Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Das bin ich, das ist mein Motorrad

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.03.2012, 20:22
Benutzerbild von Blackstar
Sozius
 
Registriert seit: 11.03.2012
Ort: Mülheim 45472
Beiträge: 4
Standard Thats me!

Hi ich bin der Marcel bin 17j "alt" und komme aus Mülheim (NRW) fahre derzeit eine Aprilia RS 125 extrema, möchte aber sobald ich die Führerscheinklasse (A) habe eine Suzuki gsx-r 1000 oder Honda cbr 600rr fahren.

Motorrad fahre ich seit September 2011

http://www.abload.de/img/285412_11777669498793c5k4n.jpg
__________________
Zitat:
Fahre immer schneller, als der Sensenmann fliegen kann.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.03.2012, 20:39
Benutzerbild von kawafrank
Z-Individualist
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Lüdenscheid
Motorrad: Kawasaki Z 750 S
Beiträge: 1.908
Lächeln AW: Thats me!

Hi Marcel,
herzlich willkommen hier!
Und brems Dich mal! Du ahnst garnicht annähernd wie schnell der Sensenmann fliegen kann!
Grüßle
Frank
__________________
Kawasaki, feel the drive!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.03.2012, 20:56
Jürgen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Thats me!

Hallo Marcel auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum ...

Gruß Jürgen aus Steinhagen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.03.2012, 21:13
Benutzerbild von zengeuner
2Rad Psychopath
 
Registriert seit: 21.12.2008
Ort: Big Buffeltown
Beiträge: 3.578
Standard AW: Thats me!

Auch von mir ein herzliches Willkommen,

und

jaa da muss ich mich anschließen,

bremse dich, ne 1000er als Anfänger, das geht niemals gut.
__________________
Psalm 121:
Der Herr ist ein Schatten über deiner rechten Hand!!!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.03.2012, 21:24
Flieger
 
Registriert seit: 28.02.2012
Ort: Tübingen
Motorrad: Yamaha YZF R6 RJ03
Beiträge: 32
Standard AW: Thats me!

Herrzlich Willkommen auch von mir Marcel!

Auch ich hab diese Saison auf eine "große" Maschiene gewechselt, bin 18 Jahre und habe mir für denn Anfang eine Gedrosselte R6 geholt. Ich rate dir, lieber mit einer 600er anzufangen da du ja sowieso 2 jahre gedrosselt fahren musst. Wenn ich dir noch einen Tipp geben darf, auch wenn es scheint das du dich auf diese 2 Maschienen fixiert hast, ich bin super zufrieden mit meiner R6 RJ03, auch gedrosselt macht sie wirklich spaß!

Gruß aus Tübingen
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.03.2012, 22:40
Benutzerbild von Flash
Moderator
 
Registriert seit: 25.05.2011
Ort: zu hause
Motorrad: Banditmischling
Beiträge: 3.990
Standard AW: Thats me!

Vernünftig wär natürlich die 600ter

Aber ich hab entgegen aller anderen auch von 125 auf 1200 gewechselt.
Man muss nur den Kopf einschalten und seine rechte Hand unter Kontrolle haben.
Würde ich mit meiner dicken so fahren wie ich das mit meiner 125ziger gemacht habe,
dann würd ich warscheinlich nicht mehr hier sitzen.

Also wie gesagt immer schön vorsichtig
und viel Spaß dabei.
__________________
Schön fahren, statt schnell fahren.
also schön schnell
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.03.2012, 12:42
GodfatherofSpeedseinNeffe
 
Registriert seit: 21.12.2011
Beiträge: 7
Standard AW: Thats me!

Hallo Marcel,

auch ein herzliches Willkommen hier. Ich bin auch von einer 125er auf eine 900er umgestiegen und kann mich Flash nur anschließen. Immer ruhig am Hahn drehen und sich an die Regeln halten, dann geht das schon.

Gruß

Richard
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.03.2012, 14:52
Benutzerbild von hexebqo
spideronroad
 
Registriert seit: 03.03.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 191
Standard AW: Thats me!

auch von mir ein liebes hallo hier,und ich schließe mich meinen vorgängern an..ne 1000er als anfänger..no!!! meine GT650iR geht schon mächtig ab ...und ich glaube auch du überschätzt dich etwas
__________________
WIR sind die, vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.03.2012, 18:22
Flieger
 
Registriert seit: 28.02.2012
Ort: Tübingen
Motorrad: Yamaha YZF R6 RJ03
Beiträge: 32
Standard AW: Thats me!

ich bin auch der meinung, meine r6 geht auch voran wie von einem affen gebissen ab 8.000u/min, natürlich nur wenn sie offen ist und auch die Supersportler der 600er klasse haben genug dampf, meine z.b. 120 PS. Das reicht vollkommen, wenn nicht schon zuviel!!

Geändert von Giorgos93 (12.03.2012 um 18:32 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.03.2012, 19:45
Benutzerbild von Flash
Moderator
 
Registriert seit: 25.05.2011
Ort: zu hause
Motorrad: Banditmischling
Beiträge: 3.990
Standard AW: Thats me!

Zitat:
Zitat von Giorgos93 Beitrag anzeigen
ich bin auch der meinung, meine r6 geht auch voran wie von einem affen gebissen ab 8.000u/min, natürlich nur wenn sie offen ist und auch die Supersportler der 600er klasse haben genug dampf, meine z.b. 120 PS. Das reicht vollkommen, wenn nicht schon zuviel!!

Das ist genau das was die meisten nicht sehen.
Meine Bandit hat mit 1200ccm "nur" 98PS

Die Mopeds mit 600ccm haben dagegen 120 PS
Wo ist da nun der Unterschied

(mal abgesehen von den NM )
__________________
Schön fahren, statt schnell fahren.
also schön schnell
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 12.03.2012, 19:48
Flieger
 
Registriert seit: 28.02.2012
Ort: Tübingen
Motorrad: Yamaha YZF R6 RJ03
Beiträge: 32
Standard AW: Thats me!

Ja das stimmt natürlich, aber er redet ja über ne gsx1000r!!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12.03.2012, 19:55
Benutzerbild von hexebqo
spideronroad
 
Registriert seit: 03.03.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 191
Standard AW: Thats me!

fürn anfänger trotzdem zu viel bums....man sollte sich nicht überschätzen und slowly anfangen ...wenn das nicht reicht und man unbedingt ein auf kamikaze machen möchte kann man sich immer noch ne andere /größere holen und warum ne große holen,die drosseln und ab dem 25.lj offen fahren...damit der nächste baum oder die nächste kurve "deines" wird ..wie gesagt ne 650 750 reicht doch auch ...
__________________
WIR sind die, vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 12.03.2012, 20:14
Benutzerbild von zengeuner
2Rad Psychopath
 
Registriert seit: 21.12.2008
Ort: Big Buffeltown
Beiträge: 3.578
Standard AW: Thats me!

Eben,
bin als Blutiger Anfänger auf ne 750er drauf, glaub mir, die haben mehr wie ausreichend Leistung.
Ein Kumpel stand vorm Neukauf, hat sei 600er Fazer verkauft, un war dann am schwanken zwischen ner

GSXR 750
GSXR 1000

Er meinte die 1000er is ne WAFFE, mehr aber auch nicht.
__________________
Psalm 121:
Der Herr ist ein Schatten über deiner rechten Hand!!!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 12.03.2012, 20:23
Benutzerbild von hexebqo
spideronroad
 
Registriert seit: 03.03.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 191
Standard AW: Thats me!

...eines noch...die meisten motorradfahrer(so hab ich es bisher erfahren) die ums leben kamen,sind die die sich überschätzt haben und gleich ein auf "alleskönner" gemacht haben ... Leider !!!!

EUCH ALLEN ALLZEIT GUTE FAHRT !!!! IMMER SCHÖN MIT KÖPFCHEN UND VERSTAND UND VERANTWORTUNG ...
__________________
WIR sind die, vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 12.03.2012, 22:02
Benutzerbild von Bredi
Blümchenpflücker
 
Registriert seit: 18.06.2011
Ort: Niedersachsen
Motorrad: CBF 600
Beiträge: 2.446
Standard AW: Thats me!

Leute,vergleicht doch mal die Motordaten.
GSXR 1000,die hat 180 PS und 117 NM
CBR 600 RR hat 120 PS.....bei schwächlichen 66 NM.
Ich kann den Argument mit "das hast du doch in der rechten Hand" nix abgewinnen.
Einmal zu nervös in der Kurve mit der rechten Hand gezuckt und die 117 Nm marschieren los.
Selbst eine CBR hat schon 120 PS und das ist mehr als genug.Sammel erstmal Ehrfahrung mit 70 -80 Ps........upgraden kannst später immer noch.
__________________
--Munter bleiben--
--Gruß Jens--
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0