Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Fun

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.07.2011, 09:50
Benutzerbild von zengeuner
2Rad Psychopath
 
Registriert seit: 21.12.2008
Ort: Big Buffeltown
Beiträge: 3.578
Standard Erinnerung

Erinnert ihr euch noch, wie es war es erste mal die Maschine offen fahren zu dürfen??

Erzählt doch mal von eurer ersten Fahrt und den Emotionen.
__________________
Psalm 121:
Der Herr ist ein Schatten über deiner rechten Hand!!!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.07.2011, 11:50
.
 
Registriert seit: 16.02.2011
Beiträge: 1.367
Standard AW: Erinnerung

Hm, also den Schein gemacht habe, gäb's das noch nicht. Aber meine Erste, ne Honda CB 400 N hatte eh nur 27 Ps. Das hatte versicherungstechnische Gründe.

Aber mit der CB 750 und 78 Ps - holla, das war schon was ganz anderes! Ich glaub, das Ding hat mir nur einen heiden Respekt eingeflößt. Aber das ist auch alles schon 'n ganze Weile her.

Jetzt bin ich ja im letzten Jahr wieder eingestiegen, wieder 78 Ps und nun der Wechsel auf die Bandit. Auch hier am Anfang Respekt vor der Leistung. Aber nach drei Monaten: Irgend wie alles ganz normal, draufsetzen und fahren, die Leistung - nix besonderes mehr ! Will ich schon wieder mehr Power? Ne, ich glaube das reicht mir noch 'n Weile

Geändert von dermitderZR7 (30.07.2011 um 12:01 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.07.2011, 11:53
Benutzerbild von zengeuner
2Rad Psychopath
 
Registriert seit: 21.12.2008
Ort: Big Buffeltown
Beiträge: 3.578
Standard AW: Erinnerung

Und wie war das Gefühl ne größere zu fahren?

Meines war:


VEEEEEEEEERrrrrrrrrdaaaaaaaaaaaaammmt, dass is ne WAFFE

Und mit nem breiten Dauergrinsen wieder abgestiegen.
__________________
Psalm 121:
Der Herr ist ein Schatten über deiner rechten Hand!!!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.07.2011, 11:54
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 18.06.2011
Beiträge: 842
Standard AW: Erinnerung

Zitat:
Zitat von dermitderZR7 Beitrag anzeigen
Hm, also den Schein gemacht habe, gäb's das noch nicht. Aber meine Erste, ne Honda CB 400 N hatte eh nur 27 Ps. Das hatte versicherungstechnische Gründe.
dito, und Gefühle kann man nicht beschreiben, die erlebt man oder nicht
__________________
ciao Hans

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.07.2011, 11:56
Benutzerbild von zengeuner
2Rad Psychopath
 
Registriert seit: 21.12.2008
Ort: Big Buffeltown
Beiträge: 3.578
Standard AW: Erinnerung

Ohhhjaaaa

Gab es da nicht den Werbespruch:

"Feel the emotion!" ??????


Wenn man bedenkt, dass sie "nur" 98 PS hat, im vergleich zu 34 PS is das schon hart, aber es bestätigt, dass diese Zwangsdrosselung absolut von nöten ist.
__________________
Psalm 121:
Der Herr ist ein Schatten über deiner rechten Hand!!!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.07.2011, 12:03
.
 
Registriert seit: 16.02.2011
Beiträge: 1.367
Standard AW: Erinnerung

Sorry, ich hatte zu früh auf Antworten gedrückt statt auf verschau. Darum hab ich meinen Beitrag dann noch mit dem Rest ergänzt
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.07.2011, 13:43
Jürgen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Erinnerung

Also ie Erinnerung an mein erstes Motorrad versuche ich immer zu verdrängen..
eine DKW RT 250..........ewig dreckige Pfoten vom schrauben und die Mädels mussten manchmal lange warten bei ner Verabredung....
Schönere Erinnerungen dagegen sind das Überlebenstraining auf den beiden Kawas ....der 500er Mach III und der 750er Mach IV.....

Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.07.2011, 14:13
Benutzerbild von Bredi
Blümchenpflücker
 
Registriert seit: 18.06.2011
Ort: Niedersachsen
Motorrad: CBF 600
Beiträge: 2.447
Standard AW: Erinnerung

Zitat:
Zitat von Opa Beitrag anzeigen
Also ie Erinnerung an mein erstes Motorrad versuche ich immer zu verdrängen..
eine DKW RT 250..........ewig dreckige Pfoten vom schrauben und die Mädels mussten manchmal lange warten bei ner Verabredung....
Schönere Erinnerungen dagegen sind das Überlebenstraining auf den beiden Kawas ....der 500er Mach III und der 750er Mach IV.....

Gruß Jürgen
Mönsch Jürgen..........da hast du ja Meilensteine gefahren......bin ein wenig neidisch.........meine Machinen waren immer offen.........
17PS,27Ps,43PS......usw
ach ja meine erste hatte 12 PS MZ 150 TS.......jaja das waren noch Zeiten...
__________________
--Munter bleiben--
--Gruß Jens--
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.07.2011, 18:54
Benutzerbild von Flash
Moderator
 
Registriert seit: 25.05.2011
Ort: zu hause
Motorrad: Banditmischling
Beiträge: 3.988
Standard AW: Erinnerung

Das vergnügen der Umstellung von gedrosselt auf offen
hab ich nur mit meiner 125ziger gemacht
also von 80 auf angebliche 100

Moped zum Händler, Drossel raus und eintragen.
Am nächsten Tag abholen.
Rauf auf den Bock und los
Kein Unterschied und nur bei Bergrunter mal auf 90 - 95

Das Vergnügen hielt sich in Grenzen
__________________
Schön fahren, statt schnell fahren.
also schön schnell
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.07.2011, 23:00
Benutzerbild von Jeanine
Fahrlehrer
 
Registriert seit: 15.03.2011
Ort: Hamburg
Motorrad: Kawasaki zx6R 636C
Beiträge: 1.479
Standard AW: Erinnerung

Stop! Aufhoeren!!!

Ich hab noch 2 Jahre-.-
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 31.07.2011, 08:02
CosyOne
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Erinnerung

Zitat:
Zitat von Jeanine Beitrag anzeigen
Stop! Aufhoeren!!!

Ich hab noch 2 Jahre-.-
Na dann denk dran in zwei Jahren hier zu posten
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 01.08.2011, 05:48
Benutzerbild von Josch
Bald-Kiloemmenbesitzerin
 
Registriert seit: 12.04.2011
Ort: Peine
Beiträge: 46
Standard AW: Erinnerung

Bei mir liegt dieses denkwürdige Ereignis noch gar nicht so lange zurück. Mit 18 habe ich ja den Schein gemacht und konnte meine 125er daher leider nur gedrosselt fahren. Hat mir aber voll ausgereicht. ich habe mich immer sicher gefühlt (außer beim Überholen von Lkws ). Dann wegen Geldmangel 3 Jahre Pause und dieses Jahr endlich mal wieder rauf auf die Böcke. Ich dachte für den Wiedereinstieg reicht ne Suzuki Gladius voll aus... aber weit gefehlt. Die war mir zu gutmütig. Die Kawasaki ER6n war da schon besser, aber mir fehlte irgendwie noch was.
Und am 10. Juli war es endlich so weit. Ich hatte die MZ 1000 SF endlich nicht nur als Sozia unterm Hintern und das war ein so geiles Gefühl . Auch wenn mir manche Leute das Moppet ausreden wollten (bist doch viel zu klein und leicht und überhaupt), bin ich mir nun 100% sicher - Das ist es und kein Anderes.
Bin ich größenwahnsinnig?
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 01.08.2011, 07:39
Benutzerbild von zengeuner
2Rad Psychopath
 
Registriert seit: 21.12.2008
Ort: Big Buffeltown
Beiträge: 3.578
Standard AW: Erinnerung

Achwas, gibt viele die meinen sowas braucht man net. Manche argumentieren mit Handlichkeit...
Alles Schwachsinn wenn du mich fragst.
Man sollte fahren was man beherrschen kann und das muss einem immer ein Lächeln aufs Gesicht zaubern.
__________________
Psalm 121:
Der Herr ist ein Schatten über deiner rechten Hand!!!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 01.08.2011, 21:53
Benutzerbild von kawafrank
Z-Individualist
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Lüdenscheid
Motorrad: Kawasaki Z 750 S
Beiträge: 1.908
Lächeln AW: Erinnerung

Bin schon auf einigem rumgejuckelt, freilich alle offen, Respekt hatte ich vor der 1100er ZZR (150PS, das schnellste Serienbike zu dem Zeitpunkt) meines Kollegen, die durfte ich ne zeitlang fahren (hatte gerade ne Weile nix, zudem Familie mit Nachwuchs). Mittlerweile ist der Nachwuchs groß und meine Z kann ich wegen der Verkehrsdichte kaum noch auf der BAB ausfahren, die Landstraße macht eh am meisten Spaß, doch ab und an zieht es mich auf die Bahn um alle Register zu ziehen.
__________________
Kawasaki, feel the drive!
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln