Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Motorrad Allgemein

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.06.2012, 11:39
Shiver-Starter
 
Registriert seit: 12.06.2012
Ort: Raum Osnabrück
Motorrad: Aprilia Shiver 750 SL ABS
Beiträge: 12
Standard Neu und noch ohne Bike ...noch!

Hallo,

ich bin, wie so einige hier, ebenfalls Neuling. Habe vor mir eine eigene Maschine zu kaufen und möchte einfach mal eure Meinung dazu hören!
Ich bin nicht der Allergröße (172cm) und fahre auch mit den Ohren !
Also Soundmässig eher nicht in Richtung Nähmaschine...

Nach vielen Suchen und auch Besuchen verschiedenster Händler und Treffen, bin ich auf folgende Modelle gestoßen die mich sehr interessieren:

1- Aprilia Shiver SL750
2- Cagiva Raptor 650
3- Yamaha XJ 600N (Sitzhöhe nicht optimal)
4- Kawa ER6n (derzeitige Fahrschulmaschine)
5- Ducati Monster 900 (Favorit von Ohr und Herz!)

Bugget liegt bei 4500 - 5000

Was für Pro und Contras haben diese Maschinen im Hinblick auf :
A- Körpergröße
B- Fahranfänger
C- Service / Wartung / Ersatzteile (laufende Kosten)
D- Handling
E- Fahrspaß (ganz subjektiv bestrachtet)

Vielleicht, um die Schreibfaulen unter Euch auch zu erreichen, könnt ihr mir Antworten indem ihr einfach die Zahl des Motorrades, dahinter den Buchstaben des Pro/Cont und anschließend Eure Bewertung nach Schulnotensystem (1 Sehrgut / 6 nicht zu empfehlen)
BEISPIEL: 5,A,2 also Ducati Monster ,Sitzhöhe gut!

Natürlich könnt ihr auch normal schreiben

bin gespannt auf Eure Reaktionen und Meinungen ...
... und Danke im vorraus!


Gruß
Zerodot
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.06.2012, 12:07
Jürgen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Neu und noch ohne Bike ...noch!

Hallo Zerodot, schwere Entscheidung ...
Bei sowas nehme ich meist Google zur Hilfe ...
zB: Aprilia Shiver SL750 Probleme
da kann man schon die Schwächen erkennen ...

Schönste dabei wie du schon schreibst ist die Monster
nur da musst du auch Monster Geld haben ...
Wartung und Inspektion sind nicht gerade billig
und wenn man die Warm-Fahr-Phase nicht beachtet
kann es sogar richtig teuer werden ...

mein Favorit in der Liste wäre die ER 6 ....

Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.06.2012, 12:13
Benutzerbild von Seraph2k
Vespa crabro honda
 
Registriert seit: 20.02.2012
Ort: Rheinland-Pfalz
Motorrad: Honda Hornet 600
Beiträge: 621
Standard AW: Neu und noch ohne Bike ...noch!

Schreibfaule gibts hier keine

Wenn ich das richtig sehe, willst du ein Nakedbike, das bei nem Umfaller nicht gleich zu teuer wird.... schonmal eine gute Wahl!

Auch ich stand vor 2 Monaten vor dieser Wahl und kann dich auf diesem Weg nur bestärken, denn ich bin genau 1cm größer als du.

ICh sehe hier zwar eine bunte Mischung, deren Hauptkriterium wohl die Optik ist, wenn ich dich richtig verstehe.

Meine Gedanken zu den Modellen:
1- Aprilia Shiver SL750 --> Ist die nicht bei Ersatzteilen/Wartung teuer?
2- Cagiva Raptor 650 --> Warum bei dieser Topmarkenliste ne Cagiva und keine Honda?
3- Yamaha XJ 600N (Sitzhöhe nicht optimal) --> sehr solide, evtl andere Sitzbank
4- Kawa ER6n (derzeitige Fahrschulmaschine) --> 2 Zylinder... wenn mans mag...
5- Ducati Monster 900 (Favorit von Ohr und Herz!) --> schon ne andere Gewichtsklasse

Was mir noch fehlt ist der Sicherheitsspekt. Stichworte: Anfänger ---- ABS... das war mir ebenso wichtig wie die Optik!

Fakt ist, dass du für das Budget (lustigerweise war meins identisch) eine solides Mopped bekommen wirst.

Wichtig: Fahr die Dinger mal! So sind bei mir direkt die ER6n und die Honda CBF rausgefallen... Hör auf dein Popometer!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.06.2012, 15:22
Shiver-Starter
 
Registriert seit: 12.06.2012
Ort: Raum Osnabrück
Motorrad: Aprilia Shiver 750 SL ABS
Beiträge: 12
Standard AW: Neu und noch ohne Bike ...noch!

Danke schonmal für die schelle Antwort von Euch!

Sicher ist ABS ein Kriterium allerdings in der Klasse oder vielmehr in dem Bereich der Maschinen die mich interessieren eher seltener vorhanden!

Eine Eigenschaft die mir in punkto Optik wichitg ist, ist ein eher kurzes Heck. Ich mag Maschinen nicht so gern, deren Heck übertrieben weit nach oben verläuft (Umbauten mal ausgenommen). Ausserdem sind zwei Endtöpfe schöner ;-) Aber das nur zum Thema Optik. Die allein macht kein gutes Motorrad aus. Mein Fahrlehrer meine nur zu mir, und danach liegt die Monster momentan auf dem Favoritenplatz :" Kauf dir ne Maschine in erster Linie mit Auge und Herz ! Die Emotionen müssen dich packen ohne das du das Typenschild oder die näheren Beschreibungen liest. Den nur wenn du auf einer Maschine sitzt die dir gefällt, mit der du dich identifizierst, fährst du richtig und gern und wirst EINS mit IHR. Geh keine Kompromisse ein"
Hmmm Leider liegt die Buell xb scg lightning nicht in meinem Bugget , daher doch Kompromisse!!! Wäre auch für den Start kein geeignetes "Kaliber" denke ich.

Gibt es weitere Vorschläge/Hilfe ???


Manuel
(Zerodot)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.06.2012, 15:26
Shiver-Starter
 
Registriert seit: 12.06.2012
Ort: Raum Osnabrück
Motorrad: Aprilia Shiver 750 SL ABS
Beiträge: 12
Standard AW: Neu und noch ohne Bike ...noch!

Ach und falls einer jemanden kennt der eine dieser Maschinen "loswerden" will ...
PM
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.06.2012, 15:35
Gittafrog
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Neu und noch ohne Bike ...noch!

Ich bin ganz klar voreingenommen: ER 6 - die fahre ich nämlich auch ...!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.06.2012, 16:45
Benutzerbild von Seraph2k
Vespa crabro honda
 
Registriert seit: 20.02.2012
Ort: Rheinland-Pfalz
Motorrad: Honda Hornet 600
Beiträge: 621
Standard AW: Neu und noch ohne Bike ...noch!

Zumal du die Kawa ja kennst.

Optik und Herz sind schon wichtig, aber du willst du wirklich deshalb auf ein ABS verzichten?

Und gerade die Monster dürfte in der Wartung nicht die billigste sein. Wie gesagt fahr die Teile alle mal, dann bleibt nur noch eine sehr kleine Auswahl. Bei mir ist da halt die Kawa gnadenlos untergegangen, aber das ist halt subjektiv

Edit: Und bedenke die Monster, die du für das geld bekommst hat nicht nur kein ABS, sondern hat auch lockere 12 Jahre auf dem Buckel... Für das Geld bekommste ne fast neue Yamaha oder Honda Hornet (wenige km und ABS).

Geändert von Seraph2k (12.06.2012 um 16:48 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.06.2012, 11:11
Shiver-Starter
 
Registriert seit: 12.06.2012
Ort: Raum Osnabrück
Motorrad: Aprilia Shiver 750 SL ABS
Beiträge: 12
Standard AW: Neu und noch ohne Bike ...noch!

Hi..

bin jetzt auf eine Yamaha XJ6 Baujahr 2009+ gestoßen. Der sogenannte Nachfolger der XJ600. Die XJ6 hat auch eine gute passende Sitzhöhe laut Datenblatt und der Rest liest sich für mich auch sehr angenehm. Und optisch finde ich sie auch Klasse. Allerdings kein V2 (<-Kompromiss). Live habe ich diese Maschine bewusst noch nicht gesehen, erlebt (wird nachgeholt). Was könnt Ihr mir über dieses Maschinchen sagen ? Wartungskosten ? Intervalle? Hat wer Erfahrungen damit?

Und auch für mein Favoriten Duc Monster 900. Hat da jemand konkrete Zahlen zu Wartungspreisen etc angeht?
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.06.2012, 16:21
Benutzerbild von Seraph2k
Vespa crabro honda
 
Registriert seit: 20.02.2012
Ort: Rheinland-Pfalz
Motorrad: Honda Hornet 600
Beiträge: 621
Standard AW: Neu und noch ohne Bike ...noch!

An deiner Stelle würde ich mal zu nem großen Händler fahren, der verschiedene Marken hat. Leider steht bei dir keine Region dabei....
Bevor du dir die ganzen Datenblätter suchst, setz dich drauf! ich wollte es auch nicht glauben und habe unendlich viel Zeit mit der Rumsucherei liegen gelassen.
Hinfahren, drauf und gucken, ob der Funke vom Mopped aufn Popo springt!
Dann hast du noch 2-3 in der Endauswahl

Edit: Hab die XJ6 schon gesehen und sie war echt solide. Schicke Optik, gute Sitzposition und auch die verarbeitung wirkte ordentlich - halt ne typische Yamaha.

Geändert von Seraph2k (13.06.2012 um 16:24 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.06.2012, 11:29
Shiver-Starter
 
Registriert seit: 12.06.2012
Ort: Raum Osnabrück
Motorrad: Aprilia Shiver 750 SL ABS
Beiträge: 12
Standard AW: Neu und noch ohne Bike ...noch!

Hallo... denke werde mal, sobald die Erforderliche "Bereichtigung" in meinen Händen liegt die verschiedenen Maschinen Probe fahren und schaun ob der Funke überspringt :-)
Habe meinen Standort mal hinzugefügt. Raum OS. Gibt es große Händler im Raum OS Umkreis so 200KM ? Speziell Vielleicht Ducati, Yamaha, Aprillia, Kawa...

Danke

Zerodot
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Noch kein Bike aber eine Motorradbörse timurcin Das bin ich, das ist mein Motorrad 13 21.02.2012 13:34
Das bin ich, noch ohne Motorrad Ewieso Das bin ich, das ist mein Motorrad 6 01.02.2012 07:04
Noch ein Nordlicht... GeoFuxx Das bin ich, das ist mein Motorrad 4 27.09.2011 07:27
Neu Hier noch ohne Lappen sn4ke Motorrad Allgemein 10 03.04.2011 20:07
Noch ein Neuer :D Savage Das bin ich, das ist mein Motorrad 4 24.04.2009 14:06