Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Das bin ich, das ist mein Motorrad

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.07.2011, 06:05
Fahranfänger
 
Registriert seit: 16.07.2011
Ort: Finnland
Beiträge: 33
Standard In Finnland lebender Düsseldorfer sagt "Hallo"

Hallo zusammen,

bin 33 Jahre alt, komme eigentlich aus Düsseldorf, lebe jetzt aber schon seit etwas über neun Jahren in Finnland (ca. 50 km nördlich von Helsinki).

Habe meinen Führerschein zwar schon seit ich 18 bin, habe mir aber erst jetzt eine Bandit 650 S (2009) zugelegt. Aufgrund fehlender Berge in Finnland, beschränken sich meine Touren darauf, um Seen rum zu fahren oder auf Landstraßen zwischen Städten und Dörfern hin und her zu pendeln.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Susi am Golf See.JPG (204,1 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg Dominic auf Papa.JPG (66,3 KB, 19x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.07.2011, 06:24
Benutzerbild von GSX-Matze
Fahrlehrer
 
Registriert seit: 22.01.2009
Ort: Winsen/Luhe
Beiträge: 1.764
Standard AW: In Finnland lebender Düsseldorfer sagt "Hallo"

Willkommen im Forum!
Schöne Maschine und ganz der Papa!
Putziger Wurm.Gruß,Matze
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.07.2011, 17:21
Gast
 
Registriert seit: 22.06.2011
Beiträge: 1.991
Standard AW: In Finnland lebender Düsseldorfer sagt "Hallo"

Hauska Tutuskua - oder wie sagt man in Finnland?

Guten Tag!

Jetzt hab ich vor lauter Kind und Motorrad Deinen Namen nicht mehr im Kopf, ich schau gleich nochmal nach!

Was hast Du für ein herziges Kind!!!! Wie süß!!!!

Schön, dass Du zu uns gefunden hast!

Hehe, Finland - ich hatte mal einen finnischen Tanzpartner beim Salsa-Tanzkurs! Wir waren extrem feurig unterwegs.... :-)))) Ich mag die Finnen!

Dir alles Gute und bis hoffentlich bald!
Liebe Grüße
Kristina
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.07.2011, 18:41
Fahranfänger
 
Registriert seit: 16.07.2011
Ort: Finnland
Beiträge: 33
Standard AW: In Finnland lebender Düsseldorfer sagt "Hallo"

Danke ihr Beiden!

Kristina, wenn Du meinen Namen aus meinem Posting rausfindest, dann hast Du hellseherische Kräfte Hab' ich wohl ganz vergessen.
Und Dein Finnisch ist gar nicht schlecht... es währe: Hauska Tutustua

Also Profil ein bisschen kompletter:
Name: Peter
- verheiratet
- zwei Kinder: Isabel (5,5 Jahre) und Dominic (2,1 Jahre)


Peter

Geändert von peegee (17.07.2011 um 18:46 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.07.2011, 18:53
Jürgen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: In Finnland lebender Düsseldorfer sagt "Hallo"

Hallo Peter, auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum...ich wünsche dir viel Spaß und gute Unterhaltung..............übrigens was hat dich denn nach Finnland verschlagen...war es dir hier zu Kalt ??...........Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.07.2011, 18:59
Rammelstein
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: In Finnland lebender Düsseldorfer sagt "Hallo"

Hallo Peter.

Herzlich Willkommen im Forum.

Gruß Ingo.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.07.2011, 19:34
Benutzerbild von tobi-tj
Let the good times roll
 
Registriert seit: 18.02.2011
Ort: Baden Würrtemberg
Motorrad: CBF 1000
Beiträge: 1.031
tobi-tj eine Nachricht über ICQ schicken tobi-tj eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: In Finnland lebender Düsseldorfer sagt "Hallo"

Hi Peter,

Gegensätze.... naja ich wohe im bergigen Nordschwarzwald...

Gruß
Tobias
__________________
The Power of Dreams
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.07.2011, 20:43
Fahranfänger
 
Registriert seit: 16.07.2011
Ort: Finnland
Beiträge: 33
Standard AW: In Finnland lebender Düsseldorfer sagt "Hallo"

Zitat:
Zitat von Opa Beitrag anzeigen
...........übrigens was hat dich denn nach Finnland verschlagen...war es dir hier zu Kalt ??...........Gruß Jürgen
Joo... Sommer bei 32 Grad wie wir ihn hier haben, finde ich einfach besser
Im Ernst: Sommer ist super... nur der Winter ist von November bis März-April ein wenig lang. Dieses Jahr hatte ich im April noch Schnee auf'm Rasen, ist aber dann innerhalb einer Woche weggeschmolzen.

Was hat mit hierher verschlagen? Der "klassische" Grund... mein Weibchen
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.07.2011, 08:12
Benutzerbild von Felix
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 27.05.2011
Ort: Weit im Süden der Republik
Motorrad: VT750C2S Honda Shadow
Beiträge: 695
Standard AW: In Finnland lebender Düsseldorfer sagt "Hallo"

Hallo Peter,
willkommen hier im Forum.
wie ist das Motorradfahren so in Finnland?
Stimmt es, dass sich dort viele für gute Rallyefahrer halten? Und wenn es stimmt, ist das letzten Endes nicht noch gefährlicher für Motorradfahrer, als hier bei uns im Ameisenhaufen.

Schöne Grüße aus Bayern
Felix
__________________
Denk immer daran, die gummierte Seite gehört nach unten, die lackierte Seite nach oben!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.07.2011, 11:14
Freestyle Fahrer
 
Registriert seit: 20.01.2010
Beiträge: 2.072
Standard AW: In Finnland lebender Düsseldorfer sagt "Hallo"

Auch von mir noch ein herzliches Willkommen in diesem schönen Forum Peter. Habe hier immer viel Spaß ........und Infos kannst du auch noch bekommen, falls du welche brauchen solltest.

Wie du nach Finnland gekommen bist, finde ich interessant. Ja was so Frauen so bewegen können. Finnland möchte ich auch mal sehen oder sogar auswandern? Dazu bin ich wohl zu alt! (56) Muß hier meine Rente noch komplettieren.

Liebe Grüße
Jörg
__________________
Ohne zu suchen, habe ich eine Prinzessin gefunden! Wir zwei sind eine wunderbare Kombination des Universums! C.S. + J.T.
http://www.joerg-tronicke.de/#!/pageHome
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 18.07.2011, 13:37
Fahranfänger
 
Registriert seit: 16.07.2011
Ort: Finnland
Beiträge: 33
Standard AW: In Finnland lebender Düsseldorfer sagt "Hallo"

Zitat:
Zitat von Felix Beitrag anzeigen
Hallo Peter,
...Stimmt es, dass sich dort viele für gute Rallyefahrer halten?...
Schöne Grüße aus Bayern
Felix
Auto und Motorrad fahren ist eigentlich ganz gemütlich hier, da die Autofahrer relativ anständig fahren. An das Tempolimit von 120 (im Sommer, 100 im Winter) halten sich die meisten. Nur der ellenlange Egoismus der Autofahrer geht mir (beim Autofahren) auf die Nerven. Wenn man den Blinker anmacht, kann man sicher sein, dass die Lücke ZU geht, anstatt größer zu werden... Reißverschluß??? haaa... nicht mit den Finnen. Die bilden gerne einen 2 km langen Stau auf einer Spur, weil in 1.5 km eine Spur weg fällt. Natürlich benutze ich die freie Spur bis zum Ende, muss dann aber auch Gewalt einsetzen, um irgendwie die Spur wechseln zu können.
Ansonsten sind's eher die Motorradfahrer, die negativ auffallen. Nicht viele, aber die Idioten, die fahren, als gebe es kein Morgen (mit 180 rechts überholen, etc.), ruinieren den Ruf der anderen Fahrer.
Wenn ich mit dem Moped unterwegs bin, wird mir überraschend oft die Vorfahrt genommen.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 19.07.2011, 14:01
Benutzerbild von Claire
Blubberdonnareiter
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Taunus
Motorrad: Aprilia Shiver
Beiträge: 4.871
Standard AW: In Finnland lebender Düsseldorfer sagt "Hallo"

Zwar schon ein paar Tage zu spät, aber dennoch: Ein herzliches Willkommen Peter! Ich wünsch dir ganz viel Spaß! Und pass immer schön auf dich auf...! Bei dem was du so über die Fahrer in Finnland schreibst, geht es dort sicher auch mal sehr abenteuerlich zu.
Deine Bandit gefällt mir und das Foto mit deinem Nachwuchs ebenso!

Fühl dich wohl bei uns....

Leider kann ich kein Finnisch, also bleibts beim:

Liebe Grüße, Claire
__________________
**Das Kuriose an Haaren ist, dass sie nie richtig liegen, wenn sie es sollen und nur dann richig sitzen, wenn es keinen juckt.**

http://www.aerzte-gegen-tierversuche.de/
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 19.07.2011, 14:14
Fahranfänger
 
Registriert seit: 16.07.2011
Ort: Finnland
Beiträge: 33
Standard AW: In Finnland lebender Düsseldorfer sagt "Hallo"

Zitat:
Zitat von Claire Beitrag anzeigen
...Bei dem was du so über die Fahrer in Finnland schreibst, geht es dort sicher auch mal sehr abenteuerlich zu.
...
Liebe Grüße, Claire
Danke Claire und den anderen auch für die tolle Begrüßung!

Ich denke mal, das alles Gewöhnungssache ist. Meine Frau fährt nicht gerne in Deutschland auf der Autobahn, da sie die Geschwindigkeit von anderen Verkehrsteilnehmern nicht richtig einschätzen kann. Bei mir dauert es auch immer ein, zwei Tage, bis ich mich wieder wohl auf deutschen Autobahnen fühle.

Insgesamt geht es hier recht gesittet zu, aber leider braucht man nicht auf Höfflichkeit von anderen zu warten.
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Krad m. Leistungbeschränk" nach Entdrosselung weiterhin im Schein Gamma Motorrad Allgemein 7 06.06.2011 19:04
Neuer Mopped-Film "Der Geist der Biker" online vebfilm Fun 1 07.01.2010 18:23
Kathrin sagt "hallo" Kathrin3011 Das bin ich, das ist mein Motorrad 32 23.11.2009 21:27
"Die Erkenntnis" oder "Fängt es so an?" Zephyrja Fun 15 26.07.2009 21:48
Das "Ja" und "Nein" spiel. Sebastian Fun 63 12.05.2009 02:39


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0