Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Motorrad Allgemein

Umfrageergebnis anzeigen: Es schadet ...
... dem Motor nicht. 2 40,00%
... dem Motor nur bedingt. 3 60,00%
... dem Motor in jedem Fall. 0 0%
Teilnehmer: 5. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.10.2007, 21:26
Benutzerbild von Malte
Sozius
 
Registriert seit: 29.08.2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 24
Standard Schadet drosseln dem Motor?

Hi,

da ich momentan den Führerschein Klasse A mache und aufgrund meines Alters A direkt nicht machen kann, bin ich dazu gezwungen 2 Jahre eine 34 PS Maschine zu fahren. Da ich nun keine Lust habe, mir in 2 Jahren eine Leistungsstärkere Maschine zuzulegen soll es gleich eine größere, gedrosselte werden. Nach den zwei Jahren gedrosselt fahren möchte natürlich, dass die Maschine öffen die volle Leistung bringt.

Die Meinungen über das Drosseln gehen weit auseinander.

Theorie 1:
Die wohl einfachste Theorie. Es schadet dem Motor nicht.

Theorie 2:
Eine am Krümmer eingescheißte Querschnittsverminderung soll dem Motor angeblich schaden, da der Druck stark erhöht wird.

Theorie 3:
Eine Gaszugdrossel schont den Motor. Da er dadurch nicht in zu hohe Drehzahlen getrieben werden kann.

Theorie 4:
Gedrosselt läuft der Motor zu fett und gewöhnt sich nach einiger Zeit daran. Dies hat nach dem Öffnen den nachteil, dass der Motor dann zu mager läuft.

Theorie 5:
Ein Motor sollte zunächst eingefahren werden. Hierbei ist es auch wichtig, dass der während des Esfahrens auch die höheren Geschwindigkeiten "beigebracht" bekommt. Fährt man den Motor mit Drosslung ein, so hat er dann bei höheren Geschwindigkeiten keine Power mehr.

Ich selbst vertrete hierbei die Theorie Nr. 5. Bei meiner 125ger Virago, die 3 Jahre lang gedrosselt auf 80 km/h gefahren wurde, hört die Power nämlich ab den 80 - 90 km/h auf.

Was von diesen ganzen Theorien kann ich denn nun wirklich glauben?
Bitte gebt mal Nachricht und wenn möglich eine plausible Erklärung dazu.

Um die ganzen Meinungen in eine auswertbare Form zu bekommen, habe ich diesem Beitrag mal eine Umfrage angehängt.

Besten Dank im Vorraus.
__________________
Wer später bremst ist länger schnell.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.02.2008, 17:07
überholt schon mal
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Alb
Motorrad: Suzuki GSXR750, KTM SuperDukeR
Beiträge: 138
Standard

Zitat:
Zitat von Malte Beitrag anzeigen
Theorie 1:
Die wohl einfachste Theorie. Es schadet dem Motor nicht.
So einfach ist das!

Sie fährt sich nicht so toll und der Verbrauch kann ansteigen aber schaden Nein!
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook

Stichworte
drosseln, motor


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0