Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Motorrad Allgemein

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.04.2010, 01:45
Sozius
 
Registriert seit: 28.04.2010
Beiträge: 1
Standard Bitte um Rat

Hallo an alle,
ich bin 24 Jahre alt und will mir meinen Traum vom Motorradfahren erfüllen. Hab seit 5 Jahren den B-Klsasse Führerschein. Will in kürze mit dem Führerschein der Klasse A (offen) anfangen. Die Prüfung will ich dann in August, sofort nach meinem 25en Geburtstag ablegen. Nun zu meiner Frage: ist mein Vorhaben überhaupt Sinnvoll? Soll ich vieleicht den Führerschein auf einer beschränkten Maschiene machen und dann (zu meiner Sicherheit) 2 Jahre auf einer gedrosselten Fahren. Oder auf einem offenen Motorad lernen und dann meine eigene Maschiene drosseln. Fast alle Motoradfahrer sagen das die 34 PS für den Anfang vollkommen ausreichen und das 80-100 PS für Anfänger unverantwortlch ist. Was denk Ihr darüber und was könnt Ihr mir empfehlen? Danke.

P.s. Als Motorrad für mich, denke ich an die Honda CBF600 oder die Kawasaki ER-6f. Bin da aber noch gar nicht sicher.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.04.2010, 07:41
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 3.489
Standard AW: Bitte um Rat

Kommt ganz auf dich an, wen du ein vernünftiger Mensch bist und dich selbst unter Kontrolle hast und dich auch von anderen nicht verleiten lässt ist deine rechte Hand immer noch die beste Drossel.
ER-6 ist in meinen Augen ein Super Motorrad zum lernen und die PS reichen auch wen man dann Übung hat dicke aus.
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.04.2010, 21:17
Benutzerbild von Claire
Blubberdonnareiter
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Taunus
Motorrad: Aprilia Shiver
Beiträge: 4.871
Standard AW: Bitte um Rat

Ich kann mich Ronin nur anschließen... Beide Motorräder sind klasse Bikes für Anfänger (fahre selbst die ER6n und Jörg hier im Forum die CBF...).
Im letzten Jahr habe ich auch erst den offenen Schein gemacht und bin gleich ohne Drossel eingestiegen (die Überlegung hatte ich nicht mal). Man ist einfach flexibler und kann theoretisch jedes Bike Probefahren. Und wie Ronin schon sagt, deine rechte Hand ist die beste Drossel. Die Kawa und auch die Honda haben beide etwas über 70PS. Das reicht für den Anfang und (kommt ganz auf dich an) auch für länger.
Die Wahl gleich offen einzusteigen habe ich auf jeden Fall nicht bereut, genauso wenig wie die Entscheidung für die Kawa.
__________________
**Das Kuriose an Haaren ist, dass sie nie richtig liegen, wenn sie es sollen und nur dann richig sitzen, wenn es keinen juckt.**

http://www.aerzte-gegen-tierversuche.de/
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.04.2010, 09:48
Freestyle Fahrer
 
Registriert seit: 20.01.2010
Beiträge: 2.072
Standard AW: Bitte um Rat

Hallo futur, hier ist Jörg!
Lese mal unter ein 55 Jähriger will sich ein Motorrad kaufen nach. Es wird deine Entscheidung beeinflussen können. Mach dir die Mühe und lese mal.
Habe auch ein paar Berichte darin verfaßt. Dafür ist dieses schöne Forum da, nur du muß dir die Arbeit mal machen und ein bißchen hier lesen.
Viel Erfolg und Spaß
Jörg
__________________
Ohne zu suchen, habe ich eine Prinzessin gefunden! Wir zwei sind eine wunderbare Kombination des Universums! C.S. + J.T.
http://www.joerg-tronicke.de/#!/pageHome
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche mal "Expertenrat" bitte! Checker2 Kauf & Verkauf 2 26.01.2009 06:55
motorrad kaufen bitte anschauen steve Kauf & Verkauf 2 22.01.2009 10:00


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0