Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Touren

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.01.2013, 16:08
GPZ Fahrer
 
Registriert seit: 07.11.2010
Ort: Herzebrock-Clarholz
Beiträge: 1.684
Standard Isle of Man Tourist Trophy 2014

So Freunde,

mit totale Aufregung, melde ich mein Vorhaben für 2014. Es geht (endlich) zum Isle of Man Tourist Trophy. Vorab, ich denke die meisten von uns wird das was sagen, falls es tatsächlich jemanden nicht bekannt sein sollte, es geht um folgendes.:

Die Isle of Man TT (Kürzel: die TT, für engl. Tourist Trophy) ist ein seit 1907 auf der Isle of Man stattfindendes Motorradrennen. Es gilt als das älteste, gefährlichste und umstrittenste Motorradrennen der Welt
quelle.: Isle of Man TT ? Wikipedia

So, die Plannung läuft schon. Zuerst muss die Route dort hin gut geplannt sein. Da ich nciht in Besitz eine geeignete Tourer bin, muss ich versuchen die Strecken so kurz wie möglich zu halten. Dazu eignet sich die erste Etappe von Gütersloh nach Rotterdam (ca 350km) wo dann mit der Fähre nach Hull gefahren wird, ca. 9std Überquerung.

Von Hull aus nach Haysham sind es weitere 250km, womit dann die nächste Fähre ins Spiel kommt, der dann zig 1000de Motorräder auf die kleine Insel Isle of Man absetzten wird.

Nu erfolgen für mich 7 Tage (6 Nächte) reines Adrenalin. Auf die Rennstrecke durfen "zivilisten" sogar fahren, an den sogenannten "Mad sunday" Das werde ich mir nicht nehmen lassen auch selber eine Runde oder 2 zu fahren, natürlich in gewohnte Stil und ungefährlich.

Nach 7 Tage "Home Stay" (ähnlich Couch Surfing) geht es wieder nach Hause. Das sind die grobe Details. Ich habe Zeit bis dahin, allerdings die braucht mann auch da oft die Fähren und Übernachtungsmöglichkeiten schon 1 Jahr im vorraus ausgebucht sind.

Das wird ein Gaudy !

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.01.2013, 22:26
Benutzerbild von Flash
Experte
 
Registriert seit: 25.05.2011
Ort: zu hause
Motorrad: Banditmischling
Beiträge: 3.988
Standard AW: Isle of Man Tourist Trophy 2014

Viel spaß dabei aber fahr dich nur nicht kaputt
2014 ist für mich noch lang hin
planen tu ich da noch nicht
__________________
Schön fahren, statt schnell fahren.
also schön schnell
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.01.2013, 23:57
Jürgen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Isle of Man Tourist Trophy 2014

geplant ist bei mir die Tour schon seit 20 Jahren ...
was mich immer abschreckt, ist der Linksverkehr und der
Preis .... schätze das mit ein bisschen Service und
trocken schlafen 2-3000 € angesagt sind ...

Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.01.2013, 00:08
GPZ Fahrer
 
Registriert seit: 07.11.2010
Ort: Herzebrock-Clarholz
Beiträge: 1.684
Standard AW: Isle of Man Tourist Trophy 2014

Meine Berechnungen sind grob aber realistisch. Auch meine Ansprüche sind nicht zu hoch, bei mir muss es kein 4 Sterne Hotel sein Dabei komm ich auf eine Woche für 1500€. allerdings hilft es hier früh zu buchen, dabei können die Kosten aufgeteilt werden. Nächsten Monat zahle ich die Unterkünfte, das werden um die 200-250€ sein. Eigentlich ganz erschwinglich für 1 Woche Race Week, aber wir werden sehen wie viel tatsächlich ausgegeben wird. Ein fette Ausgabe ist und bleibt die Fähren. Rotterdam > Hull und Retoure schlagen schon ca. 350€ zu buche und Endland > IoM und Retoure sind auch noch mal 200€ Wie gesagt, ich teile die Kosten über eine längere Zeitraum, dann geht das.

Gruß
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.01.2013, 00:16
Jürgen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Isle of Man Tourist Trophy 2014

@ Jason, das heißt nicht: .... ich teile die Kosten über eine längere Zeitraum, dann geht das.
sondern, ich fange morgen an zu sparen ....
freue mich für dich und wünsche dir oder euch viel Spaß ...

Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.01.2013, 11:21
GPZ Fahrer
 
Registriert seit: 07.11.2010
Ort: Herzebrock-Clarholz
Beiträge: 1.684
Standard AW: Isle of Man Tourist Trophy 2014

doch doch ,, das sparen hilft mir nichts wenn ich zum Schluss viel Kohle habe und werde es nicht los

Ich werde auf jeden Fall eine gute Helm-Kamera besorgen müssen.

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.01.2013, 13:34
Benutzerbild von Claire
Taunuselse
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Taunus
Motorrad: demnächst KTM Duke 790
Beiträge: 4.872
Standard AW: Isle of Man Tourist Trophy 2014

Hey Jason,

das hört sich super an und wird bestimmt eine unvergessliche Woche werden! Machst du die Tour allein?

Alles Gute dafür und ruhige Nächte voller Vorfreude

Claudia
__________________
**Das Kuriose an Haaren ist, dass sie nie richtig liegen, wenn sie es sollen und nur dann richig sitzen, wenn es keinen juckt.**
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.01.2013, 20:41
GPZ Fahrer
 
Registriert seit: 07.11.2010
Ort: Herzebrock-Clarholz
Beiträge: 1.684
Standard AW: Isle of Man Tourist Trophy 2014

Hallo Claudia,

nein, ich fahre nicht allein. Da fährt ein Freund mit. Wir haben oft drüber gesprochen, und einfach rumgesponnen das wir es tun möchten, jetzt ist es soweit.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.01.2013, 23:59
Jürgen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Isle of Man Tourist Trophy 2014

So ein Train macht auch nur Spaß zu 2-4 ...
sprachlich kommst du ja klar, wünsche euch
viel Spaß ..... Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.03.2013, 06:40
GPZ Fahrer
 
Registriert seit: 07.11.2010
Ort: Herzebrock-Clarholz
Beiträge: 1.684
Standard AW: Isle of Man Tourist Trophy 2014

So, gestern die Reisevorbereitungen vorangetrieben Hier ging es um die Route dorthin, da, bekanntlich, alle Wege nach Rom führen.
Wir haben uns entschieden von hier aus nach Rotterdam, Hoek van Holland, zu fahren und mit der Fähre Rotterdam > Hull nach England zu fahren. Diese Route bringt uns nach 355km schon nach England, und somit viel angenehmer als 600km nach Calais (Calais > Dover).

Von Hull aus sind es dann 205km nach Liverpool (statt Dover > Liverpool 500km) und nach insgesamt 560km befinden wir uns auf der Insel Isle of Man.

Jetzt abwarten bis die Buchungen für 2014 offen sind, dann können wir schon die Fähre buchen. Es geht weiter.

Gruß
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 11.03.2013, 12:52
Tulpenpflücker
 
Registriert seit: 28.05.2012
Beiträge: 23
Standard AW: Isle of Man Tourist Trophy 2014

Hallo,
schöne Idee... wußte garnicht das die Fähre von Liverpool auch wieder zur Insel schippert. Ich war Anfang der 80er dreimal dort und überlege auch schon die letzten Jahre, dort mal wieder aufzuschlagen.Wenn du am Mad Sunday mitfahren möchtest, pass aber schön auf, denn dort sind dann viele Verrückte unterwegs. Übernachtet hatten wir damals im "Viking Apart Hotel"
glaube das war in Ramsey.
__________________
Salü
Dirk

Geändert von Dirk (11.03.2013 um 12:55 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.03.2013, 15:59
GPZ Fahrer
 
Registriert seit: 07.11.2010
Ort: Herzebrock-Clarholz
Beiträge: 1.684
Standard AW: Isle of Man Tourist Trophy 2014

Hi Dirk,
erst wollten wir mit der Fähre von Haysham holen, dan sah ich, mehr oder weniger durch Zufall, das es ein schnelles Katamaran von Liverpool geht.

Mad Sunday, so wie man es kennt, gibt es nicht mehr. Das war der Tag wo alle fahren durften. Das wurde geändert aufgrund der steigender Todesanzahl. Jetzt ist es erlaubt jeden Tag nach der Practice/Rennen zu fahren ohne Tempolimit. Ist auch gefährlich aber nun sind nicht 10,000 biker geballt auf einem Tag unterwegs.

Übernachtung wird per "Homestay" gemacht. Da "mieten" die Einheimische Ihre Häuser Ist billiger wie ein Hotel und steuert mM nach was zu der Abenteuer bei

Gruß
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 21.06.2013, 12:27
Sozius
 
Registriert seit: 21.06.2013
Beiträge: 1
Standard AW: Isle of Man Tourist Trophy 2014

Hi Jungs

ich mache mir nicht den streß.. ich buche alles bei travelling Britain, und das zeit Jahren, ohne Probleme..

hier ist der Link
Motorrad Reisen & Events
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eine Triumph Trophy 1200 kaufen??? Waffenprofi Naked / Tourer / Sporttourer 0 08.12.2010 14:00