Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorrad Kleidung > Helme

Antwort
gefällt mir bei facebook
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.05.2016, 14:44
Sozius
 
Registriert seit: 06.05.2016
Beiträge: 1
Standard Nolan Helm mit N-Com zum Musik hören ?

Hallo,

Ich habe zur zeit nur einen Streetfighter Helm für 100€ und ein Universelles Headset von Pearl dran für 50€.

Ich nutze das Bluetooth headset eigentlich nur zum Musik hören, leider ist das Headset nicht sehr Laut so das Musik hören nur begrenzt hörbar ist.

Jetzt wollte ich evtl auf einen Nolan Helm umsteigen mit passendem N-Com B1, B3 oder B5 hat jemand solch einen Helm und kann was zur Lautstärke von MP3 Wiedergabe sagen ?

Oder hat jemand noch eine andere Empfehlung ?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.05.2016, 19:53
Fahranfänger
 
Registriert seit: 19.07.2015
Beiträge: 33
Standard AW: Nolan Helm mit N-Com zum Musik hören ?

Nicht so richtig, weil ich nie Musik höre beim Fahren. Hab mir aber letztes Jahr den Nolan N86 geholt. Erstens wegen der guten Sicherheits-Testergebnisse, und zweitens wegen der N-Com-Vorbereitung. Wollte das N-Com eigentlich für Navi und evtl. Handy nutzen, Habs aber dann doch nicht gemacht (für mich zu teuer) und stattdessen ebenfalls bei Pearl ein Blutooth-Teil bestellt. Als billige Alternative, kombiniert mit Universal-Kopfhörer-Pads. Allerdings nehme ich es praktisch nie her. Finde ich unangenehm vom Komfort her und den Nolan Helm zu laut dafür. Zumindest wenn man nicht die vorbereite N-Com-Höhle auf der Seite nutzt. Die leere Vorbereitungsausbuchtung "fängt" irgendwie den Fahrtwind und ist somit ziemlich laut. Wie das ist, wenn man das N-Com-Gerät drin verbaut hat, kann ich leider nicht sagen. Vielleicht besser, weil es die Höhle ja zumacht und die Windverwirbelungen unterbindet. Würde mich aber interessieren, falls du das Kommunikationsteil tatsächlich verbaust, wie es dann akustisch ist.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.05.2016, 21:17
Benutzerbild von sandman667
Fliegenfänger
 
Registriert seit: 21.02.2016
Ort: 38154
Motorrad: Kawasaki ZR-7
Beiträge: 173
Standard AW: Nolan Helm mit N-Com zum Musik hören ?

Ich habe den N104 evo mit N-Com B5. Musik habe ich damit noch nicht gehört (mag ich beim Moppedfahren nicht haben), aber die Tonqualität bei Naviansagen, oder wenn mich meine Frau mal unterwegs anruft, ist sehr gut. Auch die Lautstärke ist ausreichend (jedenfalls bis ca. 130). Klar, den Druck einer Anlage wie im Auto darfst Du nicht erwarten - aber ich finde es ausreichend, die maximale Lautstärke ist knapp unter meiner Schmerzgrenze. Der Helm wurde auch nicht lauter durch das Bedienteil. Ich finde die Kombination sehr gelungen - wobei der Helm selbst auch ohne N-Com sehr toll ist, wie ich finde.
Viele Grüße
Tobias

Geändert von sandman667 (06.05.2016 um 21:21 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebook


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nolan Jethelm Friemerk Helme 2 16.02.2015 15:48
Nolan N86 Erich Helme 10 07.01.2014 12:09
Musik hören beim Biken....... T-A-W Motorrad Allgemein 20 03.09.2013 07:33
Nolan N82 Helm zu verk. "neu" motjo1963 Helme 5 04.08.2011 21:10
musik Jule Fun 8 02.12.2009 08:07


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.2.0