Motorrad Forum - Alles außer langsam  

Zurück  

Motorrad Forum - Diskutiere über Motorräder und mehr

> Motorräder > Motorrad Allgemein > Kaufberatung

Antwort
Forum-Motorrad.net bei facebookSocial Media Buttons Forum-Motorrad.net bei instagram Forum-Motorrad.net bei youtube Forum-Motorrad.net bei twitter
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.04.2021, 17:42
Sozius
 
Registriert seit: 30.04.2021
Beiträge: 3
Standard Oldtimer Bike zum Selberschrauben

Servus liebe Biker-Gemeinde,

ich bin noch ganz neu hier im Forum und habe gleich mal eine erste Frage! Ich bin 23 Jahre jung (Student der nebenher arbeitet), besitze bisher kein Bike, nur ein Auto, und habe an meinem Wagen kleinere Sachen wie Radwechsel, Tausch der Heckstoßstange und sowas selber gemacht. Größere Dinge wie Fahrwerkein-/ausbau etc. traue ich mir aber nicht zu.

Ich möchte das aber ändern und mir unbedingt ein Oldtimer Bike zulegen an dem möglichst wenig Elektronik dran ist und an dem ich das schrauben, auch an komplizierteren Teilen wie dem Motor in absehbarer Zeit erlernen kann. Ich hab für den Kauf der Maschine 1.000 Euro zur Verfügung und für Ersatzteile etc. auch nochmal ca. die gleiche Summe parat. Wichtig wäre mir, 1. dass die Maschine wirklich einfach aufgebaut ist und man(n) mit Geduld alles selbst erlernen und machen kann und es evtl. sogar ein Werkstatthandbuch dazu gibt und 2. dass die Maschine in Richtung Coffee racer oder Enduro Style geht und optisch einfach ein lässiges Bike ist. Neben dem Schrauben würde ich nämlich gerne auch mal ab und zu eine Runde mit dem Teil drehen und da ist mir die Optik schon auch wichtig. Ich habe z.B. viel gutes von der Suszuki GS500 gelesen hier im Forum aber leider gefällt die mir optisch gar nicht. Was mir schon eher gefällt ist so eine Zephyr 750 und was ich mir optisch erträume wäre so etwas in Richtung BMW R27 oder R50. Liebe Schrauber, gibt es ein Oldi Bike was cool aussieht und sich gleichzeitig zum schrauben lernen eignet oder muss ich mir das abschminken? Vielen Dank für Eure Antworten, ich bin gespannt!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.04.2021, 18:37
Fahranfänger
 
Registriert seit: 30.10.2020
Beiträge: 54
Standard AW: Oldtimer Bike zum Selberschrauben

Servus
eins vorweg: Eine Kawa Zephir oder eine GS500 sind keine Oldtimer. Sowas nennt man Youngtimer. So ne alte R27 oder R50 laufen unter Oldtimer. ich bin jetzt weder Fan von Young- oder Oldtimern, da ich lieber fahre als zu schrauben, bin also kein Experte. dennoch kann ich dir sagen, je älter das Fahrzeug, desto schwieriger wird es Ersatzteile zu bekommen. Wenn du nur auseinanderschrauben willst um zu lernen, brauchst du also was fahr-bereites, du willst ja auch damit fahren. Und für 1000 € wirst du keinen Oldtimer bekommen, es sei denn du findest einen Mäzen :-)


Aber auch bei Youngtimern muss man genau hinschauen - bei 1000€ wasman da verkauft bekommt. Schau also mal bei mobiel.de und autoscout24, da siehst du was du für dein Geld bekommen kannst.
Viel Glück
Gerhard
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.04.2021, 22:51
Sozius
 
Registriert seit: 30.04.2021
Beiträge: 3
Standard AW: Oldtimer Bike zum Selberschrauben

Servus Gerhard, danke für deine schnelle Antwort. Dann werde ich mich wohl bei den Youngtimern umschauen müssen bei dem kleinen Budget was ich habe. Da mir das Schrauben lernen wichtiger ist als das Fahren kommt in meinen Augen auch etwas heruntergekommeneres in Frage, hauptsache simple Technik. Wenn es dann noch etwas nett aussieht wäre das natürlich die Traumkonstellation.... Lg
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.05.2021, 11:16
Sozius
 
Registriert seit: 30.04.2021
Beiträge: 3
Standard AW: Oldtimer Bike zum Selberschrauben

Ich habe mich heute nochmal umgehört bezgl. Motorrädern zum Schrauben lernen und bin weg von der Oldtimeridee... Von folgenden Modellen habe ich gelesen dass sie gut für Schrauber Neulinge geeignet wären: BMW K100RS / K1 ;Suzuki GS500; Zephyr 550/750...

Kann mir einer von den genannten Modellen eine Maschine besonders ans Herz legen? Und würdet Ihr beim Kauf eine nehmen die heruntergekommen ist und nicht ggf. nicht mehr läuft und die einfach mal auseinanderschrauben oder sollte ich auf einen möglichst guten Zustand Acht geben? Danke für Eure Einschätzung!
Mit Zitat antworten
Antwort
gefällt mir bei facebookSocial Media Buttons Forum-Motorrad.net bei instagram Forum-Motorrad.net bei youtube Forum-Motorrad.net bei twitter

Stichworte
anfänger, oldtimer, optik, retro, schrauben


Themen-Optionen
Ansicht

toggle to open Forumregeln

Collapse Toggle Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was für ein Oldtimer ist das tedeschino Motorrad Allgemein 1 21.07.2020 16:43
Bekleidung Oldtimer Wertz Motorrad Allgemein 15 12.10.2018 18:55
zum Oldtimer gucken: Michael P. Treffen 10 07.06.2012 12:07
Yamaha Koffer (Oldtimer?) der-w Kauf & Verkauf 6 22.03.2009 10:51
Oldtimer Hawkwind Motorrad Allgemein 13 09.03.2009 22:42