Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Das bin ich, das ist mein Motorrad

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.10.2018, 15:49
Sozius
 
Registriert seit: 06.10.2018
Beiträge: 1
Reden Motorradneuling

Hey, ich heiße Juki, 21 Jahre jung. Momentan habe ich nichteinmal den Motorrad Führerschein, aber begleite den Straßen Verkehr schon seit 2014 und ca 150.000 km.

Ich fahre momentan einen Drehfreudigen Wankelmotor im Mazda rx8 (9750 rpm) und 231 PS. Mit diesem Fahrzeug habe ich auch angefangen Erfahrungen auf der Rennstrecke zu sammeln. Möchte nun aber was neues ausprobieren und zwar auf 2 Rädern und wenn möglich mit einer noch höheren Drehzahl Begrenzung ;D

Mein Problem ist jedoch das ich keine Erfahrungen mit Motorrädern habe. Technikbegeistern und bastelfreudig bin ich ohnehin jedoch bräuchte ich Hilfe bei der passenden Bekleidung und auch beim Passendem Bike, wofür ich aber auch noch ein Eigenen Theard im passenden Bereich erstellen würde.

Ansonsten zu mir:
Auch wenn es nach diesem Text evtl den Anschein macht fahre ich defensiv auf der Strasse, klar gibt man mal Gas auf der Bahn oder Jagd Kurven auf der Landstraße. Aber nur wenn die Zeit, der Ort und der Verkehr passt =)

Ich bin Männlich, 196 groß und komme aus Neuss Nähe Düsseldorf.

Ich muss mich leider ab und zu für meine Rechtschreibung und Grammatik entschuldigen, schreibe meistens nur über dem Handy und das ist ein wenig umständlich, dazu trägt die Autokorrektur auch ihren Teil dazu.

Würde mich freuen hier auf Gleichgesinnte zu treffen =)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.10.2018, 15:51
Benutzerbild von SimOnTheBike
Anfänger im Ruhestand
 
Registriert seit: 12.10.2016
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 1.673
Standard AW: Motorradneuling

Herzlich Willkommen hier.
Eine kurze Zusammenfassung deiner Vorstellung lässt mich mit dem Gedanken zurück, dass Du nach einer 600er Drehorgel (bis ca 15000rpm) suchst. Viel Leistung, aber kein Drehmoment.
Wie ich darauf komme?
Nun die Wahl deines Autos und dein Wunsch nach noch mehr Drehzahl legt das mMn nahe.
Das Problem ist aber, dass Du da mit 1,96m schwer Sorgen mit der Sitzposition bekommen wirst.
Du bist in dem Größenbereich zuhause, wo man am besten Reiseenduro fährt.
Aber natürlich gibt es noch Möglichkeiten was anderes zu fahren.
Man sagt, dass zB die Triumph Speed Triple für Großgewachsene taugt. Die dreht wohl auch bis etwas über 10000rpm.

Jetzt kommt das große ABER!
Ist ja schön, wenn Du auf 4 Rädern mit gut Leistung sicher unterwegs bist.
Aber 230PS auf 4 Rädern sind nicht halb so viel Leistung wie 150PS auf 2 Rädern!
Natürlich liegt es an jedem selbst wieviel man von der Leistung von der Leine lässt und letztlich auch beherrschen kann.
Das aber weißt nur Du selber, aber ich empfehle Ehrlichkeit zu dir selber.

Also mach den Schein, probiere diverse Maschinen aus und entscheide dann was dir gefällt.
Vor einer Woche hätte ich gesagt fahr nach Köln zur Intermot. Da hättest Du schon mal Sitzproben nehmen können. Jetzt wirst Du die diversen Händler abklappern müssen.

Btw...
Wieviel Geld wolltest Du denn für ein Motorrad ausgeben?
__________________
Gruß Simon
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.10.2018, 18:36
Benutzerbild von SiriBauer
Metal-Bikerin
 
Registriert seit: 12.05.2017
Ort: Ennepe-Ruhr-Kreis
Motorrad: Street Triple R
Beiträge: 218
Standard AW: Motorradneuling

Hallo und herzlich Willkommen Juki 🙂

Wie Simon schon schrieb: Für dich wäre sicherlich ein 600er 4-Zylinder Supersportler das Richtige. Allerdings musst du dich da ziemlich zusammenfalten.

Im Grunde kann man aber bei so gut wie allen Motorrädern sagen, dass sie höher drehen als die meisten Autos.
Auch finde ich, dass du erstmal ein paar Maschinen Probesitzen solltest und den Führerschein machen. Im Gegensatz zu Autos sind die Unterschiede beim Motorrad bzgl. Fahrverhalten, Sitzkomfort etc. wesentlich größer.

Ich wünsche dir aber jetzt schon mal viel Spaß beim Stöbern im Forim und dem FS!

Gruß
Siri
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.10.2018, 18:45
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 4.722
Standard AW: Motorradneuling

Willkommen

Zitat:
Zitat von Drangis Beitrag anzeigen
21 Jahre jung
Ich weis nicht ob dir das bewusst ist aber da du unter 25 bist darfst du eh nicht jedes Motorrad fahren, du bist min. 2 Jahre auf maximal 48PS beschrankt und die maschine darf ungedrosselt nicht mehr als 96PS haben (die vereinfachte Auslegung)
Du hast 2 Möglichkeiten:
Den normalen A2 dann darfst du nach 2 Jahren die erweiterte Prüfung für den A (offen) machen.
Oder den A80 (A mit Schlüsselzahl 80) der wird mit 24 automatisch zum A.

Zitat:
Zitat von Drangis Beitrag anzeigen
...aber begleite den Straßen Verkehr schon seit 2014 und ca 150.000 km.
Ganz klare Aussage das hilft nur bedingt, Auto und Motorrad sind 2 Paar Schuhe.

Zitat:
Zitat von Drangis Beitrag anzeigen
Möchte nun aber was neues ausprobieren und zwar auf 2 Rädern und wenn möglich mit einer noch höheren Drehzahl Begrenzung ;D
Beim Motorrad sind hohe Drehzahlen nur bei hohen Geschwindigkeiten (Autobahn von Vorteil) im normalen Straßenverkehr ist Drehmoment um einiges vorteilhafter und damit auch spaßiger.
Gerade wer aus engen Kurven heraus beschleunigt braucht Power von unten die früh anliegt nicht erst im 5 stelligen Drehzahlbereich.

Zitat:
Zitat von SimOnTheBike Beitrag anzeigen
Herzlich Willkommen hier.
Eine kurze Zusammenfassung deiner Vorstellung lässt mich mit dem Gedanken zurück, dass Du nach einer 600er Drehorgel (bis ca 15000rpm) suchst. Viel Leistung, aber kein Drehmoment.
Erweiter das mal auf ne 1000er die dreht auch über 10000rpm.

Zitat:
Zitat von SimOnTheBike Beitrag anzeigen
Jetzt kommt das große ABER!
Ist ja schön, wenn Du auf 4 Rädern mit gut Leistung sicher unterwegs bist.
Aber 230PS auf 4 Rädern sind nicht halb so viel Leistung wie 150PS auf 2 Rädern!
Bei weitem nicht die Hälfte, geht man nur mal vom Leistungsgewicht aus macht eine eher schwere A2 Maschine mit über 230kg und 48PS (die dann immer noch gut 6x leichter ist) ein Auto mit 230PS im Anzug immer noch locker nass.
__________________
come to the dark side, we have cookies


Geändert von Ronin (10.10.2018 um 18:48 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook

Stichworte
2rad, neuling, neuss, wankel


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorradneuling! Joel93 Motorrad Allgemein 12 21.03.2012 18:50