Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Das bin ich, das ist mein Motorrad

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.10.2016, 15:49
Benutzerbild von Der Neue
Reifenschoner
 
Registriert seit: 04.10.2016
Ort: Großraum Stuttgart
Motorrad: Versys 650
Beiträge: 154
Standard Hallo aus dem Schwabenländle

Hallo an Alle

Mein Name ist Jürgen, seit heute hier registriert, nachdem ich schon längere Zeit hier als auch in anderen Foren stiller Mitleser bin.
Nachdem es jetzt langsam Zeit wird, das ich mich dem Führerschein widme und ich mich mit allen Möglichkeiten der Information auseinander setze, haue ich jetzt mal in die Tasten.
Bin mittlerweile auch schon 45, fahre seit dem 18. Auto. Habe mit 18 zum Glück keinen Motorradschein gemacht, da war ich zum einen etwas zu wild und zum anderen zu knapp bei Kasse. Später dann war Beruf und Familie wichtiger. Mittlerweile "erlaubt" mir meine bessere Hälfte das ich den Schein mache. Und nachdem der große Sohn jetzt den Schein fürs Auto hat und momentan den A2 macht, freuen wir uns schon auf gemeinsame Touren.
Demnächst wird der Schein in Angriff genommen, sobald noch ein paar Kleinigkeiten geregelt sind.
Einigermaßen Wunschvorstellungen habe ich auch schon. Gefallen würden mir sowohl die Versys, als auch die V-Strom und auch die MT07. Jeweils die 650, da ich der Meinung bin, das die Maschinen genug Leistung haben um ordentlich vorwärts zu kommen. Für Sportmaschinen kann ich mich persönlich nicht so begeistern, bin mit 185cm auch unter Umständen etwas zu groß für sowas. Und da meine Frau ja auch mal hinten drauf will muss ich da ja auch "brav" sein :-)

Hoffe das ich mir noch einiges an guten Info´s holen kann. Selber kann ich noch nicht damit helfen, aber auch das wird kommen.

Wäre auch nett, wenn sich der/die eine oder andere hier aus meiner Gegend finden würde.

Wenn Ihr noch mehr wissen wollt, dann fragt einfach drauf los.

Viele Grüße
Jürgen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.10.2016, 17:04
Benutzerbild von Bredi
Blümchenpflücker
 
Registriert seit: 18.06.2011
Ort: Niedersachsen
Motorrad: CBF 600
Beiträge: 2.372
Standard AW: Hallo aus dem Schwabenländle

Moin Jürgen und Willkommen.........meine "Holde" schwärmt heute noch vom Soziusplatz der V-Strom
__________________
--Munter bleiben--
--Gruß Jens--
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.10.2016, 15:56
Jürgen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Hallo aus dem Schwabenländle

Hi Jürgen, herzlich Willkommen im Forum ... ... Gruß Jürgen aus Wabern
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.10.2016, 17:04
Sozius
 
Registriert seit: 06.10.2016
Beiträge: 22
Standard AW: Hallo aus dem Schwabenländle

Hallo Herr Nachbar, bin der Mezzo aus Baden und auch neu hier :-)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.10.2016, 13:45
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 3.672
Standard AW: Hallo aus dem Schwabenländle

Willkommen.
Also die MT07 mit 1,85 das könnte Spannend werden.
Aber erzähl deiner Frau ja nicht das man zum nicht brav sein keine Sportmaschine braucht.
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.10.2016, 18:12
Benutzerbild von Der Neue
Reifenschoner
 
Registriert seit: 04.10.2016
Ort: Großraum Stuttgart
Motorrad: Versys 650
Beiträge: 154
Standard AW: Hallo aus dem Schwabenländle

Hallo Zusammen

@Ronin: Muss natürlich genauer sein und sagen, das ich die MT07 Tracer meine. Wobei ich auf der noch nicht gesessen bin im Gegensatz zur Versys oder der V-Strom.
Und das mit dem brav sein.... Geht auch mit anderen Maschinen in beide Richtungen :-)

Wobei ich noch nicht weis, ob ich eine von den Maschinen zum anfangen nehmen würde. Ich gehe davon aus, das man im ersten Jahr mit Sicherheit auch mal seine Maschine hinlegen wird - hoffentlich nicht mit Fremdeinwirkung....
Und da dann schon das erste "Traummotorrad" hin zu legen....
Habe mir schon überlegt sowas wie ne CB500 oder eine entsprechende Suzi zu nehmen um das erste Jahr zu "überstehen". Da wird ein hinlegen nicht ganz so dramatisch ausfallen.... Hoffe ich....

@Bredi: Hier bei uns in der Ecke ist der Limbächer. Dort sind meine Frau und ich auch schon gewesen und mal zur Probe gesessen. Ihr würde sowohl die Versys als auch die V-Strom zusagen. Hätte gleich gerne ein TopCase mit Polster und so..... Soll ja bequem sein :-)

Aber als nächstes muss ich erst mal den Schein machen und dann kann man an ein Moped denken.

Viele Grüße
Jürgen
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.10.2016, 18:26
Benutzerbild von Der Neue
Reifenschoner
 
Registriert seit: 04.10.2016
Ort: Großraum Stuttgart
Motorrad: Versys 650
Beiträge: 154
Standard AW: Hallo aus dem Schwabenländle

Nochmal Hallo

Was ich immer wieder erstaunlich finde, ist die Leistung, die ein "erstes" Motorrad haben "sollte". Von mindestens 50 PS bis wenigsten 70 PS oder mehr.
Früher war es mal "normal", das man mit 27 PS angefangen hat. Und 50 PS waren schon ne ordentliche Hausnummer. Für mein bisheriges Gefühl würde ich eher mit 50 PS anfangen, damit ist man auch nicht langsam.
Oder sehe ich das falsch? Klar, mit 70 oder mehr PS macht es sicher auch mehr Spaß, an einer Steigung zu zweit sicher auch angenehmer. Aber für mein Empfinden.... Vielleicht denke ich anders, wenn ich mal selber so ne Leistung gefahren bin.

Gruß
Jürgen
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.10.2016, 18:28
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 3.672
Standard AW: Hallo aus dem Schwabenländle

Wen man danach geht kann man sich nie sein Traummotorrad kaufen weil Stürzen kann selbst der erfahrenste Fahrer.

Ein richtiges Motorrad, wer erzählt das?
Die PS alleine sagen nicht viel, da spielen mehre Sachen eine Rolle.
Klar will man möglichst schnll über die Autobahn blassen kann man nie genug Leistung haben, fährt man lieber Kurvig reichen auch schon 50PS.
__________________
come to the dark side, we have cookies


Geändert von Ronin (10.10.2016 um 18:32 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.09.2018, 16:07
Benutzerbild von Der Neue
Reifenschoner
 
Registriert seit: 04.10.2016
Ort: Großraum Stuttgart
Motorrad: Versys 650
Beiträge: 154
Standard AW: Hallo aus dem Schwabenländle

Hallo Zusammen


Fast ein Jahr nach der letzten Anmeldung wieder da......
Ich hoffe Ihr steinigt mich nicht :-)
Dachte mir, das ich mich hier auch mal wieder melden könnte, nicht nur mitlesen sondern auch wieder etwas aktiv werden......



Mittlerweile habe ich letztes Jahr den Schein gemacht, mir eine Versys 650 gegönnt und auch 13.000 Kilometer damit zurückgelegt.

Die eine oder andere Tour gefahren, zum Glück noch nicht unfreiwillig abgestiegen.


Viele Grüße
Jürgen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.09.2018, 05:33
Benutzerbild von CollerM
Sozius
 
Registriert seit: 09.04.2018
Beiträge: 17
Standard AW: Hallo aus dem Schwabenländle

Hallo Jürgen da hast du ein super Moped dir gekauft und willkommen zurück.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 28.09.2018, 15:18
Sozius
 
Registriert seit: 17.07.2018
Beiträge: 12
Standard AW: Hallo aus dem Schwabenländle

Geht auch mit anderen Maschinen in beide Richtungen :-)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 30.09.2018, 19:51
Benutzerbild von CollerM
Sozius
 
Registriert seit: 09.04.2018
Beiträge: 17
Standard AW: Hallo aus dem Schwabenländle

Hallo das Moped ist doch egal


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 01.10.2018, 10:33
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 3.672
Standard AW: Hallo aus dem Schwabenländle

Zitat:
Zitat von CollerM Beitrag anzeigen
Hallo Jürgen da hast du ein super Moped dir gekauft und willkommen zurück.
Der Motor ist echt klasse nur die Optik, das Gesicht kann nur ne Mutter mögen
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 01.10.2018, 15:43
Benutzerbild von Der Neue
Reifenschoner
 
Registriert seit: 04.10.2016
Ort: Großraum Stuttgart
Motorrad: Versys 650
Beiträge: 154
Standard AW: Hallo aus dem Schwabenländle

Die Optik der Versys ist schon gewönnungsbedürftig, da gebe ich Dir Recht.
Aber die Kiste polarisiert. Und es wird dar+ber geredet wenn man irgendwo steht.
Klar gibt es viele, die sagen die sei häslich, manche können die MAschine net zwischen Schön uns häslich einordnen.
Tja, ist halt mal was anderes als die Mehrheit hat.
Und vom fahren ist die mal klasse.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 03.10.2018, 08:39
Benutzerbild von SiriBauer
Metal-Bikerin
 
Registriert seit: 12.05.2017
Ort: Ennepe-Ruhr-Kreis
Motorrad: Street Triple R
Beiträge: 217
Standard AW: Hallo aus dem Schwabenländle

Von Einer, die auch etwas länger nicht da war: Willkommen zurück!

Das Aussehen der Versys ist, wie das der (Halb—)Schwester ER-6n, gewöhnungsbedürftig. Spass machen die Maschinen aber. Und wenn man drauf sitzt, sieht man die Front auch nicht mehr

Viele Grüße
Siri
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Leichtkrafträder Forum Hallo Hallo - Bitte um 2 min eurer Zeit um mir zum Thema Moto tony111 Motorrad Allgemein 5 22.07.2015 06:26


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0