Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Motorrad Allgemein

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.04.2016, 16:38
Fahranfänger
 
Registriert seit: 10.10.2014
Beiträge: 69
Standard Was tun bei Stau und Hitze?

Hallo,

ich bin am Wochenende das erste mal eine längere Strecke gefahren und dabei auf der Autobahn in einen Stau geraten. Zum Glück floss der Verkehr noch so einigermaßen und die Standzeiten waren nur nur kurz. Dennoch ging bei meiner F800R der Lüfter bald los um den Motor zu kühlen. Bei den noch milden Temperaturen war das alles kein Problem, aber in mir kam die Frage auf, was mache ich im Sommer, wenn von oben die Sonne knallt und der Asphalt von unten kocht und der Verkehr nur sehr zäh fließt oder gar steht und es nur sehr langsam voran geht?

Meine Fragen / Überlegungen beziehen sich nur darauf, wie ich mein Motorrad vor dem Hitzetot schützen kann. Es geht keinesfalls darum aus egoismus irgendwie an den anderen Fahrzeugen vorbei zu kommen.

Zunächst einmal traue ich mich nicht zwischen den Autos durch zu fahren. Ein Standstreifen war an diesem Autobahnabschnitt nicht vorhanden, sonnst würde ich den nutzen um langsam an den anderen Fahrzeugen vorbei zu fahren. (Bevor mir die Kiste kaputt geht immer noch die bessere Alternative. Das es nicht erlaubt ist weis ich).

Streng genommen müsste ich den Motor einfach ausmachen, aber Zündung anlassen. Das kann ich sicherlich auch einige male praktizieren (Motor an, paar Meter rollen, Motor wieder aus), aber irgendwann ist dann die Batterie leer und das Motorrad geht nicht mehr an. Auf der Autobahn, womöglich in zweiter oder dritter Spur wohl der absolute Supergau. Wenn dann kein Standstreifen da ist hat man ein noch größeres Problem als ohnehin schon.

Daher nun die Frage, was man am besten in so einer Situation macht? Wie schütze ich mich und mein Motorrad vor Schaden? Wenn eine Ausfahrt oder Rastplatz kommt kann man natürlich abfahren und Pause machen, bis der Verkehr wieder fließt, aber je nach Autobahnabschnitt ist weder das eine, noch das andere gerade verfügbar. Die selbe Frage stellt sich dann natürlich auch für Bundes- und Landstraßen. Dort gibt es in der Regel auch kaum Ausweichmöglichkeiten.

Geändert von Stefan G. (05.04.2016 um 16:43 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.04.2016, 19:15
Benutzerbild von ichdereric
Mittelfranke
 
Registriert seit: 01.04.2013
Beiträge: 2.465
Standard AW: Was tun bei Stau und Hitze?

Warum willst Du die Zündung anlassen? Motor aus im Stand ist immer richtig. Oder eben den Stau umfahren.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.04.2016, 19:49
Benutzerbild von Christoph
Wiegehtdasgenau?
 
Registriert seit: 19.05.2015
Ort: Zwischen Aller und Weser
Motorrad: Kawasaki ER-6N
Beiträge: 868
Standard AW: Was tun bei Stau und Hitze?

Na ich vermute mal er will das der Ventilator weiter läuft
__________________
Auf seine eigene Art zu denken ist nicht selbstsüchtig. Wer nicht auf seine eigene Art denkt, denkt überhaupt nicht.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.04.2016, 20:05
Fahranfänger
 
Registriert seit: 10.10.2014
Beiträge: 69
Standard AW: Was tun bei Stau und Hitze?

Genau, geht um den Ventilator. Stau umfahren ist immer gut - wenn man noch kann. Wenn man mitten drin steht ist das aber keine Option mehr, bzw. löst das aufkommende Problem nicht.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.04.2016, 20:10
Benutzerbild von Christoph
Wiegehtdasgenau?
 
Registriert seit: 19.05.2015
Ort: Zwischen Aller und Weser
Motorrad: Kawasaki ER-6N
Beiträge: 868
Standard AW: Was tun bei Stau und Hitze?

Ich glaube dann bleibt dir nur der Weg durch die Dosen bis zur nächsten Ausfahrt. Du solltest dabei auch an dich denken und nicht nur an den Motor. Auch dein Hirn wird dann irgendwann mal gebraten dann brauchst du entweder Fahrtwind oder ne Pause in der ihr zwei euch abkühlen könnt und du dir n Schluck zu trinken gönnst. Also wenn es wirklich so heiß ist dann vergiss deine Gesundheit und damit deine Fähigkeit gut zu fahren nicht.

Überhitzt und geschwächt fährt sich nämlich nicht nur das Motorrad schlecht
__________________
Auf seine eigene Art zu denken ist nicht selbstsüchtig. Wer nicht auf seine eigene Art denkt, denkt überhaupt nicht.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.04.2016, 20:46
Benutzerbild von ichdereric
Mittelfranke
 
Registriert seit: 01.04.2013
Beiträge: 2.465
Standard AW: Was tun bei Stau und Hitze?

Wenn der Motor aus ist, muß auch der Ventilator nicht mehr laufen. Wenn Du das Motorrad in der Sonne abstellst, lässt Du ja auch nicht die Zündung an (und den Schlüssel stecken), oder...?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.04.2016, 20:49
Benutzerbild von Christoph
Wiegehtdasgenau?
 
Registriert seit: 19.05.2015
Ort: Zwischen Aller und Weser
Motorrad: Kawasaki ER-6N
Beiträge: 868
Standard AW: Was tun bei Stau und Hitze?

Ich denke er erhofft sich dadurch das der Motor schneller wieder runterkühlt...
__________________
Auf seine eigene Art zu denken ist nicht selbstsüchtig. Wer nicht auf seine eigene Art denkt, denkt überhaupt nicht.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.04.2016, 21:08
Benutzerbild von ichdereric
Mittelfranke
 
Registriert seit: 01.04.2013
Beiträge: 2.465
Standard AW: Was tun bei Stau und Hitze?

Dann muß er das ja immer machen im Sommer. Nicht nur im Stau.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.04.2016, 21:14
Benutzerbild von Christoph
Wiegehtdasgenau?
 
Registriert seit: 19.05.2015
Ort: Zwischen Aller und Weser
Motorrad: Kawasaki ER-6N
Beiträge: 868
Standard AW: Was tun bei Stau und Hitze?

War jetzt auch nur ne Mutmaßung das er den schnell wieder runterkühlen will damit er dann die Kiste wieder anwerfen kann. Aber mal ehrlich, das dauert doch n bisschen bis die Kiste so heiß ist oder?!
Wenns wirklich so weit ist wär vielleicht echt eher n Päuschen angesagt oder?!
__________________
Auf seine eigene Art zu denken ist nicht selbstsüchtig. Wer nicht auf seine eigene Art denkt, denkt überhaupt nicht.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.04.2016, 21:31
Fahranfänger
 
Registriert seit: 10.10.2014
Beiträge: 69
Standard AW: Was tun bei Stau und Hitze?

In der Anleitung steht man soll die Zündung anlassen, wegen des Ventilators.
Hier ist die Anleitung, Seite 30 (Zwar zur älteren Variante, in meiner Anleitung steht aber das Gleiche (Hab die 2016er Version).
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 05.04.2016, 21:49
Benutzerbild von ichdereric
Mittelfranke
 
Registriert seit: 01.04.2013
Beiträge: 2.465
Standard AW: Was tun bei Stau und Hitze?

Also, wenn's hoch kommt, haben wir 40 Grad, in der Sonne vielleicht 60... Ein Lüfter springt über 100 Grad an, und kühlt auf ca. 80 Grad ab. Wenn ich aber einfach das Moped aus mach, kommt es auf Umgebungstemperatur.... Also auf höchstens 60 Grad... Heißer wird es jedenfalls nicht...
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 06.04.2016, 15:00
Benutzerbild von WorldEater
Vorfahrer
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Hanau
Motorrad: R1200GS & KTM Superadventure S
Beiträge: 1.405
Standard AW: Was tun bei Stau und Hitze?

Ist ja eigentlich Unsinn, mit dem laufenden Ventilator bei stehendem Motor?!

Der kühlt ja dann maximal die Flüssigkeit, die gerade im Luftkühler ist und das wars.
Davon bekommt der Motor gar nix mit, bis er wieder gestartet wird.
Und die 2 Schluck Flüssigkeit aus dem Kühler sind dann ratzfatz wieder aufgeheizt.

Diese Meinung basiert nicht auf Fachwissen, sondern auf (vermeintlich) logischen Gedankengängen.

Meine Kiste ist ja luftgekühlt, selbst da hatte ich es erst einmal im Hochsommer, daß ich mich beinah(!)gezwungen fühlte den Motor abzustellen. Das war beim durchschlängeln durch einen 20km-Stau mit 10-20km/h.
Aber die Öltemp. bliebt gerade so unter Max.

Hat die F800 nicht ne Kühlmitteltemperatur-Anzeig im Tacho? Bevor die nicht bei Maximum ist würde ich aus "Hitzeschutzgründen" gar nix machen.
Da hat man den Motor doch schon lange vorher zwecks Spritsparen abgeschaltet.
__________________
Wofür 4-Zylinder-Motoren? Am Motorrad 2 Zylinder zu viel, im Auto 2 zu wenig...

Youtube-Kanal
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zwischen den Spuren fahren beim Stau Malnefrage Motorrad Allgemein 9 15.08.2013 22:27
Gefährliche Straßenschäden durch Hitze Karmine175 Motorrad Allgemein 8 21.06.2013 19:09
Durchschlängeln im Stau tux Motorrad Allgemein 31 11.11.2012 10:29
Stau.....und nun? Isabella74 Motorrad Allgemein 11 14.07.2011 08:23


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0