Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Motorrad Allgemein

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 16.05.2011, 19:56
Benutzerbild von Taja
Street Triple R
 
Registriert seit: 27.04.2011
Ort: Schloß Holte-Stukenbrock
Motorrad: Street Triple R
Beiträge: 742
Standard AW: Crashkurs in einer Woche

Also ich mußte das Zahlen: 1.080 ,-

Grundbetrag: 210 ,-
Fahrstunde: 41,-
Überlandfahrt: 52,- ( 5 x 45 min)
Autobahnfahrt: 52,- ( 4 x 45 min)
Nachtfahrt: 52,- ( 3 x 45 min)
Theorie: 40,-
Praxis: 105,-
Lehrmaterial: 60,-

Das war ende 2010

mfg Tatti

Geändert von Taja (16.05.2011 um 20:01 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 16.05.2011, 20:54
Benutzerbild von Jeanine
Fahrlehrer
 
Registriert seit: 15.03.2011
Ort: Hamburg
Motorrad: Kawasaki zx6R 636C
Beiträge: 1.479
Standard AW: Crashkurs in einer Woche

Hey... Sorry Bella, wenn ich jetzt das Thema heir ,,missbrauche"


Also..Er war mal Fahrlehrer bei der Polizei und weil ich da arbeite habe ich einen Festpreis (jetzt normale FS)
Die Preise kenne ich nicht genau... Glaube eine normal Std. kostet ca 35€ geht dann hoch bis 45€. Und die FS hat z zt. ca. 50 Fahrschueler, also reichlich:P
und 100€ Anmeldegebuer gaebe es auch noch. habe naechste Woche alle Pflichtfs. rum.
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 17.05.2011, 20:42
Benutzerbild von Isabella74
Motorrad Schrauber
 
Registriert seit: 03.02.2011
Beiträge: 245
Standard AW: Crashkurs in einer Woche

Sie ist heimgekommen!!!!

Ich hab es nicht mehr ausgehalten heute. Eigentlich wollte ich meine Süße mit einem Kumpel abholen, der auch fährt, aber wegen Regen klappte es Montag schon nicht, heute hatte er mir auch abgesagt, obwohl es später ja trocken war, Ihm wurde es zu spät, er wäre erst um halb 3 aus dem Büro gekommen. An sich ja nicht schlimm, aber meine Hummeln im Arsch haben mir keine Ruhe mehr gelassen und ich wollte doch auch endlich üben mit meiner, jetzt wo ich noch Zeit und Urlaub habe. Also hab ich meinen Freund gefragt, ob wir sie nicht mit dem Bulli holen können und so sind wir los, voll in die Rush Hour.
Dann zurück heim, aber zu ihm. Das Moped runterladen, dabei hatte ich mehr Schiss als bei der Prüfung!

Ich bin dann die kleine Seitenstraße rauf und runter und ab auf die Straße, erstmal tanken. Das fand ich doof, die haben mir grad mal 3 L drin gelassen vom Händler. Meine Güte, hätte ich ehrlich gesagt, schon erwartet, dass der Tank mind. halbvoll ist. Soooooooo teuer wäre das bei den Preisen die die für ein Moped bekommen ja nun nicht mehr gekommen. Fand ich nicht so toll.

Ich war sehr überrascht wie schnell ich alles bei meiner eigenen drin hatte. Klar gebe ich hier und da zuviel oder zuwenig Gas, daran muss man sich gewöhnen wie auch bei nem neuen Auto, aber alles andere hat sofort super funktioniert.
Auf der Autobahn war ich sehr überrascht, wie viel so ein Windschutz doch ausmacht. Bisher bin ich ja ne Nacked gefahren, ratz fatz hatte ich 100 drauf, hab ich so schnell gar nicht gemerkt. Total geil!

Leider sieht es so aus, als ob sie keine Ganganzeige hat. Das war vielleicht ungewöhnlich, habe ich ja MIT Ganganzeige gelernt und nun zum ersten mal "blind". Gleich suche ich mal im Handbuch, aber ich glaub, die hat das nicht. Trotzdem bin ich gut mit klar gekommen, aber man muss mitzählen und sich das merken. Ich denke mit der Zeit hört man das, oder?

Morgen fahren ich dann zu meiner Fahrschule zur Bikers Farm und statte den Lehrern in der Mittagspause einen Besuch ab. Und mal sehen wie sich die Neuen fühlen!

lg
bea
__________________
Ich hab zwei Arme, zwei Beine, zwei Augen und zwei Ohren...
Wofür brauche ich 4 Zylinder ?
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 17.05.2011, 21:20
Benutzerbild von Jeanine
Fahrlehrer
 
Registriert seit: 15.03.2011
Ort: Hamburg
Motorrad: Kawasaki zx6R 636C
Beiträge: 1.479
Standard AW: Crashkurs in einer Woche

OH Wie toll Bekommt man bald ein Bild von dem neuen Gespann hier

Und ich muss sagen, ich lerne ohne Ganganzeige und das ist gar kein Problem. Ich habe mich nie gefragt wo ich grade bin.
Willst du langsamer werden schaltest du halt runter und wenn die Drehzahlen zu hoch sind schaltest du halt hoch. Da ist ja egal ob der Gang nun 1., 2. oder 3. heißt. Weißt du was ich meine?

Und (halb)volltanken ist sehr teuer das haette ich mir auch ueberlegt

VIEL VIEL SPAß mit deiner Maschine

Vielleicht sieht man sich ja IRGENDWANN einmal

LG Jeanine
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 17.05.2011, 21:24
Benutzerbild von Isabella74
Motorrad Schrauber
 
Registriert seit: 03.02.2011
Beiträge: 245
Standard AW: Crashkurs in einer Woche

Na Jeanine,
meine Süße siehst du ja auf dem Foto. Das ist schon meine Maschine. Fotos wo ich auf ihr sitze müssen jetzt mal gemacht werden. Mal sehen wie das klappt mit irgendwem..........
__________________
Ich hab zwei Arme, zwei Beine, zwei Augen und zwei Ohren...
Wofür brauche ich 4 Zylinder ?
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 17.05.2011, 23:27
Benutzerbild von Tabaluga273
Honda CB1 400f
 
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Melsungen
Beiträge: 651
Standard AW: Crashkurs in einer Woche

Ganganzeige hat die ER nicht.. aber Ich persönlich finde es auch nicht nötig.. sicher ne Nette Spielerei.. aber wenn Du eine Zeit gefahren bist hast Du im Gefühl wo Du bist.. spätestens beim Blick auf den Tacho und den DZM... viel Spaß erst einmal.. als kleiner Tip.. umfahr nicht " schwierige " Ecken.. desto mehr Du soclche Ecken fährst ( Enge Kurven viel stop and go ect... ) desto schneller gewöhnst Du dich an dein Bike und Sie fühlt sich von Fahrt zu Fahrt leichter und Besser an... Viel Spaß
__________________
Was ist Freiheit ? ... unter 6 Sec. von 0 auf 100 ..
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 18.05.2011, 08:11
Benutzerbild von Isabella74
Motorrad Schrauber
 
Registriert seit: 03.02.2011
Beiträge: 245
Standard AW: Crashkurs in einer Woche

Bitte ignoriert was Lisa hier geschrieben hat, ich habe ihr das passende schon geschrieben.


Tabaluga, ich werde noch nichts riskieren, zumal sie etwas höher ist als die in der Fahrschule, aber ich fahre auch nicht groß drum rum. Was kommt, das kommt und gestern ist sie mir auch abgesoffen, an einer T-Kreuzung, aber ich war so schnell, dass ich sogar noch vor dem Auto, dass dann doch noch kam locker weg kam. Klappt alles super. Hab in einer engen Ecke gedreht und alles.

Aber ich wollte in der Auffahrt gestern parken und die sind bekanntlich recht schmal, also drehen wäre beim fahren nicht möglich gewesen, von mir jedenfalls nicht. Also hab ich versucht sie rückwärts reinzuschieben. Klappte weder mit mir drauf, noch durch schieben. Die Auffahrt hat nen dicken Hubbel und da kam ich nicht drüber, 200 kg hab ich nicht geschoben bekommen. No way. Im normalfall stehen da eh die Autos meines Vermieters, nur sind die im Urlaub und ich wollte die Chance nutzen. Muss mir eh ne gute Ecke aussuchen, wo sie parken kann. Hab ja leider keine Garage.

So und nu geh ich putzen, den Putzthread da hab ich auch gestern noch durchgelesen.

lg
bea
__________________
Ich hab zwei Arme, zwei Beine, zwei Augen und zwei Ohren...
Wofür brauche ich 4 Zylinder ?
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 18.05.2011, 09:09
Frestyle Fahrer
 
Registriert seit: 09.11.2010
Beiträge: 887
Standard AW: Crashkurs in einer Woche

Zitat:
Zitat von Tabaluga273 Beitrag anzeigen
Ganganzeige hat die ER nicht.. aber Ich persönlich finde es auch nicht nötig.. sicher ne Nette Spielerei.. aber wenn Du eine Zeit gefahren bist hast Du im Gefühl wo Du bist.. spätestens beim Blick auf den Tacho und den DZM... viel Spaß erst einmal.. als kleiner Tip.. umfahr nicht " schwierige " Ecken.. desto mehr Du soclche Ecken fährst ( Enge Kurven viel stop and go ect... ) desto schneller gewöhnst Du dich an dein Bike und Sie fühlt sich von Fahrt zu Fahrt leichter und Besser an... Viel Spaß
Tabaluga: Ich hab noch nicht mal nen Drehzahlmesser (gehe ja davon aus, dass Du mit der Abkürzung DZM das meinst ). Aber hast schon Recht.
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 18.05.2011, 10:04
Benutzerbild von Claire
Taunuselse
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Taunus
Motorrad: demnächst KTM Duke 790
Beiträge: 4.872
Standard AW: Crashkurs in einer Woche

Drehzahlmesser ist tolll, aber auch nicht nötig, wenn man ein wenig Gefühl und Gehör für sein Motorrad hat. Und Ganganzeige ist mMn eine echte Platzverschwendung.
__________________
**Das Kuriose an Haaren ist, dass sie nie richtig liegen, wenn sie es sollen und nur dann richig sitzen, wenn es keinen juckt.**
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 19.05.2011, 21:16
Benutzerbild von Isabella74
Motorrad Schrauber
 
Registriert seit: 03.02.2011
Beiträge: 245
Standard AW: Crashkurs in einer Woche

Ihr Lieben,
ich war gestern nach der Putzaktion dann bei der Bikers Farm, hab meine Süße meinem Fahrlehrer vorgeführt und 2 andere Lehrer waren auch noch da. War echt klasse die zu sehen und die freuen sich natürlich auch, wenn Ehmalige vorbei kommen, wird nicht so oft passieren, weil die meisten doch von sehr sehr weit weg kommen. Jetzt bei dem Kurs ist sogar eine aus der Schweiz dabei.
Hin hab ich noch getroffen, zurück nicht mehr und so bat ich meinen Lehrer, dass er mich Richtung autobahn und vorher zur Tanke bringt. Die Schülerin ist vorgefahren, dann der Fahrschulwagen und dann ich. Wir haben zwischendurch kurz angehalten und mein Fahrlehrer sagte zu mir, ich würde ne gute Figur auf meiner Mascheine machen, würde gut aussehen. Ich glaub die sind ziemlich stolz wenn sie ihre Schüler dann so sehen können, ist wohl wie die Kinderlein die flügge werden.

Die Heimfahrt war wieder super, ich taste mich langsam an die höhere Geschwindigkeit in den Kurven heran, lasse mir aber viel Zeit damit, nur nicht übertreiben. Ich glaub gerade am Anfang ist das wichtig, nicht übermütig werden, nur weil man nen Schein endlich hat.
Heute bin ich mit ihr dann auch schon zur Arbeit gefahren. Alles hat super geklappt. Ich fühle mich sehr sicher und gut auf ihr.

Ja das mit den Gängen hab ich jetzt natürlich auch schon viel besser drauf. Aber Platzverschwengung? Bei der großen Anzeige ist immer irgendwo noch platz.

So nun würde ich gerne mal von euch wissen, wie das mit der Pflege nun so ist. Ich meine nun nicht das putzen.
Wie oft muss ich denn nun was machen? Irgendwas kontrollieren oder nachfetten oder sonstwas tun????

lg
bea
__________________
Ich hab zwei Arme, zwei Beine, zwei Augen und zwei Ohren...
Wofür brauche ich 4 Zylinder ?
Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 19.05.2011, 21:37
.
 
Registriert seit: 16.02.2011
Beiträge: 1.367
Standard AW: Crashkurs in einer Woche

Hm, so viel ist wärend der Saison an großen Aktionen nicht zu machen. Damit sind die Sachen wie Lager abschmieren, Ölwechsel, Kerzen, usw. gemeint

Was natürlich Pflicht ist sind die kleinen Sachen: Gelenke, die den Wetter ständig ausgesetzt sind einsprühen ( Hebel von Kupplung und Bremse, Seitenstäder ect.)
Und auf jeden Fall eine Sichtprüfung vor der Fahrt: Ölflecken, tropft es irgendwo, auch ein beherzter Griff in die Bremse gehört dazu

Geändert von dermitderZR7 (19.05.2011 um 21:45 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 19.05.2011, 21:44
.
 
Registriert seit: 16.02.2011
Beiträge: 1.367
Standard AW: Crashkurs in einer Woche

Und natürlich auch mal an allen Teilen prüfen, ob sich was losgerüttelt hat.

Wenn Du dann mit all der Technik besser vertraut bist, kannst Du auch mal mit Schraubenschlüssel und Inbus um's Moppet schleichen und die Schrauben prüfen. Damit ist nicht gemeint alle Schrauben nachzuziehen, sondern nur mal prüfen, ob eine lose ist.
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 20.05.2011, 07:10
Benutzerbild von Claire
Taunuselse
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Taunus
Motorrad: demnächst KTM Duke 790
Beiträge: 4.872
Standard AW: Crashkurs in einer Woche

Zitat:
Zitat von dermitderZR7 Beitrag anzeigen
Und natürlich auch mal an allen Teilen prüfen, ob sich was losgerüttelt hat.

Wenn Du dann mit all der Technik besser vertraut bist, kannst Du auch mal mit Schraubenschlüssel und Inbus um's Moppet schleichen und die Schrauben prüfen. Damit ist nicht gemeint alle Schrauben nachzuziehen, sondern nur mal prüfen, ob eine lose ist.
Und das kann bei einer ERNA schon mal sein. Lies dich mal im ERNA-Forum ein. Da können dir noch so kleine spezifische Fragen bezüglich des Modells erklärt werden. Hab da auch schon des Öfteren einige tolle Tipps bekommen. Und ließ mal in deinem Handbuch. Da steht auch einiges drin, zB wie man die Batterie abklemmt usw.....
__________________
**Das Kuriose an Haaren ist, dass sie nie richtig liegen, wenn sie es sollen und nur dann richig sitzen, wenn es keinen juckt.**
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 20.05.2011, 15:20
Benutzerbild von Isabella74
Motorrad Schrauber
 
Registriert seit: 03.02.2011
Beiträge: 245
Standard AW: Crashkurs in einer Woche

ach du lieber Himmel...............
ich bin froh, dass ich sie gefahren bekomme, jetzt auch noch schrauben......
Ich glaub ich brauch mal wieder so nen Crashkurs, diesmal in der Wartung meines Mopeds

Was meint ihr, wie schnell muss ich mir denn nun so Putzzeug und Fettzeugs besorgen. Die Kette fettet automatisch, dafür brauch ich ja dann so ein Zeugs. Aber jetzt ist ja alles erstmal vom Händler aus fit gemacht.
Ein "Häuschen" hat sie aber auch nicht.

Wie schnell brauch ich nun also alles Zeugs? Kann ich 3 Wochen oder so warten, bis die bei Polo oder Louis wieder ne Aktion haben? Oder sollte ich mir zumindest sehr zügig ne Plane besorgen?

lg
bea
__________________
Ich hab zwei Arme, zwei Beine, zwei Augen und zwei Ohren...
Wofür brauche ich 4 Zylinder ?
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 20.05.2011, 15:27
stary
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Crashkurs in einer Woche

Besser spät als nie...

Meinen Herzlichen Bea! Freu mich für Dich, vor allem, dass es so fix ging

Lieben Gruß
Suse
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kauf einer GSX-R 600 K6/K7 Bikerboy007 Motorrad Allgemein 0 11.02.2011 12:47
Einer aus dem schönen Westerwald Tourerklaus Das bin ich, das ist mein Motorrad 25 11.11.2010 10:19
Einer ist immer der Neue... Ronin Das bin ich, das ist mein Motorrad 44 21.04.2010 11:09
ja, schon wieder einer andre83 Das bin ich, das ist mein Motorrad 8 21.01.2010 19:48
Eine Woche Niedersachsen frewe Touren 5 18.09.2009 09:14


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0