Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Das bin ich, das ist mein Motorrad

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.07.2014, 07:28
Sozius
 
Registriert seit: 24.07.2014
Ort: juup habe ein Bett und ein Dach
Motorrad: Noch eine Suzuki GS500E
Beiträge: 23
Standard Zu schnell gekauft??

Hallo Ihr Lieben

Wie einige ja wissen mache ich gerade meinen Schein ...
Nun waren wir ja schon auf suche nach einem Bike für mich ..

Die Wahl viel dann auf eine Susuki GS 5oo. Der Preis war ok. Und das alte Mädel läuft auch Top.
Ich möchte ja erst einmal Erfahrung sammeln.Und dann wechseln so in 2 Jahren.
Und die kleine kommt sicher auch mit der Street Glide meines Mannes mit... Ich muss also nicht eine Stunde eher los..

Aber nun kommst...................
Ich habe meine ersten Fahrstunden auf einem 250ger Chopper gemacht .
dann auf eine500 Honda gewechselt(kein Chopper).

Nun habe ich ja wegen div Vorkommnisse die Fahrschule gewechselt.

Und nun sitz ich auf einer Virago535 .....
Leute ich habe mich sofort in das Ding verliebt..Die passt zu mir wie eine zweite Haut ... habe ja nur ein Stockmaß von 1,60 m................

Die Susi hat nun gerade neue Puschen bekommen und steht jetzt gerade in der Werkstatt alle Flüssigkeiten werden getauscht.

Was mach ich denn nun ??? Wieder verkaufen und eine Virago holen ??
Was meint Ihr ??
Lg Lilly
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.07.2014, 08:29
Benutzerbild von Pummel
Master of Fotospam
 
Registriert seit: 13.05.2012
Ort: Minga und Augsburg
Motorrad: GSX-R750, GS 500, CB 450S
Beiträge: 1.444
Standard AW: Zu schnell gekauft??

Ich bin noch keine Virago gefahren, allerdings erachte ich die GS500 fùr eins der besten Anfängermotorräder. Sie ist solide, günstig, extrem gutmütig, macht es einem aber nicht zu leicht, sprich man lernt auf ihr wirklich was.

Hältst du es evtl aus 1-2 Jahre GS zu fahren und dir dann eine Virago zu besorgen? Wie sähe das mit den Kosten aus? Die GS500 gehen fahrbereit für ca 1000-1500 weg (hier in Bayern), je nach Alter, Laufleistung und Pflegezustand. Wenn du da soweit einigermaßen kostenneutral rauskommst, dann nimm die Virago, ansonsten lerne erstmal auf der GS500 und schau dich in 1-2 Jahren nach einer Virago um (oder auch nach was ganz anderem).

Die neuen Reifen fallen da mMn nicht so ins Gewicht, mit Montage sollten das nicht mehr als 200€ sein
__________________
What is democracy?
- [...] It's got something to do with young men killing each other, I believe.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.07.2014, 09:41
Benutzerbild von DängelDängel...beinhart
Ganzjahres-Fahrerin
 
Registriert seit: 21.06.2013
Ort: Münsterland NRW
Motorrad: R 1200 GS LC und CBF1000 FA
Beiträge: 2.116
Standard AW: Zu schnell gekauft??

Hey Lilly,
wofür schlägt Dein Herz? hör auf Deine innere Stimme.
und das würde ich tun.und dann hast Du 100 % Freude
und Spass. ist es die Virago? dann hol Dir eine.
ich bin damals auf ner UraltZephir in die Fahrschule.
danach hab ich mir ne Suzi Savage 650 (Eintopf-Chopper)geholt
und auf der Erfahrungen gesammelt. auf ner Virago
lernst Du genauso im Strassenverkehr Erfahrungen
zu sammeln wie auf der GS500er Suse.
hör auf dein Herz und deinen Popo.
lg Sandra
__________________
4 wheels moves the body, 2 wheels moves the soul
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.07.2014, 10:24
Benutzerbild von Teufelchen88
Motorrad Schrauber
 
Registriert seit: 19.03.2013
Ort: Hannover
Motorrad: Suzuki GS500
Beiträge: 137
Standard AW: Zu schnell gekauft??

Auf jeden Fall solltest du dich wohl fühlen auf der Maschine.
Egal was es nun wird. Es bringt nichts wenn du immer ein blödes Gefühl beim fahren hast.
__________________
SUZUKI GS 500 E
Bj 99

Tank und Verkleidungsteile matt schwarz lackiert, Rahmen glänzend schwarz lackiert, LED Rücklicht schwarz, Halogen Blinker, HI-Q Top Grip Alu Fusssrasten schwarz, Polisport Halo Lampenmaske, IXIL Competition Range ESD, weiss reflektierende Felgenrandaufkleber, Balu Racing Bugspoiler, Progressive Gabelfedern, Koso db01r, Lenkerenden schwarz, Edelstahl Kettenschutz schwarz, schwarze Brems- und Kupplungshebel, Stahlflex Lucas vorn
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.07.2014, 10:53
Benutzerbild von k2732004
Motorrad Schrauber
 
Registriert seit: 30.03.2012
Ort: Stuttgart
Motorrad: Kawasaki VN 800A Classic
Beiträge: 118
k2732004 eine Nachricht über Skype™ schicken
Blinzeln AW: Zu schnell gekauft??

Wie so oft gesagt und geschrieben. Du kaufst das Motorrad für dich, du fährst sie, du musst sie im Straßenverkehr bewegen. Du musst dich darauf wohlfühlen, dein Popo muss die Straße fühlen, Hier bei kann dir keiner einen „guten“ Rat geben. Auch wenn du „nur“ die Durchschnitts Größe für eine Frau hast.
Eins hab ich gelernt, eine Probefahrt von 1-3 Stunden reicht nicht aus. Mehre verschieden Maschinen auswählen, bringt auch nicht viel. Und Probefahren dazu, kostet Zeit, und am WE oder für eine Tour hast nichts. Weil du musst bei jedem Wetter damit klar kommen. Du kannst es auch so machen wie ich, Probesitzen anschauen, vertraut machen mit der Maschine. Kaufen und vor die Türe stellen, Lappen fertig machen, und 10 Min nach der Prüfung das erste Mal wirklich gefahren. Da passte alles Handling Sitzen, Popo passte in Sitz, Füße voll auf dem Boden. Ich möchte sie nicht mehr missen, wenn eine neue gibt es nur zwei Motorräder Kawa VN 900 oder Harley-Davidson Street Bob.

Für die letztere Variante bin ich zu Arm, müsste wieder Arbeiten gehen. Mich wieder bei andern Prostituieren für ein paar Euro im Monat. Ne Danke kein Bock darauf. Solltest du wider Willen nicht ganz klar kommst, fahr zum Übungsplatz ADAC (Idioten Schule) und übe dort an deinen Schwächen. Weil was du auf der Fahrschule Maschine geübt hast, ist mit einem Chopper ganz ganz ganz anders, das sollst du wissen und üben und Probieren.
__________________

Leidenschaft ist Freiheit,

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.07.2014, 11:49
Sozius
 
Registriert seit: 25.05.2014
Beiträge: 11
Standard AW: Zu schnell gekauft??

Hallo Lili,
ich kann dir den in allen Lebenslagen nützlichen Rat geben, dir über ungelegte Eier keinen Kopf zu machen.
Mach erstmal den Führerschein fertig und fahr dann eine Weile mit deiner Suzuki. Kann ja gut sein, dass die Chopper mit der du angefangen hast einfach völlig unpassend war und im Vergleich alle anderen Fahrzeuge jetzt himmlisch erscheinen. Da du noch am Schein machen bist, hast du die Suzuki noch nicht gefahren nehme ich an - gib ihr erst eine Chance. Wer weiß, vielleicht gefällt sie dir dann genauso gut oder noch besser als die Virago?

Falls nicht, dann ist es auch wurst ob du sie jetzt oder dann verkaufst.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.07.2014, 17:50
Benutzerbild von Bredi
Blümchenpflücker
 
Registriert seit: 18.06.2011
Ort: Niedersachsen
Motorrad: CBF 600
Beiträge: 2.447
Standard AW: Zu schnell gekauft??

Lilly........ich als anerkannter "Nichtchopperliebhaber".........hihi
rate dir natürlich zur GS 500.
Wie schon geschrieben ist die GS wirklich optimal, ich hatte schon mal die Ehre eine "Viagra" zu fahren ebenso die GS..........die meine Freundin übrigigens auch fährt.
Fahrleistungen, Bremsen, Fahrwerk, Sitzposition........fand ich die GS deutlich besser.
Ist nur meine persöhnliche Meinung.......über die Optik lässt sich ja auch streiten.....grrrrrrrrrr........schauderhaft...... .ist die eingelaufen?
So genug gelästert
Eine wirkliche Entscheidung wirst du erst nach ausgiebigen Testen/ Probefahrt..........mit beiden treffen können.
__________________
--Munter bleiben--
--Gruß Jens--
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.07.2014, 19:56
Benutzerbild von Elch93
Träumer
 
Registriert seit: 27.05.2012
Ort: Schwarzwald
Motorrad: Honda VFR 750 F & Honda MTX200
Beiträge: 906
Standard AW: Zu schnell gekauft??

Moin Moin
Ich werf mal noch was ein:
Ich habe auf einer Chopper angefangen (damals mein absolutes Traumbike), bin nach einem Jahr auf eine Reiseenduro umgestiegen (nicht grade mein Traum, aber für meine damaligen Zwecke ideal), die ich dann kein ganzes Jahr gefahren bin und jetzt fahre ich eine 750er VFR (Sporttourer mit eher sportlicher Auslegung). Als ich angefangen habe, war so eine Vollverkleidung ein absolutes NoGo für mich. Jetzt würde ich meine Dicke für nichts in der Welt eintauschen. Wer weiß, was ich in einem Jahr dann fahren werde. Vielleicht will mein Herz dann eine Supersportler, vielleicht eine Fighter oder vielleicht (mögen mich die Götter davor bewahren) eine Goldwing
Ich schließe mich darum Sandra an: wenn dein Herz nach der Virago schreit, dann hol sie dir! Das Herz will, was das Herz will. Vielleicht reizt dich nächstes Jahr schon wieder was ganz anderes
__________________
Sieh meine Narben. Jede steht für eine gewonnene Erfahrung.

Geändert von Elch93 (28.07.2014 um 19:59 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.07.2014, 20:31
beermi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zu schnell gekauft??

Zitat:
Zitat von corvus-berlin Beitrag anzeigen
Das ist ein Rechenexempel.

Wenn es mit der Kohle paßt, dann nimm die Yam.

So eine GS 500 wirst Du doch immer zum Anschaffungspreis los.
Die Reifen anteilig dazugerechnet und anbieten bei mobile.de .

Kleiner Tipp: Erkundige Dich bitte noch über die XV 535 ausgiebig.
Als die damals auf den Markt kam, war die Fachpresse recht verhalten
mit den Loben.Verbrauch, Reichweite waren da ein Thema.
Den Rest weiß ich jetzt nicht.

Ansonsten würde ich sagen, nimm das, was Dein Herz höher
schlagen läßt, wenn das Licht in der Remise angeht.

Und wer hier , bitte, verwahrt sich gegen eine Goldwing ?
20 Mille und 2 qm mehr Platz und ich hätte eine.

Viele Grüße Olaf
Heiland schmeiss Geld runter!!

Olaf, nen Sofa haste doch im Wohnzimmer


Jürgen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.07.2014, 22:46
Sozius
 
Registriert seit: 24.07.2014
Ort: juup habe ein Bett und ein Dach
Motorrad: Noch eine Suzuki GS500E
Beiträge: 23
Standard AW: Zu schnell gekauft??

Lieben dank für eure Meinungen ..
Ich werde die Susi nun erst einmal 2 Jahre fahren..
Erfahrungen sammeln und mir dann in Ruhe einen Chopper suchen ..
Lg Lilly
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Überhose (schnell ausziehbar) für die Uni? EdFred Bekleidung 13 29.12.2012 20:06
Gekauft!!! Gregory845 Das bin ich, das ist mein Motorrad 5 12.11.2012 12:49
Vorstellung mal gaaanz schnell nachholen redlaW Das bin ich, das ist mein Motorrad 18 17.08.2011 03:12
Wie schnell fährt dein gedrosseltes Motorrad Sebastian Motorradtechnik 19 09.09.2009 16:52
Moped gekauft was nun? Wolle9 Motorrad Allgemein 19 02.03.2009 09:46