Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Enduro / Reiseenduro

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.06.2010, 14:31
Sozius
 
Registriert seit: 26.06.2010
Beiträge: 1
Unglücklich Übersetzung Yamaha XT 600 Bj 93

Hi Community,

folgendes: ich habe mir eine gedrosselte (25kw) XT600 gekauft. Der Vorbesitzer hat sie offen gefahen mit der Standardübersetzung mit 15 / 39.
Gedrosselt lässt sie sich so nicht optimal fahren, da im 5. Gang das Motorrad wieder an Drehzahl verliert. Sprich sie fährt im 4. schneller als im 5. weil das Drehmoment nicht aussreicht um sie weiter zu kicken

Ergo ne kürzere Übersetzung muss her. Ich hab vom Vorbesitzer ein Ritzel mit 45 Zähnen bekommen, das passt aber nicht mehr rein, weil die Kettenspanner jetz schon ganz vorne sind.
Ne Neue Kette bekommt man nicht einzeln, und die 80 Euro für nen Satz wollt ich jetz nicht ausgeben..
Da hab ich mir überlegt, ob ich mir vielleicht ein 13er Ritzel kaufen sollte (ca 15 Euro).. mein Vater meint aber, dass das nicht so gut passt, da ein 13er schon ziemich klein is..

Meint ihr, das geht trotzdem gut?


greetz, thx im vorraus
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook

Stichworte
600, kette, ritzel, yamaha xt


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln