Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Motorradtechnik

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.05.2016, 10:03
Benutzerbild von Christoph
Wiegehtdasgenau?
 
Registriert seit: 19.05.2015
Ort: Zwischen Aller und Weser
Motorrad: Kawasaki ER-6N
Beiträge: 869
Standard Rückruf KTM SuperAdventure

ACHTUNG RONIN!

Rückruf KTM 1290 Super Adventure - Motorräder - MOTORRAD

KTM holt sich deine Liebste und will ihr ne Kur verpassen. Würd mich mal interessieren ob Du die veränderung des Softwarestandes die hier genannt wird, fahrtechnisch bemerkst...
__________________
Auf seine eigene Art zu denken ist nicht selbstsüchtig. Wer nicht auf seine eigene Art denkt, denkt überhaupt nicht.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.05.2016, 10:13
Benutzerbild von Christoph
Wiegehtdasgenau?
 
Registriert seit: 19.05.2015
Ort: Zwischen Aller und Weser
Motorrad: Kawasaki ER-6N
Beiträge: 869
Standard AW: Rückruf KTM SuperAdventure

Ich hab mir gerade nochmal alles genauer angeguckt...

DIE HAT EIN KURVENLICHT??? Also wirklich das Super scheint mir nicht nur für den Motor oder das Fahrwerk zu stehen.
__________________
Auf seine eigene Art zu denken ist nicht selbstsüchtig. Wer nicht auf seine eigene Art denkt, denkt überhaupt nicht.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.05.2016, 16:50
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 4.718
Standard AW: Rückruf KTM SuperAdventure

Danke für die Info.

Ob ich da was merken werde, wen sie durch die Software nichts gravierendes in den Einstellmöglichkeiten ändern wohl nicht. Wobei mir nicht ganz klar ist was es bringt die Software zu überarbeiten wen die Hardware ein Problem hat.
Hab mal nachgeschaut keine der 1290er SA hat das Problem.

Ja hat Kurvenlicht ist ne feine Sache nur in der Stadt etwas empfindlich.
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.05.2016, 16:58
Benutzerbild von Christoph
Wiegehtdasgenau?
 
Registriert seit: 19.05.2015
Ort: Zwischen Aller und Weser
Motorrad: Kawasaki ER-6N
Beiträge: 869
Standard AW: Rückruf KTM SuperAdventure

Kein Problem.

Ne da steht das wenn sie den Stecker tauschen auch gleich ein Update machen. Wenn ich das richtig verstehe hat das nichts mit dem Fehler zu tun sondern is quasi in dem Zuge dann mal eben schnell mitgemacht. Die Hardware hat damit nix zu tun, da kann nur der Stecker undicht sein.
__________________
Auf seine eigene Art zu denken ist nicht selbstsüchtig. Wer nicht auf seine eigene Art denkt, denkt überhaupt nicht.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.05.2016, 18:45
Jürgen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Rückruf KTM SuperAdventure

"" zu Undichtigkeiten am Stecker kommen kann ""
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.05.2016, 20:15
Benutzerbild von Christoph
Wiegehtdasgenau?
 
Registriert seit: 19.05.2015
Ort: Zwischen Aller und Weser
Motorrad: Kawasaki ER-6N
Beiträge: 869
Standard AW: Rückruf KTM SuperAdventure

Ja ich fand das auch seltsam aber wenn du dir die Bilder im Artikel anguckst dann siehst du das da Stecker direkt am Federbein sind (ich schätze mal die steuern irgendwas ) dann war es für mich logisch.
__________________
Auf seine eigene Art zu denken ist nicht selbstsüchtig. Wer nicht auf seine eigene Art denkt, denkt überhaupt nicht.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.05.2016, 21:32
Benutzerbild von ichdereric
Mittelfranke
 
Registriert seit: 01.04.2013
Beiträge: 2.531
Standard AW: Rückruf KTM SuperAdventure

Na ja, Undichtigkeiten kann man KTM eigentlich nicht vorwerfen... Wenn da mal wo Wasser drin ist (z.B. Instrumente), dann bleibt das auch drin...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.05.2016, 19:07
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 4.718
Standard AW: Rückruf KTM SuperAdventure

@Chris, ja es steuert etwas, das semiaktiven Fahrwerk.

@Eric, Undichtigkeiten gehen nirgendwo wieder raus.
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.05.2016, 13:40
Benutzerbild von Ronin
alias Viking
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: bei Ascheberch (Aschaffenburg)
Motorrad: BMW R1200GS Rallye "PEPSI"
Beiträge: 4.718
Standard AW: Rückruf KTM SuperAdventure

Kurze Info, die "Motorrad" ist mal wieder spät dran (Moorrad ist ja nicht immer für 1a Berichterstattung bekannt),die Dämpfer wurden bereits vor meinem Kauf überprüft. Die Software wird Standard mäßig beim nächsten Service upgedatet
__________________
come to the dark side, we have cookies

Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rückruf Triumph lockenfrosch Motorrad Allgemein 4 24.10.2012 19:29