Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Motorradtechnik

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.09.2016, 19:16
Sozius
 
Registriert seit: 12.09.2016
Beiträge: 2
Standard Startschwiergkeiten bei der Kawasaki VNT 15A

Moin Moin Leute,

bin ganz neu hier und bräuchte wohl ein wenig Hilfe.

Ich habe mir vor ein paar Jahren eine Kawasaki VNT 15A, Bj. 94 zugelegt. Diese lief sonst auch ganz ordentlich. Dieses Jahr macht sie nur Ärger; sie springt nur ganz schlecht oder gar nicht an. Zuerst dachte ich es wäre die Batterie, deshalb legte ich mir Anfang März eine 20A Gelbatterie zu. Erst sprang die Maschine auch super an, doch jetzt mittlerweile gar nicht mehr, oder nur mit Starhilfekabel.
Beim Anlassen dreht sich der Anlasser nur 2 -3mal, doch anspringen tut sie nicht, man hört nur noch das Anlasserrelais wild rasseln.
Vor dem Startversuch hat die Batterie eine Spannung von 12,5 - 12,7V dann sackt die Spannung ab auf ca. 11,9- 11,7V, erholt sich dann aber wieder nach kurzer Zeit und pendelt sich bei ca. 12,5V wieder ein.

Leider konnte ich letzte Jahr, Aufgrund eines Arbeitsunfalls, gar nicht fahren. Kann es eventuell damit zu haben, dass die Maschine ein Jahr nicht bewegt wurde?

Da ich kein besonders guter Schrauber bin erhoffe ich mir von euch ein paar gute Tipps zur Lösung des Problems.

Vielen Dank schonmal im Voraus.
Gruß VNT50A
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.09.2016, 12:44
Sozius
 
Registriert seit: 04.07.2015
Ort: 57234
Motorrad: K1600GT
Beiträge: 14
Standard AW: Startschwiergkeiten bei der Kawasaki VNT 15A

wenn deine neue Bakterie wirklich OK ist, tippe ich auf einen defekten Anlasser! Dort kann es zB. vorkommen, daß durch einen Windungsschluss in der Kupferdrahtwicklung des Anlassermotors die Stromaufnahme immens steigt und somit für die Batterie zu gross ist! Da hilft nur das Messen der Anlasserstromaufnahme mit einem Zangen- Amperemeter. Das sollte eine einigermaßen gut ausgestattete Werkstatt besitzen. Ausserdem gibts im www für kleines Geld funktionale Baterietester, die nicht nur einfach die Spannung der Batterie messen, sondern den wesentlich aussagefähigeren Innenwiderstand! Guckst du:
BST200 12V Kfz Analyzer Batterietester führen Säure Kurbeln Testtool AGM | eBay der Link ist nur ein Beispiel, dieses Gerät gibts von verschiedensten Anbietern, teils mit deutlich günstigerem Versand!
ich hoffe, der ebaylink ist hier ok!?
__________________
schöne Grüße aus dem Siegerland Stefan

Geändert von DO9DA (20.09.2016 um 12:54 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.09.2016, 12:28
Sozius
 
Registriert seit: 12.09.2016
Beiträge: 2
Standard AW: Startschwiergkeiten bei der Kawasaki VNT 15A

Hallo DO9DA,

vielen Dank, werde ich die Tage mal ausprobieren.

Gruß aus dem Emsland
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0