mir natürlich auch falls sone Hose zu dick für den Rucksack ist irgendwie einen Tankrucksack holen und drauf hoffen dass da keiner ran geht, aber das ist auch nicht so das wahre.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.12.2012, 01:41
Benutzerbild von nokyhighland
Fahranfänger
 
Registriert seit: 15.02.2012
Ort: Soest
Motorrad: Honda NC700s
Beiträge: 2.027
Standard AW: Überhose (schnell ausziehbar) für die Uni?

Wie wäre es mit einem Top-Case? Kannst du Hose drin verstauen und abschließen! Ich ziehe, wenn ich zur Arbeit fahre, auch immer die Textilhose (ohne Futter) über meine Arbeitshose, passt ohne Probleme!
Barbara
__________________
Nur die Hatten kommen innen Gatten!!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.12.2012, 23:52
Benutzerbild von Schnix
MotorradfahrerIN
 
Registriert seit: 18.10.2011
Ort: Rheinland
Motorrad: Yamaha FZS 600 Fazer
Beiträge: 887
Standard AW: Überhose (schnell ausziehbar) für die Uni?

Ich studiere ebenfalls und fahre aufgrund der Klamotten-Problematik mit der Bahn.
Das Problem ist einfach, dass die Hose (egal wie dünn) nicht in die Tasche passt, wenn da noch was anderes drin ist. Die Protektoren sind einfach zu sperrig.
So ne Jeans ist dagegen zu empfehlen, aber eher nicht für die kälteren Tage.
Aber, es stört ja auch der Helm. Top-Case ist gut (wenn auch extrem hässlich) aber passen da Helm und Hose rein?

Das Stück Autobahn zur Uni ist 80? Klingt ja wie bei uns! Wo studierst du?
__________________
Doch ich will diesen Weg zu Ende geh'n,
und ich weiß, wir werden die Sonne seh'n.
Wenn die Nacht am tiefsten ist, ist der Tag am nächsten.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.12.2012, 15:36
Sozius
 
Registriert seit: 14.12.2012
Beiträge: 15
Standard AW: Überhose (schnell ausziehbar) für die Uni?

Zitat:
Zitat von Schnix Beitrag anzeigen
Top-Case ist gut (wenn auch extrem hässlich)...
Das ist auch mein Hauptkritikpunkt daran Ein Tankrucksack geht ja noch fast, ist aber nicht sicher... Auf Protektoren in der Hose würde ich sogar verzichten, klar sind die auch wichtig, aber Hauptsache die Haut ist geschützt, ein kaputter Knochen oder ne Wunde ist eher zu verkraften als keine Haut (meiner Meinung nach). Könnte auch nach wie vor Auto fahren oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, aber es dauert entweder länger, oder ist total umständlich, dann schleppe ich lieber einen dicken Rucksack mit rum.

Studiere in Braunschweig, damals war noch 100 auf der Stadtautobahn (glaube sogar mal 120), mittlerweile wegen der Unfallquote 80 (fahren trotzdem alle 100-110 weils totaler Schwachsinn ist) und warum auf der überbreiten Landstraße ohne Bebauung 80 ist weiß ich auch nicht.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.12.2012, 15:53
Benutzerbild von Schnix
MotorradfahrerIN
 
Registriert seit: 18.10.2011
Ort: Rheinland
Motorrad: Yamaha FZS 600 Fazer
Beiträge: 887
Standard AW: Überhose (schnell ausziehbar) für die Uni?

Zitat:
Zitat von EdFred Beitrag anzeigen
Auf Protektoren in der Hose würde ich sogar verzichten, klar sind die auch wichtig, aber Hauptsache die Haut ist geschützt, ein kaputter Knochen oder ne Wunde ist eher zu verkraften als keine Haut...
Problem ist halt, dass die keine Standart-Knochen schützen, sondern die Gelenke...und gerade das Kniegelenk ist ja doch wichtig...

Probier es einfach mal mit nem Rucksack...kann man bei euch eig keine Schließfächer mieten?
__________________
Doch ich will diesen Weg zu Ende geh'n,
und ich weiß, wir werden die Sonne seh'n.
Wenn die Nacht am tiefsten ist, ist der Tag am nächsten.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.12.2012, 16:12
Sozius
 
Registriert seit: 14.12.2012
Beiträge: 15
Standard AW: Überhose (schnell ausziehbar) für die Uni?

Natürlich ist es nicht sinnvoll ohne Protektoren zu fahren, aber ich hoffe einfach mal in den 3 Jahren keinen Unfall zu bauen und wenn dann bin ich so geschützt dass ich zumindest (gut) weiter leben kann, im Gegensatz zu den T-Shirt fahrern die kein schönes Leben mehr haben werden selbst mit intakten Kniegelenken Naja ich werd mal im Motorradladen nach was suchen das vllt ein kleines Packmaß hat, da dürfte ja im Winter nichts los sein.

Schließfächer gibts nur in der Bücherei und da muss man jeden Morgen einen Schlüssel holen und was bis 16 Uhr nicht aus den Fächern raus ist kassieren die ein oder was weiß ich. Insgesamt keine tolle Lösung. Welche Motorräder haben unter ihrer Sitzbank eigentlich platz? Supersportler wohl eher nicht nehme ich an, aber vllt ähnliche Bikes?
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.12.2012, 16:25
Fahranfänger
 
Registriert seit: 21.09.2012
Beiträge: 44
Standard AW: Überhose (schnell ausziehbar) für die Uni?

guck dir doch mal die Maschine an, vielleicht gefällt dir die ja: Honda | NC700X | Highlights
Die hat ein 21 Liter Staufach, da sollte eine anständige Motorradhose und ein Helm reinpassen.

Das mit dem TopCase wurde ja auch schon angesprochen: ich hab von Krauser den K4 Koffer und auch wenn das ein Motorrad nicht unbedingt schöner macht, auch da passt - zumindesten mein - Helm und eine Hose rein. Schon reichlich getestet.
Kann man ja im Ladengeschäft auch vorher ausprobieren

LG
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.12.2012, 18:46
Jürgen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Überhose (schnell ausziehbar) für die Uni?

Zitat:
Zitat von tortuga Beitrag anzeigen
guck dir doch mal die Maschine an, vielleicht gefällt dir die ja: Honda | NC700X | Highlights
Die hat ein 21 Liter Staufach, da sollte eine anständige Motorradhose und ein Helm reinpassen.

Das mit dem TopCase wurde ja auch schon angesprochen: ich hab von Krauser den K4 Koffer und auch wenn das ein Motorrad nicht unbedingt schöner macht, auch da passt - zumindesten mein - Helm und eine Hose rein. Schon reichlich getestet.
Kann man ja im Ladengeschäft auch vorher ausprobieren

LG
Bei der NC passt entweder Helm oder Hose ausgenommem
du bekommst die Hose in den Helm
ein grösserer Klapphelm passt schon nicht mehr ...

Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 22.12.2012, 01:16
Benutzerbild von nokyhighland
Fahranfänger
 
Registriert seit: 15.02.2012
Ort: Soest
Motorrad: Honda NC700s
Beiträge: 2.027
Standard AW: Überhose (schnell ausziehbar) für die Uni?

Zitat:
Zitat von Opa Beitrag anzeigen
Bei der NC passt entweder Helm oder Hose ausgenommem
du bekommst die Hose in den Helm
ein grösserer Klapphelm passt schon nicht mehr ...

Gruß Jürgen
Stimmt, darum habe ich mir einen neuen Helm zugelegt!
__________________
Nur die Hatten kommen innen Gatten!!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 29.12.2012, 01:38
Benutzerbild von Flash
Moderator
 
Registriert seit: 25.05.2011
Ort: zu hause
Motorrad: Banditmischling
Beiträge: 3.990
Standard AW: Überhose (schnell ausziehbar) für die Uni?

Hi
Ich war jetzt nochmal bei Louise im Laden
und hab mir mal die Protektoren angesehen
Also extra Protektoren für die Knie die !unter! eine normale Hose gezogen werden können.
und vom Preis auch angemessen

Wär vieleicht die Lösung für dich

Die sind jetzt nur ein Beispiel, die gibt es auch dünner und aus Schaumstoff
SUPER SHIELD NE-23K KNIE PROTEKTOR MIT RIEMEN - Louis - Motorrad & Freizeit
__________________
Schön fahren, statt schnell fahren.
also schön schnell
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 29.12.2012, 18:49
Piaggio mit 125 ccm
 
Registriert seit: 19.09.2012
Ort: Bochum
Motorrad: Piaggio 125 ccm
Beiträge: 279
Gregory845 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Überhose (schnell ausziehbar) für die Uni?

Deswegen werde ich Sneaker tragen.

Hallo,
viel Spaß beim Schalten mit Sneakern ;-)

Ich habe zwar auch keine Motorradschuhe, fahre mit Halbschuhen von Atlas, hihi., die haben eine besonders feste Sohle und eine Stahlkappe, zum Schalten echt genial, und soooo schlecht sehen die nicht aus.

Gruß


Martin
__________________
Immer mit der Ruhe und einem Tee...
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 29.12.2012, 20:06
Benutzerbild von Flash
Moderator
 
Registriert seit: 25.05.2011
Ort: zu hause
Motorrad: Banditmischling
Beiträge: 3.990
Standard AW: Überhose (schnell ausziehbar) für die Uni?

gibt bei Tante Louise auch so Schlaufen die um die Schuhe gezogen werden
nennt sich irgendwie Schalthebelverstärkung oder so
__________________
Schön fahren, statt schnell fahren.
also schön schnell
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorstellung mal gaaanz schnell nachholen redlaW Das bin ich, das ist mein Motorrad 18 17.08.2011 03:12
Wie schnell fährt dein gedrosseltes Motorrad Sebastian Motorradtechnik 19 09.09.2009 16:52


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0