Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Das bin ich, das ist mein Motorrad

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.10.2016, 11:33
Benutzerbild von Rainer
Sozius
 
Registriert seit: 31.10.2016
Ort: Nähe Bremen
Motorrad: Honda NC750S DCT
Beiträge: 15
Standard Ein später Wiedereinsteiger

Hallo Motorradfreunde, ich bin schon ein älteres Semester.


Meinen Motorrad-Führerschein habe ich vor über 50 Jahren zusammen mit dem Autoführerschein erworben, ohne jede Fahrstunde auf einem Motorrad, gültig für alle Klassen.
Der Fahrlehrer fragte mich nur ob ich Motorrad fahren kann, was ich bejahte.
Die damals einfache Prüfungsfahrt klappte problemlos.
Daraufhin fuhr ich ein Jahr lang einen Motorroller, anschließend nur noch Auto und Fahrrad.


Vor 2 Monaten dachte ich mir, es ist eigentlich schade den Motorradführerschein so ungenutzt liegen zu lassen, und sah mich nach einem leichtem, kostengünstigen Motorrad als Drittfahrzeug um.


Die Wahl fiel auf eine neue Honda CB 125 F, die Maschine hat sogar weniger als mein Mountainbike gekostet.
Auch die laufenden Kosten sind erstaunlich gering.


Meine Frau war von meinen Plänen erst einmal nicht so begeistert,
Zitat "Wenn es dem Esel zu wohl ist geht er aufs Eis"


Das Motorrad musste ich dann von einem ca. 25 km entfernten Honda-Händler abholen.
Der Versuch vorher noch ein paar Auffrischungs-Fahrstunden zu nehmen war erfolglos, entweder hatten die Fahrschulen keinen Termin frei oder vielleicht auch keine Lust wegen der geringen Einnahmen.
Mit Videos und Fachbüchern habe ich mich stattdessen zumindest theoretisch vorbereitet.


Ich übte nach der Übernahme des Motorrads erst einmal auf der Straße vor dem Motorradgeschäft anfahren, bremsen und schalten und machte mich dann auf den Weg nach Hause.
Dort kam ich zwar heile, aber sehr geschafft und verspannt an.


Inzwischen bin ich 2200 km in den 2 Monaten gefahren und es macht mir viel Spaß.
Leider kommt nun erst einmal die zum Motorradfahren ungeeignetere Jahreszeit.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_3216c.jpg (821,4 KB, 41x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.10.2016, 12:51
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 4.718
Standard AW: Ein später Wiedereinsteiger

Willkommen.
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.10.2016, 14:52
Benutzerbild von RollingAnja
Tigerbändigerin
 
Registriert seit: 25.06.2014
Ort: Köln
Motorrad: Triumph Tiger 800
Beiträge: 487
Standard AW: Ein später Wiedereinsteiger

Besser spät als nie...herzlich Willkommen hier
__________________
Mein Motorrad ist ne geile Sau
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.11.2016, 21:39
Benutzerbild von Rainer
Sozius
 
Registriert seit: 31.10.2016
Ort: Nähe Bremen
Motorrad: Honda NC750S DCT
Beiträge: 15
Standard AW: Ein später Wiedereinsteiger

Dank an "Ronin" und "Rolling Anja" für die freundliche Begrüßung,
Nur der Moderator "Opa" mag mich wohl nicht
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.11.2016, 09:47
Benutzerbild von Bredi
Blümchenpflücker
 
Registriert seit: 18.06.2011
Ort: Niedersachsen
Motorrad: CBF 600
Beiträge: 2.447
Standard AW: Ein später Wiedereinsteiger

Moin Rainer und Willkommen.........mit 50 J hat man das beste Motorradalter......ich spreche aus Erfahrung
Naja eine wenig vernünftiger bin ich schon geworden
__________________
--Munter bleiben--
--Gruß Jens--
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.11.2016, 09:42
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 08.09.2016
Ort: WBL/Harz
Motorrad: Ducati SCR800
Beiträge: 257
Standard AW: Ein später Wiedereinsteiger

Moin Rainer

dann wünsch ich dir auch noch ein herzliches Willkommen! Ist ja ein interessanter Weg, wie du zu deinem Mopped gefunden hast. Die kleinen Dinger können eine Menge Spaß machen. Dann hoffen wir mal, dass der Winter kurz ausfällt ;-)

Grüße
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.11.2016, 16:42
Benutzerbild von Rainer
Sozius
 
Registriert seit: 31.10.2016
Ort: Nähe Bremen
Motorrad: Honda NC750S DCT
Beiträge: 15
Standard AW: Ein später Wiedereinsteiger

Danke Jens und Feli.
Ich bin erstaunt wie gut Die Honda CB 125F für den kleinen Preis ausgerüstet ist.
Seiten- und Mittelständer, Drehzahlmesser und Ganganzeige, alles vorhanden.
Ich habe nur noch eine Windschutzscheibe und eine Soziustasche und ein Garmin Navi nachgerüstet.

Lediglich die starken Lastwechselreaktionen (Ruckeln beim Gasgeben - Gas wegnehmen stören etwas, auch mit feinem Händchen am Gasdrehgriff.
Das liegt vermutlich an der geringen Schwungmasse des 1-Zylinder-Motörchens.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_3206c.jpg (245,4 KB, 28x aufgerufen)

Geändert von Rainer (08.11.2016 um 17:20 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.11.2016, 16:14
Fahranfänger
 
Registriert seit: 09.11.2016
Ort: Wiedischer Westerwald
Motorrad: BMW R1200R / BMW F650GS
Beiträge: 55
Standard AW: Ein später Wiedereinsteiger

Hi

das mit der Schwungmasse würde ich gar nicht so Unterschreiben ;-) ich hatte von der 250 er Honda XL bis zur Yamaha MT01 (1700 ccm V2) über diverse Buells keine Probleme mit "Lastwechsel" Jetzt bei meinem "neuen" Boxer muss ich mich auch noch sehr reinfinden, befinde mich Wahrscheinlich noch zu häufig im falschen Gang bei falscher Drehzahl, die ist extrem direkt.

Was ich toll finde das du erstmal mit was kleinem anfängst Es gibt leider zuviele die vieleicht mal in jungen Jahren Motorrad gefahren sind, das waren dann Motorräder mit evtl. 400 ccm, fahren dann 30 Jahre nicht und kaufen sich dann ein Geschoss ala' Kawasaki Ninja H2R mit 310 PS

Ich wünsche dir noch viele schöne km !!!

Grüße,

Eric
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.11.2016, 16:51
Benutzerbild von Rainer
Sozius
 
Registriert seit: 31.10.2016
Ort: Nähe Bremen
Motorrad: Honda NC750S DCT
Beiträge: 15
Standard AW: Ein später Wiedereinsteiger

Danke für die netten Zeilen Eric.
Zur Zeit bin ich mit meiner handlichen 125er ganz glücklich und hoffe, dass es in diesem Jahr noch mal etwas wärmer und trocken wird.
Wenn der nächste Inspektionstermin (in 3000 km) anliegt, werde ich als Leihfahrzeug mal die Honda CB 500 F ausprobieren.
Das wäre dann auch die Obergrenze für mich, die hat ja auch ABS.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.11.2016, 16:16
Benutzerbild von Bayker
Motorrad Schrauber
 
Registriert seit: 19.09.2015
Ort: Lkr München
Motorrad: z. Zt. ohne
Beiträge: 160
Standard AW: Ein später Wiedereinsteiger

Ein herzliches Willkommen aus dem Süden der Republik.
__________________
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 24.11.2016, 15:58
Jürgen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ein später Wiedereinsteiger

Hi Rainer, auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum ....
wenn du die Gelegenheit mit dem Leihfahrzeug hast schau mal ob sie keine
NC 700/750 da haben .... ist ein tolles Fz und kann ich nur empfehlen.

Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 25.11.2016, 10:55
Benutzerbild von Rainer
Sozius
 
Registriert seit: 31.10.2016
Ort: Nähe Bremen
Motorrad: Honda NC750S DCT
Beiträge: 15
Standard AW: Ein später Wiedereinsteiger

Dank an Bayker und Opa.
Die Honda NC750 werde ich mir mal näher ansehen.
Der Kofferraum in der Tankatrappe ist genial.
Auch mit Doppelkupplungsgetriebe erhältlich, aber satte 1000€ Aufpreis.

Geändert von Rainer (02.12.2016 um 15:59 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 21.04.2017, 18:04
Benutzerbild von Rainer
Sozius
 
Registriert seit: 31.10.2016
Ort: Nähe Bremen
Motorrad: Honda NC750S DCT
Beiträge: 15
Standard AW: Ein später Wiedereinsteiger

Nun habe ich's getan und eine Honda CN750S mit DCT gekauft.
Meine 125er wurde in Zahlung gegeben, hoffentlich wird sie weiterhin gut behandelt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg NC750S.jpg (352,6 KB, 18x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 23.04.2017, 00:51
Benutzerbild von Darkscore
FZRler
 
Registriert seit: 04.07.2011
Ort: Berlin
Motorrad: Yamaha FZR 600 R 4JH
Beiträge: 131
Standard AW: Ein später Wiedereinsteiger

Hallo Rainer,
auch wenn es etwas spät ist, Willkommen!

Ich bewundere das du mit über 68 Jahren noch fahren möchtest, denn wenn ich das richtig verstanden habe hast du vor über 50 Jahren dein Schein gemacht und nicht viel Praxis.

Sei vorsichtig und pass auf dich auf, viel Glück!

Gruß

Dark
__________________
"Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich nur darin zurechtfinden."
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 23.04.2017, 09:16
Benutzerbild von Rainer
Sozius
 
Registriert seit: 31.10.2016
Ort: Nähe Bremen
Motorrad: Honda NC750S DCT
Beiträge: 15
Standard AW: Ein später Wiedereinsteiger

Danke Dark,
mit der Honda CB125F habe ich nach über50 Jahren Fahrpause ja schon fleissig geübt, 3400 km seit September 2016.
Mit der NC 750 DCT ist manches noch einfacher, bis auf das händeln neben dem Motorrad, da spürt man das hohe Gewicht.

Hoffendlich wird das Wetter bald besser, z.Z. 6° mit Regen- und Graupelschauer.
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Und noch ein Wiedereinsteiger... MidlifeBiker Das bin ich, das ist mein Motorrad 16 06.03.2016 10:23
Wiedereinsteiger mbx5 Motorrad Allgemein 17 21.12.2013 13:49
Kaufberatung für Wiedereinsteiger mikado Kaufberatung 20 27.02.2013 16:48
Wiedereinsteiger nach 20 Jahren Statiker Kaufberatung 4 24.12.2012 13:53
Wiedereinsteiger aus dem Taunus mikado Das bin ich, das ist mein Motorrad 1 07.09.2012 14:03