Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Motorrad Allgemein

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.05.2010, 06:18
Benutzerbild von willgill
Sozius
 
Registriert seit: 12.05.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 18
Standard Parken in Berlin

Hallo zusammen,

ich bin der Will und bin neulich nach Berlin aus Australien umgezogen. Weil ich ohne ein Motorrad überhaupt nicht richtig leben kann, habe ich mich ein besorgt.

Jetzt aber zu meine Frage. Wo darf man parken in Städte, besonders in Berlin? Darf man überall am Bürgersteig das Motorrad stehen lassen? Ich sehe oft geparkte Motorräder auf dem Bürgersteig, aber oftmal auch an der Strasse. Was ist erlaubt, und was hielt euch für "sicher"?

(Es ist mir zwei mal zu Hause in Sydney passiert, das ein scheiß Auto mein Motorrad rübergekippt hat, weil ich es an der Straße in einer Parkzone stehen gelassen hat.)

Danke für die Hilfe! Ich komme bestimmt mit anderen Fragen noch zu euch.

cheers
will.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.05.2010, 07:45
Benutzerbild von Arny
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 03.01.2010
Ort: Hannover
Beiträge: 357
Standard AW: Parken in Berlin

Zitat:
Zitat von willgill Beitrag anzeigen
(Es ist mir zwei mal zu Hause in Sydney passiert, das ein scheiß Auto mein Motorrad rübergekippt hat, weil ich es an der Straße in einer Parkzone stehen gelassen hat.)

Danke für die Hilfe! Ich komme bestimmt mit anderen Fragen noch zu euch.

cheers
will.
Also das wird sicher hier in Deutschland nicht passieren.
Dazu lieben die Deutschen Ihr Auto zu sehr.

Das mit den Parken ist so eine Sache.
Im Normalen Fall sagt da niemand etwas wenn das Motorrad auf den Geh weg steht. Es sei denn es nimmt zu viel Platz weg.

Rechtlich gesehen ist es nicht erlaubt.

Also suche Dir eine Ecke wo das Motorrad nicht stört.
Es könnte natürlich sein das so einige Lang Finger daran gehen, besonders bei einer Harley.
Also gut sichern, und dort abstellen wo man sie nicht sofort sieht.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.05.2010, 12:53
Sozius
 
Registriert seit: 27.04.2010
Beiträge: 24
Standard AW: Parken in Berlin

Prinzipiell gibts natürlich auch Unterschiede zwischen abstellen und abstellen. :-)

Tagelang abstellen weil du nicht fährst und abstellen mal kurz um was trinken zu gehn oder so.
Im Normalfall kannste deine Harley auf dem Gehweg stehen lassen, ohne großartigen Ärger zu bekommen, WENN der Gehweg breit genug is! Zwar kanns dir da auch passieren das ne übermotivierte Politesse dir ´n Knöllchen (Strafzettel) wegen falschparkens verpasst. Aber das sollte die Ausnahme sein.

Und wenn du gar nix findest, stell sie doch einfach senkrech zum Bordstein zwischen zwei Autos :-)
Ich glaub nicht das die Harley so lang is wie ein Auto breit :-)

Und wie mein Vorredner schon sagte, eher unwahrscheinlich das dir jemand ans Moped fährt. Und wenn doch, unabsichtlich bzw. aus doofheit. Aber das passiert ja bekanntermaßen überall :-)

Achja: Ich wünsch dir viel Spaß in Deutschland. Und allzeit gute Fahrt! :-)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.05.2010, 06:55
Benutzerbild von willgill
Sozius
 
Registriert seit: 12.05.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 18
Standard AW: Parken in Berlin

Vielen dank für die Hinweise. Ich glaube ich werde einfach noch auf dem Bürgersteig abstellen, und mal sehen ob ich einen Straffzettel bekomme oder nicht. Es gibt so viele andere Motorräder, die auf dem Bürgersteig stehen, also ich muss Pech haben wenn ich einen Straffzettel bekomme, denke ich.

Ich finde es trotzdem immer eine Sache, das Motorrad auf der Strasse stehen zu lassen. Ich habe immer Angst das was passiert - das ein Finger lang geht, oder jemand kippt es um, oder sonst was... aber das gehört ja auch zu Motorradbesitz.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.12.2013, 15:02
Sozius
 
Registriert seit: 06.12.2013
Beiträge: 2
Standard AW: Parken in Berlin

Soweit ich weiß, wird das Motorrad-Parken auf Gehwegen in Berlin geduldet, solange man keine Fußgänger behindert. Würde meins also immer dort abstellen.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.12.2013, 19:31
Allwetterfahrer
 
Registriert seit: 15.10.2013
Motorrad: Kawasaki GPX 600 R und MZ TS 150
Beiträge: 1.849
Standard AW: Parken in Berlin

Wie hier schon geschrieben wurde, rechtlich ist es nicht. Kannst dich dann also auch nicht beschweren, wenn du eine kleine Geste an den Staat abführen musst.
Dennoch sind die Polizisten oder Knöllchenschreiber, mir fällt der Name gerade nicht ein, auch Menschen und denken meistens mit. Stört es niemanden, wird sehr wahrscheinlich auch nichts kommen.
Wie es in Berlin ist, weiß ich nicht, aber in Hamburg gibt es extra Motorradparkplätze. Sollte so einer natürlich in der Nähe sein, dann solltest du diesen auch benutzen. Aber das ist ja selbstverständlich ;-)

Grüße

Forster
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.12.2013, 22:50
beermi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Parken in Berlin

Habt Ihr schon mal auf das Datum gesehen???


Jürgen
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.12.2013, 23:03
Allwetterfahrer
 
Registriert seit: 15.10.2013
Motorrad: Kawasaki GPX 600 R und MZ TS 150
Beiträge: 1.849
Standard AW: Parken in Berlin

Zitat:
Zitat von beermi Beitrag anzeigen
Habt Ihr schon mal auf das Datum gesehen???


Jürgen
Jetzt wo du es sagst

Grüße

Forster
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.12.2013, 09:34
Benutzerbild von Flash
Moderator
 
Registriert seit: 25.05.2011
Ort: zu hause
Motorrad: Banditmischling
Beiträge: 3.988
Standard AW: Parken in Berlin

Zitat:
Zitat von Forster Beitrag anzeigen
Wie hier schon geschrieben wurde, rechtlich ist es nicht. Kannst dich dann also auch nicht beschweren, wenn du eine kleine Geste an den Staat abführen musst.
Dennoch sind die Polizisten oder Knöllchenschreiber, mir fällt der Name gerade nicht ein, auch Menschen und denken meistens mit. Stört es niemanden, wird sehr wahrscheinlich auch nichts kommen.
Wie es in Berlin ist, weiß ich nicht, aber in Hamburg gibt es extra Motorradparkplätze. Sollte so einer natürlich in der Nähe sein, dann solltest du diesen auch benutzen. Aber das ist ja selbstverständlich ;-)

Grüße

Forster

Auch wenns nicht mehr aktuell ist
Mir wurde (im Gronauer Ordnungsamt) gesagt, das es sogar erwünscht sei
mit dem Motorrad keine Parkplätze zu belegen,
sondern dort zu parken wo niemand behindert wird.
__________________
Schön fahren, statt schnell fahren.
also schön schnell
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.12.2013, 20:28
Allwetterfahrer
 
Registriert seit: 15.10.2013
Motorrad: Kawasaki GPX 600 R und MZ TS 150
Beiträge: 1.849
Standard AW: Parken in Berlin

Zitat:
Zitat von corvus-berlin Beitrag anzeigen

Loud Pipes saves Lives zum Beispiel.

Vor allem im "toten Winkel" eines Transporters
oder großen LKW.

Viele Grüße Olaf
Da haben sich aber die Befürworteter von lauten Fahrzeugen sich ein guten Spruch ausgedacht...
Nur müsste der Motor sehr viel Lauter als ein LKW Dieselmotor sein, damit dieses Fahrzeug auch bemerkt werden würde.
Nur sind diese Lautstärken auch schädlich für die Gesundheit und störend noch dazu. Außerhalb von Ortschaften/Städten mag das ja noch sein. Aber innerhalb? Nein, da haben diese Fahrzeuge nichts zu suchen.

Grüße

Forster
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 08.12.2013, 23:58
Benutzerbild von kawafrank
Z-Individualist
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Lüdenscheid
Motorrad: Kawasaki Z 750 S
Beiträge: 1.908
Lächeln AW: Parken in Berlin

Loud pipes saves lives, das ist kein dummer Spruch, das ist fast immer so, fast eben! Auf den Straßen herrscht Krieg, wer das noch nicht mitbekommen hat, lebt in einer trügerischen Scheinwelt. Meist hilft ein lautes Möpp dem übrigen Verkehr anzuzeigen, dort ist etwas, was nicht ganz so groß aber beweglich und schnell ist. Dem Ignoranten und den Scheintoten ist dies egal, auf diese Typen müssen wir Motorradfahrer Acht geben, so wie wir auf vieles andere Acht geben müssen. Es gibt auch Arschlöcher, die absichtlich darauf aus sind, uns zu zeigen, in Blechdosen sind wir der King und Executer, bedacht zu killen, gerade Motorradfahrer, wie es mir und meiner Frau als Sozia passiert ist! Rechts über dem Fahrradweg! ein anderes Fahrzeug überholt und versucht uns zu rammen bzw. aus der Spur zu drängen. Nur genug Ps um uns aus dem Gefahrenbereich zu katapultieren hat uns quasi gerettet. Was ich am liebsten mit dem Clown gemacht hätte, verrate ich besser nicht, zudem war ja meine Frau dabei, gut, dass es die Damen, die uns wieder runter holen, gibt!!!!!!!!!!!!! Doch die Mehrzahl, auch die Audi-Fahrer machen Platz und geben Acht, wenn ein lautes Möpp auftaucht aber eben nicht jeder, vielleicht sind wir ja nicht laut genug!
Grüßle
Frank
__________________
Kawasaki, feel the drive!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 09.12.2013, 00:21
Benutzerbild von kawafrank
Z-Individualist
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Lüdenscheid
Motorrad: Kawasaki Z 750 S
Beiträge: 1.908
Lächeln AW: Parken in Berlin

Zitat:
Zitat von Flash Beitrag anzeigen
Auch wenns nicht mehr aktuell ist
Mir wurde (im Gronauer Ordnungsamt) gesagt, das es sogar erwünscht sei
mit dem Motorrad keine Parkplätze zu belegen,
sondern dort zu parken wo niemand behindert wird.
Andre',
das wird regional verschieden geduldet, da würd ich mich generell nicht drauf verlassen, Fakt ist, Kraftfahrzeuge und das sind Moppeds nun mal, haben auf Bürgersteigen, sprich Gehwegen, nix verloren.
Grüßle
Frank
__________________
Kawasaki, feel the drive!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09.12.2013, 00:23
Allwetterfahrer
 
Registriert seit: 15.10.2013
Motorrad: Kawasaki GPX 600 R und MZ TS 150
Beiträge: 1.849
Standard AW: Parken in Berlin

Es kommt ja auch noch drauf an, wie man fährt. Hält man sich an die Regeln und drängelt nicht, dann ist solch ein lautes Motorrad unnütz. Die Leute, die was gegen das Motorrad haben, die werden es dann auch noch tun, wenn das Fahrzeug leiser ist, wobei sie dann einen Grund weniger haben. -> Jeder Streit hat zwei Seiten. Es sind also nicht immer nur die bösen Autofahrer Schuld...
Die, die aber Rasen, Drängeln oder einfach nur zeigen wollen, was für ein cooler Hengst sie sind, die brauchen solch ein lautes Motorrad.
Ich fahre nun schon seit 3 1/2 Jahren so gut wie jeden Tag mit dem Möp und solch eine Situation ist mir noch nicht untergekommen, dass ich ausversehen übersehen wurde.
Nein, ein lautes Motorrad bringt, wenn man sich an die Regeln hält und vorausschauend fährt, keine Vorteile.

Grüße

Forster
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 09.12.2013, 00:26
Benutzerbild von kawafrank
Z-Individualist
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Lüdenscheid
Motorrad: Kawasaki Z 750 S
Beiträge: 1.908
Lächeln AW: Parken in Berlin

Zitat:
Zitat von Forster Beitrag anzeigen
Es kommt ja auch noch drauf an, wie man fährt. Hält man sich an die Regeln und drängelt nicht, dann ist solch ein lautes Motorrad unnütz. Die Leute, die was gegen das Motorrad haben, die werden es dann auch noch tun, wenn das Fahrzeug leiser ist, wobei sie dann einen Grund weniger haben. -> Jeder Streit hat zwei Seiten. Es sind also nicht immer nur die bösen Autofahrer Schuld...
Die, die aber Rasen, Drängeln oder einfach nur zeigen wollen, was für ein cooler Hengst sie sind, die brauchen solch ein lautes Motorrad.
Ich fahre nun schon seit 3 1/2 Jahren so gut wie jeden Tag mit dem Möp und solch eine Situation ist mir noch nicht untergekommen, dass ich ausversehen übersehen wurde.
Nein, ein lautes Motorrad bringt, wenn man sich an die Regeln hält und vorausschauend fährt, keine Vorteile.

Grüße

Forster

Gut, das wenigstens einer das weiss!
__________________
Kawasaki, feel the drive!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 09.12.2013, 00:33
Jürgen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Parken in Berlin

@ Frank, warum machen denn vor dir fahrende Fz platz ??
weil sie dich gehört oder gesehen haben ....
der Schall geht nun mal nach hinten, warnt vor dir niemanden ... auch kein Wild welches die Straße überqueren will.

Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Größte Biker-Event in Berlin "Bikes, Biker & Rock'n'Roll 2010" A-fine-world Touren 4 06.04.2010 19:20
Kawasaki ER-5 34PS aus 1. Hand in Berlin Kermit Kauf & Verkauf 0 29.06.2009 12:43
Stellplatz in Berlin gesucht berlinerin Kauf & Verkauf 5 27.03.2009 19:51
Strafzettel wegen Falsch Parken beim Motorrad! KawaGpx Fun 4 04.10.2008 16:59