Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Motorrad Allgemein

Umfrageergebnis anzeigen: (Weite) Alltagskleidung über Schutzkleidung?
Darf man nicht 0 0%
Geht nicht, da zu umständlich und störend 1 100,00%
Kann man ausprobieren 0 0%
Das geht defintiv 0 0%
Teilnehmer: 1. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.03.2020, 11:07
Sozius
 
Registriert seit: 18.03.2020
Beiträge: 1
Frage Alltagskleidung über Motorradkleidung

Hey alle zusammen,

ich bin am überlegen, ob ich einen Motorradführerschein machen soll...
Ich trage aber sehr ungern enge Klamotten und da eben die Schutzkleidung eng ist, ist meine Frage, ob man über der Schutzkleidung auch Alltagsklamotten tragen kann. Wie zum Beispiel eine lange Hose mit engen Bund am Knöchel oder ein weites Oberteil.

Falls man das so tragen kann, ist es dann sehr umständlich bzw. störend beim Motorradfahren ?
Eben weil es dann im Wind flattert etc.?

Ich wäre euch sehr dankbar über hilfreiche Antworten und Erfahrungsberichte.

Liebe Grüße A_C97
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.03.2020, 10:28
Benutzerbild von PanFriend
Panner
 
Registriert seit: 26.12.2012
Ort: Südöstl. Münsterland
Motorrad: Yamaha FJR 1300
Beiträge: 529
Standard AW: Alltagskleidung über Motorradkleidung

Schutzkleidung ist zu eng? Trotzdem anziehen? Kleidung drüber?
Ich glaube, Du solltest Dir das mit dem Führerschein noch einmal gut überlegen. Ist 'ne Menge Geld.
__________________
gued goahn! - www.mtce.tk
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.03.2020, 13:19
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 4.682
Standard AW: Alltagskleidung über Motorradkleidung

Als erstes es ist nicht verboten in Deutschland ist Schutzkleidung eh nicht vorgeschrieben nur ein Helm, Sinnvoll ist das allerdings nicht.
Um das beantworten zu können, kaufst du dir deine Alltagskleidung immer 2 bis 3 Nummern größer?
Den du wirst Kleidung in deiner Größe nie über Motorradbekleidung tragen können.
Mich würde es stören ich hasse ja schon Thermofutter unter der Jacke.
Dazu was soll es dir bringen die Kleidung unter der Kleidung wäre nach deinem Verständnis doch immer noch eng oder geht es hier um optische Gründe?

Textilbekleidung ist übrigens nicht so eng anliegend wie eine Lederkombi das wäre dann für dich wohl die erste Wahl.
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.03.2020, 17:25
Benutzerbild von WorldEater
Vorfahrer
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Hanau
Motorrad: R1200GS & KTM Superadventure S
Beiträge: 1.833
Standard AW: Alltagskleidung über Motorradkleidung

Du kannst Dir auch abriebfeste Unterwäsche mit Protektoren kaufen und dann darüber, quasi anziehen, was Du willst: https://www.sgs-armorshop.com/Overla...BoCdFsQAvD_BwE
__________________
Wofür 4-Zylinder-Motoren? Am Motorrad 2 Zylinder zu viel, im Auto 2 zu wenig...

Youtube-Kanal
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook

Stichworte
alltagskleidung, erfahrung, schutzkleidung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Normen für Motorradkleidung Ronin Motorrad Allgemein 14 12.02.2020 15:33
Aufbewahrung Motorradkleidung und Helm magic_al Motorrad Allgemein 1 11.07.2016 18:11
Erster Satz Motorradkleidung.. KAUFBERATUNG!! 500mileshigh Bekleidung 16 06.11.2011 13:54
Für all die die immer Fragen warum man Motorradkleidung braucht Ronin Motorrad Allgemein 5 24.02.2010 16:06
Motorradkleidung für Frau 1,57m hoch ;-) The Gunsiher Bekleidung 7 09.06.2009 14:21