Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Motorrad Allgemein

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.09.2011, 20:42
Fahranfänger
 
Registriert seit: 10.03.2011
Beiträge: 27
Standard Ummeldung Motorrad

Hallo Gemeinde,

Ich bin nun endlich meinem Wunsch nachgegangen eine Suzuki GSX 600 F zu kaufen. Das gebrauchte Motorrad hat noch Tüv bis Aprill 2013 und ist schon auf 34PS gedrosselt. Ich selber habe auch nur A beschränkt.

Nun möchte ich das Gute Stück fahren...

Was benötige ich alles dazu, und wie lange dauert so etwas?

Vorallem wo muss ich überall hin?

Ich wohne in Berlin und in den meisten Fällen macht die Dekra solche Vorgänge.

Da ich im Winter nicht fahren möchte, möchte ich mir ein Saisonkennzeichen März-Oktober holen.

Mfg Matthias
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.09.2011, 20:52
Rammelstein
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ummeldung Motorrad

Geh erstmal zur Versicherung...( die DEVK ist recht günstig und gut...nur nen Tip) dort bekommst so eine EVB - Nummer. Gibt ja keine Doppelkarten mehr. Da gibtst Du auch gleich an das Du nur ein Saison Kennzeichen möchtest. Papiere vom Bike...die Nummer der Versicherung Deinen Perso...und Geld natürlich. Damit dann zur Zulassungsstelle. Rechne mal um die 100 Euro fürs anmelden...ummelden ca. 60 Euro. Lieber nen Euro mehr in der Tasche als zu wenig...nicht so wie ich...mir fehlte genau 1 Euro...lool.

Gruß Ingo.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.09.2011, 21:15
Benutzerbild von Doenerdealer
komplett mit scharf
 
Registriert seit: 08.08.2011
Ort: Bochum
Motorrad: Suzuki GSX 600 F
Beiträge: 376
Standard AW: Ummeldung Motorrad

Fehlt noch etwas. Das Kennzeichen. Aber schlauerweise sind die Kennzeichen-Drucker meist in der Nähe der Zulassungsstelle . Mit dem fertigen Blech gehste wieder zurück zur Zulassungsstelle und die machen dir die Plakette drauf.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.09.2011, 21:24
Benutzerbild von Flash
Moderator
 
Registriert seit: 25.05.2011
Ort: zu hause
Motorrad: Banditmischling
Beiträge: 3.990
Standard AW: Ummeldung Motorrad

Wichtig ist noch:
Wenn du dir n Wunschkennzeichen ausgesucht hast,
lass dir das nicht gleich Drucken, sondern erst zur Zulassungsstelle.
Denn wenn da was schiefläuft stehst du mit den Schildern da und musst nochmal für neue Bezahlen.
__________________
Schön fahren, statt schnell fahren.
also schön schnell
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.09.2011, 21:25
Rammelstein
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ummeldung Motorrad

Das ist richtig, aber Du bekommst ja ein neues Kennzeichen wenns Bike aus nem anderen Ort kommt.^^ Und die Nummer bekommste von der Zulassung zugeteilt.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.09.2011, 21:26
Rammelstein
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ummeldung Motorrad

Zitat:
Zitat von Flash Beitrag anzeigen
Wichtig ist noch:
Wenn du dir n Wunschkennzeichen ausgesucht hast,
lass dir das nicht gleich Drucken, sondern erst zur Zulassungsstelle.
Denn wenn da was schiefläuft stehst du mit den Schildern da und musst nochmal für neue Bezahlen.
Drum würde ich erst zur Zulassung gehen.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.09.2011, 17:05
Fahranfänger
 
Registriert seit: 10.03.2011
Beiträge: 27
Standard AW: Ummeldung Motorrad

Alles klar, dann weiß ich jetzt was ich zu tun hab...

Vielen Dank für eure Hilfe!

Mfg Matthias
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.09.2011, 18:01
Jürgen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ummeldung Motorrad

Zitat:
Zitat von Gravel07 Beitrag anzeigen
Alles klar, dann weiß ich jetzt was ich zu tun hab...

Vielen Dank für eure Hilfe!

Mfg Matthias
Das wichtigste nicht vergessen Personalausweis und Kontonummer....

Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0