Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Motorrad Allgemein

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.10.2011, 19:29
Sozius
 
Registriert seit: 19.10.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 2
Standard Neu auf der Straße :)

Hey Leute,

habe Anfang Juli meinen Schein bestanden. Nun möchte ich mich auf die Suche nach einer Maschine machen. Hab da aber einige Hindernisse: Bin nur 1,57m klein und schlank, kann dementsprechend nicht jede Maschine halten. In der Fahrschule bin ich mit einer Honda CBF 500 gefahren. Nachdem mein Fahrlehrer eine tiefere Sitzbank besorgt hat kam ich auch perfekt mit einem Fuß an.

Vielleicht könnt ihr mir paar Maschinen vorschlagen, die unter einer 500er sind.

Danke im Voraus
LG

PS: fahre gerne schnell und sportlich
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.10.2011, 19:37
Benutzerbild von Flash
Moderator
 
Registriert seit: 25.05.2011
Ort: zu hause
Motorrad: Banditmischling
Beiträge: 3.990
Standard AW: Neu auf der Straße :)

Hi du
schnell und sportlich und unter 500
Es geht aber irgendwie wiederspricht es sich schon


oder meinst du nur die Sitzhöhe?

Die Suzuki GS 500 ist 2cm niedriger als die CBF 500
__________________
Schön fahren, statt schnell fahren.
also schön schnell
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.10.2011, 19:48
Sozius
 
Registriert seit: 19.10.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 2
Standard AW: Neu auf der Straße :)

ja mir würden vorerst auch 200 auf der Straße reichen. Muss ja sowieso bis Juli 2013 mit 34PS tuckern nur alle Maschinen die mir gefallen sind zu hoch

Auf der CBF saß ich schon wie auf dem Asphalt wegen der abgepolsterten Bank.

Will aber keine 125er Maschine, da geh ich lieber zu Fuß anstatt mit den 15 PS zu tuckern...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.10.2011, 20:06
Rammelstein
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Neu auf der Straße :)

Hallo ritulja,

warum weniger als 500 ccm?

Nimm was Richtung 600er und lasse sie drosseln. (Damit hast dann nach den 2 Jahren auch noch viel Spass)

Die Suzuki Bandit 650 z.B. Oder Kawasaki ER 6 n/f

Sollten Dir die Bikes zu hoch sein siehe hier: (Sie ist auch 1,57)

Motorrad Tieferlegung was bringt es wirklich für die Kleinen? Video Motorradzubehör

Gruß Ingo.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.10.2011, 07:23
tux
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Neu auf der Straße :)

Wie schaut es mit Choppern aus?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.10.2011, 08:16
Benutzerbild von Doenerdealer
komplett mit scharf
 
Registriert seit: 08.08.2011
Ort: Bochum
Motorrad: Suzuki GSX 600 F
Beiträge: 376
Standard AW: Neu auf der Straße :)

Zitat:
Zitat von ritulja Beitrag anzeigen
PS: fahre gerne schnell und sportlich
und

Zitat:
Zitat von tux Beitrag anzeigen
Wie schaut es mit Choppern aus?

widersprechen sich irgendwie
__________________
GSX600F | Bj. 1997
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.10.2011, 08:42
Benutzerbild von Jeanine
Fahrlehrer
 
Registriert seit: 15.03.2011
Ort: Hamburg
Motorrad: Kawasaki zx6R 636C
Beiträge: 1.479
Standard AW: Neu auf der Straße :)

Zitat:
Zitat von ritulja Beitrag anzeigen
ja mir würden vorerst auch 200 auf der Straße reichen. Muss ja sowieso bis Juli 2013 mit 34PS tuckern

Wie hast du vor das zu schaffen???
Und wo/ wieso willst du 200km/h fahren?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.10.2011, 09:27
tux
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Neu auf der Straße :)

Zitat:
Zitat von Doenerdealer Beitrag anzeigen
widersprechen sich irgendwie
Ich weiß, aber allein für diese Köpergröße sind diese Dinger bestens geeignet.

Und siehe unten:

Zitat:
Zitat von Jeanine Beitrag anzeigen
Und wo/ wieso willst du 200km/h fahren?
Das frag ich mich auch, denn ich finde das, ehrlich gesagt, verantwortungslos, da man auf einem Motorrad gefährlich lebt.

Ich habe nämlich meinen Bruder durch einen Motorradunfall verloren. Der Unfallgegner, ein entgegenkommender Motorradfahrer, ist auf einer Landstraße mit 200 km/h in eine Kurve gefahren und ist direkt in das Motorrad von meinem Bruder reingefahren. Mein Bruder war ordentlich gefahren und hatte sich an die Geschwindigkeitsbegrenzung eingehalten. Trotzdem musste er sterben: wegen Unvernunft anderer Verkehrsteilnehmer!

So als Warnung... klar macht das Spaß, aber man gefährdet damit auch das Leben anderer Verkehrsteilnehmer.
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0