Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Das bin ich, das ist mein Motorrad

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.11.2012, 10:53
Benutzerbild von Livia
Sozius
 
Registriert seit: 08.11.2012
Ort: Havelland
Motorrad: Gladius
Beiträge: 14
Standard Spätes Glück

Hallo zusammen,
ich bin die Neue. Die bis Anfang des Jahres glücklich war, ihrem Mann und seiter Fat Bob hinterher zu schauen. Im Frühjahr kam dann mal der Gedanke auf, selbst den Führerschein zu machen, ich will nicht sagen halbherzig, aber eher nach dem Motto "schauen wir mal".
Tja, was soll ich sagen, ich habe dann im August mit der Theorie begonnen, hatte Ende August meine erste Fahrstunde und von der ersten Minute an hat mich das Fieber gepackt. Im Leben hätte ich nicht gedacht, dass mir das soviel Spaß macht. Zwei bereits gebuchte Urlaube machten das Fertigstellen dann noch zu einer Wackelpartie - zeitlich wurde das sehr knapp, aber nun, gut zwei Monate später darf ich seit Ende Oktober doch den Lappen in der Hand halten.
Spätes Glück auch deshalb, weil ich doch nun schon 42 Lenze zähle
Das bin also ich, gebürtige Münchnerin, die jetzt in der brandenburgischen Provinz lebt und in der Hauptstadt arbeitet.
"Das ist mein Motorrad" bleibt leider noch unausgefüllt, letztes Wochenende konnte ich eine BMW F800R und eine Triumph Street Triple Probefahren, dieses WE kommt eine kleine Monster und eine Gladius dran und dann schauen wir mal weiter.

Blöd, dass ich nicht im Frühjahr angefangen habe......
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.11.2012, 11:04
Benutzerbild von kawafrank
Z-Individualist
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Lüdenscheid
Motorrad: Kawasaki Z 750 S
Beiträge: 1.908
Lächeln AW: Spätes Glück

Herzlich willkommen hier!
Tja mit viel fahren wirds wohl dieses Jahr bei Dir nicht mehr werden aber immer daran denken nach der Saison ist vor der Saison! Das nächste Frühjahr kommt bestimmt!
Grüßle
Frank
__________________
Kawasaki, feel the drive!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.11.2012, 11:21
Benutzerbild von Claire
Blubberdonnareiter
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Taunus
Motorrad: Aprilia Shiver
Beiträge: 4.871
Standard AW: Spätes Glück

Dann mal herzlich Willkommen und Glückwunsch zu deiner Entscheidung! Für's Motorrad fahren ist niemand zu alt. Und wenn du jetzt noch die Möglichkeit hast eine Maschine zu kaufen, mach es. Auch im Winter wird es Tage geben, an denen das Fahren möglich ist und Spaß macht
Hab mir vor knapp drei Wochen auch erst eine neue Maschine gekauft. Zwar ist das Warten auf eine Fahrgelegenheit noch schlimmer als bei dem alten Bike, aber wenn es dann losgeht, das Grinsen im Gesicht umso breiter!

VG, Claudia
__________________
**Das Kuriose an Haaren ist, dass sie nie richtig liegen, wenn sie es sollen und nur dann richig sitzen, wenn es keinen juckt.**

http://www.aerzte-gegen-tierversuche.de/
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.11.2012, 14:09
Jürgen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Spätes Glück

Hallo Livia, auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum ...

Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.11.2012, 16:53
Benutzerbild von nokyhighland
Fahranfänger
 
Registriert seit: 15.02.2012
Ort: Soest
Motorrad: Honda NC700s
Beiträge: 2.027
Standard AW: Spätes Glück

Ein herzliches Willkommen auch von mir!
Bin auch Späteinsteigerin, habe letztes Jahr mit 39 den Schein gemacht und somit dieses Jahr meine erste Saison hinter mich gebracht!
Barbara
__________________
Nur die Hatten kommen innen Gatten!!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.11.2012, 17:42
Benutzerbild von angi78
Fahranfängerin
 
Registriert seit: 11.09.2012
Ort: Berlin
Motorrad: Honda Nc700s
Beiträge: 62
Standard AW: Spätes Glück

Zitat:
Zitat von Livia Beitrag anzeigen

Blöd, dass ich nicht im Frühjahr angefangen habe......
Genau das, Livia, waren auch immer meine Gedanken. Ich hab für mein Gefühl auch zu spontan und somit etwas spät dieses Jahr meinen Führerschein angefangen und hab bis zu Schluß gedacht, dass die Zeit nicht reichen wird und ich im nächsten Jahr weitermachen muss. Zum Glück haben sich meine Zweifel nicht bestätigt und nun hab ich seit September den Schein.

Ich wünsche Dir viel Spaß im Forum und auch bei deinen Probefahrten.

Viele Grüße
Antje
__________________
Die Zeit vergeht, aber ein schöner Moment leuchtet ein Leben lang.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.11.2012, 19:02
Fahranfänger
 
Registriert seit: 11.10.2012
Ort: Steinabrückl
Motorrad: XJ6n
Beiträge: 60
Standard AW: Spätes Glück

Da geht's dir so wie mir. Bin auch 42 und habe am 24. September den Schein angefangen. Am 10. Oktober hatte ich ihn in der Hand. Eine meiner ersten Maschinen die ich ausprobiert habe war eine F800r von BMW. Die hätte ich mir gekauft, wenn sie etwas billiger wäre. Aber da mein Mann auch eine neue Maschine braucht ist es dann die XJ6 geworden. Ist mit Abstand die Tollste vom Fahrgefühl (außer der BMW) gewesen.

Und auch ich hoffe, dass der Winter ganz schnell vergeht. Mir geht jeder Tag der schönes Wetter hat auf die Nerven. Kann ja nicht fahren, da ich erst im März anmelden möchte, denn da fängt dann die Garantie und das Baujahr an.

Aber irgendwie werden wir es schon schaffen.

Bin schon gespannt, an welche Maschine du dein Herz verlierst.
__________________
Liebe Grüße
Sandra
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.11.2012, 22:17
Benutzerbild von Livia
Sozius
 
Registriert seit: 08.11.2012
Ort: Havelland
Motorrad: Gladius
Beiträge: 14
Standard AW: Spätes Glück

Vielen lieben Dank für das nette Willkommen, und ich sehe ich bin nicht die Einzige - in jeder Hinsicht ;-) und das beruhigt mich doch.
Heute Nachmittag war dann die kleine Monster dran und ich hab mich schon ein wenig in den Sound verliebt.
Morgen kommt dann die Gladius und dann muss ich mal tief in mich gehen und ein Fazit ziehen.
Bisher kann ich keine ausschließen. Die BMW wäre solide und vernünftig PreisLeistung finde ich in Ordnung, vor allem mit dem Führerscheinneulingsrabatt. Sie fährt sich aber eindeutig nicht so geschmeidig wie die Street oder die Monster. Die Street wäre bisher meine erste Wahl - nur blöd, dass es erst das 2013er Modell mit ABS gibt und das gefällt mir nicht annähernd so gut wie das aktuelle.
An der Monster kann ich auch nix aussetzen. Sie fährt und blubbt einfach herrlich, den Lastwechsel merkt man halt mehr als bei der Street - aber keinesfalls unangenehm. Vielleicht hab ich zu sehr gehofft heute, dass sie mich umhaut und ich mit einem Gefühl von "die oder keine" die Probefahrt beende, und so wars halt nicht.
Naja, abwarten, abwägen und nachdenken - und erst noch die Gladius begutachten ;-)

Hach spannend!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.11.2012, 22:26
Fahranfänger
 
Registriert seit: 11.10.2012
Ort: Steinabrückl
Motorrad: XJ6n
Beiträge: 60
Standard AW: Spätes Glück

Wenn ich denke, dass ich damals unbedingt eine Hornet haben wollte und nach der Probefahrt die 5Min. dauerte sofort wusste, das wird nichts, hab ich echt gemerkt, dass es echt wichtig ist, dass man sich darauf wohl fühlt.

Deshalb wirklich Zeit nehmen und alles durchprobieren. Bei mir ist wirklich die Maschine mit der ich am wenigsten gerechnet habe mein Schätzchen geworden.
Aber das Fahrgefühl hat einfach von der ersten Minute gestimmt.

Du wirst sicher das Passende finden.
__________________
Liebe Grüße
Sandra
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.11.2012, 17:26
Benutzerbild von Livia
Sozius
 
Registriert seit: 08.11.2012
Ort: Havelland
Motorrad: Gladius
Beiträge: 14
Standard AW: Spätes Glück

Potzblitz und nun hatte ich genau dieses "die isses" Erlebnis ausgerechnet bei der Gladius heute. Die hatte ich am allerwenigsten auf dem Schirm bzw. dachte ich nicht im Leben, dass die sich an Nr. 1 drängelt. Hat sich aber von Anfang an in mein Herz gefahren. Nun müssen wir nur noch überlegen, ob wir sie dieses Jahr noch holen oder nur bestellen und beim Händler "lagern"..... Letzteres fände ich ja oberfies
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 11.11.2012, 10:47
Fahranfänger
 
Registriert seit: 11.10.2012
Ort: Steinabrückl
Motorrad: XJ6n
Beiträge: 60
Standard AW: Spätes Glück

Da kann ich dir nur den Tip geben. Entweder mit nach Hause nehmen aber dann sofort anmelden, sonst hast du keine Versicherung bei Diebstahl oder Sturmschaden usw.

Oder er soll sie lagern, dann ersparst du dir das Geld dür die Monate in denen du eh nicht fahren kannst. Außerdem wäre es dann Baujahr 2013. Ist dann später beim Verkaufen ein Vorteil.

Außerdem sag ich dir, dass ist noch viel fieser, wenn es zu Hause steht und du kannst nicht fahren damit. So gehts mir jetzt. Denke jeden Tag daran. Meine Kennzeichen sind ja hinterlegt, da kann man nur Geduld haben.
__________________
Liebe Grüße
Sandra
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12.11.2012, 10:00
Benutzerbild von Claire
Blubberdonnareiter
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Taunus
Motorrad: Aprilia Shiver
Beiträge: 4.871
Standard AW: Spätes Glück

Hey Livia,

klingt doch gut! Die Gladius ist ein schönes Motorrad, die dir sicher stets viel Freude bereiten wird!

Mein Tipp: Kaufen, anmelden, fahren Jede Möglichkeit zum Fahren nutzen. Und im nächsten Frühjahr fällt das Anfangen nach einer langen Pause nicht so schwer, weil du gar nicht so extrem aus der Übung kommst.

Viele Grüße
__________________
**Das Kuriose an Haaren ist, dass sie nie richtig liegen, wenn sie es sollen und nur dann richig sitzen, wenn es keinen juckt.**

http://www.aerzte-gegen-tierversuche.de/
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 12.11.2012, 16:16
Benutzerbild von Livia
Sozius
 
Registriert seit: 08.11.2012
Ort: Havelland
Motorrad: Gladius
Beiträge: 14
Standard AW: Spätes Glück

Ja davon versuche ich auch gerade meinen Mann zu überzeugen, und ich glaub sooo abgeneigt ist er nicht, über den Winter ein zugelassenes Mop in der Garage stehen zu haben ;-) Seine ist nämlich bis März im Winterschlaf......
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 15.11.2012, 09:25
Benutzerbild von Livia
Sozius
 
Registriert seit: 08.11.2012
Ort: Havelland
Motorrad: Gladius
Beiträge: 14
Standard AW: Spätes Glück

Zitat:
Zitat von Claire Beitrag anzeigen

Mein Tipp: Kaufen, anmelden, fahren Jede Möglichkeit zum Fahren nutzen. Und im nächsten Frühjahr fällt das Anfangen nach einer langen Pause nicht so schwer, weil du gar nicht so extrem aus der Übung kommst.

Viele Grüße
Kaufen ist erledigt Jetzt heißt es 2 Wochen warten auf das gute Stück und dann kann ich hoffentlich fahren ;-)
Drückt mir die Daumen dass alles mit Lieferung, Zulassung klappt!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 15.11.2012, 10:01
Benutzerbild von Claire
Blubberdonnareiter
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Taunus
Motorrad: Aprilia Shiver
Beiträge: 4.871
Standard AW: Spätes Glück

Perfekt! Herzlichen Glückwunsch...! Das werden aber lange zwei Wochen für dich, denke ich. Hoffentlich bleibt das Wetter vernünftig und du kannst dann noch einige Kilometerchen abspulen.
__________________
**Das Kuriose an Haaren ist, dass sie nie richtig liegen, wenn sie es sollen und nur dann richig sitzen, wenn es keinen juckt.**

http://www.aerzte-gegen-tierversuche.de/
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gleich Prüfung - Wünscht mir Glück Bazinga Motorrad Allgemein 10 12.11.2011 10:22
Glück auf aus Chemnitz Gorschdn Das bin ich, das ist mein Motorrad 3 25.03.2011 19:09
Nochmal Glück gehabt luckyas Touren 5 28.04.2010 21:58
regal raptor pech - honda glück.... petfe Motorrad Allgemein 2 01.06.2009 23:26


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0