Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Fun

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.12.2009, 09:28
Benutzerbild von Brezel
Küstenfraggel
 
Registriert seit: 22.10.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 920
Standard Was für ein Montag

Heute mal mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ins Büro, weil Weinachtsfeier.

Diue erste Begegnung der dritten art an der Bushaltestelle.

ca. 15 Leute die da schon mit Eiszapfen an der Nase rumstehen.... kurzer, innerlicher Zusammenbruch... im Büro angerufen.. .siehe da, der Kollege war besser informeirt: Die Busse streiken.... naja, eher die Fahrer der Busse.

Zackig überlegt.... : Wollmütze auf dem Kopf, Handschuhe an den Händen... also los zum S-Bahnhof traben..... 20 min.

Dann endlich im Zug, Gott sei Dank war der leer, weil er da eingesetzt wurde.....

10min gefahren....... mitten auf freier Wildbahn dann ein Stop.
Eine schon leicht genervte Stimme durch die Lautsprecher teilt mit: Die Einfahrt in den Bahnhof verzägert sich, weil dort ein defekter Zug steht.

Aus solidarität stöhnen mindestens 50 % der Mitfahrer auch auf...... aber nach zackigen 20min ging es dann weiter.

Ich liebe Montage.....
__________________
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.12.2009, 09:34
Ducatisti
 
Registriert seit: 10.09.2009
Beiträge: 4.072
Standard AW: Was für ein Montag

Wow, da kommt Freude auf??? Siehste, ich wäre aufgeschmissen - bei uns gibts keine S- oder U-Bahnen...

Wir haben normale Bummelzüge, mit denen wär ich dan ca. 45 min. unterwegs und müsste jeweils ca. 15 - 20 min. zum bzw. vom Zug weg latschen... -mit dem Auto brauch ich je nach Verkehr 15 bis max. 20 min.

Bus fährt gar keiner auf dieser Strecke...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.12.2009, 09:38
Benutzerbild von Brezel
Küstenfraggel
 
Registriert seit: 22.10.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 920
Standard AW: Was für ein Montag

na ja, kann nur noch besser werden :-)
__________________
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.12.2009, 09:40
Ducatisti
 
Registriert seit: 10.09.2009
Beiträge: 4.072
Standard AW: Was für ein Montag

Eben - außerdem habt ihr ja Weihnachtsfeier - da jibbet bestimmt was leckeres zu futtern und lecker Glühweihn, Punsch oder sowas?!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.12.2009, 09:46
Benutzerbild von Brezel
Küstenfraggel
 
Registriert seit: 22.10.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 920
Standard AW: Was für ein Montag

erst Portugiese und dann zum Eisstockschießen..... mal schauen.. hat keine Sau Ahnung von *grins*
__________________
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.12.2009, 09:59
Ducatisti
 
Registriert seit: 10.09.2009
Beiträge: 4.072
Standard AW: Was für ein Montag

Oh, Hausfrauensport *lach*
Soll mega-Spaß machen hab ich gehört... und soll mega-Muskelkater geben... aber gemacht hab ich es auch noch nie... hört sich gut an - erzählst dann mal von Deinen Erfahrungen
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.12.2009, 10:00
Benutzerbild von Brezel
Küstenfraggel
 
Registriert seit: 22.10.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 920
Standard AW: Was für ein Montag

Na logo mach ich das.....
__________________
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.12.2009, 10:01
Benutzerbild von Claire
Taunuselse
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Taunus
Motorrad: demnächst KTM Duke 790
Beiträge: 4.873
Standard AW: Was für ein Montag

Lecker Futtern gehen klingt doch auch schonmal sehr gut...! Bei uns wollte der Bereich zum Chinesen.... Gut, dass ich an dem Tag sowieso keine Zeit hatte

Berichte mal... Eisstockschießen kenne ich nur aus dem Fernsehen.
__________________
**Das Kuriose an Haaren ist, dass sie nie richtig liegen, wenn sie es sollen und nur dann richig sitzen, wenn es keinen juckt.**
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.12.2009, 10:03
Benutzerbild von Brezel
Küstenfraggel
 
Registriert seit: 22.10.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 920
Standard AW: Was für ein Montag

Ich bin auch schon gespannt...... werde detailiert einen Rapport abgeben
__________________
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.12.2009, 10:08
Benutzerbild von Claire
Taunuselse
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Taunus
Motorrad: demnächst KTM Duke 790
Beiträge: 4.873
Standard AW: Was für ein Montag

Ja, das musste auf jeden Fall machen... *gespanntbin*

Zum Thema Bus und Bahn kann ich auch gut mitreden. Als ich eine meine 4 Monate Dipl.Praktikumszeit in Nienburg hatte, durfte ich immer schön erst Strapazenbahn und dann RE fahren. Allein ersteres hat mich manchmal schon echte Nerven gekostet.

Wenn ich jetzt vom Dörpe nach Minden will, bin ich wohl gute 2 Std. mit dem Bus unterwegs. Umsteigen etc. gibts gratis dazu
__________________
**Das Kuriose an Haaren ist, dass sie nie richtig liegen, wenn sie es sollen und nur dann richig sitzen, wenn es keinen juckt.**
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 14.12.2009, 10:10
Benutzerbild von Brezel
Küstenfraggel
 
Registriert seit: 22.10.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 920
Standard AW: Was für ein Montag

na ja, wenn sie hie rnicht streiken geht es eigentlich recht gut mit Bus und Bahn, nur ich mag zum Feierabend diese überfüllten Buss enicht... füüüüürchterlich....
__________________
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.12.2009, 10:21
Benutzerbild von Claire
Taunuselse
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Taunus
Motorrad: demnächst KTM Duke 790
Beiträge: 4.873
Standard AW: Was für ein Montag

Gibt doch nichts schöneres als volle Busse mit hustenden Leuten, die sich nicht mal die Hand vor den Mund halten Mein Beileid *brezelbedauer*
__________________
**Das Kuriose an Haaren ist, dass sie nie richtig liegen, wenn sie es sollen und nur dann richig sitzen, wenn es keinen juckt.**
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.12.2009, 10:25
Ducatisti
 
Registriert seit: 10.09.2009
Beiträge: 4.072
Standard AW: Was für ein Montag

Wie ätzend...

Wir machen aufgrund der KA nur eine kleine Weihnachtsfeier hier im Geschäft - ohne Partner... es gibt dann ein 3-Gänge Menü. Der Papa einer Angestellten ist Koch und macht das dann für 10 Euro pro Person! Find ich total gut!!!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.12.2009, 10:31
Benutzerbild von Claire
Taunuselse
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Taunus
Motorrad: demnächst KTM Duke 790
Beiträge: 4.873
Standard AW: Was für ein Montag

Mhm, das klingt auch sehr gut. Ne offizielle Weihnachtsfeier gibts bei uns nicht. Bei 1400MA ist das wohl auch zu viel verlangt. Die Abteilungen organisieren das selbst. Da unsere Abteilung aus mehreren Bereichen besteht, klappt auch das nie. Mein Kollege mit Chef sind zB ein Bereich. Und das lohnt dann auch nicht wirklich. Also werden wir von andern eingeladen. Aber das war, wie gesagt, die Sache beim Chinesen.
Mein Kollege und ich werden wohl am Freitag Frühstücken bei BK.
__________________
**Das Kuriose an Haaren ist, dass sie nie richtig liegen, wenn sie es sollen und nur dann richig sitzen, wenn es keinen juckt.**
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln