Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Motorrad Allgemein

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.10.2011, 19:26
Lawbreaker
 
Registriert seit: 11.01.2009
Ort: Altshausen
Beiträge: 217
Standard Züge schmieren?

Ist es notwendig, die Züge (Bremse oder Kupplung) in regelmäßigen Abständen zu schmieren (z.B. Wiinterpause). Habe gehört, dass das heute nicht mehr von Nöten wäre, da die Teile beschichtet sind.
Soll man es einfach so lassen, wenn alles leichtgängig funktioniert?
__________________
Wir rasen NICHT, wir fliegen tief!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.10.2011, 20:01
Lawbreaker
 
Registriert seit: 11.01.2009
Ort: Altshausen
Beiträge: 217
Standard AW: Züge schmieren?

Muss man die Züge immer ausbauen zum Schmieren oder wie macht man das dann am besten??
__________________
Wir rasen NICHT, wir fliegen tief!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.10.2011, 20:11
Jürgen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Züge schmieren?

Zitat:
Zitat von Bikerboy007 Beitrag anzeigen
Muss man die Züge immer ausbauen zum Schmieren oder wie macht man das dann am besten??
Man müsste sie ausbauen, das hast du schon richtig erkannt....
Das Problem dabei ist, das man sie nicht auseinander ziehen kann ...
und man alles verstellt....
Wir haben sie früher am Lenker abgebaut...hoch gehangen und Öl dran runterlaufen lassen....
Wie Olaf schon schrieb, ein bisschen WD 40 an die beweglichen Teile reicht.

Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.10.2011, 20:17
Lawbreaker
 
Registriert seit: 11.01.2009
Ort: Altshausen
Beiträge: 217
Standard AW: Züge schmieren?

Ja dann sprühe ich etwas WD-40 druff und fertig.
Mach da jetzt auch keine riesen Aktion. Wird schon passen.
__________________
Wir rasen NICHT, wir fliegen tief!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.10.2011, 20:23
Jürgen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Züge schmieren?

Zitat:
Zitat von Bikerboy007 Beitrag anzeigen
Ja dann sprühe ich etwas WD-40 druff und fertig.
Mach da jetzt auch keine riesen Aktion. Wird schon passen.
Kupplung (gehe davon aus das du Kawa fährst) der ist ja schnell ausgehangen.
hochgehalten und eingesprüht ....
aber von der Gas-Seite ...sind zwei würde ich die Finger davon lassen...

Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.10.2011, 20:27
Lawbreaker
 
Registriert seit: 11.01.2009
Ort: Altshausen
Beiträge: 217
Standard AW: Züge schmieren?

Joa die ZX6R fahr ich. Naja der Kawahändler hat erst vor 3 Monaten nen neuen Zug reingeschraubt und geschmiert. Glaube nicht das ich da was machen muss. Wieso Abstand von den anderen nehmen??
__________________
Wir rasen NICHT, wir fliegen tief!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.10.2011, 20:39
Jürgen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Züge schmieren?

Zitat:
Zitat von Bikerboy007 Beitrag anzeigen
Joa die ZX6R fahr ich. Naja der Kawahändler hat erst vor 3 Monaten nen neuen Zug reingeschraubt und geschmiert. Glaube nicht das ich da was machen muss. Wieso Abstand von den anderen nehmen??
ich habe nicht geschrieben du solltest Abstand nehmen....
Die Gas-Züge müssen genau eingestellt sein... du hast ja einen Zug und einen Rückzug .. und da tust du dir bei falscher Einstellung nichts gutes....

Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0