Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Motorrad Allgemein

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.06.2010, 16:46
Benutzerbild von Gamma
Honda CB 500
 
Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 41
Standard Vollbepacktes Motorrad an der Tankstelle

Hallo, Ich möchte demnächst mit dem Motorrad an den Urlaub fahren und werde dann natürlich einige Dinge mitnehmen müssen. Was mache ich denn an der Tankstelle? Ich kann ja unmöglich alles mit reinnehmen. Lasst ihr einfach Tankrucksack und Koffer an der Maschine und hofft, dass keiner was klaut? Wertsachen wie Geld und Schlüssel packe ich natürlich in den Kombi, aber der Rest? Grüße, Gamma
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.06.2010, 17:11
Mr.Mito
 
Registriert seit: 21.05.2010
Ort: Verl
Beiträge: 98
Standard AW: Vollbepacktes Motorrad an der Tankstelle

nehm die tanksäule, die dem eingang am nächsten ist und achte beim warten/bezahlen einfach auf das motorrad
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.06.2010, 18:49
Benutzerbild von Routi
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 08.02.2010
Ort: Gifhorn
Beiträge: 504
Standard AW: Vollbepacktes Motorrad an der Tankstelle

Es gibt auch Topcase , Satteltaschen usw. die man abschließen kann. Nicht jeder hat gleich ein Brecheisen oder sowas dabei ! Jedenfalls habe ich noch in dieser Beziehung , keine schlechten Erfahrungen gemacht.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.06.2010, 19:28
Benutzerbild von andre83
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 19.01.2010
Ort: Hammelburg
Beiträge: 286
Standard AW: Vollbepacktes Motorrad an der Tankstelle

Da bist du aber schon sehr ängstlich, oder?

Ich mein, das bezahlen bei der halbwegs vernünftigen Tankstelle geht doch schnell und entweder ist die Tankstelle so klein dass du deine Maschine immer im Blick hast, oder sie ist groß genug dass andere Autofahrer mit da sind, die wohl irgendwie nen Laut von sich geben wenn plötzlich einer mit ner Brechstange an deinen Koffern rumfummelt :P

In Südtirol hatte ich mit sowas nie Probleme, wobei du da natürlich auch andere Biker treffen wirst. Und sollte dann jemand an deine Maschine gehen werden die schon einschreiten. Solange du die kleinen Wertsachen wie Geldbeutel, Handy und Schlüssel bei dir lässt sollte es keine Probleme geben.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.06.2010, 20:15
Mr.Mito
 
Registriert seit: 21.05.2010
Ort: Verl
Beiträge: 98
Standard AW: Vollbepacktes Motorrad an der Tankstelle

und nicht den schlüssel stecken lassen
aber den brauchst du ja eh ,zum tank aufmachen
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.06.2010, 20:36
Sozius
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 3
Standard AW: Vollbepacktes Motorrad an der Tankstelle

Ich hatte bei meiner fahrt von 100.000 km noch nie ein Problem mit dem Motorrad an der Tankstelle.

Sondern hatte ein sehr großes Problem mit der Heppenheimer Zivilpolizisten, die mich auf den Boden geschlagen haben, als ich Öl nachgetankt habe - darum Achtung vor solchen katodischen Polizisten!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.06.2010, 20:47
Benutzerbild von Gamma
Honda CB 500
 
Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 41
Standard AW: Vollbepacktes Motorrad an der Tankstelle

Das klingt ja sehr interessant, warum haben die das denn gemacht? Sahst du irgendwie so aus, als holst du gleich eine Bombe hervor oder so? Oder einfach grundlos?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.06.2010, 21:09
Sozius
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 3
Standard AW: Vollbepacktes Motorrad an der Tankstelle

Sie haben mich gefragt nach einem weißen Mercedes Auto, wo ich gesagt habe das ich kein Auto gesehen habe furen Sie wieder weiter.

Ca. 5 Minuten später kamen Sie wieder und stiegen aus und warfen mich ohne etwas zu sagen auf den Boden. Wo ich gerate mein Öl nachgetankt habe in den separaten Öltank.

Die Polizei ist leider in sehr vielen fällen leider nicht mehr dein Freund und Helfer sondern als dein größer Gegner.

Schade das es sowas gibt!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.11.2010, 16:51
Benutzerbild von VFR750
Sozius
 
Registriert seit: 12.11.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 10
Standard AW: Vollbepacktes Motorrad an der Tankstelle

Ich fuhr 4 mal durch Norddeutschland und hatte nie probleme. Hier in Grossbritannien muss man richtig aufpassen, falls jemand von euch mal hierher fahren sollte. Hier wird alles mitgehen lassen, was nicht niet-und nagelfest ist.
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0