Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Motorrad Allgemein

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.08.2011, 23:27
Sam Sam ist offline
Sozius
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7
Standard yamaha yzf Umbau

Hallo Leute
Ich bin gerade dabei den 50ccm Führerschein zu machen. Da stellt sich natürlich die Frage welches Motorrad man sich kaufen soll.
Ich dachte dabei an eine ''yamaha tzr 50'', welche für eine 50er jedoch einen hohen Preis hat. Da ich mit 17 den 125ccm Führerschein sowieso wahrscheinlich habe überlege ich mir, ob es nicht besser wäre eine ''yamaha yzf r125'' zu kaufen und anstatt den 125er Block einen 50er Block einzubauen und die Maschiene auf 45km/h drosseln zu lassen.

Die Frage die sich mir nun dabei stellt: Bin ich mit dem 50ccm Führerschei berechtigt diese umbebaute Maschiene zu fahrer (sofern man die Maschiene so umbauen kann)

Motorräder sind für mich erst Neuland, desshalb bitte nicht sofort beschuldigen
..................................
mfg Sam
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.08.2011, 23:51
Rammelstein
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: yamaha yzf Umbau

Hallo, denke nicht das du es so umbauen kannst. Habe ich auch noch nie gehört. Vergaser, Auspuff, Getriebe...umgebaut auf 50 ccm und 45 km/h eingetragen in den Papieren darfste sie dann fahren. Aber was sollte das bringen? Von den Kosten mal abgesehen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.08.2011, 23:57
Rammelstein
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: yamaha yzf Umbau

Was hast du vor? Du hast doch schon einige Antworten bekommen.

Siehe:
schnelleres Motorrad
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.08.2011, 00:01
Rammelstein
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: yamaha yzf Umbau

Tipps wie ihr euch in so jungen Jahren strafbar macht bekommt ihr hier in diesem Forum NICHT!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.08.2011, 10:28
Sam Sam ist offline
Sozius
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7
Standard AW: yamaha yzf Umbau

Warum ist das denn strafbar!?!
Ich würde ja dann mit einer umgebauten 50ccm Maschiene fahren die auf 45km/h gedrosselt ist. Mit einem 50ccm Führerschein müsste ich doch berechtigt sein die zu fahren oder verstehe ich etwas falsch.

Was mir das bringen soll:
Anstatt mir mit 16 ein 50ccm und mit 17 ein 125ccm Motorrad zu kaufen muss ich mir bloss mit 16 ein 125 ccm Motorrad kaufen, es wie eine 50ccm Maschiene umbauen (!so dass ich es gesetzlich mit dem 50ccm Schein fahren darf!)
So spare ich mir das Geld zweier Maschienen.
Und mit 17 wenn ich den 125er Führerschein habe baue ich es dann wieder wie eine 125er um.
.......................
mfg Sam
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.08.2011, 10:42
Jürgen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: yamaha yzf Umbau

Zitat:
Zitat von Sam Beitrag anzeigen
Warum ist das denn strafbar!?!
Ich würde ja dann mit einer umgebauten 50ccm Maschiene fahren die auf 45km/h gedrosselt ist. Mit einem 50ccm Führerschein müsste ich doch berechtigt sein die zu fahren oder verstehe ich etwas falsch.

Was mir das bringen soll:
Anstatt mir mit 16 ein 50ccm und mit 17 ein 125ccm Motorrad zu kaufen muss ich mir bloss mit 16 ein 125 ccm Motorrad kaufen, es wie eine 50ccm Maschiene umbauen (!so dass ich es gesetzlich mit dem 50ccm Schein fahren darf!)
So spare ich mir das Geld zweier Maschienen.
Und mit 17 wenn ich den 125er Führerschein habe baue ich es dann wieder wie eine 125er um.
.......................
mfg Sam
Hallo Sam, der Gedanke ist nicht schlecht aber schwer umzusetzen und teuer............125er Bike besorgen ist da kleinste Problem, aber einen 50er Motor der auch in die Aufnahmen passt.....damit nichts umgeschweißt oder angefertigt werden muss, da geht es schon los. Es ist nicht nur der Motor, auch die Auspuffanlage der Antrieb usw ...usw...Dazu kommen dann noch die Einzelabnahmen beim TÜV..........
Also in meinen Augen ist die Sparsamere Variante........jetzt ne 50er und wenn es soweit ist ne 125er.........

Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.08.2011, 11:34
Sam Sam ist offline
Sozius
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7
Standard AW: yamaha yzf Umbau

Danke Jürgen, mit dieser Antwort kann ich was anfangen
..................
mfg Sam
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
V:Kawasaki VN800(Umbau) GSX-Matze Kauf & Verkauf 2 03.03.2011 01:03
umbau auf 2 sitzer Seneria Motorradtechnik 3 16.07.2010 22:27
Kleiner Umbau !!! Atze Naked / Tourer / Sporttourer 12 23.04.2010 00:41
Gpz 600 r umbau zur Streetfighter heAdtrick Supersport / Streetfighter 18 18.09.2009 17:18
Umbau Vorderradgabel bei Yamaha XV 535 XV535 Motorradtechnik 0 21.08.2009 12:12


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0