Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Treffen > Region Bremen

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.04.2010, 19:21
Benutzerbild von Arny
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 03.01.2010
Ort: Hannover
Beiträge: 357
Beitrag Bericht, Rundreise ums Steinhuder Meer

Steinhude ruft und die Biker kommen

Schon Wochen vorher habe ich gelesen vom Biker Gottesdienst am Steinhuder Meer.
Steinhude liegt zwischen Wunstorf und Nienburg. Das Steinhuder Meer ist ein sehr großer See mit einer Insel Namens "Wilhelmsstein".( Inselfestung Wilhelmstein )

Dort kann man mit kleinen Segelbooten hinüberfahren, was schon eine tolle Sache ist.








Aber zurück zu den Bikern.

Bei diesem Wetter bleibt man lieber zu Hause aber es machten sich doch etwa 300 auf den Weg.
Es war kalt und immer wieder kam ein Schauer.
Ich war schon recht früh auf dem Parkplatz von den Strandterrassen, wo nun alles stattfinden sollte.
Eine Bühne wurde aufgebaut, wo sich junge Musik Gruppen ihr bestes geben konnten.
Leider war das nicht immer genug. Aber sie haben sich bemüht.



So langsam kamen immer mehr Motorradfahrer angefahren und der Parkplatz füllte sich schnell.



Alles mögliche von Motorräder, Roller, Fahrrad mit Hilfsmotor,




Gespanne und Chopper.

Aber dabei sein ist alles und das ist ja wichtig.


So kam dann auch eine Erna ( Er 6 von Kawa ) gelb war sie und der Fahrer war man sollte es kaum glauben, Claire.

Ist ja klar das sie es war, wir haben uns ja auch verabredet.

Die gelbe Farbe stach bei dem trüben Wetter so richtig raus, man konnte schon sagen sie leuchtete.


Nach einem großen Hallo, haben wir dann auch noch einige andere Freunde getroffen unter anderen auch Volkhardt, mit dem wir ja auch schon die Bremen Tour gemacht haben.

Das musste dann erstmal bei einem Kaffee begossen werden.






Und wieder versuchte eine Musik Gruppe ihr bestes, ja die waren auch nicht schlecht, spielten aber nur 4 Lieder und machten dann Platz für eine andere Gruppe.




Wir gingen dann lieber zu den Motorrädern, um sie zu bestaunen.






Eine Lautsprecher durchsage hallte über den Platz.“ In 10 Minuten geht es los zur Rundfahrt“






Einmal rund um das Steinhuder Meer sollte es gehen.

Angeführt vom Pastor Heiner Plochg



setzte sich die Gruppe in Bewegung.

An wichtigen Kreuzungen standen Ordner die den Weg zeigten.

Aber das ganze war dann wie jedes Jahr, schon etwas verwunderlich.
Die Strecke war schon gut ausgeschildert und die Ordner standen auch überall aber die Motorradfahrer fuhren Strassen, die sie normalerweise gar nicht fahren sollten. Aber egal Hautsache Fahren.

Am Parkplatz wieder angekommen steuerten wir erstmal die Kaffee Ausgabe an.

So haben wir gar nicht mitbekommen das der Pastor auf der Bühne eine Predigt gehalten hat und uns seinen Segen gegeben hat.
Aber der Kaffee war lecker.

Es wurde 15 Uhr und viele Motorradfahrer machten sich auf den Heimweg.


Es war schön Claire wieder mal getroffen zu haben.


Mein Heimweg führte mich dann über kurvige kleine Straßen nach Hause.

Und man soll es nicht glauben, als ich zu Hause ankam, war die Sonne da und der Himmel blau.

Irgendwie ist da was falsch gelaufen.


Egal, es war ein schöner Tag und das war wichtig.


Das war mal wieder der Rasende Reporter Arny
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.04.2010, 19:30
Benutzerbild von Claire
Taunuselse
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Taunus
Motorrad: demnächst KTM Duke 790
Beiträge: 4.873
Standard AW: Bericht, Rundreise ums Steinhuder Meer

Arny - einfach SUPER!!! Toller Bericht, schöne Fotos... Ob man sieht, dass mir kalt ist??
Und jaaaa, der rasende Reporter ist auch zu sehen! Die Bilder von der Ausfahrt selbst sind auch klasse.
Ich bin begeistert und freue mich auf unsere nächste gemeinsame Tour!

Mit Arny und seinen Kumpels ist Spaß vorprogrammiert. Ich bin froh, dass ich ab und an dabei sein und mitlachen kann
__________________
**Das Kuriose an Haaren ist, dass sie nie richtig liegen, wenn sie es sollen und nur dann richig sitzen, wenn es keinen juckt.**
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.04.2010, 17:44
Benutzerbild von Arny
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 03.01.2010
Ort: Hannover
Beiträge: 357
Standard AW: Bericht, Rundreise ums Steinhuder Meer

Danke,
Du weißt ja der Rasende Reporter ist immer unterwegs.
Und schreibt über dies und das auch wenn es niemanden Interressiert.
Aber es macht Spass.

Hier noch mal etwas von der Örtlichen Presse.
Leider kann man es nicht so gut lesen.

Gruß Arny


Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.04.2010, 17:19
Benutzerbild von Claire
Taunuselse
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Taunus
Motorrad: demnächst KTM Duke 790
Beiträge: 4.873
Standard AW: Bericht, Rundreise ums Steinhuder Meer

Also mich interessiert auf jeden Fall was du schreibst!! Freut mich, dass die Presse auch was nettes dazugeschrieben hat!

Heute bin ich mal wieder die Richtung gefahren. Allerdings hab ich den einen Abzweig verpasst und kam in Husum raus. Du hast recht, bei schönem Wetter ist da bald nicht mehr gut zu fahren. Man was waren da viele Biker unterwegs... Hatte die linke Hand kaum noch am Lenker vor lauter Grüßen

Zwischenzeitig hatte ich noch ein Anhängsel... Und bin dann auch mal eins geworden. War ne schöne Fahrt, aber allein ists eben nicht so schön wie mit andern Bikern!

Nächsten Samstag gehts dann vllt mal ins Weserbergland. Richtung Günthers Kurve oder so. Hab mir jetzt die Motorradkarten bei Hein Gericke gekauft, da sollte ich dort auch hinfinden.
__________________
**Das Kuriose an Haaren ist, dass sie nie richtig liegen, wenn sie es sollen und nur dann richig sitzen, wenn es keinen juckt.**
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.04.2010, 17:36
Benutzerbild von Arny
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 03.01.2010
Ort: Hannover
Beiträge: 357
Standard AW: Bericht, Rundreise ums Steinhuder Meer

Hallo Claire,
Am Sonntag mache ich eine Ausfahrt mit meinem Stammtisch, wenn Du mit fahren möchtest dann bist Du herzlich eingeladen.
Ich arbeite noch eine schöne Stecke aus.
Geht ins Weserbergland und ein paar Bikertreffpunkte fahren wir auch an.

Aber vorsicht sind alles Chopperfahrer also das Tempo ist gemäch.

Gruß Arny
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.04.2010, 21:28
Benutzerbild von Claire
Taunuselse
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Taunus
Motorrad: demnächst KTM Duke 790
Beiträge: 4.873
Standard AW: Bericht, Rundreise ums Steinhuder Meer

Hallo Arny, das ist ja lieb!! Danke für die Einladung...!
Ich sprech das noch mit Männe ab. Aber ich denke, es sollte klappen!

Und bei euch Trudefahrern bin ich doch gern dabei! Da fühle ich mich geehrt, dass ihr mich mitnehmt...

Sagste Bescheid, wann und wo es losgeht bzw. wir uns treffen?!
__________________
**Das Kuriose an Haaren ist, dass sie nie richtig liegen, wenn sie es sollen und nur dann richig sitzen, wenn es keinen juckt.**
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rundreise ums Steinhuder Meer Arny Treffen 11 12.04.2010 17:33
Bericht vom Bikerfrühstück in Bremen bei Mot Store Arny Region Bremen 5 30.03.2010 19:45
Wikinger und meer - Motorradtreffen stummelhund Treffen 1 18.03.2010 16:59