Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Motorrad Allgemein > Kaufberatung

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.01.2009, 13:56
Benutzerbild von uni91
Einsteiger
 
Registriert seit: 02.01.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 10
uni91 eine Nachricht über ICQ schicken
Beitrag einsteiger bike

hallo,
ich mache meinen führerschein in diesem jahr und würde gerne wissen welche motorräder sich als einsteiger bikes eignen. ist es besser auf einer 125 er zu beginnen oder eine größere zu drosseln? ich habe auch noch an die ninja 250 gedacht von kawa. ich wäre an modell vorsschlägen interessiert!!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.01.2009, 21:26
Apfel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: einsteiger bike

Hi,

Ich würde dir keine 125er empfehlen, da du dich dann nach den 2 jahren probezeit ärgerst, dass du keine leistung hast.

An deiner stelle würde ich mir eine Suzuki Bandit oder ne Honda Hornet kaufen. Ich habe mit ner Kawasaki ZZR600 begonnen und bin auch bis zum heutigen tage noch damit zufrieden!


Apfel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.01.2009, 21:33
Benutzerbild von KawaGpx
Fahrer
 
Registriert seit: 04.08.2008
Ort: Wolfenbüttel
Beiträge: 228
KawaGpx eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: einsteiger bike

ich bin bis vor nem halben jahr ne r1 gefahren und war zufrieden.

ist immer meinungssache eines jeden selbst.

beste grüße, basti
__________________
Wer länger schnell ist, ist länger vorn
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.01.2009, 21:53
Apfel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: einsteiger bike

Zitat:
Zitat von KawaGpx Beitrag anzeigen
ich bin bis vor nem halben jahr ne r1 gefahren und war zufrieden.

ist immer meinungssache eines jeden selbst.

beste grüße, basti
Ja da haste schon recht, bin aber davon ausgegangen, dass er jeden tag fahren will. Und dann is ne r1 doch schon relativ anstrengend zu fahren (Sitzhaltung, aggressivität, ...)


Apfel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.01.2009, 14:25
Benutzerbild von uni91
Einsteiger
 
Registriert seit: 02.01.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 10
uni91 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: einsteiger bike

danke für die tipps. ich werde mir die maschienen mal angucken und würde mich über weitere ideen freuen
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.01.2009, 13:08
Benutzerbild von Biker Tobi
Fahrer
 
Registriert seit: 14.11.2008
Ort: NRW
Beiträge: 17
Standard AW: einsteiger bike

Hi alles zusammen.
Also ich bin teils einsteiger !!! Ich habe mir jetzt letztens erst eine Bandit von Suzuki gekauft und ich bin von der Maschine begeistert !!! Sie ist super zu händeln und liegt sehr gut am gas !!!! Also ich von meiner seite kann sie nur empfehlen !!!!

LG Flotti
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.01.2009, 21:05
Benutzerbild von GSXR-GIRL
In der Übungsphase
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Im schönen Schwabenländle.
Beiträge: 295
Standard AW: einsteiger bike

Oh je, das ist eine schwere Entscheidung! Mir ging es letztes Jahr auch so! Ich habe meinen Führerschein auch erst seid Okt. 2008 und teile das gleiche Schicksal mit dir (2 Jahre drosseln )

Für mich war klar das ich einen Supersportler will ( einen Tourer kann ich später immer noch fahren ) Ich fahre eine Suzuki GSXR 750 ( wie schon gesgagt wurde, damit ich nach den 2 Jahren weiterhin meinen Spaß habe und die 600er GSXR war schon verkauft und dann habe ich mich halt für die 750er entschieden sonst würde ich auch eine 600er fahren aber ich wollte gleich nach dem Führerschein fahren ( ja ich habe das Motorrad vor dem Führerschein gekauft) Bin nur Probe gesessen! Aber ich habe gleich gespürt, das dies mein Motorrad ist!

Vorallem das Problem ist, finde das Motorrad wo dir gefällt mal gedrosselt! Ich habe mir bei einem Händler die Suzi GSXR und die Honda CBR 600 RR angeschaut und für mich war klar, eine von denen ist es! Aber alle waren offen und auch wenn ich meinen Führerschein gehabt hätte, hätte ich keine Probefahrt machen können (da die ja nicht geschwind die Maschine drosseln) Und dich einfach fahren lassen! NEIN ! Wenn da was passiert, bise gleich deinen Schein los! Mein Kumpel hat sich als Anfänger eine nagelneue Ninja 600 gekauft! Auch ohne Probefahrt!

Mein Freund fährt offen, weil schon 25 Jahre die Honda CBR 600 RR , er hat sie auch ohne Probefahrt gekauft, er hatte noch keinen Führerschein! Und er ist auch begeistert! Aber er hätte, wenn er Probefahrt gemacht hätte und zwischen der Ninja, Honda und der Suzuki wählen hätte können, würde er sich sofort für meine Suzuki GSXR entscheiden!!!

Mein Tipp ! Kauf dir eine 600er bis 750er, darüber ist zu viel für den Anfang, damit du nach den 2 Jahren noch deinen Spaß hast!
Aber verliere niemals den Respekt vor deinem Motorrad!
Es gibt schon genug Kreuze auf der Straße! Ich bin eine anständige Supersportlerfahrerin und ich muss niemanden was beweisen. Auch wenn die Männer schauen und denken: Was will den die zierliche kleine auf so einer Maschine, die fährt die (arme unterforderte GSXR 750 ) doch eh nie aus! Scheiß drauf!

Super liebe Grüße GSXR-GIRL

PS: Mein Stolz
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook

Stichworte
125, 125 er, anfänger, einsteiger, motorrad


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln