Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Allgemein > Fun

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.11.2012, 20:14
corvus-berlin
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Alt gegen neu !

Hallo Leute !

Das Jahr geht zu Ende, die Saison ist es schon.

Wie immer die Frage: Was hat Euch das Jahr gebracht,
was soll im neuen Jahr geschehen, was abgestellt,
was verändert, was vermieden, was verbessert werden ?

Da fange ich mal an :

Zuallererst meinen Dank an alle alten und neuen
Freunde und Bekannten hier im Forum für die
schöne und auch aufschlußreiche Zeit miteinander !

Selbstverständlich wird im Winter etwas geschraubt,
aber das soll im Thema WAS GIBTS NEUES ?
erscheinen.
Das Jahr war unfallfrei und kilometerreich.
Es gab Situationen, die anders hätten gemeistert
werden können. Flüche und Beschimpfungen wurden
schnell bereut und für das neue Jahr verboten.

Man lernt aus Verfehlungen.

Einmal wurde ich böse geblitzt mit recht schmerzlichen
Konsequenzen. 143 + 3. Ohne Fahrverbot.
Da paß ich im nächsten Jahr mehr auf.

Und ich rege mich weniger auf über Verkehrssünder.
Sind ja meine Nerven.

Was wollt Ihr so verbessern ?

Wie sieht's bei Euch aus ?

Viele Grüße Olaf
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.11.2012, 20:42
Jürgen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Alt gegen neu !

Ich werde mich nicht mehr ändern ... bin zu alt ...
werde weiterhin die selben Fehler in Richtung Freundschaft
machen aber wenn es auch weht tut es hält Fit ....
Ich habe dieses Jahr tolle Freunde kennen gelernt, auch
richtig ... es hat mir viel gegeben ...
Ich Freue mich schon auf das Treffen ...

Lieben Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.11.2012, 20:55
Benutzerbild von uwanbe
Scout
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Berlin Pankow
Motorrad: Suzuki Volusia 800
Beiträge: 961
Standard AW: Alt gegen neu !

Sich zu ändern ist ja bekanntlich der beste Weg zur Besserung.
Ich denke, da wiederspreche ich Dir Jürgen , das man dazu
nie zu alt ist. Was mich betrifft versuche ich keine Versprechungen
zu machen die ich nicht einhalten kann. Und genau da ist der
casus cnactus. Ich gelobe Besserung und mache im
nächsten Moment genau den gleichen Fehler. Aber wie gesagt ich
nehme es mir vor. Zum Beispiel noch umsichtiger unterwegs sein
und dem anderen öfter mal die Vorfahrt geben und nicht auf sein
Recht pochen.
Ich freue mich auch auf neue Bekanntschaften, obwohl ich
nicht immer dabei sein kann wenn Ausfahrten geplant und gemacht
werden. Auch ein Dankeschön an alle mit denen ich kommunizieren
konnte und die ich dann auch persönlich getroffen habe.
Gruß Uwe
__________________
Gruß Uwe
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.11.2012, 18:38
Benutzerbild von nokyhighland
Fahranfänger
 
Registriert seit: 15.02.2012
Ort: Soest
Motorrad: Honda NC700s
Beiträge: 2.027
Standard AW: Alt gegen neu !

Danke noch mal an alle, für diese tolle erste Saison!
Sie hat mir neue Freunde gebracht und 7500km.
Ich habe 2x mein ABS schätzen gelernt und daher werde ich auch nächstes Jahr umsichtig fahren und immer mit den Fehlern anderer rechnen, damit auch die kommende Saison unfallfrei bleibt.
Ich verspreche an Geschwindigkeit und Schräglage zu arbeiten und hoffe nächstes Jahr, dann mit 48 PS nicht mehr die "Gruppenbremse" zu sein!
Meine Highlights dieses Jahr waren das Harztreffen und die tollen Mittwochstreffen an der Mühle!
VlG Barbara
__________________
Nur die Hatten kommen innen Gatten!!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.11.2012, 10:16
Benutzerbild von Claire
Taunuselse
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Taunus
Motorrad: demnächst KTM Duke 790
Beiträge: 4.873
Standard AW: Alt gegen neu !

Dieses Jahr hat mir die Feststellung gebracht, dass meine ER6 nicht mehr zu mir passt. Das wiederum hat mich glücklicherweise zur Shiver gebracht. Dem für mich perfekten Motorrad...
Wir haben neue Motorradstrecken kennengelernt und einen guten, ja sogar freundschaftlichen Kontakt zu meinem Motorradhändler in Limburg aufbauen können.
Ich habe mich fahrtechnisch weiterentwickelt und dazugelernt.

Nächstes Jahr wird die Bella Donna Felgenrandstreifen und eine Hinterradabdeckung bekommen. Persönlich hoffe ich auf Gesundheit und eine unfallfreie Saison,mehr Zeit für meinen Mann, meine treue Wegbegleiterin Susi, sowie für mich selbst. Weniger Stress, weniger Hektik und mehr Gelassenheit in vielen Dingen. Einen Teil davon kann ich mir selbst "erfüllen".
Auf jeden Fall werde ich mehr auf mich acht geben und mich zwingen zur Ruhe zu kommen. Weiter Bewerbungen schreiben und nicht aufgeben.

LG, Claudia
__________________
**Das Kuriose an Haaren ist, dass sie nie richtig liegen, wenn sie es sollen und nur dann richig sitzen, wenn es keinen juckt.**
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.11.2012, 10:55
Motorradfahrer
 
Registriert seit: 09.07.2012
Ort: Lüchow
Motorrad: Honda CBR 600 f PC31
Beiträge: 246
Standard AW: Alt gegen neu !

ich nehme mir vor meine erfahrungen zu vertiefen

und noch mehr aufs auto zu verzichten und mehr mit dem motorrad zu fahren

hab aber schon ne menge gelernt in meinen 6000 km

leider hab ich dies jahr noch nicht so viele motorrad fahrer kennengelernt, bzw. viele touren gefahren (auch aufgrund teilweise miese erfahrungen in einer gruppe)

mal schauen was da die neue saison bringt
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.11.2012, 21:43
Luky1R
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Alt gegen neu !

Tja, ich stieg zum ende der Saison von meiner XT auf eine SMR um, diese werde ich beide in der nächsten Saison veräußern und mir dann eine KTM SMC kaufen.

Alt gegen neu...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.11.2012, 17:10
Piaggio mit 125 ccm
 
Registriert seit: 19.09.2012
Ort: Bochum
Motorrad: Piaggio 125 ccm
Beiträge: 279
Gregory845 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Alt gegen neu !

Wenn ich als "Frischling" auch mal etwas sagen darf.

Habe das Moped ja noch nicht lange, bin aber jeden Tag damit unterwegs. Mit jedem Tag fühle ich mich sicherer auf dem Teil, auch wenn ich in Autobahn Auf- und Abfahrten bei einem Wetter wie heute (Nieselregen) immer noch sehr vorsichtig bin.
Was mir immer noch Schwierigkeiten macht, ist das Anfahren am Berg, das werde ich mal richtig üben müssen, würge meine Kawa noch dabei ab.

Ich freue mich auf hoffentlich viel Zeit auch mit Kumpels (und Kumpelinen) hier aus dem Forum mal auf Tour zu gehen. Ich freue mich auf die warmen Jahreszeiten, bei 120 km/h wird es doch recht schattig auf der Autobahn, war heute wieder bei meinen alten Eltern, hin und zurück 50 km, davon 40 auf der Bahn. Vorgenommen habe ich mir, die Motorsteuerung abzudichten und das Moped mal zu putzen.

Greg / Martin
__________________
Immer mit der Ruhe und einem Tee...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.12.2012, 23:11
Benutzerbild von tobi-tj
Let the good times roll
 
Registriert seit: 18.02.2011
Ort: Baden Würrtemberg
Motorrad: CBF 1000
Beiträge: 1.031
tobi-tj eine Nachricht über ICQ schicken tobi-tj eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Alt gegen neu !

ich hoffe dass das neue Jahr mir mehr Kilometer bringt als dieses Jahr (ca 3000).
Mich interessieren Touren im Bereich 200-400 km. Einmal möchte ich in die Alpen fahren (2 Tage).

Sonstige Wünsche für 2013:

Gesundheit in der Familie (war 2012 nicht gegeben)
und ein halbwegs ordentliches Auskommen mit dem Einkommen (war dieses Jahr i.O.)

Ach ja, dann wünsche ich mir noch ein neues Ziel bzw. eine neue Herausforderung für mich.

Gruß
Tobias
__________________
The Power of Dreams
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.12.2012, 12:07
Benutzerbild von uwanbe
Scout
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Berlin Pankow
Motorrad: Suzuki Volusia 800
Beiträge: 961
Standard AW: Alt gegen neu !

Zitat:
Zitat von tobi-tj Beitrag anzeigen
Ach ja, dann wünsche ich mir noch ein neues Ziel bzw. eine neue Herausforderung....
ja dem stimme ich zu. Mache zwar berufsbegleident eine HEP Ausbildung aber neben aktuellem Gitarrenspielen liebäugle ich mit dem Selbststudium auf einem Tenorsaxophon...
Gruß Uwe
__________________
Gruß Uwe
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 02.12.2012, 23:14
Benutzerbild von kawafrank
Z-Individualist
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Lüdenscheid
Motorrad: Kawasaki Z 750 S
Beiträge: 1.908
Lächeln AW: Alt gegen neu !

Hey Uwe, dann kannste uns ja bald die Flötentöne beibringen! Wünsche Dir viel Spaß dabei!
Grüßle
Frank
__________________
Kawasaki, feel the drive!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 03.12.2012, 17:44
Benutzerbild von uwanbe
Scout
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Berlin Pankow
Motorrad: Suzuki Volusia 800
Beiträge: 961
Standard AW: Alt gegen neu !

..ich hoffe mit meinen musikalischen Fähigkeiten schneller die grausamen Flötentöne zu verlassen...*gg*
__________________
Gruß Uwe
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 04.12.2012, 08:14
Freestyle Fahrer
 
Registriert seit: 20.01.2010
Beiträge: 2.072
Standard AW: Alt gegen neu !

Zitat:
Zitat von uwanbe Beitrag anzeigen
ja dem stimme ich zu. Mache zwar berufsbegleident eine HEP Ausbildung aber neben aktuellem Gitarrenspielen liebäugle ich mit dem Selbststudium auf einem Tenorsaxophon...
Gruß Uwe
Guten Morgen Uwe,
ich spiele seit über 45 Jahren Klavier und habe mir vor 8 Jahren noch das Akkordeon spielen selber beigebracht. Machte mir viel Spaß und das wünsche ich dir auch dabei und vor allem stetigen Erfolg im Können.

Außerdem habe ich mir vorgenommen, etwas innerlich ruhiger zu werden und mich nicht so viel über andere Menschen und besonder im Verkehr auf der Straße auf zu regen.

Liebe Grüße an alle,
Jörg
__________________
Ohne zu suchen, habe ich eine Prinzessin gefunden! Wir zwei sind eine wunderbare Kombination des Universums! C.S. + J.T.
http://www.joerg-tronicke.de/#!/pageHome
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 04.12.2012, 15:19
Benutzerbild von Blutrausch
Sumofahrer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Motorrad: Aprilla Tuono 1100/Yamaha TRX 850
Beiträge: 659
Standard AW: Alt gegen neu !

Mmh,ich hab mir mal bisschen Zeit gelassen zu Antworten.Als erstes möchte ich meinen Umbau weiter verfolgen,dann endlich das rauchen sein lassen,vielleicht wieder etwas unternehmungsfreudiger werden,offener Menschen gegenüber treten und manche Sachen etwas Taktvoller ausdrücken.
__________________
Ich bin eine Raupe du bist ein Reh, ich werde Schmetterling, du zum Filet.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 12.12.2012, 15:15
Benutzerbild von Doenerdealer
komplett mit scharf
 
Registriert seit: 08.08.2011
Ort: Bochum
Motorrad: Suzuki GSX 600 F
Beiträge: 376
Standard AW: Alt gegen neu !

Motorrad:
Weniger mit dem Motorrad zur Arbeit fahren, mehr mit dem Fahrrad.

Körper:
2 kg abnehmen

Sportlich:
5 km in unter 23 min laufen
10 km in unter 48 min
Halbmarathon finishen

Beruflich:
Doktorarbeit finishen

Privat:
Glücklich und gesund sein
__________________
GSX600F | Bj. 1997
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PS gegen Newton Flash Motorrad Allgemein 12 28.01.2012 22:12
petition gegen abs-pflichgt jensinberlin Motorrad Allgemein 77 16.08.2011 13:14
Neu gegen Alt ?!? Jason Motorrad Allgemein 21 19.06.2011 13:06
Auto gegen Motorrad Calle Kauf & Verkauf 6 05.07.2010 13:09
Privatkrieg gegen Biker Hawkwind Fun 42 30.06.2010 19:53