Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Motorradtechnik

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.03.2020, 07:41
Sozius
 
Registriert seit: 07.03.2020
Beiträge: 1
Standard BMW F 800 ST.. Polschraube beim Montieren der Batterie ins "Innere" gefallen..

Guten Morgen Biker-Freunde,

mir ist bei meiner F800 ST mein Wiederanschrauben der Batterie eine Polschraube aus der Hand gefallen und ins „Innere“ des Motorrads gefallen.

Ich habe schon einiges von den Verkleidungen abgenommen. Die Schraube lässt sich nicht finden. Auch wackeln oder rütteln lässt die Schraube nicht auftauchen. Die kann sie noch nicht mal klackern hören.

- Was kann ich jetzt weiter tun?

- Ich tippe, dass sich die Schraube und der Platte, wo die Batterie draufsteht, verkeilt hat. Wie kann ich diese Platte abnehmen?

- Wo kann die Schraube gelandet sein? Nicht, dass die Schraube die Maschine zerstört, weil sie irgendwo reingefallen ist und noch reinfällt, wo sie nichts zu suchen hat.

Vielen Dank für Eure Hilfe!!!!!
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook

Stichworte
batterie, bmw, montieren, polschraube


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bike "hoppelt" um die 75 km/h und beim leichten Verzögern nineT MiLe Motorradtechnik 8 29.12.2019 21:51
Was bequemes, preiswertes, "cooles" zum Schrauben gesucht, evtl. Chopper Ogwad Kaufberatung 2 21.08.2015 08:40
Auktion Cycle Spirit Motorradstiefel Waterproof"Touring Short" Gr.40 AlexRG Kauf & Verkauf 0 05.05.2012 12:39
"Die Erkenntnis" oder "Fängt es so an?" Zephyrja Fun 15 26.07.2009 21:48
Das "Ja" und "Nein" spiel. Sebastian Fun 63 12.05.2009 02:39