Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Fun

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.11.2009, 15:53
Benutzerbild von Jule
Sozius
 
Registriert seit: 14.10.2009
Beiträge: 24
Standard musik

man darf doch beim fahren musik hörn, wenn man nur ein kopfhörerteil benutzt, oder?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.11.2009, 17:02
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 4.739
Standard AW: musik

Du darfst rechtlich sogar beide drin haben, es muss nur so eingestellt sein das du deine Umgebung wahrnehmen kannst.
Aber um ein besseres Argument zuhaben gegenüber der Lauch-Brigade ist es besser nur einen drin zu haben.
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.11.2009, 14:25
Benutzerbild von Savage
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 23.04.2009
Ort: Stuttgart
Beiträge: 405
Standard AW: musik

Da würde mich eine Umfrage interessieren. Kannst du die noch naträglich einfügen?
Ich denke ich werd es im Sommer mal mit Stöpsel auf einer Seite probieren.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.12.2009, 13:34
Benutzerbild von G-Force
Rechts Überholer
 
Registriert seit: 17.11.2009
Beiträge: 18
Standard AW: musik

wie sieht den das aus auf dem fahrrad mit zwei kopfhörern ???????
__________________

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.12.2009, 15:30
Benutzerbild von steffi
Sozius
 
Registriert seit: 01.12.2009
Beiträge: 4
Standard AW: musik

Hab mir die Frage auch schon mal gestellt. Zumal ja jetzt die Rede davon ist auch den Fussgänger die Kopfhörer zu verbieten ... Schwachsinn.

Aber nur mit einem Hörer ist doch auch blöd... Wenn schon, Beschallung von beiden Seiten. Aber dann kriegt man von der Umgebung wieder nichts mit ... ist mir glaub ich ein bisschen zu heiß und ich lasse die Musik ausnahmsweise mal weg.
__________________
Im Leben kommt es darauf an, Hammer oder Amboss zu sein - aber niemals das Material dazwischen.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.12.2009, 15:51
Ducatisti
 
Registriert seit: 10.09.2009
Beiträge: 4.072
Standard AW: musik

Bin noch nie auf die Idee gekommen beim Möp fahren Musik zu hören. *kopfkratz*

Wenn ich zügig fahre, dann brauche ich uneingeschränkte Konzentration und wenn ich gemütlich fahre, dann genieße ich die Landschaft und möchte keine Musik hören...

...abgesehen davon bezweifle ich, daß man genug Musik mit einem Stöpsel hört und entsprechend ebenso genug vom Geschehen im Straßenverkehr, daß man so reagieren kann, wie man es ohne Stöpsel täte...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.12.2009, 05:48
Benutzerbild von Brezel
Küstenfraggel
 
Registriert seit: 22.10.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 920
Standard AW: musik

Zitat:
Zitat von steffi Beitrag anzeigen
Hab mir die Frage auch schon mal gestellt. Zumal ja jetzt die Rede davon ist auch den Fussgänger die Kopfhörer zu verbieten ... Schwachsinn.

find ich gar nicht sooooo Schwachsinnig.

stell dir mal vor irgend so ein Fraggel hat die Stöpsel in den Lauschgängen. Natürlich nicht dezent und leise, sondern natürlich volle Dröhnung.... Am besten noch "We will rock you"......

und nu kommst du, im Auto, auf dem Mopped..... entspannt, fröhlich über dein "Sein" in dieser Welt die Straße herunter.....


und dann latscht dieser Fraggel über die Str. dir genau vor die Nase.....
was machst du? Rrrrrrichtig...... bremsen, schreien, schimpfen und?.... HUPEN..... und was hört die Nase mit den Stöpseln im Ohr wohlmöglich nicht... wenn er schön nicht auf die quitschenden Reifen reagiert????.... Genau.... dein Hupen.....


Wenn er dann so langsam von deiner Motorhaube wieder herunter gleitet........ du dich über die gesprungene Windschutzscheibe ärgerst.......

dann wird der Sinn eines Verbotes auch für Fußgänger m.E. schon deutlicher.......
__________________
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.12.2009, 05:50
Benutzerbild von Brezel
Küstenfraggel
 
Registriert seit: 22.10.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 920
Standard AW: musik

Ah noch einen hinten dran......

Es gibt im Arbeitsschutz ja auch Gehörschutzstöpsel....... die Filtern ja nur gewisse - ich sag mal Laienhaft - Lärmquellen heraus.... und es gibt auch extra Stöpsel die für den Straßenverkehr zugelassen sind.....
__________________
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.12.2009, 08:07
Benutzerbild von Claire
Taunuselse
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Taunus
Motorrad: demnächst KTM Duke 790
Beiträge: 4.873
Standard AW: musik

Ich weiß auch gar nicht, warum man beim Mopedfahren überhaupt Musik hören muss. Ein schöner Teil beim Fahren ist doch der Sound des Bikes und der Wind, der am Helm "rödelt". Wozu brauche ich da noch andere Musik im Ohr?
__________________
**Das Kuriose an Haaren ist, dass sie nie richtig liegen, wenn sie es sollen und nur dann richig sitzen, wenn es keinen juckt.**
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln