Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Das bin ich, das ist mein Motorrad

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.08.2015, 08:43
Benutzerbild von WorldEater
Vorfahrer
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Hanau
Motorrad: R1200GS & KTM Superadventure S
Beiträge: 1.848
Standard Guude...!

Tach Ihr Leut',

eigentlich habe ich schon so meine Stammforen aber mich interessieren immer mal Berichte oder Ideen von anderen Leuten bzgl. Basteleien an Motorrädern, Tourentipps usw.
Wenn möglich steuer ich auch gerne selbst etwas bei.

Ich fahre seit ca. 9 Jahren / 107tkm eine R1200GS und bin zumeist im Taunus/Rheintal, Spessart, Wetterau/Vogelsberg und seltener auch im Odenwald unterwegs.
Mehrtagestouren gehen dann in die Vogesen, Schwarzwald, Harz oder Alpen.

Sonnige Grüße und gute Fahrt,

WE

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg GS-sonnenuntergang.jpg (298,0 KB, 109x aufgerufen)

Geändert von WorldEater (14.08.2015 um 13:58 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.08.2015, 08:59
Benutzerbild von DängelDängel...beinhart
Ganzjahres-Fahrerin
 
Registriert seit: 21.06.2013
Ort: Münsterland NRW
Motorrad: R 1200 GS LC und CBF1000 FA
Beiträge: 2.116
Standard AW: Guude...!

hey Worldeater,
herzlich Willkommen im Forum und viel Spass hier.
lg Sandra
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.08.2015, 10:12
Benutzerbild von RollingAnja
Tigerbändigerin
 
Registriert seit: 25.06.2014
Ort: Köln
Motorrad: Triumph Tiger 800
Beiträge: 487
Standard AW: Guude...!

Auch von mir herzlich Willkommen
__________________
Mein Motorrad ist ne geile Sau
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.08.2015, 10:50
Benutzerbild von Bredi
Blümchenpflücker
 
Registriert seit: 18.06.2011
Ort: Niedersachsen
Motorrad: CBF 600
Beiträge: 2.447
Standard AW: Guude...!

Moin und Willkommen........na das nenne ich doch mal eine gepflegtes "Klötenpony"
__________________
--Munter bleiben--
--Gruß Jens--
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.08.2015, 11:03
Benutzerbild von WorldEater
Vorfahrer
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Hanau
Motorrad: R1200GS & KTM Superadventure S
Beiträge: 1.848
Standard AW: Guude...!

Vielen Dank für die Willkommenswünsche!

Klötenpony? Der Ausdruck ist mir bisher noch nicht untergekommen...
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.08.2015, 11:14
Benutzerbild von Bredi
Blümchenpflücker
 
Registriert seit: 18.06.2011
Ort: Niedersachsen
Motorrad: CBF 600
Beiträge: 2.447
Standard AW: Guude...!

Zitat:
Zitat von WorldEater Beitrag anzeigen
Vielen Dank für die Willkommenswünsche!

Klötenpony? Der Ausdruck ist mir bisher noch nicht untergekommen...
Grins.....bei uns im Norden auch HTG genannt, HTG : Hängetittenguzzi
__________________
--Munter bleiben--
--Gruß Jens--
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.08.2015, 11:27
Benutzerbild von WorldEater
Vorfahrer
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Hanau
Motorrad: R1200GS & KTM Superadventure S
Beiträge: 1.848
Standard AW: Guude...!

Aah... okay! Dann hab ich's doch richtig erahnt...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.08.2015, 11:44
Benutzerbild von Bredi
Blümchenpflücker
 
Registriert seit: 18.06.2011
Ort: Niedersachsen
Motorrad: CBF 600
Beiträge: 2.447
Standard AW: Guude...!

Zitat:
Zitat von WorldEater Beitrag anzeigen
Aah... okay! Dann hab ich's doch richtig erahnt...
Alles gut
Schönes Bike
__________________
--Munter bleiben--
--Gruß Jens--
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.08.2015, 13:10
Jürgen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Guude...!

Hi WorldEater, auch von mir ein herzliches Willkommen .... Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.02.2019, 09:16
Benutzerbild von WorldEater
Vorfahrer
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Hanau
Motorrad: R1200GS & KTM Superadventure S
Beiträge: 1.848
Standard AW: Guude...!

Ok... jetzt ist es tatsächlich geschehen.



Meine treue GS wird mich demnächst verlassen.

12,5 Jahre ist sie nun bei mir und hat mich über 130.000km begleitet, mich nie wirklich im Stich gelassen.

Aber seit die KTM da ist, steht sie leider viel zu vernachlässigt in der Garage herum und nimmt mir Platz weg.

ca. 3.000km in 1,5 Jahren, davon teilweise nicht mal von mir gefahren, sondern als Leihgabe an Freunde mit defekten Moppeds.



Daher habe ich, mit einer Träne im Auge, einen teuflischen Plan gefasst: Mein Schwager soll sie bekommen.

Er fuhr früher(TM) auch GS... 1100er und später 1150er. Hat sie dann aber bei Ankunft des ersten Kindes verkauft.

Vor ein paar Jahren kam ihm dann eine F800S in's Haus, was aber für ihn nur eine Notlösung zur GS darstellte.

Finanziell war (und ist) zu dem Zeitpunkt nicht mehr drin, ohne Mopped ging's aber doch nicht.



Also schlug ich ihm vor, er verkauft sein Motorrad und dann reden wir mal über einen Preis für meine GS.

Und jetzt geht alles schneller als erwartet... die F800S wurde nun innerhalb einer Woche verkauft und jetzt ist er natürlich scharf auf mein Schätzchen.



So wird sie bald fort, aber nicht ganz aus der Welt sein... und wer weiß, vielleicht kommt sie ja irgendwann zu mir zurück, wenn ich mehr Platz sowie Zeit habe und er sie nicht mehr haben will.

Bis dahin werde ich Ihr noch dann und wann bei Verwandschaftsbesuchen Hallo sagen können und sie auf der einen oder anderen Tour wiedersehen.





.... irrsinnigerweise ertappe ich mich ab und zu bei dem Gedanken daran, was ein gutes Zweitmotorrad zur KTM wäre.​
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg R1200GS Neu-1369 (1).jpg (147,7 KB, 44x aufgerufen)
__________________
Wofür 4-Zylinder-Motoren? Am Motorrad 2 Zylinder zu viel, im Auto 2 zu wenig...

Youtube-Kanal
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 26.02.2019, 10:00
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 4.718
Standard AW: Guude...!

Ohh, ist zwar schade für einen selbst aber andererseits wen sie nur rumsteht ist es ja auch nicht zwangsläufig förderlich und sie leidet unter Umständen.
Kenn das, wollte die Buell damals eigentlich auch behalten als ich die KTM geholt hatte aber dann dachte ich mir wie oft fahre ich die dann wirklich noch und da ein guter Freund ein Motorrad suchte und schon immer heiß drauf war ging sie halt weg.
Was ich dir aber versprechen kann wen sie weg ist wirst du sie vermissen

Zitat:
Zitat von WorldEater Beitrag anzeigen
.... irrsinnigerweise ertappe ich mich ab und zu bei dem Gedanken daran, was ein gutes Zweitmotorrad zur KTM wäre.​
Kenne ich aber andererseits denke ich würde es wohl so enden wie wie jetzt bei dir mit der GS eins der Motorräder würde nur noch selten bewegt.
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 26.02.2019, 10:42
Benutzerbild von WorldEater
Vorfahrer
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Hanau
Motorrad: R1200GS & KTM Superadventure S
Beiträge: 1.848
Standard AW: Guude...!

Wahrscheinlich wird sie bei meinem Schwager nicht einmal großartig mehr gefahren, als bei mir... oder vielleicht doch, weil ja jetzt endlich wieder eine GS da ist.

Aber immerhin nimmt Sie mir dann keinen Platz mehr weg und ich muss ich kein schlechtes Gewissen haben, wenn ich sie in der Garage stehen sehe.

Mit dem Vermissen und dem evtl. "neuen" Zweitmopped hast Du sicherlich Recht.
__________________
Wofür 4-Zylinder-Motoren? Am Motorrad 2 Zylinder zu viel, im Auto 2 zu wenig...

Youtube-Kanal
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 26.02.2019, 17:20
Benutzerbild von Taxi-Driver
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 26.11.2013
Motorrad: Honda Transalp PD06
Beiträge: 641
Standard AW: Guude...!

Tja, dann mußt Du Deinen Schwager an die Hand nehmen und mal mit ihm zusammen fahren.
Solange sie in gute Hände kommt ist es doch ok und wie Du bereits sagst, evtl kommt sie ja wieder zu Dir.


Und Zweitmopped, naja, ich hab die GPZ meiner EX-Frau bekommen (hat mittlerweile den TüV um fast 1 Jahr überzogen) und würde die auch ab und zu fahren. Aber Transalp und GPZ? Wollte nie ein Supersportler, aber da sie schon seit fast3 Jahren ein Oldtimer ist, wäre dies verlockend.
__________________
Ein Fahrzeug hat erst dann genug Leistung wenn man Angst hat den Motor zu starten.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 26.02.2019, 18:44
Benutzerbild von WorldEater
Vorfahrer
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Hanau
Motorrad: R1200GS & KTM Superadventure S
Beiträge: 1.848
Standard AW: Guude...!

Jo... Zweitmopped is halt eher so'ne Marotte.

Da muss es zum einen schon was komplett anderes als das Hauptmopped sein und zum anderen muss man auch für verschiedene Moppeds gemacht sein.

Ich kann mit meinen langen Beinen z.b. nicht besonders lange auf "normal großen" Motorrädern sitzen. Da fallen Sportler und Nakeds schon mal raus... und es gibt ein paar Nackte die mir durchaus gefallen könnten.

Und dann muss man sich umgewöhnen usw. usf.

Im Endeffekt wird doch eins der Geräte bevorzugt gefahren und das andere fällt der Vernachlässigung anheim.
__________________
Wofür 4-Zylinder-Motoren? Am Motorrad 2 Zylinder zu viel, im Auto 2 zu wenig...

Youtube-Kanal
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 01.03.2019, 16:07
Benutzerbild von Qfun
Blümchenflücker
 
Registriert seit: 02.02.2019
Ort: 410XX
Motorrad: BMW 1150RT
Beiträge: 197
Standard AW: Guude...!

@WorldEater
Sicher ist es nicht einfach sich zu trennen von seiner geliebten GS aber wenn sie in der "Familie" bleibt hast du ja wenigstens gelegentlich die Möglichkeit sie bei Ausflügen zu begleiten



@Ronin
Das mit dem vermissen kann ich auch bestätigen. Ging mir auch so als ich die Kawa für die BMW getauscht habe.
__________________
LzG Frank
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln