Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Treffen

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.06.2019, 08:26
Sozius
 
Registriert seit: 15.06.2019
Beiträge: 2
Lächeln Suche Motorradfahrer, welcher Sozius mitnehmen würde

Jo also ich bin der Leon bin 21 Jahre alt und komme aus Duisburg.(flexibel in nrw)
Ich suche jemanden, der mich als Soziusfahrer mal mitnehmen würde, da ich mega Bock hätte mal auf nem Motorrad mitzufahren aber leider noch keinen Führerschein habe.
Ich bin 1.75 groß, wiege ca. 62 und habe leider keinen Helm (eventl. habt ihr 2 oder Kollegen die vllt. einen hätten?).
Das ist echt ein großer Traum von mir, ich würde mich echt freuen wenn sich jemand findet!
Ich würde demjenigen auch ne Schachtel Kippen als Dank sponsern
Gruß
Leon
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.06.2019, 09:24
Benutzerbild von SimOnTheBike
Blümchenstreichler Stufe3
 
Registriert seit: 12.10.2016
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Motorrad: Honda CBF 1000
Beiträge: 1.411
Standard AW: Suche Motorradfahrer, welcher Sozius mitnehmen würde

Servus.
Das hatten wir schon einmal und ich meine mich erinnern zu können, dass das nicht erfolgreich ausgegangen ist. Da Du ja auch keine Schutzkleidung besitzt, nicht mal einen Helm, sehe ich sogar schwarz für dich.
Denn Du musst auch mal sehen welche Verantwortung der/die Fahrer(-in) für dich und deine Gesundheit übernimmt.
Für mich, als Sozius-unerfahrenen, wäre es zusätzlich auch eine gewisse Vertrauenssache in Richtung Sozius/Sozia. Ich würde darauf verlassen wollen, dass hinter mir keine Scheixxe gebaut wird. Das funktioniert aber nicht bei einem Fremden.

Also würde ich sagen, dass Du, falls wirklich Interesse besteht, besser den FS machst und dann selber fährst.
Gruß Simon
__________________
Gruß Simon
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.06.2019, 09:37
Sozius
 
Registriert seit: 15.06.2019
Beiträge: 2
Standard AW: Suche Motorradfahrer, welcher Sozius mitnehmen würde

Hey Simon,
ich würde mir falls ich jemanden finde auch extra kleidung und helm leihen. Dafür gibt es ja spezielle Verleihe.

Und ich würde auch erstmal ne ruhige strecke ohne viele Kurven fahren wollen einfach um mal so das Gefühl zu bekommen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.06.2019, 19:20
Benutzerbild von Soeren2008
Reiskocher-Fahrer
 
Registriert seit: 19.12.2018
Ort: Baden-Württemberg
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Beiträge: 267
Standard AW: Suche Motorradfahrer, welcher Sozius mitnehmen würde

Ich kenne auch niemanden, der einen Sozius mitnehmen würden. Unter Freuden, die schon lange zusammen reisen, da bekommt man vielleicht ein Motorrad geliehen, wenn das eigene ausfällt. Aber das war's...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.06.2019, 08:38
Benutzerbild von WorldEater
Vorfahrer
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Hanau
Motorrad: R1200GS & KTM Superadventure S
Beiträge: 1.721
Standard AW: Suche Motorradfahrer, welcher Sozius mitnehmen würde

Ich denke da wirst Du wenig Erfolg haben.

Aber vielleicht wäre soetwas ja was für Dich:
https://www.bikers-school.de/kurse-kosten/schnupperkurs

Gesendet von meinem LG-H930 mit Tapatalk
__________________
Wofür 4-Zylinder-Motoren? Am Motorrad 2 Zylinder zu viel, im Auto 2 zu wenig...

Youtube-Kanal
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.07.2019, 07:08
Punisher
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Suche Motorradfahrer, welcher Sozius mitnehmen würde

Ganz allgemein:

Was spricht denn generell dagegen mal einen leichten, nicht die Zuladung überschreitenden, Mopedinteressierten m/w als Sozius auf einer kleinen 100 Km Tour mitzunehmen? Eigentlich doch gar nichts, wenn er/ sie passende Schutzkleidung besitzt. Mit unerfahrenen Sozias muß man ja immer erst mal vorsichtig fahren um zu merken, ob es passt! Wenn nicht, dann instruiert man und fährt, wenn es nicht klappt, nach Hause. Die Verantwortung für den Beifahrer trägt die Haftpflichtversicherung, die Verantwortung für sich selbst und sein Moped liegt halt beim Fahrer. Natürlich würde ich auch nicht für eine gebotene Schachtel Kippen jeden X-Beliebigen einfach mal so mitnehmen...

[In den 70er und 80er Jahren sind wir als Mopedfahrer, von 50 bis 650 ccm, nie alleine gefahren. Da saßen für kleine oder größere Touren immer Beifahrer hinten drauf. Das hat den Spaß kaum geschmälert, sondern der nur die Geselligkeit erhöht!]

Um Beifahrer aufzuladen, sollte man natürlich mit seiner Maschine eine Einheit bilden und ein sicherer Fahrer sein, das steht außer Frage! Wenn man knieschleifen oder rumeiern will, dann ist ein Sozius klar fehl am Platz!
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook

Stichworte
motorrad, sozius


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Mitfahrgelegenheit als Sozius im Raum Aachen Z50000 Motorrad Allgemein 0 06.02.2017 19:52
Was mitnehmen bei Touren? HerzZorro Touren 92 19.01.2017 19:03
Beifahrer mitnehmen Gerbel Motorrad Allgemein 7 05.01.2017 16:49
Suche Mädel mit Motorrad zum Mitfahren als SOZIUS ! Z50000 Fun 9 08.08.2016 19:36
suche Motorradfahrer/innen aus der Region Berlin/ Brandenburg blumenkohl Region Berlin 285 06.09.2014 09:25


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0