Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Touren

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.07.2014, 20:52
Sozius
 
Registriert seit: 12.07.2014
Beiträge: 11
Standard Würde gerne einmal mitfahren...

Hallo !

Ich möchte nicht gleich hier mit der Tür ins Haus fallen...

Mein großer Wunsch ist es , einmal mit jemandem mitzufahren, aber Vollgas. Würde das vielleicht jemand mit mir machen wollen gg. einen Obolus? Vielleicht ergibt sich da ja eine Freundschaft, ich könnte vielleicht öfter mal mit auf Tour und dann die Barriere innerlich abbauen, die mich daran hindert, die FS-Klasse A doch noch zu machen ?!

Grüße

Louis
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.07.2014, 21:36
Benutzerbild von ichdereric
Mittelfranke
 
Registriert seit: 01.04.2013
Beiträge: 2.531
Standard AW: Würde gerne einmal mitfahren...

Hi Louis, wenn Dein Anliegen Ernst gemeint ist:
Wenn man etwas neu erlernt, dann fängt man anders an. Vom Bekannten (z.B. Radfahren, Roller fahren) in´s Unbekannte. Von der Theorie zur Praxis. Vom Einfachen (Einstiegsübungen am Übungsplatz) zum Schweren. Aber niemals mit einer "Hau-Ruck"-Aktion.
Wer übrigens hinten mit drauf sitzt, kann dadurch keine Ängste überwinden, selbst zu fahren. Zig Sozias (Sorry, daß ich jetzt gerade Frauen als Beispiel anführe. Aber meistens fahren nun mal Frauen hinten mit, und nicht Männer.), die endlich ihren Schein machen wollen, mußten das erfahren.
Geh´ zu einer Fahrschule, und sei ganz offen mit Deiner Angst. Wenn Dir der Fahrlehrer dumm kommt, geh´ woanders hin. Aber mit so einer Aktion, wie Du geplant hast, erreichst Du evtl. nur, nicht Motorrad fahren zu wollen. Vielleicht beeinflußt Du sogar die Fahrt negativ, durch eine panische Reaktion.
PS: Wäre nett, wenn Du noch ein wenig zu Deiner Person erläuterst. Vielleicht ergeben sich dadurch neue Ansätze, Dir Tipps zu geben.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.07.2014, 09:25
Benutzerbild von Fazer55
Selbstfahrer
 
Registriert seit: 28.06.2014
Ort: Sprockhövel
Motorrad: Fazer FZS 600
Beiträge: 152
Standard AW: Würde gerne einmal mitfahren...

Ich muß auch hier meinen Senf dazu geben.
Denn...als Sozius lernst Du nicht das Gefühl kennen, wie es ist, selbst zu fahren.
Und ( jetzt gibt es sicher jede Menge Schimpfe)..ich kann Frauen nicht verstehen, die sagen, sie fahren leidenschaftlich gern Motorrad...hinten drauf
Ich war auch schon öfters als Sozia unterwegs...wenn ich selbt nicht fahren konnte. Unter anderem auf einer Blade.... tolles Gefühl, wenn er am Hahn zieht. Aaaaaber, diese Sitzposition...gruuuuselig.
Dann doch lieber mit meiner alten Fazer selbst fahren
__________________
Honni soit qui mal y pense
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.07.2014, 13:27
Sozius
 
Registriert seit: 12.07.2014
Beiträge: 11
Standard AW: Würde gerne einmal mitfahren...

nun ja... die Argumentation ok...aber die Fahrlehrer, wenn die ADHS hören und ich MUSS das angeben, dann werden sie kribbelig... von wegen, was passiert wenn Du unkonzentriert bist... und ich nehme ja auch Methyphenidad, ein Amphetamin... sehr wahrscheinlich DARF es ich auch nicht ?!!

Vielleicht zäume ich das Pferd falsch auf..

Mit einem neuen Interessensgebiet, in this case, Motorradfahren, ich hoffe, auch neue Leute kennenzulernen...weil mit meiner Störung, meiner angeblichen "Hochbegabung" und "hohem IQ", ich halte nicht wirklich was von beiden Faktoren, kommen viele nicht klar.

Ok, ich reise viel,bin journalistisch tätig aber arbeite in einer Behindertenwerkstatt halbtags. Da ist nix mit Freundschaften.

Vielleicht komme ich hier mit Leuten zusammen und dann ergibt sich das Mitfahren.... habe auch grundsätzlich nichts gegen gay ......


Zu meiner Person:
37 Jahre alt
Wohne in der Nähe Koblenz
Fachoberschulreife
2 abgeschlossene Ausbildungen
Interessensgebiete: Reisen, Autos, Politik, Eisenbahntechnik, Flugzeuge, Statikbauten und Architektur.

Bin seit über 8 Jahren in einer sehr glücklichen Beziehung!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.07.2014, 14:19
Benutzerbild von ichdereric
Mittelfranke
 
Registriert seit: 01.04.2013
Beiträge: 2.531
Standard AW: Würde gerne einmal mitfahren...

Also, wie bereits geschrieben: Kläre das mit einem Arzt. Und nimm die Diagnose, wie sie ist. Ich kann auch nicht alles im Leben machen, was ich mir wünsche, und das Leben ist trotzdem lebenswert. Auch wenn der alte Spruch, daß auf der anderen Seite das Gras immer grüner ist, schon manchmal zutrifft.
Und warum der Fahrlehrer evtl. Bedenken hat? Er allein ist verantwortlich, wenn etwas passiert. Dir gegenüber, und den anderen Verkehrsteilnehmern. Er ist der Führer des Motorrades vor dem Gesetz, und haftet so, als ob er den Unfall selbst gemacht hat. Und dabei geht es nicht um ein paar Groschen. Darum ist es absolut wichig, den Rat eines Arztes einzuholen. So ist jeder auf der sicheren Seite.

PS: Sexuelle Ausrichtungen und Vorlieben werden hier eigentlich nicht thematisiert, aber Glückwunsch zu Deiner, für die heutige Zeit, langlebige Beziehung.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.07.2014, 14:33
Sozius
 
Registriert seit: 12.07.2014
Beiträge: 11
Standard AW: Würde gerne einmal mitfahren...

werde es nochmal validieren und dann entscheiden..

Mich wundert nur, wenn ich eine Frau wäre, könnte ich mich vor Gelegenheiten bzgl. Mitfahren nicht retten... da kommen keine Argumente von wegen gefährlich und genau das wundert mich...

Euch einen schönen Sonntag !

Grüße

Louis Aragon
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.07.2014, 14:45
Benutzerbild von ichdereric
Mittelfranke
 
Registriert seit: 01.04.2013
Beiträge: 2.531
Standard AW: Würde gerne einmal mitfahren...

Also, wenn Du HIER gefragt hättest, und auch HIER angegeben hättest, ADHS zu haben, wärst Du HIER als Frau genauso beraten worden. Da dies nicht geschehen ist, ist der Vergleich vielleicht nochmal überlegenswert...
Dir auch einen schönen Sonntag!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.07.2014, 18:25
Benutzerbild von Elch93
Träumer
 
Registriert seit: 27.05.2012
Ort: Schwarzwald
Motorrad: Honda VFR 750 F & Honda MTX200
Beiträge: 906
Standard AW: Würde gerne einmal mitfahren...

Hallo Louis,

ich schließe mich Eric voll und ganz an. Rede mit einem Arzt darüber. Mit einem unerfahrenen Sozius der ggf. Angst hat ist es nicht vernünftig Vollgasorgien zu feiern.
Eine Alternative wäre vielleicht, den A1 in Betracht zu ziehen?!

Zum Thema Sozius vs Sozia muss ich zugeben, dass bisher auch nur Frauen mitgenommen habe. Das liegt aber allein daran, dass Frauen meist leichter und kleiner sind als Männer. Eine Bekannte von mir würde nur zu gern einmal mit mir fahren. Weil sie aber gut 1,80m hoch und gut 80kg schwer ist, nehme ich sie nicht mit. Auch weil dann meine Honda sehr nah am zulässigen Gesamtgewicht wäre. Wenn mich ein 1,50-1,70 großer und 50-70 kg schwerer Mann fragen würde, würde ich ihn wohl auch mitnehmen (ich fahre generell lieber allein)
__________________
Sieh meine Narben. Jede steht für eine gewonnene Erfahrung.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.07.2014, 12:54
Benutzerbild von Flash
Moderator
 
Registriert seit: 25.05.2011
Ort: zu hause
Motorrad: Banditmischling
Beiträge: 3.988
Standard AW: Würde gerne einmal mitfahren...

Hey Louis
Die Tage hatte ich dieses Galileo Special auf Pro 7 gesehen.
Da ging es drum das Kinder/Jugendliche bei den Sportschützen mitmachen.
Fand ich gut und es hat ihnen auch geholfen sich zumindest kurzfristig zu Konzentrieren.

Als Sozius könnte ich mir das Motorradfahren abgewöhnen du bist deinem Fahrer ausgeliefert und kannst nicht einfach abspringen

Vieleicht wäre es ja ne Idee das ganze abseits von STVO zu machen.
Entweder auf Rennstrecken, Supermoto, oder Offroadstrecken.
Zum Einstieg vieleicht mit Go-Kart um zu sehen wie das mit deiner Konzentration hinhaut und dann später auf 2 Rädern.

Hab dir mal ein beliebiges Video rausgesucht
+ YouTube Video
ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.
__________________
Schön fahren, statt schnell fahren.
also schön schnell
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum es sich nicht lohnen würde Rollerfahrer zu Grüßen! Ronin Fun 26 24.07.2014 13:39
Erst einmal Hallo Pey Das bin ich, das ist mein Motorrad 10 29.11.2013 21:26
[S] Moped, ähnlich GPZ 600, GSX 600, gerne zum selber Schrauben! Rainman Kauf & Verkauf 1 16.06.2013 18:44
Unwissender hätte gerne etwas Hilfe Morginzez Kaufberatung 72 27.03.2012 18:12
Unser Motorrad wurde geklaut!!!!!!!!!! greyhound1174 Das bin ich, das ist mein Motorrad 2 08.08.2008 12:06