Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Motorrad Allgemein

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.09.2012, 14:41
Benutzerbild von Claire
Taunuselse
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Taunus
Motorrad: demnächst KTM Duke 790
Beiträge: 4.873
Standard Verfärbung der Krümmer

Hallo zusammen, ich bin ja nun auf der Suche nach einer 600er Hornet aus 2004. Ich habe jetzt schon mehrere interessante Anzeigen auf mobile.de gefunden und stelle immer wieder fest, dass bei nahezu jeder Maschine die äußeren beiden Krümmer oben total schwarz sind. Die inneren und auch die unteren Teile der oben schwarzen Krümmer eigenartig weißlich aussehen - fast "kalkartig". Das schwarze wird die Hitze sein. Aber so krass? Alle Maschinen haben zwischen 17tkm und 30tkm gelaufen.
Kann so was auf "Heizer" hindeuten bzw. kann es sein, dass die Vorbesitzer eventuell die Motoren nicht richtig warm gefahren haben?

Hier mal ein Link: Honda CB600F Hornet 29Tkm Mod. 2004 !!! als Motorrad in Karlsdorf-Neuthard

Und dazu gleich noch eine Anmerkung/Frage: Ich habe ja eine ER6 mit 650ccm und 72PS - knapp 25tkm gelaufen. Ich bin der dritte Besitzer und weiß natürlich nicht wie die Vorbesitzer gefahren sind - ich fahre den Motor immer schön warm bevor ich von ihm mehr verlange. Und habe diese extremen Verfärbungen nicht. Liegen die starken Verfärbungen eventuell auch an der PS-Zahl im Verhältnis zu den ccm?
__________________
**Das Kuriose an Haaren ist, dass sie nie richtig liegen, wenn sie es sollen und nur dann richig sitzen, wenn es keinen juckt.**
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.09.2012, 15:10
Jürgen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Verfärbung der Krümmer

Hallo Claudia, das mit der ungleichmäßigen Krümmerverfärbung
liegt an der Abkühlung ( Spritzwasser/Regenfahrt ) und sind
Wasserrückstände ....
Wenn es an deiner Erna nicht ist, Zeichen das der Fender das
Wasser gut abhält ..

Lieben Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.09.2012, 15:29
Benutzerbild von Flash
Moderator
 
Registriert seit: 25.05.2011
Ort: zu hause
Motorrad: Banditmischling
Beiträge: 3.988
Standard AW: Verfärbung der Krümmer

schwarz -> Öl, Dreck und was sonst noch so rumfliegt (und nicht weggeputzt wird)
weiß -> Wasserrückstände
__________________
Schön fahren, statt schnell fahren.
also schön schnell
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.09.2012, 17:21
Benutzerbild von Claire
Taunuselse
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Taunus
Motorrad: demnächst KTM Duke 790
Beiträge: 4.873
Standard AW: Verfärbung der Krümmer

Achso ist das also... Danke euch beiden für die schnelle Antwort! Gibt's auch Möglichkeiten die Krümmer etwas aufzuarbeiten,trotz Eingebranntem?

LG Claudia
__________________
**Das Kuriose an Haaren ist, dass sie nie richtig liegen, wenn sie es sollen und nur dann richig sitzen, wenn es keinen juckt.**
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.09.2012, 17:28
Jürgen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Verfärbung der Krümmer

Zitat:
Zitat von Claire Beitrag anzeigen
Achso ist das also... Danke euch beiden für die schnelle Antwort! Gibt's auch Möglichkeiten die Krümmer etwas aufzuarbeiten,trotz Eingebranntem?

LG Claudia
ich wüsste nichts, wenn du da mit Stahlwolle (Akopatz )
dran gehst hast du nachher nichts mehr schw/weis ...
sondern Rost ...
versuch es mit normalem Reiniger ...

Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.09.2012, 18:42
Jürgen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Verfärbung der Krümmer

Mir fällt gerade ein das es die Stahlputzwolle
Akopatz auch für Edelstahl gibt ...
ist einfacher als mit Schmirgel ...

Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.09.2012, 19:16
Mexx
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Verfärbung der Krümmer

Wie siehts mit Neverdull aus??? NEVR-DULL POLIERWATTE - Louis - Motorrad & Freizeit

Hat das schon mal jemand ausprobiert??
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.09.2012, 16:06
Benutzerbild von Claire
Taunuselse
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Taunus
Motorrad: demnächst KTM Duke 790
Beiträge: 4.873
Standard AW: Verfärbung der Krümmer

Hallo Olaf und Opa, vielen Dank für eure Tipps! Ich werd mal gucken wie sich alles so ergibt. Vor allem der Tipp mit den Akupads finde ich hervorragend! Da kam von Jörg auch grad die Zustimmung.

LG, Claudia
__________________
**Das Kuriose an Haaren ist, dass sie nie richtig liegen, wenn sie es sollen und nur dann richig sitzen, wenn es keinen juckt.**
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.09.2012, 16:29
Jürgen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Verfärbung der Krümmer

Zitat:
Zitat von Claire Beitrag anzeigen
Hallo Olaf und Opa, vielen Dank für eure Tipps! Ich werd mal gucken wie sich alles so ergibt. Vor allem der Tipp mit den Akupads finde ich hervorragend! Da kam von Jörg auch grad die Zustimmung.

LG, Claudia
Ako ... nicht Aku ... denk aber dran die für Edelstahl ...
ist auch nur für den Krümmer, da es Spuren hinterlässt ...

Lieben Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rauchentwicklung am Krümmer tobi-tj Motorrad Allgemein 11 17.03.2012 18:23
Krümmer gesucht Iris-Christiana Kauf & Verkauf 0 15.03.2010 14:25